@wurzelstange

Active vor 7 Monaten, 3 Wochen
  • In World of Warcraft ruft ein seltenes Haustier mittlerweile riesige Summen auf. „Tyrael’s Hilt“ gab es vor 13 Jahren bei einem Event – heute bezahlt man für das Pet in WoW mehr als 3.000 € auf dem Schwarzmar […]

    • Naja, teuerstes pet in WoW ist nicht ganz richtig.
      Das Pet Murky von der allerersten Blizzcon ist das teuerste.
      Das ging teilweise schon für das doppelte des hier angegebenen Preises weg und ist kaum noch zu finden.

      • Schuhmann kommentierte vor 8 Monaten

        Hm, ist halt schwer, wenn es nicht verkauft wird. 🙂

        Aber ich kann noch einen Absatz einbauen, dass es sogar ein noch selteneres Pet gibt, wobei da der Preis eben schwer festzulegen ist.

  • Alter Content ist in World of Warcraft gerade viel zu schwer und solo oft unschaffbar. Doch woran liegt das eigentlich?

    In World of Warcraft stellen sich viele Spieler noch den Herausforderungen, die […]

    • Alte Inhalte sollten allein oder mit nur wenigen Spielern machbar sein, gerade Content der 2 Addons zurück liegt war schon immer Solo machbar und sollte es auch bleiben.
      Das schlimme ist das Blizzard jedes mal vor einem Squish gesagt hat das alte Inhalte genau so spielbar sind wie vorher und sie haben sich wie immer nicht daran gehalten.
      Aber leere versprechen ist man ja mittlerweile von Blizzard gewohnt.

  • Wie viel kann man in World of Warcraft eigentlich sammeln? Dieser Paladin weiß es, denn er hat fast alles, was es im Spiel gibt – und das ist eine riesige Menge.

    In World of Warcraft gibt es einige sa […]

    • Das einzige was er wirklich viel hat sind die Vorlagen, der rest is zwa auch hanz gut aber gibt viele die mehr haben.

      • Es geht um den Gesamtwert. Kennst du jemanden, der mehr als 99,44% hat? (inzwischen sogar 99,46%). Wenn ja, link den gerne mal.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.