@wolveinthewall

Active vor 2 Tagen
  • In Pokémon GO fand am vergangenen Wochenende eines der größten Events des Spiels statt: Das GO Fest 2021. Einige Trainer waren von ihrer Shiny-Ausbeute enttäuscht. Unsere MeinMMO-Autorin Franzi Korittke hat nat […]

    • Spiele seit dem ersten Tag Pokemon GO (allerdings mit diversen Auszeiten) und wenn ich eines gelernt habe, dann das Teile der PoGo-Community sehr weinerlich sind. Bei uns in der Gruppe ging die Meckerei auch schon am Sonntagmittag los und gipfelte dann am Abend.
      Ich selbst habe mit meinen beiden Accounts am Samstag auch jeweils nur 4 Shiny gefangen, am Sonntag auf einem Account ein einziges und dem anderen gar keins. Und wisst ihr was? Mir ist das egal. xD
      Für mich war das GoFest trotzdem ein Erfolg, da ich massig XP gesammelt habe und das Ticket war auch seinen Preis wert (alleine für die 21 Raid-Pässe und die Pose). Ich spiele das Spiel zum Spaß, um alle zu fangen (optimalerweise mit sehr guten IV) – ob sie schillern oder nicht wird mMn oft überbewertet. Die Shiny in PoGo kommen unterm Strich einfach viel zu häufig vor um ihnen einen großen Wert zuzuschreiben.

  • Nintendo hat sein neustes Switch-Modell vorgestellt. Doch das neue OLED-Modell ist nicht unbedingt das, was die User von einer “Nintendo Switch Pro” erwartet haben. MeinMMO stellt euch das neue Modell […]

    • Der Denkfehler bei vielen liegt ganz klar darin, dass es sich hier um eine „Pro“-Version handelt – das ist jedoch nicht der Fall. Es ist einfach eine „hier und da“ optimierte Switch, die mittelfristig die aktuelle Version komplett ersetzen soll – so wie Nintendo es ja schonmal vor ein paar Jahren mit der Original Switch gemacht hat

      • Das ist kein Denkfehler. Wir würden uns halt eine Pro Wünschen aber bekommen sie nicht. Das heißt ja nicht, dass wir die OLED Switch für eine Pro halten, das heißt nur, dass wir gerne eine hätten.

        Ich hab allerdings nie an eine Switch pro geglaubt. Sowas hat Nintendo noch nie gemacht, Zwischenschritte in einer Generation war noch nie Thema bei Nintendo.

        • Viele sprechen aber über das OLED Modell so, als wäre es die erwartete Pro-Version – ist sie aber halt einfach nicht. 😅
          Naja, „nie“ stimmt nicht ganz – beim 3DS Ära entschied man ja erstmals den sog „New 3DS“ rauszubringen, der letztlich ein „Pro Gerät“ war und teils sogar eigene Spiele hatte. Das kam glaub ich in der breiten Masse aber nicht gut an. Ich persönlich halte sowieso gar nix von diesem ganzen „Pro“-Mist – für mich ist das immer der Mittelfinger an alle treuen Fans, die schon am Tag 1 eine Konsole gekauft haben.

          • Stimmt, den New 3DS hab ich glatt unterschlagen. Aber Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel.

            Ich hätte wirklich gerne mehr FPS, aber ich finde es auch absolut in Ordnung, dass Nintendo da einfach eine andere Schiene fährt. Nintendo kauft man wegen der Software und wegen Innovationen und guten Ideen (mit schlechter Umsetzung 😁), aber nicht weil die Hardware so stark ist. Ich glaube auch nicht das sich das je ändern wird.

            • Da hast du beim letzten Abschnitt völlig recht aber ich empfand den Unterschied früher, zumindest bei N64 oder auch bei Gamecube, als nicht ganz so groß.

              Aktuell spürt man die ältere Technik doch ziemlich stark.

      • Keine Ahnung wie du darauf kommst. Alleine hier hat von den Kritikern keiner von einer Pro geredet.

        Es gab diverse Leaks und Andeutungen die natürlich die Hoffnung auf eine stärkere Konsole geweckt haben. Diese Leute sind jetzt halt entäuscht dass es doch nicht eingetroffen sind.

        Das ist kein Denkfehler, das ist einfach ein Wunsch der nicht erfüllt wurde.

        Ja Nintendo hat nichts versprochen und das ist auch weniger das Problem. Nur werden hier wahrscheinlich wieder 350€ verlangt für eine Konsole die technisch völlig veraltet ist. Das ist einfach entäuschend…

    • Finde es lächerlich wie alle Nintendo zerreißen. Nintendo hat nie von einer Switch Pro gesprochen – nur die Gerüchteküche und „Leaker“. Nintendo hat eine von Leistung her verbesserte Version meines Wissens sogar immer explizit ausgeschlossen/dementiert.

      Das gestern vorgestellt Modell heißt auch nicht „Pro“ sondern schlicht „OLED Modell“, weil es eben gar nicht den Anspruch einer Pro-Variante verfolgt und einfach auch keine Switch Pro ist oder sein soll.

      • Das selbe passiert ständig bei Spielen die Leute leben in ihrer wunschvorstellung und nicht in der Realität.

  • Nachdem MeinMMO-Autor Sven Galitzki erst kürzlich wieder auf seiner PS5 entnervt Spiele löschen musste, nur um ein Update zu installieren, gehört eine Erweiterung des schnellen SSD-Speichers zu seinen aktuell gr […]

    • Ja das würde ich mir auch langsam wünschen. Musste auch hin und wieder schon spiele löschen, weil kein Platz mehr war. Andererseits Mülltonnen man dann die Platte halt nicht so voll. Aber wenn man viele Games hat/spielt, die kein Story-Ende haben sondern immer laufen (Genshin, Fortnite, FF14 usw) dann wird das trotzdem irgendwann eng auf der Platte

  • Fortnite: Battle Royale hat UFOs als Fluggeräte bekommen. Damit könnt ihr vor allem Bauwerke effektiv einebnen. Das gefällt aber nicht allen Spielern. Erste Rufe nach Nerfs werden laut, doch andere Spieler sa […]

    • Ich muss zugeben, ich bin auch kein Fan von den UFOS. Aber nicht, weil ich sie zu stark finde sondern eher weil ich bisher nicht die richtig effektive Takik gefunden habe. Finde es insgesamt aber immer cool, dass Fortnite einen regelrecht zwingt, seinen Spielstil jede Season mehr oder weniger anzupassen. Aber irgendwer hat halt immer was zu meckern.

  • Die E3 2021 ist offiziell vorbei. Es wurde viel gezeigt, doch es gab einige Spiele, die wir in der MeinMMO-Redaktion auf der digitalen Messe vermisst haben. Hier sind 6 von ihnen.

    Darum geht’s: Die Tage nach […]

    • Denke mal solange CD das “Cyberpunk-Debakel” auf Konsolen nicht in den Griff bekommen hat sollte man nicht auf Infos zu Witcher 4 hoffen.

    • Der Fehler liegt hier ganz klar in der Annahme, dass Spielemessen wie die E3 noch die Relevanz “von damals” besitzen. Tatsächlich geht der Trend jedoch die letzten Jahre ja dahin, dass Entwickler/Publisher eigene Shows (bspw. Nintendo Direct, State of Play usw.) veranstalten und zunehmend dort auch ihre “Hammer” präsentieren.

      • Das ist uns so auch bewusst 🙂
        Es hält uns aber nicht davon ab, Ankündigungen zu vermissen, bei denen wir persönlich auf mehr Infos brennen 😀

  • Als Abschluss der Nintendo Direct auf der E3 2021 hat Nintendo einen kurzen Teaser zum Nachfolger von Zelda: Breath of the Wild (BOTW 2) gezeigt und verraten, wann es erscheint. Damit seht ihr endlich erste […]

    • Man sollte sich auch nicht zu sehr auf 2022 festlegen/freuen – die Aussage “Wir streben einen Release in 2022 an” klang noch nicht so ganz überzeugt.
      Insgesamt bin ich froh, dass es mal neue Bilder gab, aber auch enttäuscht, dass Nintendo es nach 2 Jahren nicht geschafft hat Live-Gameplay zu zeigen sondern nur ein vorgefertigtes Video.

      Wieso man entschieden hat, das 35-jähige Zelda-Jubiläum nicht zu feiern bleibt mir allerdings schleierhaft, immerhin ist es neben Pokemon und Mario DAS Nintendo-Franchise. Evtl. ist dies aber einfach auf die Nintendo-Politik zurückzuführen (möglichst) kein Spiel mehr als einmal neu aufzulegen und bspw. Ocarina of Time, Majoras Mask, Wind Waker oder Twilight Princess wurden alle schon einmal neu aufgelegt (OoT & MM = 3DS; WW & TP = WiiU)

  • Am 15. Juni findet mit der Nintendo Direct ein weiteres Highlight der E3 2021 statt. MeinMMO verfolgt das Event in diesem Ticker live für euch mit und sorgt mit dieser Übersicht dafür, dass ihr keine wichtige An […]

    • Hoffnung nicht aufgeben, Nintendo macht immer im bzw. gegen September nochmal eine Direct und es ist bei ihnen nicht unüblich, dass sie die “großen Fische” Messe-unabhängig ankündigen. Releasetermin sollte zwar nicht erwartet werden, aber ein Update zum Spiel halte ich schon für realistisch.

    • Naja, schwach finde ich auch etwas übertrieben, aber mittelmäßig bis unterdurchschnittlich gehe ich mit. Es waren für mich persönlich schon ein paar Hits/Überraschungen dabei (Tony Hawk 1+2, DBZ Kakarot, Guardians of the Galaxy), auch wenn zwei davon “nur” Ports sind die schon mehr oder weniger lang für andere Plattformen draußen sind.
      Die Botw2 Präsentation hätte man sich in der Form auch sparen können, dass war iwie nix. Ansonsten muss man bei Nintendo halt berücksichtigen, dass die sich traditionell nicht viel aus Spielemessen wie E3, gamescom usw machen sondern die richtig dicken Fische lieber in einer Direct, die nicht mit einer Messe in Verbindung steht, raushauen.

      • Alex kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Krass wie sehr du “schwach” herabstufst, ist halt für mich genau das, mittelmäßig bis unterdurchschnittlich. Paar Lichtblicke aber der Rest richtig schlechter bullshit, wie diese möchtegern mobile games die jeder mobile game Entwickler 2021 besser hinbekommen würde. Bei 60% der Trailer saß ich einfach nur fassungslos da das man sowas auf einer Messe ankündigen muss.
        Deine letzte Aussage stimmt, vielleicht hat man einfach halbherzig was zusammen geklöppelt weil man schon zugesagt hatte.
        Aber jedes mal noch diese Frage mit dem “und hats euch gefallen”, “was sagt ihr dazu”, außer “schlecht” und “meeeh noch ok, aber zu wenig” konnte ich da keine andere Antwort geben.

    • Ich glaube eig schon fast nicht mehr an eine Switch-Version – könnte mir vorstellen, dass die (aus welchen Gründen auch immer) von Mihoyo heimlich eingestampft wurde.

      Zwar berichtete Twitteruser GenshinReport kürzlich, dass man weiterhin daran arbeite, sich der Release aber wegen der schwächelnden Hardware verzögere, aber irgendwie finde ich das seltsam. Mihoyo hat Genshin auf Smartphones (selbst älteren Modellen) zum laufen bekommen, aber soll an der Switch scheitern? Ich weiß nicht.

      Dass es mit dem Gatcha zu tun hat finde ich einen interessanten Ansatz, wobei auch hier mir der finale Zusammenhang fehlt. Wegen dem Glücksspiel? Kann eig nicht der Grund sein, denn FIFA vertreibt auch seine FUT-Packs soweit ich weiß. Wegen der eigenen Ingame Währung? Kann eig auch nicht sein, denn zahlreiche Spiele bieten eigene InGameWährungen an und kommen trotzdem mit dem eShop klar.

    • Wie woanders bereits geschrieben: Switch Pro Ankündigung absolut vorstellbar. News zu Botw2 hab ich irgendwie nicht im Gefühl. Glaube iwie, dass man das mal lieber in einer anderen (nicht “Messe-gebundenen”) Direct macht. Da halte ich Updates zu Splatoon 3 oder Bayonetta für wahrscheinlicher.
      Pokemon sollte man nix erwarten, was man nicht schon kennt. Nintendo tendiert bei der Reihe gern zu einer nur dem Franchise gewidmeten eigenen “Pokemon Direct”. Bisschen Gameplay oder so sollte aber drin bzw. möglich sein..
      Ansonsten sehe ich hauptsächlich “unspektakuläre” Ankündigungen, DLCs (auf jeden Fall ein neuer Smash Bros Kämpfer) und eine “überraschung” (neuer Titel).

  • Auf der E3 2021 wurden eine Menge neuer Spiele vorgestellt. Doch welche davon waren die besten? Wir stellen euch hier für Top 5 der E3 2021 vor!

    Die folgenden fünf Games haben uns in der MeinMMO-Redaktion b […]

    • Ich meine mich zu erinnern, dass vor gar nicht langer Zeit ein Cyberpunk 2077 und Biomutant auch auf jeder Messe als “Beste Spiele” gefeiert wurden – nunja, der Ausgang ist bekannt. Insofern immer erstmal abwarten und Tee trinken – Entwickler zeigen uns natürlich sowieso nur, was schön und geil aussieht. Die sind ja nicht auf den Kopf gefallen. 😉

      • Und trotzdem war Cyberpunk ein klasse Spiel und das auf PC und Biomutant war auch ein super Spiel zum Glück hat jeder ne andere meinung dazu

  • Die E3 2021 ist zwar fast vorbei, doch eine große Show erwartet uns noch. Nintendo wird in ihrem Direct-Stream einer der letzten Streams der digitalen Messe sein. Was glaubt ihr, was der japanische Entwickler […]

    • Bin mir ziemlich sicher, dass sie wieder einmal irgendeinen Smash Bros DLC-Kämpfer vorstellen werden. Auch Updates zu Splatoon 3 halte ich für denkbar. Neues zu Botw2 würde ich mir am meisten wünschen, rechne ich aber iwie nicht mit. Am Ende der Direct wird (wie fast immer) vermutlich irgendeine mehr oder weniger krasse Neuankündigung kommen – hätte aber keine Idee was.

      Für nahezu ausgeschlossen halte ich Infos zu Pokemon, zumindest nix, was man nicht schon weiß – häufig organisiert Nintendo für die Reihe eher eine eigene “Pokemon-Direct”.

  • Am 13. Juni war Square Enix in der Nacht dran mit ihrer Präsentation zur E3 2021. Gezeigt wurden vor allem die neuen Games Guardians of the Galaxy und Babylon’s Fall. Dazu präsentierte der Publisher ein f […]

    • Also im Bereich Filme und Serien kann man da sicher drüber streiten – wobei die aktuellen Disney+ Serien ja auch stark gefeiert werden. Bei Filmen könnte man am Wendepunkt stehen, nachdem alle “großen und bekannten” Helden wie Cap, Ironman, Thor, Spidey usw. das Universum verlassen haben oder demnächst verlassen. Da wird es spannend, ob die Leute sich auch für die unbekannteren Helden interessieren oder die Lust verlieren.

      Im Gaming-Bereich kann von Sättigung jedoch nicht die Rede sein – im Gegenteil. Es grenzt an ein Wunder, dass trotz jahrelangem Marvel-Hype bisher quasi kaum entsprechende Videospiele veröffentlicht wurde. Ob Square dafür der richtige Partner ist wird sich zeigen – Avengers war schonmal kein guter Anfang und Guardians sah mir persönlich auch gameplaymäßig sehr stupide aus.

    • Habs ja schon unter einem anderen Post geschrieben, aber Square Enix für mich in Anbetracht der Entwicklung der letzten Jahre sowieso eher ein “gefallener Riese”. Einst absoluter Garant für HighQuality-Games liefern sie mittlerweile schon seit einiger Zeit einfach nicht mehr ab. Es ist sicher auch nicht alles schlecht, aber eben nicht mehr so gut wie einst. Viele Fehltritte, Mittelmaß oder aufgewärmte “Klassiker” aus den glorreichen Zeiten.

  • Auf dem Square Enix Showcase im Rahmen der E3 2021 hat der japanische Publisher das neue Spiel zur Marvel-Franchise “Guardians of the Galaxy” vorgestellt. Hier ist der erste Trailer und alle Infos.

    Das wurde […]

    • Grundsätzlich feiere ich die Guardians of the Galaxy und dass die Charaktere am Comic und nicht am Film angelehnt sind stört mich auch nicht.
      Aber der Gameply-Trailer holte mich trotzdem mal so gar nicht ab. Die Kämpfe sehen für mich unterm Strich sehr stupide und langweilig aus. Dass man nichtmal lokal mit einer weiteren Person im Koop spielen kann ist auch (wie so oft) eine verpasste Chance. Insgesamt bin und bleibe ich skeptisch – nach dem Avengers-Desaster und dem generell schwächelndem einstigen Videospiel-Giganten Square Enix bin ich mehr als skeptisch was das Spiel angeht.

  • Im Februar gab es endlich Bewegung rund um die 4. Bestell-Welle. Die ersten Online-Händler boten nach langer Zeit immer wieder die PlayStation 5 zum Kauf an. Und im Juli geht es immer noch weiter. MeinMMO zeigt […]

    • Also im Vergleich zu Amazon letzte Woche haben MM und Saturn entweder nur eine verschwindend geringe Stückzahl gedropped oder kein gutes System verwendet – oder beides.
      Locker flockig in Warenkorb gepackt, dann sollte ich ein Geschäft zur Abholung aussuchen – was praktisch aber nicht ging, weil alle grau hinterlegt waren – und Lieferung war auch nicht wählbar. Also nochmal von vorn, aber dann war schon alles weg.

    • Saturn und/oder Media Markt sollen heute evtl. noch nachlegen – ich drücke dir ganz fest die Daumen. 👍
      Um näher am Geschehen zu sein empfehle ich dir evtl. auch auf Twitter den Accounts “PS5: Let’s Play” und “PS5 Bot DE” zu folgen – optimalerweise mit eingeschaltetem Mitteilungsalarm, sobald die was tweeten. Da ist man relativ blitzschnell informiert sobald sich was tut.

      • Kkk kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Vielen Dank 🙂
        ah okay, dann muss ich mir mal Twitter holen. Habe mich nämlich bisher nur auf diese Seite verlassen und halt immer wieder selber bei den ganzen Händler nachgeschaut. Aber vielleicht ist das der Tipp, der meine Chancen erhöht.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.