@whitewolf249

Active vor 3 Monaten
  • Bless Unleashed ist ein neues MMORPG, das im August für den PC auf Steam erschien. MeinMMO-Autor Alexander Leitsch hat es ausführlich getestet und sogar richtig Spaß dabei gehabt. Doch 2 Probleme sorgen da […]

    • WhiteWolf kommentierte vor 3 Monaten

      Ich stimme dir zu 1000% zu!

    • WhiteWolf kommentierte vor 3 Monaten

      Glaube du hast da was missverstanden.. Du kannst bei dem fusionsspezialisten deine Atem fusionieren. 5 der gleichen Stufe geben 1 zufälligen höherstufigen Atem. Also kannst du mit 5x rar = 1 epic. 5x epic = legendary usw. Klar brauchste da etwas Glück wegen dem Zufall. Aber Echtgeld bzw. Lumena brauchst du NICHT! Die Atem droppen übrigens überall in der Welt.

    • WhiteWolf kommentierte vor 3 Monaten

      Wie lange hast du das Spiel gespielt wenn ich fragen darf? Weil nen richtigen plan hast du anscheinend nicht und gibt’s falsche Infos raus.
      Ich kann deinen Kritik Punkten NICHT zustimmen.
      Aber erstmal vorab:
      Ich habe mittlerweile über 200 Spielstunden in dem Spiel, also würde ich mal behaupten das ich einen guten Einblick in das Spiel bekommen habe.

      Zum Craften:

      Was in dem Artikel gesagt wird bezüglich craften stimmt einfach nicht.
      Wenn es nicht klappt eine Waffe aufzuwerten kann es passieren ( passiert eher selten) dass die Waffe/rüstung beschädigt wird. Das bedeutet aber nur dass man die Waffe reparieren muss wenn man sie weiter aufwerten möchte. Man kann beschädigte Gegenstände trz weiterhin benutzen. Also ist das kompletter bullshit was im Artikel gesagt wird.

      Dazu kommt: craften ist END GAME content
      Alle Gegenstände die A oder S Tier sind, sind endgame Gegenstände.
      Deswegen kann ich es auch 0 nachvollziehen wenn die leute hier nörgeln weil das farmen zu lange dauern würde… sry aber wollt ihr lieber nach 3 tagen komplett BiS sein? Wo ist dann der sinn bei nem MMO? Das macht einfach 0 Sinn. Es ist und bleibt ein Grind game. Genau wie bei wow muss man sich Sachen erst einmal erarbeiten. Und das wäre ziemlich langweilig wenn alle Spieler nach 2 Tagen mit ihren BiS rumlaufen. Dazu kommt das man bei weiten nicht alle Materialien brauch die man findet. Sucht euch die Sachen raus die ihr craften wollt, notiert dir Materialien und dann farmt los oder kauft es im AH. Die Sachen die ihr nicht braucht verkaufen. Schon seit ihr reich und könnt euch die Sachen auch außen ah kaufen wenn ihr kb auf farmen habt. ( dann ist ein mmo aber sowieso die falsche Wahl für euch)

      Sternenkörner bekommt man soooo leicht wenn man nur ein bisschen Hirn hat und man sich etwas mit dem Auktionshaus auseinander setzt.
      Ab lvl 28 kannst du soooo leicht Kohle machen. 28 ini rein, loot absahnen, wenn man es nicht braucht ins AH damit und gut ist. Man muss nur wissen wie, und wenn man das nicht checkt dann sollte man eventuell einfach mal nen guide gucken aber gut. Liegt ja an der Badehose wenn der Bauer nicht schwimmen kann.
      Es ist ein Grind game. So wie jedes mmo. Bei bless finde ich das craft System und das lvln aber 100000000x besser als bei WoW. Man muss sich nur drauf einlassen.

      Wegen Open PVP:

      Es ist nicht im jedem gebiet möglich open pvp zu machen. Erst ab den Gebieten 28+ ( umstrittene Gebiete) gibt es oben pvp. Und ich wurde in meinen 200 spielstunden noch nicht einmal von einen anderen Spieler Attackiert. Weil die Leute da einfach kb. Drauf haben und es dafür auch die Arenen und Schlachtfelder gibt. Also kann ich das motzen zu open pvp 0 nachvollziehen. Früher bei WoW gab es auch pvp Server und jeder hat sich damit abgefunden. Und wenn man halt nen Idioten hat der einen nervt.. Ja dann wechsel doch den Kanal?! ( gibt es übrigens 6 Stück von also ist die ausweich Möglichkeit super groß) aber ja… erstmal meckern und sagen das Spiel ist scheise blablabla… vielleicht erstmal mit dem Spiel auseinander setzten…
      Einfach mal die augen auf machen. Es wird einem alles erklärt. Auch zum Thema Skins ( hab ich in den vorherigen Kommentaren gelesen) wenn man sich nen skin im Shop kauft kann man einfach über Inventar in den Reiter “Premium Tasche ” die skins auf JEDEN Charakter aktivieren. Einfach nur traurig wie unselbstständig und hilflos leute sind wenn sie nicht an der hand gehalten werden und selber ihr Hirn benutzen müssen.
      Aber auch ich finde nicht alles super geregelt bei bless.
      Zu einem stört mich auch das Odem System was schon einmal angesprochen wurde.
      Das Runen System finde ich auch nicht gut aber naja.. so hat man wenigstens eine Langzeitmotivation um sich sein perfektes gear zu farmen.
      Ach und an den Herren der meint die Server müssen gefixt werden:
      Komisch das ich mit Kollegen seit Release das Spiel spiele und wir erst an 2 Tagen kleinere Probleme mit lags hatten. Vielleicht liegt das Problem bei dir? Oder du warst auf einen überfüllten Server oder Kanal? Aber natürlich das game ist ja schlecht. Ich erinnere dich gerne mal an ALLE WoW addons release 😉
      Gibt den Spiel eine Chance und lasst euch drauf ein. Ich kann nur sagen das es mir super viel Spaß gemacht hat und immer noch macht. Klar gibt es hier und da noch Mängel. Allerdings ist das Spiel auch erst seit 3 Wochen raus. Also mal abwarten was noch so passiert.

      Im großen und ganzen ist es aber ein Hammer Spiel. Macht auf jeden Fall mehr Spaß als WoW in seinem aktuellen Status. Wer Problem mit open pvp hat… wechselt einfach den Kanal und somit weicht ihr dem pvp aus falls ihr verfolgt werdet… Man kann sich auch echt lost anstellen…

    • WhiteWolf kommentierte vor 3 Monaten

      Dann kauf die friedenserklärung doch einfach nicht?! 😀

      • schaican kommentierte vor 3 Monaten

        wenn es anders rum wäre und du jede stunde fürs pvp bezahlen müßtest
        würdest du so ein system unterstützen?

        • WhiteWolf kommentierte vor 3 Monaten

          Nein würde ich nicht. Ich unterstütze den echtgeld Shop auch nicht. Wenn ich dann pvp spielen wollen würde, würde ich mich einfach für die Schlachtfelder und Arenen anmelden. Deswegen macht deine Aussage keinen Sinn für mich. Wenn du das System mit dem echtgeld nicht unterstützen willst dann lass es. Nur das Spiel deswegen komplett zu meiden macht keinen Sinn für mich ( meine Meinung) dann dürftest du heut zutage gar kein Mmorpg mehr spielen da mittlerweile alle etwas für echtgeld anbieten.

          • schaican kommentierte vor 3 Monaten

            du scheinst mich nicht richtig verstanden zu haben?
            ich meinte mit meinem vorschlag das du sonnst kein pvp ( also keine schlachtfelder und arenen ) machen könntest ohne jede stunde zu bezahlen, das würde dir auch nicht schmecken nehme ich an
            sicher fast jedes spiel hat nen shop heutzutage aber müßen wir spieler uns jeden scheiß gefallen lassen?
            heute diese “friedenserklärung” und was morgen?
            wer sowas unterstützt brauch sich nicht wundern wenn auch noch andere auswüchse kommen zb wie ich anfangs erwähnte das fürs pvp auch jede stunde gezahlt werden muß.

            • WhiteWolf kommentierte vor 3 Monaten

              Meine Antwort bleibt die selbe. Nein würde ich nicht. Da ich, genauso wie du den ingame Shop mit echtgeld nicht unterstützen möchte. Fertig. Wenn ich dann bock auf pvp habe spiele ich halt nen anderes game aber für pve würde ich das Spiel weiter spielen. Warum sollte ich ein Spiel meiden, wenn nur ein minimaler Teil am Spiel mich stört? Wie gesagt ich kann verstehen wenn du das nicht unterstützen möchtest… aber dann kauf das item doch einfach nicht?! Wenn der Rest des Spieles aber geil ist warum soll ich dann mit den Aspekten keinen Spaß haben. Das ganze Spiel deswegen nicht zu spielen finde ich super lost. Wenn du das Spiel allgemein nicht feierst ok dann ist das halt so. Aber das ganze Spiel zu meiden wegen 1 item. (Was man nicht mal braucht)
              anstatt den Entwicklern den richtigen Weg zu zeigen und das Potenzial zu fördern, lieber das game direkt meiden. Ja macht Sinn das spiele so dann besser werden 😂 Wenn das item nicht gekauft wird, merken die schon selber das es keinen Sinn macht. Und wie gesagt… Open PVP mag fast niemand. Deswegen erlebst du es auch nicht. Und wenn doch… einfach den Kanal wechseln und gut ist.

              Wenn du so denkst wirst du in Zukunft gar kein Spiel mehr spielen können. Die spielindustrie verarscht die Spieler seit Jahren. Und das ist nichts neues.

    • WhiteWolf kommentierte vor 3 Monaten

      Boa ganz ehrlich.. wenn man keine ahnung hat einfach mal die Fr….. halten. Wie lange hast du das Spiel gespielt wenn ich fragen darf?

      Ich kann den meisten Punkten NICHT zustimmen.
      Aber erstmal vorab:
      Ich habe mittlerweile über 200 Spielstunden in dem Spiel, also würde ich mal behaupten das ich einen guten Einblick in das Spiel bekommen habe.

      Was in dem Artikel gesagt wird bezüglich craften stimmt einfach nicht.
      Wenn es nicht klappt eine Waffe aufzuwerten kann es passieren ( passiert eher selten) dass die Waffe/rüstung beschädigt wird. Das bedeutet aber nur dass man die Waffe reparieren muss wenn man sie weiter aufwerten möchte. Man kann beschädigte Gegenstände trz weiterhin benutzen. Also ist das kompletter bullshit was im Artikel gesagt wird.

      Sternenkörner bekommt man soooo leicht wenn man nur ein bisschen Hirn hat und man sich etwas mit dem Auktionshaus auseinander setzt.
      Ab lvl 28 kannst du soooo leicht Kohle machen. Man muss nur wissen wie, und wenn man das nicht checkt dann sollte man eventuell einfach mal nen guide gucken aber gut. Liegt ja an der Badehose wenn der Bauer nicht schwimmen kann.

      Es ist ein Grind game. So wie jedes mmo. Bei bless finde ich das craft System und das lvln aber 100000000x besser als bei WoW. Man muss sich nur drauf einlassen.

      Wegen Open PVP:
      Es ist nicht im jedem gebiet möglich open pvp zu machen. Erst ab den Gebieten 28+ ( umstrittene Gebiete) gibt es oben pvp. Und ich wurde in meinen 200 spielstunden noch nicht einmal von einen anderen Spieler Attackiert. Weil die Leute da einfach kb. Drauf haben und es dafür auch die Arenen und Schlachtfelder gibt. Also kann ich das motzen zu open pvp 0 nachvollziehen. Früher bei WoW gab es auch pvp Server und jeder hat sich damit abgefunden. Und wenn man halt nen Idioten hat der einen nervt.. Ja dann wechsel doch den Kanal?! ( gibt es übrigens 6 Stück von also ist die ausweich Möglichkeit super groß) aber ja… erstmal meckern und sagen das Spiel ist scheise blablabla… vielleicht erstmal mit dem Spiel auseinander setzten…

      Einfach mal die augen auf machen. Es wird einem alles erklärt. Auch zum Thema Skins ( hab ich in den vorherigen Kommentaren gelesen) wenn man sich nen skin im Shop kauft kann man einfach über Inventar in den Reiter “Premium Tasche ” die skins auf JEDEN Charakter aktivieren. Einfach nur traurig wie unselbstständig und hilflos leute sind wenn sie nicht an der hand gehalten werden und selber ihr Hirn benutzen müssen.

      Aber auch ich finde nicht alles super geregelt bei bless.

      Zu einem stört mich auch das Odem System was schon einmal angesprochen wurde.

      Das Runen System finde ich auch nicht gut aber naja.. so hat man wenigstens eine Langzeitmotivation um sich sein perfektes gear zu farmen.

      Ach und an den Herren der meint die Server müssen gefixt werden:

      Komisch das ich mit Kollegen seit Release das Spiel spiele und wir erst an 2 Tagen kleinere Probleme mit lags hatten. Vielleicht liegt das Problem bei dir? Oder du warst auf einen überfüllten Server oder Kanal? Aber natürlich das game ist ja schlecht. Ich erinnere dich gerne mal an ALLE WoW addons release 😉

      Gibt den Spiel eine Chance und lasst euch drauf ein. Ich kann nur sagen das es mir super viel Spaß gemacht hat und immer noch macht. Klar gibt es hier und da noch Mängel. Allerdings ist das Spiel auch erst seit 3 Wochen raus. Also mal abwarten was noch so passiert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.