@whatthehell96

Active vor 1 Tag, 5 Stunden
  • Destiny 2 verzeichnet die höchste Teilnahme für die Prüfungen von Osiris überhaupt, sogar höher als beim Start der PvP-Aktivität. Trotz der Kritik wollen die Hüter die neue Meta-Waffe.

    Hier gibt’s den Rekord […]

    • Ach nein du musst PvP Spielen um ne gute PvP Waffe zu kriegen? Wie kann Bungie nur.
      Und wobei hälst du dann mit? Bei deinen Wöchentlich 3-5matches für den Spitzenloot? Bei den 2-3Stündchen Eisenbanner 1 mal im Monat für Spitzenloot?
      Falls es dir entgangen sein sollte, du kannst einfach Gambit spielen für Letzter Dollar damit stehst du einer Igneous eigentlich kaum nach. Oder du nimmst einfach die Eisenbanner 120er die ist auch stark.

    • Was sind denn „normalsterbliche“?
      Bin ich das? Hab ne 1.34 kd in trials in gehe jedes Wochenende mindestens 1x flawless (manchmal auch 3-5mal)
      Oder ist der „normalsterbliche“ der 0.7kd Spieler?
      Falls ich kein „normalsterblicher“ bin, was sind dann die 2er kd Spieler die mich häufiger (wenn auch nicht immer) komplett wegmachen?
      Edit: Was mich auch interessieren würde. Sollten Spieler die ausser für Beutezüge und vllt Eisenbanner nie ins PvP gehen überhaupt reklamieren dürfen? Immerhin geht es doch im PvP darum besser als andere zu sein was zu einem Riesen Teil durch üben üben und nochmals üben erreicht wird. Wo bleibt denn der Sinn wenn man alles ohne Üben kriegt? Im PvE braucht das Üben halt weniger Zeit weil man simple Abläufe verinnerlichen muss und es nicht so Variabel wie echte Menschen ist.

      • Das größte Problem für einige wird das üben sein.
        Ein Mare spielt überwiegend PvE und beschwert sich bzw. jammert, dass er im pvp nicht besser wird ^^
        Da fasse ich mir immer ans Hirn

      • Die mit der 2 KD sind statistisch gesehen die Cheater die gebannt gehören, da es auch nicht möglich ist 2 mal hintereinander im Lotto den Jackpot abzuräumen.

  • Destiny 2 bekommt heute, am 23.03., das Update 3.1.1.1 auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia spendiert. Damit gehen Wartungsarbeiten sowie einen kurzer Server-Down […]

    • Was? Also ja es gibt ihn trotzdem noch aber nervig ist der nicht mehr. Dauert ja nur noch so 5-6Minuten eigentlich. (Aus eigener Erfahrung plus die Erfahrung von so 3-4 Clanmembern mit Ps5)

      • Ich weiß: Klassisches Erste-Welt-Problem. ^^ Ich war einfach ein wenig enttäuscht. Sicherlich dauert er nur noch maximal 10 Minuten aber meine Abende sind, bei der knappen Spielzeit, eh immer so auf Kante genäht, dass mich so etwas nervt. Da spiele ich lieber, wie früher, am Folgetag als dem Ladebalken zuzuschauen.

        • Also ich mache das eigentlich eh so, komme nach Hause, starte die Ps und den download, gehe duschen und essen machen und danach ist eh alles bereit zum spielen.
          hast du denn diese möglichkeit (oder irgendwas in der art halt) denn gar nicht?

          • Wenn ich die Kiste einschalte, sobald ich von Arbeit komme, kann ich mich auf ne saftige Diskussion mit meiner Frau einstellen. Die hat nicht sonderlich viel übrig für “das blöde Geballer andauernd”.

            Wenn ich Abends von Arbeit komme, hat erstmal die Familie vorrang und die Technik bleibt aus (oder ist von Junior mit Zelda belegt). Vor halb oder um Neuen schalte ich daher so gut wie nie ein. Stört mich eigentlich auch nicht weiter. Ich dachte halt nur, dass ich mit der PS5 solche “Sorgen” überhaupt nicht mehr hätte. So handhabe ich es halt, wie auch früher auf der PS4. Man hat sich dran gewöhnt.

            Um es ein wenig in Relation zu setzen: Ich spiele nur noch an zwei Abenden pro Woche. I.d.R. von ca. 20.30/21 Uhr bis Mitternacht. Ab und zu auch noch ne halbe Stude am Sonntag. Mehr ist zeitlich mittlerweile halt einfach nicht mehr drin. Da würden mich die vergeudeten 10 Minuten halt stören. Wie gesagt: Erstkalssiges Erste-Welt-Problem. 😉

            • Ich würde eher sagen:

              “Erstklassige Erste-Frau-Problem” 😅

              *Aber ich kenne ja deinen Rhythmus…bleib da bloß bei. Sonst wirste noch so’n Game-Junkie wie ich momentan. Aber bald ist wieder schön…Motorradwetter*

  • Bei Destiny 2 hat das neuste Update eine Bequemlichkeit im Tiefsteinkrypta-Raid unmöglich gemacht. Jedenfalls für eine Stunde, dann haben die Spieler einen neuen Glitch gefunden. Wir zeigen euch, wie ihr in S […]

    • Sehe ich nicht ganz so. Glitches für simple dinge sind nicht so problematisch, aber glitches für solo makellos und so Zeugs schon, da es die Seltenheit der Embleme ruiniert. Ausserdem wird jeder der das ehrlich gemacht hat durch solche Leute die glitchen erstmal skeptisch betrachtet weil man eh davon ausgeht das es geglitcht wurde.

    • Ich verstehe das problem gerade nicht?
      wenn du eh raid spielst kriegst die ja sowieso und wenn du dir einfach jeweils solo die kiste geholt hast dann geht das ja auch mega einfach ohne glitch. Brauchst halt 2-3min länger wegen dem warten in den kuppeln und allenfalls paar adds clearen.

      • gouly-fouly kommentierte vor 3 Monaten

        Spiel den Raid eben nicht. War ds leider noch nie wirklich drinne… deswegen find ich die solo kiste so gut. Wie holst du die ohne glitch??

        • Ich gehe jetzt davon aus das du den weg kennst da du die kiste eh schon etliche male geholt hast.
          Fahr einfach zur ganz letzten kuppel (mit der tür wo es weitergehen würde) durch. Nach belieben kannst die bomber da killen oder nicht.
          Anstatt zur tür drehst du dich um 180 Grad, so das du im Prinzip zurück schaust. So läufst aus der Kuppel raus und gehst tendenziell nach links. Da kannst paar felsen hochspringen und dann siehst du auch schon wieder den spalt wo die kiste drin ist.

          • gouly-fouly kommentierte vor 3 Monaten

            Aber wie sieht es mit dem frostbeulen gedöns aus? Reicht es von Kuppel zu Kuppel?

            • Ja locker, musst halt in jeder Kuppel das frostbeulen zeugs abklingen lassen. Und du musst sicher auf dem sparrow sein und die wege von kuppel zu kuppel kennen. Das muss ja so designt sein das es reicht sonst wäre der raid ohne glitchen ja nicht machbar

              • gouly-fouly kommentierte vor 3 Monaten

                Ok. Habs grad dreimal gemacht. Somit hab ich die 240 Tokens zusammen 😃 danke für den Tipp. So hatte ich das gar nicht aufm Schirm hehehe

  • Bungie geht bei Destiny 2 endlich das kaputte Raid-Exotic “Augen von Morgen” an und repariert im kommenden Update 3.1.1.1 den Raketenwerfer aus der Tiefsteinkrypta. Zudem wird auch nochmal an der Drop-Chance […]

    • Haben einen im Clan mit 75Full clears ohne Rocket Launcher.
      aber klar man muss fairerweise auch sagen die Runs die über die wöchentlichen 3 mit Loot hinausgehen kann man nicht so wirklich zählen

  • Destiny 2 erhält heute, am 16.03., das Update 3.1.1 auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia. Der Patch bringt Wartungsarbeiten und einen kurzen Server-Down mit sich. Wir […]

  • Das Action-MMO Destiny 2 sollen in Zukunft alle Plattformen zusammen problemlos zocken können – schon 2021. Wir erklären, was das bedeutet und welche konkreten Pläne es für die beiden Next-Gen-Konsolen PS5 und […]

    • Na ja wer auf veralteter Technik spielt ist halt selber schuld, das nochmal zu trennen würde ja die Playerbase komplett auseinander reissen.

      • Antiope kommentierte vor 3 Monaten

        Stell dir vor das würde ein PC-Spieler sagen, dann wären aber die Höllentore geöffnet.

        • Ich mag es nicht so pc mit konsolen zu vergleichen weil es halt einfach was anderes ist. Aber die Aussage würde ich z.B auch treffen wenn sich einer beklagt das er mit seinem 10 Jahre alten 700€ PC nen nachteil gegen nen topmodernen 2500€ PC hat

      • KingK kommentierte vor 3 Monaten

        Problem ist hierbei, dass viele mehr als gerne auf der NextGen spielen wollen, aber einfach keine PS5 abgreifen können. Da sind die PS4 Nutzer natürlich nicht selbst schuld…

        • Das gibt es auch, jedoch muss man bedenken das längst mehrere verkaufswellen raus sind. Am anfang war das definitiv ein krasses argument aber ich sehe es ja bei mir im Clan. Wer vorbestellt hat und es nicht in die 1. Welle geschafft hat, hat ende Februar die Ps5 gehabt. Andere haben sich über Apps pushnachrichten senden lassen und so zugegriffen. Also mit anderen worten, die leute die sich aktiv um ne ps5 bemüht hatten haben bei uns im clan eine, der rest nicht

          • KingK kommentierte vor 3 Monaten

            Bei uns lief das nicht ganz so. Einige haben es noch immer nicht geschafft, trotz Bemühung. Und manche haben es wirklich erst in den letzten Wochen hingekriegt. Die Verkaufssituation bleibt echt ein Desaster.

            Ich selbst hatte direkt zum Release eine und spiele nun mit riesen Vorteil auf 120fps im PvP. Aber Stasis kann ich damit auch nicht besser bekämpfen 😂

      • Nolando kommentierte vor 3 Monaten

        ich finde die aussage ziemlich anmaßend.
        die Person die sich keine PS5 leisten kann oder nicht rechtzeitig eine bekommen hat soll selber schuld daran sein das sie “veraltete Technik” spielt und sich deswegen nicht beschweren?

        • Ja, das mit dem „nicht leisten können“ ist ein argument. Aber was sollen die hersteller denn machen? Jemand der genügend geld für equiment hat, hat ja nicht nur vorteile was ne konsole betrifft sondern auch nen scuf, gaming monitor, besseres headset und so. (Oder im pc bereich bessere grafikkarte und alles so zeugs)
          dann müsste man sich ja über alles beschweren.

  • Bei den Trials of Osiris aus Destiny 2 ist in Season 13 der Wurm drin. Das PvP-Endgame wurde nach nur einem Tag abgesagt und das, obwohl es erst eine Zwangspause hinter sich hatte. Schuld soll sein, dass manche […]

    • Das macht halt keinen sinn. Klar kommt nur ein kleiner Teil der Spieler auf den Leuchtturm aber genauso haben nur knapp 10% der Spieler nen Raid gecleart. Dann kann man Raids ja auch gleich streichen.
      Es braucht nunmal speziellen loot für schwierige Aktivitäten, sonst macht es ja keinen Sinn mehr gut zu sein. Ausserdem ist der Unterschied von ner Adept Waffe zu ner Waffe aus dem „geschenkten“ Beutezug schon echt klein. Im Prinzip kann man mit ner normalen Waffe gut gegen ne Adept Waffe antreten

      • laram kommentierte vor 3 Monaten

        Hm, mit dem osiris zeug versau ich aber niemand den. Raid, den schmelztiegel aber ganz sicher!

        man kann nicht die besten am besten ausstatten, sich dann aber wundern das selbst hirnamputiertes Fallobst nicht mehr so richtig will ins verkackte pvp!

          1. ich sag nur augen von morgen in gambit. Beste invader waffe, also versaut man da nichts? Oder in D1 als die Vex absolut broken im PvP war als Raid exo?
          2. mit letzer dollar gibt es ne einfach zu erspielende waffe die definitiv mit der trials handfeuerwaffe mithalten kann
          3. der pvp pro mit ner 2.0 trials kd und 250x flawless wird dich ganz genau gleich auseinander reissen egal ob du ne adept trials waffe hast oder nicht, der einzige unterschied ist du entwertest mit dem geglitche die seltenheit und leistung von dem guten spieler
          4. wenn du im pvp mithalten wirst üb dich darin besser zu werden und gib nicht waffen die 0.5% besser sind als deine die schuld für deine niederlagen 😉
          • falsch, pvp hat nix mit skill zu tun.. von wegen mehr üben dann wirst besser! wäre ja gut wenn es so wäre.. aber da du musst nur mit handfeuerwaffe und schrotflinte spielen wie die meisten.. auf der jagd nach dem meisten kills oder tubiosen Statistiken.. aber wozu, meiner meinung nach völlig sinnfrei auch was die belohnungen betrifft.

    • Das problem ist, dass es in einem mmo standart loot gibt und loot wo man spezielle, schwierige dinge erledigen muss. Wenn diese schwersten dinge aber erglitcht/ erhackt oder was auch immer werden haben die keinen wert mehr. Es ist dann normal.
      das gilt für die trials adept waffen gleichermassen wie für die spitzenreiter waffen, raid titel oder auch solo flawless dungeon embleme.
      Daher ist das ein massives problem weil kein spieler der sich für solche dinge angestrengt hat sieht es gerne wie diese dinge an wert verlieren

  • Bei Destiny 2 haben die frostigen Stasis-Klassen den Schmelztiegel für viele in einen Albtraum verwandelt. Bungie geht das Problem an und nerft endlich PvP und PvE in weiten Teilen getrennt.

    Deswegen ist PvP […]

    • Also du täuschst dich extrem. Spiele jedes Wochenende Trials und standart sind 6x Stasis. Ausnahmen sind mal ein Arkus Warlock oder Solar Warlock. Natürlich ist es da auch dem Kompetitiven Aspekt geschuldet weil man, wenn man nicht gerade ne 2er kd overall spielt, sonst nen enormen nachteil hat.
      Im Quickplay ist es sicher auch ab die 75% nur Stasis nutzer.

      • jedes We Trials? .. da frag ich mich wie du dich dafür motivierst? bin ja schon nach 2-3 PvP Matches total demotiviert .. und das liegt nicht an stasis

  • In Destiny 2 steht heute, am 9. März ein weiterer Weekly Reset an. Herausforderungen, Aktivitäten und Checkpoints werden auf null zurückgestellt und rotieren. Was erwartet die Hüter sonst in Woche 5. von Seaso […]

  • Destiny 2 hat mit angesagten aber richtig seltenen Waffen die alten Playlisten aufgewertet. Die gibt’s bald häufiger, also spart euch jetzt die Zeit und farmt noch nicht.

    Um diese seltenen Waffen geht’s: Mit […]

    • Also mit anderen Worten du magst gefühlt 75% der Waffen in Destiny nicht😅
      Klar hat man bevorzugte Spielstile und so aber gerade beim snipen im PvP kann ich dir sagen das noch kein Meister vom Himmel gefallen ist 🙂

      • Ich treffe aber nie mit den Dingern. Nicht mal, wenn ich 5 Sekunden Zeit zum Zielen habe, was ich nie habe. Im PvP habe ich häufig “Zitteranfälle”, also ich werde nervös und kann nicht vernünftig zielen. Selbst mit Schrotze verfehle ich teilweise. Und ja, 75% der Waffen in Destiny sind für mich unbrauchbar. Finde ich auch blöd. But sh*t happens.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.