@weizen

aktiv vor 1 Woche, 4 Tagen
  • Steven „Boogie2988“ Williams hat fast 5 Millionen Abonnenten auf YouTube und gilt als ein wichtiger Kommentator im Gaming-Bereich. Der war nun in eine Fehde mit einem anderen YouTuber, Frank Hassle, ver […]

    • Weizen kommentierte vor 4 Wochen

      Nicht nur das, es gibt etliche Guides auf Youtube wie man Schusswaffen selber bauen kann, braucht nur wenige Teile ausm Baumarkt.

      • Zorns Lemma kommentierte vor 4 Wochen

        Klar, und wer so dumm ist diesen Anleitungen zu folgen, landet anschließend im Krankenhaus, wo man ihm mit viel Glück die abgerissenen Finger wieder annähen kann. Das sind ähnliche Märchen wie die Schusswaffen aus dem 3D Drucker.

        • Weizen kommentierte vor 4 Wochen

          Such auf Youtube mal nach Royal Nonesuch und schau dir mal seine Waffen an, total simpel gebaut.

  • Michel Ancel (48) gilt als genialer Designer von Computerspielen. Er hat die Serie Rayman und das Spiel Beyond Good & Evil für Ubisoft entworfen. Mit den neuen Spielen Beyond Good and Evil 2 und WiLD sorgte er […]

    • Wenn man kein richtige Verteidigung hat, wird immer mit der „Ihr seid nur neidisch“ Keule geschwungen.

  • Seit der Ankündigung des EU-Releases von Lost Ark durch Amazon ist schon einige Zeit vergangen. Was hat sich bei dem MMORPG in den vergangenen Wochen getan?

    Vor einem Monat haben wir endlich die offizielle […]

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      Wenn es hier raus kommt wird 2/3 von Content nix mehr wert sein, das ist so als wenn man WoW heute neu anfängt, 90% vom Spiel ist wertlos.

  • Die Neuauflage der „Mass Effect“-Reihe kommt wohl ohne den beliebten Multiplayer aus. Damit fehlt ein wichtiges Stück der ursprünglichen Erfahrung.

    Nach Mass Effect: Andromeda und Anthem klaffte ein große […]

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      Die Frage ist eher: Kommen die Remaster inkl aller DLC oder muss man diese auch neu kaufen? In der ME Collection ist nicht ein einziges DLC vorhanden :/

      • Cortyn kommentierte vor 1 Monat

        „Auch wenn der Multiplayer-Modus fehlt, sollen sämtliche DLCs in der Remaster-Version bereits enthalten sein. Ein Kauf zusätzlicher Inhalte ist also nicht notwendig.“

        … einfach den Artikel ganz lesen 😀

        • Weizen kommentierte vor 1 Monat

          Sollen =/= Ist.

          • Wenn Du danach gehst,
            ist das ganze Remaster nur ein Gerücht.
            Von EA gibt es dazu nix offizielles.
            Nur Bioware erwähnte mal vor Monaten,
            das Mass Effect nicht tot sei
            und wir uns auf „etwas“ freuen können.

  • In knapp 2 Monaten feiert die neue PlayStation 5 ihren Release. Und viele freuen sich nicht nur auf die neuen PS5-Launch-Titel sondern auch auf einige ihrer alten Favoriten in neuem Glanz. Doch wie sieht es […]

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      PS4 Spiele werden dann im PS4 Pro Modus gespielt werden und ich denke dass die FPS drops nicht mehr vorhanden sein sollten.

  • Kann man Spieler dazu zwingen, nur ein MMORPG zu spielen? Ein paar Gildenleiter aus WoW Classic versuchen genau das …

    World of Warcraft Shadowlands steht vor der Tür und manch einem Classic-Gildenleiter br […]

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      Och ich denke schon dass das Legit ist, sind meist so Mid Tier Gilden wo der GM gern ein Elite Spieler wäre und deshalb so toxisch ist.
      Man braucht kein Skill für Classic, der Content wurde schon vor 15 Jahren von Spielern gelegt, die die Kamera per Tastatur gedreht und Skills per Klicken aktiviert haben.

      Sobald Naxx down ist wird Classic eh Sterben.

      • Mapache kommentierte vor 1 Monat

        Sobald Naxx down ist wird Classic eh Sterben.

        Da du deine Kristallkugel eh gerade zur Hand hast, könntest du mir da auch noch schnell die Eurolotto-Gewinnzahlen für kommenden Freitag sagen?! Danke 😀

        • Weizen kommentierte vor 1 Monat

          Sei doch nicht so naiv, jedes mal wenn in Classic neuer Content kommt, sterben die Server weitestgehend aus sobald dieser Content gelegt wurde.
          Mit Naxx wird wird dann das Finale eintreffen und sobald man Naxx down hat, gibt es nichts mehr zu erreichen.

          Full Tier 3 Rüstung farmen? Wofür denn? Man legt Naxx auch ohne….

          • Mapache kommentierte vor 1 Monat

            Das hat nichts mit Naivität zu tun. Aber du scheinst ja schon sehr genau zu wissen was in der Zukunft geschieht daher wollte ich einfach davon profitieren. 😀
            Wenn man überlegt wie oft sich Leute auch schon total sicher waren das WoW retail ja stirbt weil ist so. Find ich eben einfach witzig wenn Leute ganz genau meinen vorhersagen zu können was wie passiert.

            • Weizen kommentierte vor 1 Monat

              Retail geht immer weiter, Classic wird mit der letzten Phase fertig sein, nix neues etc. Irgendwann hat selbst der größte Classic Fan keine Lust mehr und alles erreicht.

              • Mapache kommentierte vor 1 Monat

                Das wage ich zu bezweifeln. Wenn man sieht wie viele Leute es gibt die in ihren lieblingsspielen alles erreicht haben und diese trotzdem noch regelmäßig spielen weil es ihnen einfach vom Gameplay her Spaß macht etc. Darunter auch spiele die gar keinen neuen Inhalt mehr bekommen. Aber gespielt werden sie nach wie vor. Dieses „wenn das passiert dann ist das Spiel tot“ ist einfach nur vages Kristallkugel-Blabla.
                Zudem bietet classic mehr als nur eine Klasse und sehr viele spielen eben wenn sie mit ihrem main alles haben einen oder mehrere Twinks, Das war bei WoW schon immer so. Da geht es um das Spielen an sich und die Gemeinschaft. Nicht ohne Grund hat sich dieses Spiel so lange gehalten.

                • Scaver kommentierte vor 1 Monat

                  Wenn man sieht wie viele Leute es gibt die in ihren lieblingsspielen alles erreicht haben und diese trotzdem noch regelmäßig spielen weil es ihnen einfach vom Gameplay her Spaß macht etc.

                  Ja, wenn man sich das mal bei MMOs anschaut, dann ist das ein verschwindent geringer Teil!
                  Ob in Retail oder auch in Classic. Wenn der aktuelle Content durch ist, werden die Server extrem leer.
                  Sieht man daran, dass man bei neuem Content gern mal ne Warteschlange hat in Classic, dass die Städte voll mit Leuten sind usw.
                  Und dann… alles leer. Man sieht im Verhältnis kaum noch Spieler, keine Warteschlangen mehr usw.
                  Also alles durchaus leicht nachvollziehbar und überprüfbar.

                  Zudem bietet classic mehr als nur eine Klasse und sehr viele spielen eben wenn sie mit ihrem main alles haben einen oder mehrere Twinks

                  Viele, aber nicht die meisten Spieler und da auch meist max. 1-2 Twinks. Auch dann ist irgendwann Ende.
                  Und selbst angenommen, JEDER Spieler würde JEDE Klasse einmal spielen und auf Max bringen. Auch dann ist ein festes Ende in Sicht… nur dauert es etwas länger. Wenn aber auch das erreicht ist, wird kaum noch wer übrigbleiben der genug Geld einbringt, um die Putzfrau bezahlen zu können, geschweige denn die Server etc.

                  Da geht es um das Spielen an sich und die Gemeinschaft. Nicht ohne Grund hat sich dieses Spiel so lange gehalten.

                  Absoluter Bullshit. Das ist schon mindestens seit Cata nicht mehr so! Sobald der Content durch ist, spielt mehr als die Hälfte der Spieler kaum noch oder gar nicht. Davon legt ein Großteil sogar den Account komplett auf Eis, bis neuer Content kommt.
                  Die Zeiten die Du da gerne hättest, sind schon LANGE vorbei!

                  • Mapache kommentierte vor 1 Monat

                    .

                    .Absoluter Bullshit. Das ist schon mindestens seit Cata nicht mehr so! Sobald der Content durch ist, spielt mehr als die Hälfte der Spieler kaum noch oder gar nicht. Davon legt ein Großteil sogar den Account komplett auf Eis, bis neuer Content kommt.Die Zeiten die Du da gerne hättest, sind schon LANGE vorbei

                    Kannst du das auch belegen, wenn du da schon so genau Zeiträume angibst oder ist das auch wieder reine Spekulation?!
                    Meine Erfahrung hat mir halt gezeigt, dass es nach wie vor sehr viele gibt die es des Spaßeshalber spielen. Das erkennt man auch an den Artikeln hier zu WoW. Aber du scheinst ja genaue Zahlen zu kennen, dass dem nicht so ist sondern wann und wie die Spielerzahlen schrumpfen. Eine Quellenangabe dazu würde mich sehr interessieren weil solch detaillierte Statistiken eher selten von Blizzard preisgegeben werden.

        • Scaver kommentierte vor 1 Monat

          Naja Recht hat er. Es kommt kein neuer Content und daher wird den meisten dann schnell langweilig und sie werden mit Classic wieder aufhören.
          Da braucht man keine Kristallkugel, das sind fakten. Und ganz ehrlich, die die dabei bleiben werden zu wenig sein, als dass Blizzard die Server dadurch auf ewig finanzieren kann. Und dass keine vollständige Kreuzfinanzierung stattfinden soll, wurde ja schon mehr als einmal gesagt. Classic muss sich durch die Classic Spieler selber finanzieren können… sonst werden sie a) irgendwann wieder abgeschaltet und b) ist dann ein Release einer TBC Classic Version auch unwahrscheinlich.

          • Weizen kommentierte vor 1 Monat

            Es wird alles darauf hinlaus laufen dass mit der Zeit mehr und mehr Server abgeschaltet und gemerged werden, am ende wird es dann einen PvE und einen PvP Server für Classic geben wo sich alle Spieler drauf tummeln werden.

            Lief in anderen MMOs auch so ab.

            • Ich kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

              Da Mrs C bei meiner Antwort offensichtlich ängstlich den Löschknopf gedrückt hat nochmal nur der Teil für dich.

              Würde Classic nach Naxx sterben, hat es zu dem Zeitpunkt bereits minimum 1.5 Jahre seine Spieler bei der Stange gehalten, bereits zum 2. Mal. Was wahrscheinlich um ein vielfaches länger ist als bei allen „modernen“ Addons der letzten Jahre, wo bereits nach wenigen Monaten der größte Teil der Retail Rucksacktouristen wieder abwandert.

              „Sterben“ wird da auch nichts, das wird munter weitergehn mit TBC und WotLK, wobei bei letzterem die Zahl der Classicspieler wahrscheinlich komplett durch die Decke gehn wird. WotLK Server sind bei den Privaten mit riesen Abstand die beliebtesten, wenn Blizzard halbwegs mitdenkt, setzen die besser gleich mindestens die dreifache Serverzahl auf.

              Um Retail würde ich mir da schon eher Sorgen machen, sollte Shadowlands auch wieder so ein Flop wie BfA werden. Da stecken bei weitem die höheren Entwicklungskosten drin, schon bei BfA hat Blizzard mehr als deutlich durchblicken lassen, das Classic ihnen die Bilanzen gerettet hat.

              Aber da schliesse ich mich Mapache an, alles reine Spekulation.

          • Mapache kommentierte vor 1 Monat

            Es kommt kein neuer Content und daher wird den meisten dann schnell langweilig und sie werden mit Classic wieder aufhören.Da braucht man keine Kristallkugel, das sind fakten.

            Wie kann etwas ein Fakt sein das noch in der Zukunft liegt und keinerlei Nachweis hat?! Das was du meinst nennt sich Spekulation. 😁

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      Classic WoW ist so piss einfach, MC wurde Day 1 von 55ern in grünem Gear gelegt und jeder Raid danach wurde ebenfalls blitzschnell zerstört. Bin ja gespannt wie schnell sie Naxx legen, der Weltrekord auf Vanilla pServern lag irgendwo um die 70 Minuten oder so.
      Das einzige was ich als schwer und super nervig ansehe ist Gold farmen, je nach Server kann es sein dass da max 20-30g pro Stunde drin sind, weniger wenn er voller Bots ist, viel Spaß so ein Epic Mount zu erfarmen.

      • Ich kommentierte vor 1 Monat

        Speedrekorde von irgendwelchen Try-Hard Gilden sind doch komplett irrelevant.
        Die einzigen relevanten Rekorde wurden vor 15 Jahren aufgestellt, als der Kontent tatsächlich neu und unbekannt war.

        Von interesse ist ohnehin nur der Durchschnittszocker, und für den ist Classic nach wie vor bei weitem herrausfordernd genug. Sieht man regelmäßig, wenn mal wieder eine PuG kläglich an BWL oder AQ scheitert.
        Wie stehts den mit deinem peröhnlichen Naxx Rekord? Schaffst du die 70 Minuten? Schonmal clear gemacht? Nein? Hatte ich auch nicht erwartet.

        • Weizen kommentierte vor 1 Monat

          PuGs sind sogar zu dämlich für LFR, das ist kein Argument und das weißt du auch.
          Wir haben Naxx auf Elysium in knapp 2 1/2 Stunden gelegt, hätten wir schneller geschafft aber zwei Tanks haben während Four Hoursemen nen DC gehabt woran wir dann gewiped sind.
          Kel Thuzad war schwer, die Horsemen dagegen unglaublich nervig und der Rest? Naja, keiner der restlichen Bosse in den Vier flügeln war wirklich schwer, jeder wusste was zutun war und jeder hatte genug Potions dabei.

          Und ja, selbst der Durschnittszocker wird es leichter haben in Classic Raids, die Mechaniken sind einfach und überschaubar weshalb Raids in Classic auch mehr Spaß machen als in Retail.
          Ich hab immer noch Alpträume von Mythic KJ.

          Allein das Gear ist in Classic so viel einfacher, kein RNG Mist sondern alles hat feste Werte und dropraten. Es gibt BIS Gear in Dungeons, von Quests und einiges droppt einfach so von Trash Mobs (zwar super low chance aber es droppt).

          Ich weiß nicht wie es mit Shadowlands wird aber BFA ist alles andere als casualfreundlich.

          • Scaver kommentierte vor 1 Monat

            jeder wusste was zutun war und jeder hatte genug Potions dabei.

            Und genau DESWEGEN sind Speedrekorde in Classic und ebenfalls auf PServern NICHTS wert!

          • Ich kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

            PuGs im allgemeinen? Nein, da liegst du falsch. Eine PuG ist immer so gut wie die Summe ihrer Teile, es gibt hier und da auch immer mal PuGs die clearen besser als so manche Gildentruppe. Die die scheitern, sind in der Regel solche die meinen sie müssten den Kontent nicht ernst nehmen, und man könnte da mal eben drüberrutschen.

            Die größte Stärke von Classic liegt für mich eher in >einem< moderaten, linear ansteigendem Raid Schwierigkeitsgrad für alle.

            Der gesammte Server muss sich den gleichen Herrausforderungen stellen. Demendsprechend sollten die auch zwar anspruchsvoll, aber dennoch für jeden machbar sein, der den nötigen Zeit und Lernaufwand investiert.

            Die guten/erfahrenen zocken mit den Neulingen und letztere können davon lernen. Schwierigere Inhalte sind nicht in einen separaten Bereich abgeschoben, der für den Rest des Games praktisch keinerlei Relevanz mehr hat.

  • Die Xbox Series X konnte in den letzten Wochen ordentlich Punkte im Kampf der Konsolen sammeln. MeinMMO-Autor Maik Schneider meint jedoch, das wird nicht reichen und sieht die PlayStation 5 schon jetzt als klaren […]

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      So sieht es halt aus, MS hat die Ressourcen für so ein Projekt und kein Problem damit diese auch voll zu nutzen wie man mit dem Bethesda Deal gesehen hat. Mich würde es nicht wundern wenn sie sich im nächsten Jahr noch mehr große Studios einverleiben, Bethesda war ein dicker Fisch mit ein paar der besten IPs auf dem Markt, allein ein neues Elders Scrolls, Fallout oder Doom würde Millionen Game Pass Subs bzw neue Xbox Konsolen verkaufen.
      Ein Sony Mann hat mal behauptet dass der Game Pass nicht lukrativ genug sei, anscheinend ja doch wenn MS mal eben 7.5b raus ballert für Bethesda.
      Game Pass ist die Zukunft wenn selbst EA (fucking greedy EA) ein ähnliches System mit EA Play beteibt.

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      Wenn ich an Xbox denke dann kommt: Viel spielen für sehr wenig Geld.
      Bei PS5 denke ich direkt: WTF 80€ pro Spiel? Seid ihr besoffen?

      Dieses harte anziehen des Preises ist für mich ein ein absolutes KO Kriterium für die PS5, besonders die Digitale ist deswegen ein absolutes NO-GO geworden.
      Entweder man zahlt die 80€ oder man muss auf Sony’s gnade hoffen dass das Spiel was man haben will, in einem Sale landet und dann muss man noch hoffen dass der Preis auch gut runter geht.

      Deshalb werden wohl viele Playstation Fans (so wie ich) mit dem kauf einer PS5 warten denn zwei Sony Spiele a 80€ = 14 Monate Game Pass.

      • Gummipuppe kommentierte vor 1 Monat

        Oder gleich auf PC umsteigen, denn da gibt es den Mehrwert Raytracing, 4K/60Hz etc schon lange, ohne das die Entwickler rumlamentierten, wie hoch die Entwicklungskosten seien. Auf Konsole scheint das ja bestens zu funktionieren. Bei den 80 Euro war ich auch raus, zumal mich die digitale Version der PS5 interessiert hatte. Play has no limits – aktuell fühle ich mich durch etliche Aktionen seitens Sony verarxxxt. Erst heute wieder wurde mir aufgezeigt, wie schlecht alleine PSN ist. Ein 7 GB Update für Mafia 1, bei einer 1Gbit Leitung, über Wlan noch 450Mbit, sollte drei Stunden dauern. Nach mehrmaligen pausieren des Downloads liess sich PSN auf 25 Min erweichen. Next one dann die Datei kopiert, bei 36% ging es nicht weiter. Wieder pausiert und voila, ich konnte Mafia starten…wobei es nach der Sprachauswahl ersteinmal abstürzte usw usf

        Ganz ehrlich, es klingt „verbittert“, aber aktuell versuche ich es eher nüchtern zu betrachten. Technik-affin bedingt möchte ich zum Ende des Jahres etwas neues, die PS5 muss es dabei nicht mehr zwingend sein…

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      Game Pass ist ja auch primär für Exklusivtitel von MS und die bleiben für immer.

  • Twitch hat die deutsche Streamerin „MariaCataleya“ gebannt. Grund dafür sind angebliche rassistische Symbole in ihrem Stream. Ausgelöst wurde der Bann von einer Lichtleiste. Nun ruderte Twitch schnell zurück. […]

  • Destiny 2 schraubt mit dem nächsten DLC Jenseits des Lichts an der Performance und überholt seine alte Technik. Was habt ihr davon und warum war das bitter nötig?

    So langsam kommen immer mehr Änderungen für […]

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      Felwinter Quest Bug, Godmode Bug, Polaris Lanzen Cat war kaputt, Lasertag mit der kaputten Prometheus, nahe alles was mit der Telesto zu tun hat, Levi Raid Truhen die kein Loot gedroppt haben trotz Schlüssel, Blinder Quell Bug, Bug im aktuellen Event, Witherhoard insta kill bug.

      Ich könnte das den ganzen Tag weiter machen.

      • Baya. kommentierte vor 1 Monat

        Müssen ja sehr schwerwiegende Fehler, wenn die mir nicht mal auffallen 😀
        Das sind doch alles alte Kamellen oder?

        • Weizen kommentierte vor 1 Monat

          die hälfte davon stammt allein aus den letzten 2 seasons

          • Baya. kommentierte vor 1 Monat

            Welcher Bug ist denn gemeint mit „aktuellen Event“?

            • Weizen kommentierte vor 1 Monat

              Wenn du beim Event alle Wellen erfolgreich abschließt inkl Kugeln etc, ist es bei mir und anderen schon oft vorgekommen dass das Event nicht Heroisch geschaltet wird obwohl man in der Zeit ist.
              Manchmal spawnen einige Gegner sogar unter der Map in der Blockphase was es unmöglich machte es zu beenden usw.

              Bis heute nich gefixt und wird es auch nicht mehr.

  • Es ist so weit: So wie es aussieht, startet heute, am 25.09., die von Sony angekündigte 2. Vorbesteller-Welle für die neue Konsole PlayStation 5. Einige Händler nehmen dann laut eigenen Angaben wieder PS […]

    • Weizen kommentierte vor 1 Monat

      Revision 2 ist die Version, die nach der Release Version gebaut wird, sprich März/April Release.

      • Tony Gradius kommentierte vor 1 Monat

        Also für mich ist die zweite Revision nicht eine unverändert nachproduzierte weitere Charge sondern eine die technische Veränderungen aufweist. Und die wirst du so schnell nichts sehen.
        Mal als Beispiel die PS4:

        Die PlayStation 4 wurde Mitte November 2013 zuerst in den USA veröffentlicht. Europa (Ende November), große Teile Asiens und Australien folgten wenige Wochen später. Am 22. Juni 2015 bestätigte Sony die Einführung eines neuen, auf einer Überarbeitung der Elektronik basierenden PlayStation-4-Modells mit der Modellbezeichnung CUH-12xx (x variiert von Land zu Land). Diese erste Revision der ursprünglichen PlayStation 4 verwendet das gleiche Gehäuse wie die Urversion, verbraucht jedoch 8 Prozent weniger Strom und weist ein um 10 Prozent reduziertes Gesamtgewicht auf.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.