@weizen

aktiv vor 2 Stunden, 27 Minuten
  • In Destiny 2 hat es Tradition, die Spieler mit knackigen Rätseln an den Rand der Verzweiflung zu bringen. Was steckt hinter dem neusten Code im Trailer zur Erweiterung Beyond Light?

    Um dieses Rätsel geht’s: K […]

  • In Destiny 2 steht heute, am 04.08., der Weekly Reset auf dem Programm. Es rotieren die wöchentlichen Aktivitäten und es gibt neue Nightfalls sowie einen frischen Flashpoint. Außerdem startet das Augu […]

    • Cool Eisenbanner, der Modus, der wertloser nicht sein kann.
      Die Leute schwitzen dort viel härter als in Trials, als ob es um ihr Leben gehen würde.
      9 von 10 Runden enden in einem Mercy weil man nur auf 6er Truppen mit Meta Loadout trifft, dann natürlich noch die vielen Cheater überall die ihre Accounts schnell auf Legend puschen wollen wegen Trials.
      Kanns kaum erwarten D2 auf der PS5 zu zocken, keine Cheater mehr (nein, Maus+Tasta is kein cheaten du uninformierter Vogel), keine Makro und Script User mehr, wird wunderbar.

      • Ich stimme dir da voll und ganz zu. Das Eisenbanner hat früher (D1) mal Spaß gemacht, mittlerweile ist es nur noch ein Krampf. Wenn Bungo wenigstens dort das Match making wie im normalen PVP machen würde (also random), dann wäre es eventuell ab und an spaßig. Von Ausgeglichen kann jedenfalls keine Rede sein, wenn man mal seine Matches trackt und dabei sieht, dass die Wahrscheinlichkeit, dass das Gegnerteam siegt, jedes Mal bei über 90% lag, dann ist dieses MM einfach nur broken.

  • Mit 515.088 gleichzeitigen Zuschauern ist das Spiel Fall Guys: Ultimate Knockout (PS4, PC) der neue Hit auf Twitch im August 2020. Vor allem Felix „xQc“ Lengyel profitiert von dem neuen Spiel, auch der deu […]

  • In den letzten 30 Tagen wurde kein Kanal auf Twitch mehr gesehen als der von Jens „Knossi“ Knosalla, einem ehemaligen Kandidaten aus Gameshow- und Reality-TV-Formaten im deutschen Privat-Fernsehen. Der hat es zum […]

  • Multiboxing sollte in World of Warcraft verboten werden. Das findet zumindest Cortyn von MeinMMO und erklärt, was an den Multi-Account-Spielern so sehr nervt.

    In den vergangenen Monaten und Jahren habe ich […]

    • Weizen kommentierte vor 4 Tagen

      Was geht dich das an ob jemand Multiboxt oder nicht? Sie zahlen für den Account und das Abo also haben sie auch das verdammte Recht dazu.
      Liest sich wie „mimimi ich bin zu Arm um das selber machen zu können und das ist Unfair, bitte stoppt das Blizzard“.
      Ich spiele zwar kein WoW mehr, würde aber auch mehrere Clients laufen lassen um mir das Spiel zu erleichtern, warum auch nicht?

      • Mentalo kommentierte vor 4 Tagen

        Ja selbst nicht spielen und anderen „mimimi“ vorwerfen. Schön dass du eine Meinung zu einem Thema hast mit der du gar keine Erfahrung hast. Und nur weil jemand dafür Geld bezahlt hat er lang nicht irgendwelche Rechte. Ich stimme auch nicht allem zu was im Artikel geschrieben wurde weil meiner Meinung die netten multiboxer dafür gesorgt haben dass ich mit meinen ganzen mythic plus gelaufen und Raiden mir weiterhin pots und flasks leisten kann da die Kräuter nicht wie am Anfang komplett überteuert sind. Blizzard müsste es nur mal so ändern das jeder seine eigenen Kräuter und Erze zum abbauen hat.. Gibt es in genug anderen Spielen auch.

      • Vorweg sobald es im Multiplayer zu solchen Missverständnis kommt geht es jeden was an der Teil davon ist, wir reden hier nicht von einem Singleplayer game was du solo daddels.

        Nach deiner Logik müsste das cheaten mit Aimbot Co. auch legitimieren. z. B ich kaufe mir ein Shooter den hab ich also „bezahlt“ und kauf mir zusätzlich ein cheat programm(zweit software die ich laufen lasse) was ich ja dann auch bezahlt habe als müsste es mir ja das recht geben nach deiner Ansicht in z. B Battlefield im Multiplayer mit einem Aimbot alles weg zu rotzen egal ob es meine Mitspieler stört und sie deswegen (deine Aussage) mimimi.
        Sry aber die Bereitschaft die Brieftasche zu öffnen hat mit Fairness nichts zu tun, egal um welche Spiel es sich hierbei handelt, sobald man sich mit echt Geld Vorteile verschafft ist es p2w egal ob es nur 1% oder 100% Vorteile sind.
        Und was dein Beispiel mit dem Bodensatz an Videospielen angeht(Handy games mit p2w) nicht ohne Grund werden die meisten Handy Spiele und Leute die solche spielen und sich als gamer bezeichnen verspottet, meine persönliche Meinung: zurecht.

      • Lies dir den Artikel einfach mal komplett durch, dann weißt du, was daran stört. Hauptsache dumm rumgelabert. Übrigens schreibt man „arm“ klein, das andere ist das, was an der Schulter hängt. „Unfair“ ebenso.

        • Heult leise, ihr seid nur Casuals die niemals auch nur einen M+ geschafft haben und wohl nur LFR kennen, wenn überhaubt.
          Klar ist Multiboxen ein Vorteil sonst würd es keiner machen. Leute wie ihr seid der Grund warum Spiele immer mehr Casual werden, Mobile ist auch auf euren Mist gewachsen.

          Bestimmt seid ihr auch gegen Leute die teurere Autos fahren als ihr, ist halt Pay2Win sich ein besseren Wagen leisten zu können.

          Immer diese Casual Scrubs die alles und jeden als Cheater beschimpfen die besser sind als sie.

          • Also ich Spiele von Beginn an von old classic und es gib keine raidstufe und keinen raid den ich nicht gecleart habe und das ganze natürlich ohne Multiboxing, für jemand der nicht Spielt verhälst du dich in einer Diskussion wie ein beleidigtes Kleinkind dem was weggenommen wurde.

            Und gibst zudem völligen Blödsinn von dir, grade Leute die ihre Brieftasche öffnen für jeden scheiß sorgen dafür das Videospielen mit dem ganzen Dreck wie lootboxen, p2w, oder Mobilegames verseucht werden.
            Denk mal nach bevor du schreibst, würde keiner z. B Mobile mmorpgs zocken und da Geld lassen, würden diese gar nicht erst in der Art und Weise geben.

            Teure Autos mit Multiboxing zu vergleichen zeigt mir das du der Diskussion nicht folgen kannst.
            Auch deine Teuren Autos müssen sich an die Gesetze im Straßenverkehr halten, sonst ist der lappen weg und du fährst nur noch Fahrrad.

            • Tjo und Multiboxen ist im Straßenverkehr nicht verboten xD

              • Doch ist es du darfst nicht mehrere Autos gleichzeitig fahren =)
                Zumdem wird im Straßenverkehr Rücksichtnahme und gegenseitiges Verständnis erwartet, auch wenn sich nicht alle dran halten im Prinzip wie Fairness 😀

  • Das Action-MMO Anthem sollte 2019 das nächste große Ding für EA werden, wurde aber ein Flop. Anderthalb Jahre später stellt BioWare die ersten Details für das Rework Anthem 2.0 vor und präsentiert stolz erste […]

    • Was Anthem braucht um „gut“ zu werden.

      Mehr Content: Minimum 5-10 neue Strongholds, aktuell haben wir 4 was viel viel viel zu wenig ist.

      Weniger Ladescreens, sollte klar sein oder? Nichts zerstört den Spielfluss mehr als ständige Ladescreens.

      MEHR LOOT!!!!! Als das Lootsystem verbuggt war und man überall viel Loot fand, da hat das Spiel Spaß gemacht denn was will ich mit einem Loot Spiel ohne Loot? Also hoch mit den Dropraten um min das fünffache.

      Mehr Public Events die nicht nur aus Titanen besteht!!!

      Diese vier Punkte sind die größten Baustellen im Spiel, die Story juckt keine also können sie dort die Ressourcen einsparen und ins Gameplay stecken.

  • Am 12. August startet in Lost Ark die Season 2 des MMORPGs. Viele Mechaniken ändern sich und es gibt neuen Content. Es ist die größte Entwicklung im Spiel seit dem Soft Launch.

    Was kommt mit Season 2? Au […]

    • Kommt doch eh nie zu uns und falls doch dann ist der aktuelle Content wieder veralteter scheiß den wir nicht erleben werden weils nicht mehr relevant ist.
      Bisher kenn ich mit Ragnarok Online nur ein MMO wo jeder Content relevant blieb über viele Jahre.

      • Ragnarok online hatte auch den coolsten Klassen progress mit der Reinkarnation und der weiter Entwicklung. Ich fand jede Klasse hatte ihren eigenen charm und hat Spaß gemacht, schade eigentlich das die Fortsetzung so in die Hose gingen. Wenn es eine Neuauflage von Ragnarok online geben würde, wüsste ich sofort welches mmorpg ich die nächsten Jahre zocken würde ^^.

      • Wie kann man Content als veraltet bezeichnen wenn man das Spiel hier noch nicht mal zocken kann? Und nein ich will nicht wissen ob du das Spiel bereits auf den Russischen Server gespielt hast… was auch dein persönliches Pech ist wenn du nicht abwarten konntest.

        • Ich glaube was er meint ist die selbe Problematik wie z. B bei wow und Co. Nehmen wir Wow als Beispiel, wenn du es jetzt anfängst ist der Aktuelle content BfA das sorgt nicht zwangsläufig dafür das du als neuer Spieler mehr content hast sondern das du alten content verpasst hast der nicht mehr gespielt wird (wie z. B raids oder ruf, events) und den du zum Großteil alleine bewältigen musst da in den alten Gebieten nicht mehr so viel los ist wie vor Beginn. Questest du in BC z. B wirkt das wie eine ausgestorben Welt.
          Zum Vergleich bei Ragnarok online wurde die Welt nicht permanent vergrößert sondern überarbeitet es gab zwar auch neue Gebiete in Ro aber nicht mit jeder Erweiterung, was zwangsläufig auch dafür sorgte das alte Dinge relevant blieben.
          Das gleiche konnte man bei Archeage unchained beobachten, keiner wollte inis oder raids machen es gab ja das Hiram gear und das kamm erst später dazu bei uns aber sofort weil wir die aktuelle Version bekamen.
          Das selbe lässt sich genau so auf FF online und ESO beziehen fängt man da jetzt erst an hat man alte Dinge verpasst und muss sich zum Teil da durch kämpfen und das noch alleine in einer welt die leer wirkt.

          Also hat der gute Weizen recht mit seiner Aussage.

          • Genau so sieht es aus, ich habe zwar die Hoffnung dass die uns den Content in Wellen nachschieben so wie es Classic WoW grad macht aber das wird wohl nicht passieren.

  • Der Streaming-Dienst Twitch hat den legendären CS:GO-Profi Oleksandr „s1mple“ Kostyliev gebannt. Der gilt als der wahrscheinlich beste Spieler in Counterstrike: Global Offensive aller Zeiten. Er hat für seine […]

    • Och Alternativen gibts genug, leider sind diese halt Scheiße und nicht so schön simpel aufgebaut wie Twitch, allein die Emotes.
      Ich hoffe ja dass an der Geschichte was dran ist von wegen Ninja+Doc+Shroud öffnen eigene Stream Plattform.

  • Die Betreiber von League of Legends, Riot Games, pflegen ein luxuriöses Partner-Programm für LoL. Doch da räumen sie jetzt auf. Sie werfen Ashkan „TF Blade“ Homayouni aus dem Programm, der war im letzten Jahr d […]

    • League hat seinen miesen Ruf nicht durch die Streamer, sondern weil die Community einfach ein Toxischer Müllhaufen ist, die können da so viele Streamer aus den Programm werfen wie sie wollen, wird daran aber nix ändern.
      Selbst in der Bauern Liga wo alle scheiße sind, sind Toxische Leute vorhanden die alles und jeden attackieren.

  • In Großbritannien (UK) hat man eine Umfrage durchgeführt, welche Konsole die Befragten kaufen würden. Und sie haben einen klaren Favoriten: Die Mehrheit der Befragten würde zur PS5 greifen und das könnte durc […]

    • Als ob ein Bluray Laufwerk 100€ kostet, höchstens 10€ in der Produktion.

    • Mein PC ist fast 6 Jahre alt und liefert bessere Qualität als die aktuelle Xbox One X 🙁

      • In deinen Träumen xD
        Hab nen i9900k und ne GTX 1080TI in meiner Maschine, das liefert ein besseres Bild ja aber nicht 6 Jahre alter Stuff 🙂 Ultra (High End war da die Radeon R9/ GTX980 und nen i7 5820, und glaube nihct das du das vor 6 Jahren drin hattest… die One X ist etwa im Niveau der Nvidia GTX 1060 bis 1080 irgendwo dazwischen, was auch die Spieletests der PC Vergleichsseiten zeigen xD)

        • Ich Spiele RDR2 auf High in etwa 45FPS, Destiny 2 in 100+ auf Max und so ziemlich jedes Spiel was auf der One X in 30fps läuft spielt sich in 60 und mehr.

          Doch, mein 6 Jahre alter Kasten kann mehr als die X 😀

    • Controller in die Hand und PC auf der Couch zocken ohne den Tower im Wohnzimmer zu haben. Hexenwerk ich weiß.

    • Für die kleinen würd ich ganz sicher keine Xbox holen….

      • Sind schon bissl größer, und an der Switch verlieren sie langsam die Lust. Man merkt einfach wie sie von Mario langsam zu Fortnite schwenken, das kann auf der Switch halt immer nur einer, von 3 spielen.

    • Weizen kommentierte vor 6 Tagen

      Für mich macht die Xbox absolut keinen Sinn denn
      1. Kommen die Spiele alle für den PC raus.
      2. Gibt es kaum richtige Exklusivtitel die den kauf Rechtfertigen.
      3. Sollte doch was interessantes mal kommen gibts den Game Pass auf dem PC für weniger als die hälfte.

      Ich finde ja MS sollte die Xbox Marke einstampfen und den Fokus komplett auf Windows und Game Pass richten, das wäre die richtige Entscheidung.
      MS besitzt mehr oder weniger bereits den größten Gaming Markt der Welt da nahezu jeder PC mit Windows läuft, sollen sie das halt weiter ausbauen.

      Ich hol mir jedenfalls nie wieder ne Xbox Konsole solang ich Zugang zu PC Hardware habe und dank netter kleiner Gadgets, kann ich am TV zocken ohne den PC im Zimmer zu haben.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.