@weissbier242

aktiv vor 2 Tagen, 3 Stunden
  • Das MMORPG Guild Wars 2 scheint 2020 deutlich besser zu starten, als noch im Vorjahr. In puncto Content-Updates sieht bisher alles rosig aus. Doch lohnt es sich deshalb 2020 noch mit Guild Wars 2 anzufangen? […]

    • Nachdem mich Eso immer wieder nach paar Tagen komplett langweilt, hab Ich Freitag mal GW2 angefangen. 2012 bin Ich nicht warm geworden mit dem Spiel, da Ich zu sehr am Kampfsystem von GW 1 hing und auch das Mitlevelen usw furchtbar fand. Jetzt finde Ich es richtig gut (man stumpft halt doch etwas durch die neueren MMOS ab und schraubt die Erwartungen runter). Es gibt einfach wahnsinnig viel zu tun, vor allem im Endgame, wo für mich Eso einfach mist ist. Aktuell hab ich wohl endlich nach Jahren wieder eine richtige Heimat gefunden. Keine Ahnung wie New World wird, aber aktuell bin ich sehr zufrieden. Bin ja immer einer der gerne craftet und wenigstens machen Sie hier nicht so einen Blödsinn wie in eso wo jeder alles machen kann. Was bisher zu mir gesagt wurde bringt das hier gutes Geld, während man in eso froh sein muss überhaupt was verkaufen zu können. Aktuell bin Ich noch etwas erschlagen was es alles gibt, aber sowas ist später dann immer positiv. Spieler trifft man überall, selbst Low Gebiete sind richtig voll. Also das Spiel lebt noch sehr gut! Da muss man sich keine Gedanken machen.

  • Die Entwickler von Guild Wars 2 haben überraschend eine dritte Erweiterung angekündigt. Dazu gab es ein kurzes Teaser-Bild, sowie einen Dateinamen. Aus diesem lässt sich schließen, wohin die Reise geht. Doch das […]

    • Immerhin hat es die News geschafft, das ich GW2 wieder Installiert habe. 2012 hat es mir nicht so gefallen, jetzt find ich das gar nicht mal schlecht und könnte MMO heimat werden.

      • Ich kam von GW1 und habe es ca. ein Jahr mehr oder weniger gespielt und bin dann länger zu einem anderen Spiel gewechselt, aber im lauf der Jahre hat sich das Spiel in vielen Bereichen angenehm entwickelt und es wird immer besser, daher kann ich es sehr nachvollziehen, wenn man es damals nicht so binden empfand.

  • In einem Blogpost hat Guild Wars 2 einen Einblick in die Pläne der Zukunft gegeben. Neben der Roadmap für den Sommer wurde auch eine dritte Erweiterung angekündigt. Damit hat im Vorfeld niemand ge […]

    • Lohnt sich Guild Wars 2 noch zu spielen? Hatte es damals voller Erwartung nach dem grandiosen ersten Teil angefangen, aber recht schnell wieder aufgehört. Jetzt hätte Ich mal Lust es zu testen, da Ich in einem NO MMO Loch stecke und so schnell nix kommt. Sind Server noch gut besucht?

      • Das Spiel wirkt dank Mega-Server super voll, egal ob Anfangsgebiete oder erst in der Erweiterung. Dank Boss- und Event-Timern sammeln sich zur richtigen Zeit viele Spieler an einem Ort, meist direkt mit mehreren Versionen der Karte. Derzeit ist die Update-Lage gut und viele Spieler sind wieder happy. Also ich kann es nur empfehlen!

  • Das MMORPG Saga of Lucimia für den PC legt Wert auf PvE und möchte gerne viele Oldschool-Inhalte in die Moderne bringen. Dabei orientiert es sich an Star Wars Galaxies, einem Spiel, dem heute noch nachgetrauert w […]

    • Klingt doch super und vor allem ist mir Abo auch tausend mal lieber als diese F2P Spiele mit Shop. ESO,WOW und FF zeigen doch sehr wohl das die erfolgreichen Spiele mit Abo funktionieren, hab noch nie die Abneigung dagegen verstanden. Und wie unten schon einer erwähnt hat, ja ESO ohne Abo spielt keiner, das ist eine Zumutung ohne Abo. Das Crafting klingt zu schön um wahr zu sein. Das letzte Spiel mit gutem Crafting war Vanguard. Sachen müssen auch kaputt gehen sonst ist Crafting auf Dauer sinnlos. Sieht man ja in allen Spielen, wo am Ende man nur Geld verdient mit Tränken. Warum? Naja die gehen halt kaputt bzw werden verbraucht, versteh nie warum das keiner implementiert.

  • Viele MMOs bieten ihren Spielern sehr ausführliche Character Creator und Spieler stecken viel Zeit nur in dieses Feature. Tut ihr das auch?

    Jeder von uns muss beim Spielen der neuen MMOs da durch: Der […]

    • Ne weile auf Zufalls klicken und wenn es halbwegs passt weiter. Also sicher nie mehr als 5 Minuten. Wozu auch, am Ende steckt er eh in Rüstung und sogar noch einen Helm auf. Hat mich noch nie sonderlich Interessiert.

  • Die große neue Erweiterung von The Division 2, „Warlords of New York“, ist online und die ersten Spieler sind bereits auf Stufe 40. Der Start war etwas holprig, aber das Addon wird von vielen Spielern gefe […]

    • Weissbier242 kommentierte vor 1 Monat

      Stimmt schon, Ich blende das aus. Weil was willst denn machen? Das ist nun mal in jedem MMO so, Bosse haben einfach mal einen größeren Lebenspool und man braucht hier länger um Sie down zu bekommen. Hier fällt es halt auf, weil es kein Fantasy ist und man mit realistischen Waffen spielt, wo man weiß wie Kugeln wirken. Ich mein keiner von uns weiß wie viel Schaden ein Frostblitz beim Mutierten Drachen in MMO X wirklich macht, da wir das nicht real haben, aber da beschwert sich keiner. Was wäre den dein Vorschlag wie du einen Boss in Division machen willst? Wenn es nach kurzer Zeit umliegt, macht das ja auch keinen Sinn.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.