@weedy-zh

Active vor 8 Monaten
  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) hat unglaublich viele PvE-Inhalte, aber auch das PvP ist sehr vielseitig. Wir haben mit zwei Spielern gesprochen, die in ESO hauptsächlich PvP spielen, und sie nach […]

    • Diese Entwickler bieten das Grundspiel für 20€ an und da hat man schon mehr Content als in den meisten Vollpreis Titeln. Ab da ann kann man ESO ja je nach Belieben Erweitern und hat sehr viel zu tun. Man sollte daher eher sagen das Zenimax alles tut um der Edler Scrolls Reihe gerecht zu werden.

      Also das ist ja mal ein Vergleich der extrem hinkt. Sorry nix gegen dich, aber du hast es wohl ned ganz kapiert..
      Das Spiel ist ca. 7! Jahre alt. Kein Wunder ist es nur 20€.

      Und zenimax liegt viel daran die Performance zu verbessern ?
      Auf dem PC vielleicht, aber die Konsolen-version ist ne Katastrophe zu spielen, egal ob PvP oder pve..
      Gefühlt jeden Tag/Woche kommen da neue Bugs etc. dazu, was echt brutal aufregen kann..
      Und das ist schon seit Jahren so.
      Anstatt grossflächig was zu “reparieren”, haut man lieber Updates raus und hofft das die alten Fehler vergessen werden.

      Ist leider die traurige Wahrheit/Entwicklung in der gesamten gamingbranche..

      • Ich spiele selber auf der Konsole bzw. Ps5 und mit den bugs hast du Recht, trotzdem ist Eso gut spielbar. Vorallem andere Spiele sind in der Sache Bugs viel schlimmer husthustgtahust. Ist aber auch Meinungs Sache keiner wird gezwungen eso zu spielen. Man muss aber zugeben das ein Spiel dieser Größe auf einer 7 Jahre alten Konsole wie die Ps4, sehr schwer am laufen zu halten ist da die Ps4 nicht über genügend Leistung besitzt um wenigstens die Charaktere zu laden. Auf der ps5 klappt es.

      • warst du auch in cyro ? pve und alles rundherum abgesehen von manch Prüfungen läuft auch sehr gut. Aber geh mal in eine nicht leere Kampagne …

  • Der Twitch-Streamer Ludwig „ludwig“ Ahgren begeistert gerade zehntausende Zuschauer mit einem neuen Projekt. Er betreibt einen niemals endenden Stream, der ihn durch seinen gesamten Tag begleitet – selbst im Sc […]

  • Destiny 2 trägt im April erneut die Hüter-Spiele (Guardian Games) aus. Ein frischer Leak gewährt dabei jetzt schon einen ersten Blick auf die neuen Belohnungen. Welche Prämien bringt der große Klas […]

    • Haha, also die Rüstungen sehen ja mal riiichtig bei…scheiden aus..😂😂
      Also so schlechte/hässliche Rüstungen hab ich ja noch nie gesehen 😂😂😂

      • Die PS4 exklusive Rüstung für den WL zu Forsaken vergessen? oder der Warlockhelm vom Mondset aus Shadowkeep? Also dagegen finde ich diese potthässlichen Dinger doch nahezu hübsch😂

  • In einem Interview hat Bungie jetzt bestätigt, dass sie auch die Erweiterung „Forsaken“ irgendwann in den Content-Tresor von Destiny packen und damit aus dem Spiel nehmen. „Forsaken“ gilt allgemein als die best […]

    • weedy_zh kommentierte vor 9 Monaten

      Wenn sie dann auch in dieser “vault” bleiben, kein Problem .
      Aber zweimal zahlen etc., für dasselbe Spiel..🤔
      Naja..
      Ich meine, destiny1 ist ~7! Jahre her ..
      Bisschen mehr Innovationen dürfte man m.M.n von so einem Unternehmen schon verlangen.
      Aber joa, ist halt bisschen ne traurige Entwicklung, die ganze gamingbranche..

      • Für was musstest du denn bisher wirklich zweimal zahlen? Erklär mir das mal bitte

        • Nolando kommentierte vor 9 Monaten

          naja man musste nicht direkt zwei mal zahlen, aber du bekommst ein DLC und Seasons angepriesen und als argumente dafür werden dir alte sachen genannt.
          also wollen die ja mit dem recycling dich locken einen pass zu kaufen bzw eine erweiterung.
          Falkenmond war letzte season nur mit pass erhältlich und es ist ein reskin.

          also ja du bezahlst nicht zwei mal für den gleichen content aber du bezahlst alten content mit.

        • laram kommentierte vor 9 Monaten

          hm Sepiks ? indirekt als “neuer Strike” recycled,

          Saber nun auch, beides als Auffrischung und Anreiz gedacht, weiter zu spielen und “eventuell” den nächsten Season Pass und den nächsten DLC zu kaufen??

        • EsmaraldV kommentierte vor 9 Monaten

          Für die Dorn durften wir sogar 3 x bezahlen

    • weedy_zh kommentierte vor 9 Monaten

      Also wenn ich das so lese, bin ich ja froh mit destiny aufgehört zu haben…
      Wenn ich Sachen aus d1 spielen will, schmeiss ich einfach d1 rein und Spiel ne Runde..
      Für mich völlig unverständlich, dieses eeendlose Recycling…
      Auch einer der Hauptgründe weshalb ich aufgehört habe d2 zu spielen..
      Und wies aussieht wirds nicht besser, sondern nur schlimmer..

      Fühlt ihr euch eigentlich nicht bisschen “veräppelt” um das mal human auszudrücken ?

      Naja, wie dem auch sei, jedem das seine 😉😁😎

      • Na ja, ich bin ja auch so ein Destinero der ersten (tausenden von Spiel-)Stunden. Und ich verstehe dein Argument; fühle ich mich doch auch ab und an als gemolkene Kuh, die mit Altbekanntem abgespeist wird.

        Aber ehrlich? Ich spiele das Game als solches eben gerne. Ich habe Spaß an dem simplen Rumgeballer zum Feierabend, ab und an mal ein wenig Story, mal zwischendurch ‘ne nette Saison, mal ein paar neue Gimmicks, mal mit den FL’ern auf der Konsole gemeinsam zocken. Das Ganze für einen auf die Zeit gerechneten extrem kleinen Obulus (ich war gestern tanken. Noch nicht mal voll…dafür bekomme ich mittlerweile locker 2 Jahre Destiny-Spiel).

        Insofern relativiert sich alles. Um es mal nüchtern sachlich auszudrücken.

        Und wenn D1 nicht so ewig dauern würde hinsichtlich Matchmaking (Kunststück…wo sollen die Gamer auch plötzlich alle herkommen?), würde ich das ja auch mal wieder mehr einschmeissen.

  • In Destiny 2 könnt ihr die Vorzeichen Mission jetzt auf Großmeister angehen und euch den Katalysator für das Exotic Erzählung eines Toten verdienen. Wir erklären, wie ihr den kniffligen Gruseltrip übersteht und d […]

  • Bei Destiny 2 könnt ihr euch jetzt fürs Backen das neue Fusionsgewehr “Glazioklasmus” im Anbruch-Event holen. Wir schauen, was die Waffe kann und welche Rolls ihr jagen solltet.

    Um diese Waffe geht’s: W […]

  • Bei Destiny 2 sollen sich die Hüter auf mehr Möglichkeiten freuen, um ihre fiesen Eis-Klassen anzupassen. Der Game Director verriet, dass neue Aspekt und Fragmente auf dem Weg sind.

    Für die Hüter hat sich sei […]

    • Den Aspekt gibt es schon seit destiny1.
      Es nennt sich Teleport, und befindet sich im leere-fokus. 😎

      • Anfang Destiny 2 hatte der Jäger auch noch den Teleport^^

        • Hat er doch jetzt auch wieder mit der Maske von Bakris. 😉

          • Oh, sorry hab schon lange nicht mehr gespielt^^🤷‍♂️

            Ich spiel erst wieder wenn richtiger Content kommt und nicht sowas wie Beyond Light, bzw. Content der es mir Wert erscheint👌

            • Dann sage ich schon mal Bye Bye, weil laut einem der Verantwortlichen wird es ja nie wieder solch eine Erweiterung wie Forsaken geben. Aber auch ich bin hin und her gerissen, die Zeit wird es zeigen ob man dabei bleibt.

  • Bei Destiny 2 rächen sich Warlocks jetzt mit einem fiesen Stasis-Build und frieren alles im PvP ein. MeinMMO zeigt euch, welche Exotics und Mods ihr dafür braucht und wie ihr eure Gegner zur Weißglut tr […]

    • Das stimmt so nicht ganz.
      Der warlock hat immer noch seinen blink/Teleport.
      Auch wenn viele nicht damit umgehen können, oder den gerne unterschätzen.
      Ich liebe den Teleport/die novawarp.

      Hab stasis kurz mal ausprobiert, gelevelt etc…
      Aber ist nicht mein Ding.

      Aber joar, gebe dir auch Recht, der stasiswarlock ist im Vergleich zum Titan oder Jäger der schwächste..

      • P.s. vor allem, sollten sie die einfrierzeiten einheitlich machen bei den Fähigkeiten.
        Es kann doch nicht sein, das beim warlock ~1 sek. eingefroren bist, und beim Titan/Jäger 2-3sek…

        • Doch das kann schon sein und ist auch gut so….
          Alle leichter zu treffenden Einfrierfähigkeiten haben eine kürzere Einfrierzeit. Das macht sie im Verhältnis zu den anderen Fähigkeiten nicht ganz so OP.

          • Naja, das ist dann wohl wieder Ansichtssache….
            Du bist bestimmt Jäger oder Titan 😂😂

            Bspw. Gletschergranate/Smash, ist m.M.n. sehr stark.
            Genauso wie der ausweichschritt vom Jäger in Kombination mit dem neuen exohelm= Teleport/verlangsamen, dann noch n wurfmesser. Hast in 3/4 der Fälle keine Chance.
            Dagegen sind die warlockskills n Witz…

            Aber joa, Meinungen sind verschieden.
            Nichts desto trotz, sollten sie die Fähigkeiten! anpassen/abschwächen.
            Die super sind mir eigentlich egal, find ich ok wie sie sind.
            Einzig die titansuper müsste in der Dauer abgeschwächt werden.

    • Viel heisse Luft für nix..😁
      Der warlock ist im Vergleich zum (stasis)Titan / (stasis) Jäger trotzdem der, der am schlechtesten abschneidet.

      • Echt?

        Also wenn ich so in der Titanensuper rumlaufe krieg ich oftmals keine kills weil die sich so Sch**** spielt 😂

        Ich mein im PvP wenn du da Leute einfrierst, können die sich befreien bevor man überhaupt zum Schlag ausholen und sie besiegen kann…

        Und der Nahkampfangriff ist so dermaßen gewöhnungsbedürftig und schlecht, den taugt maximal als Movementtool.

        Bis auf das verbesserte Rutschen fällt mir da nicht viel ein warum ein Warlock schlechter sein sollte….

        • Joa… Da muss ich dir recht geben, das mit der neuen titanulti/der Schulterangriff ist wohl noch bisschen verbuggt. (Hab ich von einigen Leuten schon gehört.)

          Wie schon erwähnt, ich hoffe einfach, dass bungie nochmals bei der stasis über die Bücher geht/Anpassungen bringt.

  • Der Shooter-Experte Sven Galitzki von MeinMMO hält Destiny 2: Jenseits des Lichts trotz des holprigen Starts und Kritik nach 2 Wochen für eine richtig gute, gelungene Erweiterung, die aber erst spät zeigt, was wi […]

    • weedy_zh kommentierte vor 1 Jahr

      Jaja, lieber Daniel..
      Gemecker über Gemecker…

      Klar, man kann alles schlecht reden, und nur das negative sehen, so wie du.

      Ich bin auch nicht zu 100% überzeugt. Jedoch sehe ich das ganze ein bisschen sachlicher/differenzierter.

      Was erwartest du denn genau ?! Das Game destiny ist nun seit über 6!!Jahren auf dem Markt.
      Wirklich viele, neue Innovationen kann man da gar nicht mehr bringen, ist doch eigentlich logisch und braucht nur bisschen Menschenverstand um das zu verstehen.
      Und das ist bei jedem anderen Game genauso der Fall.

      Nichtsdesto trotz, hat destiny am Anfang vieles revolutioniert, und es war damals wirklich etwas völlig neues, dass es so noch nicht gab.

      Ich spiele es trotzdem ab und zu noch gerne, auch wenn nur hauptsächlich PvP.
      Und dort gibt es m.M.n. vieles zu tun.
      Stasis sollte als erstes mal überarbeitet werden (im PvP). Warlock wurde schon halbtot generft wieder einmal, jedoch Titan und Jäger sind einfach zu stark im Vergleich (besonders die Fertigkeiten).
      Aber wir werden sehen…
      Und das zweite, der ständige lag im Tiegel, ist echt ne Zumutung. Und schon bisschen dreist.
      Aber da wird sich wohl nichts so schnell ändern, leider.

      Alles andere, finde ich eigentlich okay für die 40€, rein vom Umfang her.
      Klar, viel recycling und so.
      Aber das interessiert mich nicht gross, da ich wie gesagt hauptsächlich PvP spiele.

      So, schönen Sonntag noch allen 😁😎✌️

      • Daniel kommentierte vor 1 Jahr

        Schau dir mal Warframe an. Dann überdenken deinen Standpunkt nochmal. Was die raushauen und wie die alles immer umkrempeln und das beste ist. Alles umsonst.
        Da kann ich von Bungie einiges mehr erwarten. Wir reden ja hier nicht von einer Indie Firma irgendwo im Keller.
        Aber wenn du so zufrieden bist, dann ist das toll. Das nächste DLC werde ich nicht mehr kaufen.
        Und wer nach 6 Jahren keine Innovation mehr erwartet ist ein absoluter Pve-Rentner, der mit alle einfach zufrieden ist. Das ist falsch.
        Wie ich schon geschrieben habe.
        Nicht mal neue Animationen für den neuen Focus, haben sie gebastelt. Arm, richtig arm.

        • weedy_zh kommentierte vor 1 Jahr

          Du bezeichnest mich also ernsthaft als pve Rentner ?
          🤔😁
          Wer lesen kann ist im Vorteil!
          Ich spiele kaum pve, eigentlich nur noch PvP, wie ich ja auch geschrieben habe, aber okay.
          Falls du auf der PS4 unterwegs bist, kannst du mir hier gerne mal deinen gamertag/online-ID nennen, und wir können gerne mal 1v1 machen oder so 😉😎

          • Tommy B. kommentierte vor 1 Jahr

            Nun, genau das ist die Definition von Rentner. Jemand der etwas gemacht hat und es nicht mehr tut. Deshalb bist du ein PVE-Rentner.

            • weedy_zh kommentierte vor 1 Jahr

              Naja, diese Definition ist aber auch ziemlich “dehnbar/weitläufig”…

              Also wenn ich, oder auch Kumpels von mir, Leute im Schmelztiegel sehen, die nicht wirklich pvp-orientiert sind, oder die nicht wirklich Spielverständnis haben in dem Match, dann sagen wir solchen Leuten eben auch ab und zu mal pve-rentner.
              Weil sie sich wohl einfach im PvP verirrt haben, ne Quest mühselig machen, oder nur die runden spielen um loot zu kriegen.

              Aber wie schon erwähnt, Definitionen können auch unterschiedlich sein 😁😁
              Habe da wohl auch bisschen was falsch interpretiert 😁🙈😎

    • weedy_zh kommentierte vor 1 Jahr

      PvP geht immer 😎

  • Der aktuell größte Streamer auf Twitch, der Kanadier Felix “xQc” Lengyel (25), wurde auf Twitch temporär gesperrt. Grund dafür ist sein Schummeln in einem Twitch-Turnier zu Fall Guys in der vergangenen Woche. […]

    • weedy_zh kommentierte vor 1 Jahr

      Ich denke es geht hier mehr um das Prinzip.
      Es gehört sich einfach nicht zu “stream-snipen”, besonders nicht in einem Turnier.

  • Bei Destiny 2 sollten Nicht Vergessen und Lunas Geheul längst zum alten Eisen gehören, die beiden Waffen weigern sich aber, einfach so in den Ruhestand zu gehen. Sie trotzen ihren Nerfs und tanzen Bungie auf d […]

    • weedy_zh kommentierte vor 1 Jahr

      Bungie hat ja schon einiges “entehrt”…
      Osiris, omnigul, etc..
      Und jetzt hald auch noch die NF..
      (Sogar die Dorn wurde auf 140 generft, lol)

      Hab gestern, nach mehrwöchiger Pause mal wieder paar Runden PvP gezockt.
      Jedoch, diese neuen stasis Fähigkeiten sind für den PvP reines Gift.

      Hoffentlich wird das bald angepasst, abgeschwächt (im PvP).
      Ansonsten sehe ich da echt schwarz.
      Ich meine, neuer Fokus etc, schön und gut.
      Aber es kann nicht sein, das ich in meiner super eingefroren werde, von einem Nahkampf/Granate, und das noch hinter 2,3 Wänden. 😂😎
      (Aimassist/Verfolgung im Quadrat)
      Das ist echt zu viel des guten bungie..!

      Das dlc hab ich auch (bewusst) noch nicht geholt, und werde auch mal noch bisschen abwarten.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.