@visterface

Active vor 1 Stunde, 12 Minuten
  • Das neue Monster Hunter sollte zunächst nur für die Nintendo Switch erscheinen, doch jetzt wurde auch eine Version für den PC angekündigt. Das hat bestimmt auch mit dem Erfolg von World auf Steam zu tun […]

    • Weiß ich nicht was ich davon halten soll. Einerseits cool andererseits kann ich mir die Twitterkommentare schon vorstellen: “überhaupt nicht wie World, zu schwer und zu county” Und schwupdiwups ist wieder ein Franchise Müll geworden weil weichgepacht und Schuld sind dann wieder die bösen Publisher.

      • Keine Ahnung wie lange du schon in der Serie bist, aber wenn du danach gehst ist es schon lange Müll…

        Und gerade MHW hatte einen enormen Sprung Richtung Casual gemacht….

        • Seit Monsterhunter Freedom auf PSP. Ja mit World ist’s casual geworden, deshalb habe ich ja die Befürchtung, dass die Leute was anderes erwarten. So wies jetzt ist (aufgeteilt in casual und weniger casual) find ichs eigentlich ganz gut.
          World war gut, keine Frage aber für die eingefleischten Fans wars ja dann eher zu einfach.

  • Der Shooter Anthem kämpft seit seinem Release mit Problemen. Schon länger wurde darüber spekuliert, ob die Weiterentwicklung eingestellt werden könnte. Nun steht offiziell fest, dass EA und BioWare nicht län […]

    • Nach all den Jahren kann ich endlich schreiben: Ich habs euch ja gesagt. Was wurde ich vor Release hier fertig gemacht als ich meine das Spiel wird nix 😀

      • Wobei man dem aber entgegen halten muss das es erst nach der Demo ersichtlich war. Die PR Abteilung hat vorher gute Arbeit geleistet den Zustand des Spiels zu verschleiern.

  • Warcraft 3: Reforged wurde kürzlich ein Jahr alt. Aber irgendwie hat das jeder vergessen – sogar Blizzard.

    Ja, die Geschichte von Warcraft III: Reforged ist sicher keine Glanzsstunde von Blizzard. Auch üb […]

    • Visterface kommentierte vor 3 Wochen

      Ich fände es gut wenn ihr bei Wc3 Artikeln auf Wc3-Champions verweisen würdet. Klar ist’s kake das Blizzard nix gebacken bekommt aber wenigstens für die Multiplayerprobleme gibt’s mit Champions eine Lösung. Ladder, Profile, Gilden, Hostbots und vieles mehr gibt’s dadurch. Ich finde das könnte man bei solchen Artikeln noch erwähnen wenn man sich eh Grad über Wc3 beschwert. Ohne Champions gäbe es auch keine Kompetitive Scene mehr in Wc3 und die freuen sich über mehr Nutzer.

  • Der Twitch-Streamer Robcdee ist Australier und bekannt für seine IRL-Livestreams in Japan. Um aber sein Visum in dem Land verlängern zu können, musste er offiziell ein Büro anmieten. Das hat er nun im Liv […]

    • Er ist ja auch ein “gaijin”. Es ist Japan nicht unüblich von Ausländern mehr zu verlangen und besonders skeptisch zu sein. Das man einen Bürgen benötigt um überhaupt eine Wohnung zu bekommen ist dort Gang und Gäbe. Ich nehm an das wird bei Büros nicht anders sein.

  • Wie geht es dem MMORPG AION aktuell? Das Spiel musste nach der Einführung einer Autoplay-Funktion heftige Kritik einstecken.

    Wie steht es um AION? Das MMORPG scheint in einer Krise zu stecken. Schaut man sich […]

    • Visterface kommentierte vor 4 Wochen

      Wo wir schon bei klassischen Servern sind, was ist eigentlich aus dem 4Story classic Server geworden? Gibt’s den schon?

  • Razer hat mit der Viper 8K seine neuste Gaming Maus vorgestellt. Sie setzt auf eine besonders hohe Polling-Rate, welche vor allem für Spieler schneller Games wie Shooter wichtig ist. MeinMMO stellt euch die Maus […]

    • Visterface kommentierte vor 1 Monat

      Genauso wie mehr als 60FPS. Braucht kein Mensch, alles Marketing. Das menschliche Auge kann eh nicht mehr als 30 FPS wahrnehmen!! 1!1!!

      • Ron kommentierte vor 1 Monat

        Also das mit dem Auge musst du mir mal erklären, denn ich habe ja wirklich keine guten Augen, aber den Unterschied zwischen 30 FPS und 60 FPS kann ich doch sehr gut wahrnehmen.

        • alfredo kommentierte vor 1 Monat

          denke er will lustig sein und versuchts mit sarkasmus

        • Visterface kommentierte vor 1 Monat

          Ende der XBox360/Ps3, Anfang XboxOne/Ps4 Ära kam die Diskussion auf ob 60 FPS wirklich notwendig sind für Konsolen. Ein wiederholtes Argument war, dass das menschliche Auge gar nicht mehr als 30 FPS wahrnehmen könnte und das 60 FPS und darüber nur Marketinggeschwurbel sein soll um die Progamer anzusprechen. Warum dieses Argument aufkam kann ich dir nicht sagen, selbst Röhrenbildschirme der 90er konnten eigentlich schon mehr als 60 Hz.
          Mit meinem humoristischen Kommentar wollte ich einen geschichtlichen Zusammenhang zwischen dieser neuen Maus, und dem Kommentar von Alfredo (mehr als 1000 Hz Abtastrate braucht niemand bzw. 8k auf 6 Zoll braucht niemand) , und den FPS (mehr als 30 FPS braucht niemand) herstellen.

  • Der YouTuber Dream wurde mit Speedruns zu Minecraft groß. Derzeit hat er über 15,6 Millionen Abonnenten auf YouTube. Doch zuletzt wurden ihm alle Rekorde von der Community aberkannt. Er soll betrogen h […]

    • Und um welchen Speedrun geht es jetzt genau? Könnt ihr da einen Link liefern?

      • Das sind direkt mehrere Rekorde, die er aufgestellt hatte. Er war mehrfach in der Liste zu finden, darum haben wir keinen konkreten Link eingebaut und darum gibt es auch so hohe Zahlen bei den Statistiken

        • Laut aktuellem Stand hat er nur in fünf speedruns gecheatet. Von der Rangliste wurde nur ein Lauf entfernt, welcher aber schon lange kein Rekord mehr ist. Einen Link zu diesem Lauf hättet ihr nicht finden können (abgesehen von reuploads), weil Dream ihn nicht hochgeladen hat. Die hohen Zahlen kommen dadurch zustande, dass bei Manipulierten Wahrscheinlichkeiten alles exponentiell ansteigt.

  • Ihr sucht nach Koop-Spielen für die Nintendo Switch, die ihr mit Freunden und Familie gemeinsam spielen könnt? Dann zeigen wir euch hier einige Spiele, die auf jeden Fall für unterhaltsame Koop-Abende so […]

    • Oh je, aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass das gar nicht so leicht ist. Meine Freundin ist in einem, ich sag mal konservativen, Haushalt aufgewachsen und hatte 21 Jahre lang überhaupt keinen Kontakt zu Konsolen/PC-Spielen. Die Schwierigkeit fängt schon damit an einen Kontroller und seine zwei Sticks gescheit zu benutzen. Deshalb würde ich auch kein Zelda BotW empfehlen für den Anfang. Tatsächlich würde ich überhaupt kein Spiel empfehlen das die zwei Sticks beide gleichzeitig benötigt und actionreich ist wie zB. Ego/3th-Person Shooter oder ActionRPGs wie Witcher/Skyrim. Wenn das Gameplay zu “wild” ist überfordert das nämlich nur. Bei meiner Freundin war das so, dass sie entweder laufen konnte (mit dem linken Stick) oder sich umsehen (mit dem Rechten), auf keinen Fall aber beides gleichzeitig. So macht ein Zelda oder Halo natürlich keinen Spaß.
      Sie hat dann klein angefangen mit Pokemon Saphir und den DS/3DS-Teilen und sich so erstmal ein bisschen ans Spielen gewöhnt. Mit der Switch dann konnte man dann die Auswahl an Spielen, die mehr Motorik verlangten, ein bisschen erhöhen. Mario Party bietet sich da an. Dazu Stardew Valley, SnipperClips und PaperMario. Wenns schon ein bisschen besser geht dann Mario Kart. Noch eins oben drauf dann Mario Tennis. Für ruhiges, gleichzeitiges benutzen der Sticks empfehle ich Pokemon Schwert/Schild. Einige von den Spielen gehen ja auch Coop.
      Ich wünsch dir viel Geduld und Ausdauer. Wenn der Skill-Lvl zu groß ist macht Coop nämlich nur bedingt Spaß und wenn die Freundin auch noch keine Geduld hat noch viel weniger (spiel mal Mario Party mit jemanden der ein ausgesprochen schlechter Verlierer ist).
      Das wärn jetzt so meine Tipps aus fünf Jahren Erfahrung. Vlt. hilfts dir ja

  • Die Spiele-Plattform Steam stellte einen neuen Rekord auf. Über 24 Millionen Nutzer waren gleichzeitig online. Ein Grund dafür ist der Release von Cyberpunk 2077. Doch auch andere Spiele erleben derzeit eine p […]

    • Naja für nichts verschenken finden ich etwas übertrieben. Abseits der offenkundigen Gründen auf Steam zu setzen möchte ich mal auf Steam-Proton hinweisen. Wenn ich Cyberpunk auf Linux spielen möchte muss ich es auf Steam kaufen.

  • Nach AMDs offizieller Vorstellung der RX Radeon 6900 XT gibt es nun auch die ersten unabhängigen Tests. MeinMMO stellt euch die wichtigsten Ergebnisse vor und erklärt, für wen es sich lohnt, die RX 6900 XT zu ka […]

    • “Enttäuschung mit Ansage” 500 Euro billiger und nur bisschen schlechter als die 3090, die von Nvidia auch noch als Profiwerkzeug beworben wurde und nicht als Gaminggrafikkarte. Ok, da kann sich jeder seinen Teil dazu denken.
      Kommt eigentlich noch eine Testzusammenfassung der neuen AMD CPUs? Bei Intels 10k Generation wurde das hier noch gemacht. Vlt hab ich sie aber auch nur übersehen.

      • Guten Morgen Visterface,
        eine Zusammenfassung der neuen AMD-CPUs kommt auf jeden Fall noch.

        Der GameStar ging es vor allem darum, dass das Preisverhältnis nicht stimmt. Die RX 6900 XT kostet 350 Euro mehr als die 6800 XT, bietet aber nicht viel mehr Leistung, die den Aufpreis rechtfertigen würde. Das zweite Problem ist ja weiterhin die Lieferbarkeit.

      • Die 3090 ist in jedem benchmark video deutlich überlegen, die 3080 ist in der Praxis meist sogar paar fps besser, und will man raytracing nutzen? Natürlich will man das bei einer 1000€ Karte aus 2020, dann schau dir mal die Benchmarks an, da kommt die 6900 gerade mal an die 3070 ran 🤷🏻‍♂️
        Ich persönlich habe mehr erwartet von der 6900xt.

        Aktuell ist es am sinnvollsten einfach auf die 3080 zu warten.

        • Ich hab mir die Benchmarks (Computer Basel) jetzt angeschaut. “Kommt gerade mal an 3070 ran”. Die 6800XT schlägt die 3070 und die 6900 ist immerhin ca. 10% schneller als die 6800XT. Ich Frage mich was für Benchmarks denn du angeschaut hast?
          Bezüglich der Enttäuschung hab ich nochmal geschaut. Die 3090 ist 10-15% schneller als die 3080 (laut Nvidia selbst, 11% laut Computerbase), da ist’s in Ordnung aber bei AMD nicht?

          • Ja da hast du recht, ich finde tatsächlich viele verschiedene Ergebnisse, hab mir einfach ein paar Videos auf Youtube angesehen.

            Deine Angaben finde ist in der Form allerdings nur ohne ray tracing und wenn man dlss mit einbezieht, sieht es einfach übel aus für AMD.

            Die 3090 ist genauso wenig eine Alternative. Der mehr Preis lohnt einfach mal garnicht, allerdings hab ich auch nicht mal eben 2000€ zum raus schmeißen, daher dürfte sie für Menschen mit mehr Mitteln eine menge Freude machen ☺️

            Nach aktuellen Stand werde ich einfach warten, bis sich irgendwann die Preise einpendeln und oder eine 3080 mit 16gb kommt, wenn sie denn kommt.

  • Microsoft kaufen Bethesda und nun fragen sich Fans von Fallout, Wolfenstein, The Elder Scrolls und Co: Kann man die nächsten Spiele der Reihen überhaupt auf der PS5 spielen oder werden The Elder Scrolls 6 und F […]

    • Glaub auch nicht das da so schnell was passiert. Marketingtechnisch würde es auch gar keinen Sinn geben jetzt alles bei sich zu behalten. Im Moment steht ja eher Playstation als “Bösewicht” da, auch wenn die sich etwas gebessert haben (Crossplay). Andererseits releast Microsoft ja auch auf PC, ihre exklusivität ist also eh schon sehr aufgeweicht. Jetzt alles zu blockieren ergibt für mich keinen Sinn.

  • Der Software-Gigant Microsoft kauft den Spielehersteller Bethesda und dessen Mutterfirma Zenimax. Betroffen sind Spielemarken wie Fallout, The Elder Scrolls, Doom und Dishonored. Mittlerweile ist das offiziell […]

  • Die neue Grafikkarte GeForce RTX 3080 wird aktuell auf eBay für viel Geld verkauft. Frustrierte User versuchen dagegen mit Fake-Geboten und Grafikkarten aus Papier vorzugehen.

    Was ist das Problem? Die […]

    • Verstehe eh nicht warum man die Karte gleich zu Release haben muss. Ist ja keine Konsole, es gibt keine Exklusivspiele dafür. Mit ziemlicher Sicherheit kommen ja auch noch weitere Karten die die Lücken auffüllen (30X0Ti/Super).

  • In Japan hat die Polizei ein Duo aus Mutter und Sohn festgenommen. Die hatten günstig gefälschte Matten zu Pokémon in China eingekauft und teuer in Japan verkauft. Damit verdienten sie fast 20.000 $ in nur ein […]

    • Insgesamt waren das 667 Stück (2 mio/ 3k) die sie verkauft haben. Das sind nichtmal 2 pro Tag. Ich glaub nicht, dass die das als Hauptberuf gemacht haben.

      • N kommentierte vor 5 Monaten, 1 Woche

        Warum nicht? Der Kerl ist 23, Japan hat nen Job Problem, selbst für Absolventen. Die Mutter hat wahrscheinlich Teilzeit geholfen, weil sie sonst eben Hausfrau ist.

  • Dass Sonys neue Next-Gen-Konsole PS5 abwärtskompatibel zur PS4 sein wird, war bereits bekannt. Doch was ist mit Spielen von der PS3, der PS2 und der PS1? Kann man diese ebenfalls auf der PlayStation 5 zocken? […]

    • Abwärtskompatibilität ist etwas was ich absolut begrüße und was ich auf der XBox One sehr genossen habe. Trotzdem finde ich nicht, dass das unbedingt notwendig ist, schließlich kauft man sich ja nicht deshalb eine neue Konsole um alte Spiele damit zu spielen.

  • Mit dem großen Update Conquerors of Yohara bekommt das koreanische MMORPG Metin2 einen neuen Kontinent, eine neue Levelgrenze und sogar neue Werte, Skills und Item-Slots. Was alles im Update steckt und was daran […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.