Veoh

@veoh

Active vor 1 Tag, 19 Stunden
  • Das Anime-MMORPG Aura Kingdom war bisher über einen eigenen Client und auf Steam spielbar. Doch dort ist es plötzlich nicht mehr verfügbar, was einige Spieler verwirrte. Wir haben beim Publisher Gamigo na […]

    • Ich denke mal eher um Aura Kingdom 2 zu pushen..

      Habt ihr mal die Bewertung gesehn?
      Und das auch zu recht, richtigen super müll haben die da rausgebracht, egal ob grafisch, steuerungstechnich oder sonst was…
      .
      Hätte lieber rein mobile bleiben sollen, dann vlt…

  • Black Friday, die CyberWeek von Amazon und Co stehen vor der Tür und viele wollen sich eine Grafikkarte anschaffen. Doch wer eine Grafikkarte kaufen möchte, könnte jetzt vor allem bei AMD gute Angebote fi […]

    • Ich find das auch nicht richtig. Vorallem wird hier dann nicht viel bessere Hardware besser vorgegaukelt.

      Das Geld für die ganzen KI kerne ect. hätte man stattdessen in mehr effizienterer Rohleistung investieren können. Preislich das selber.

      Weil egal was da noch kommt, irgendwann FSR 20 oder Dlss 20 was auch immer, dann wird mittlerweile von nur 360P aus hochskalliert und das sieht man IMMER an der qualität,- sei es Artefakte, Bildfehler oder künstlich errechnete Pixel die vieleicht orginal so nicht wiedergegen werden.

      Das ist der neue Trend und ich hasse es…

    • ACHTUNG!
      Man sollte aber auch bedenken das die aktuellen Grafikkarten richtig Leistungshungrig sind, und ein gutes System vorraussetzen!

      Also alles was unter 5,2 GHz im Prozessor werkelt und ohne die ganzen aktuellen features, so wie ein gutes Netzteil von mind. 850 watt liefern, wird da keine große Freude haben, bzw. Endlos in den „Bottleneck“ laufen.

      Es sei denn man vertraut auf die kleine Karten und spielt auf niedrigere Auflösung- was aber dann logischerweise auch nicht die heftigste Leistung hat (trotzallem dennoch ein mäßig gutes System voraussetzt).

      -> klar, man kann es ja noch mit diesen ganzen künstlichen FPS schummelleien versuchen mit FSR, Dlss, XESS…
      Ist aber trotzallem rein vorgegaukelt.

      • Ich habe ein 6 Jahren Alten Spiele Rechner selbst gebaut und eine ältere Karte von AMD 580RT wo ich wohl Glück hatte gut ausgestattet mit RAM und habe meinen Spaß udn hätte nicht mehr Spaß wenn ich ein 20k Euro Gamer PC hätte die ich selber sogar früher gebaut habe ^^
        Der Spaß hängt nicht vom Wert deines Computers ab sondern vom Wert des Spieles.

  • Was ist eigentlich das beste MMORPG? Diese Frage beantwortet wohl jeder Spieler anders. Wir von MeinMMO schauen deshalb auf die durchschnittlichen Bewertungen bei Metacritic und verraten euch, was die besten […]

    • Na wobei Metacritik ja auch das Spiel an sich bewertet, nicht die Beliebtheit misst.

      Es sind ja allein nur fantasy World MMOs, nicht mal sachen wie WOT.

      Und dabei wunder ich mich schon das Black Desert nicht dabei ist, weil zumindest von den Leuten die da online sind, ist es durchaus mehr als paar der hier höher Platzierten. (Jetzt gerade wo Tera geschlossen wurde sind diese auch nach BDO gewandert)

  • My.Games wird verkauft. Dem Studio gehören beliebte MMO-Games wie Skyforge, Allods Online, Warface und Conqueror’s Blade. Bei dem Deal gehen 642 Millionen Euro über den Tisch.

    Zuvor gehörte My.Games zu VK Comp […]

    • Ach deswegen sind viele Spiele auch jetzt auf unterschiedlichen Launchern…

      Ich spiele immer noch ab und zu Armored Warefare.
      Vor nicht all zu langer Zeit wieder plötzlich angekündigt das man einen anderen Launcher dafür braucht, den „MGLauncher“…

      Angeblich um bessere Übersicht und irgendwas Vereinfachung.

      Aber alle Spiele die es beim Gamecenter gab, sind nur zur hälfte mit auf dem MGlauncher gezogen, andere wiederum blieben dort und sind nicht auf dem MGLauncher zu haben.
      ___________________________________

      Aber jetzt mal ganz ehrlich…
      Da kann man mal sehn wie viel Kohle die ganzen Videospiel lindustrie hat …

      Wenn ich so eine heftige Summe hätte, ich glaub selbst meine irgendwann Enkelkindern brächten nie Arbeitsn zu gehn und könnten in saus und braus leben…

  • Künstliche Intelligenzen erschaffen jetzt auch ganze Spiele. Das erste dieser Art ist wohl „This Girl Does Not Exist“ – und es wirft einige Fragen auf.

    Erst vor einer Weile hatten wir darüber berichtet, dass […]

    • Witzig wäre es dann, wenn bald Ki Spiele entwickelt, die weniger verbugt und fehlerhaft sind als von großen Studeos die sogar closed, open, beta und whatever tests haben das sogar die Spieler selbst fehler finden, und es trotzallem nach release nicht gebacken bekommen…

  • Der große Leak zu GTA 6 wurde von einem Teil der Gaming-Community stark negativ aufgenommen und für sein mieses Aussehen kritisiert. Daraufhin haben Entwickler von Indie- und AAA-Spielen Videos veröffentlicht, di […]

    • Selbst wenn es „nur“ so aussehn würde wie GTA5, das ist immer noch bombastisch!

      Hauptsache ist erstmal das Bugs behoben und Mechaniken funktionieren, wo Rockstar ja auch immer selbst nach release Probleme hat, in so einer riesen offenen Welt mit viel schnick schnack.

      Man erinnere sich an eigentlich alle Ubisoft games die in den letzten 5 Jahren erschienen sind…
      Grafik immer top und hammermäßig, aber Spiel technich immer absolute katastrophe…

  • Auf Twitter gibt es aktuell eine Diskussion um das Gameplay eines Spielers. Zu sehen ist krasses Movement aus der Beta von Modern Warfare 2. Einige sind erstaunt über die Fähigkeiten, andere sauer darüber, da […]

    • Es liegt aber wirklich nicht an den Spielern, sondern an den entwicklern die schon darmals mit Black Ops 3/4 einfach nur ein unreal tournament kopieren…

      Und das ist das was niemand will!

      Ich kann nur, auch wenn Ubisoft halt auch viel mist macht, Rainbow Six Siege als Multiplayer game empfehlen, wer wirklich realistisches gameplay haben will.

      Allein die ganzen Abschussserien die es schon immer gab, gehören einfach raus gepatched…
      Weil die einfach endlos overpowert sind, und nur dafür sorgen das Diejenigen einfach ohne irgendwas zu können oder gros zu machen, noch mehr kills ab kriegen…

      Allein auf konsole die Aimhilfe ist ja wohl eh keine kunst.
      Die heutigen Konsolen haben auch genug FPS und die mordernen Gameengines schaffeb es auch auf den sehr gut abgestimmten Controllern flüssig zu zielen.
      Und selbst denn hat ja jeder die gleiche herrausforderung, da ja jeder auch entweder Controller benutzt, oder kann auch nen Keyboard anschließen von wegen Crossplay mit PC..

  • Auf Steam gibt es schon seit einiger Zeit einen Taktik-Shooter, der sich an Fans von Rainbow Six und Ghost Recon richtet. Zwar kommt die Early-Access-Phase sehr gut an, mit einem neuen Publisher sollen aber noch […]

    • Leider muss ich sagen, Stand September 2022 mittlerweile- die KI ist immernoch super dämlich und wie eingepfärchte Schlaftabletten…
      _______________-

      Man schießt mit der Pistole ohne Schalldämpfer einem Gegner in die Seite, der zieht sich erst mal zurück, aber weiß trotzdem nicht woher der Schuss kam guckt an einer Ecke genau entgegengesetzt von wo ich kam.
      Schlimmste, der behaart dann an seiner Stelle und merkt nichtmal das ich hinter ihm herlaufe..

      Oder 2 Gegner sehen mich die Treppe hoch kommen, brüllen „He’s here!“ und so, aber ziehen sich erst mal zurück, ohne nur einmal zu schießen, und verschanzen sich halb hinter der Ecke, so das man Diese ohne Probleme an den herraus guckenden Körperteilen einfach wegballern kann…

      *Da muss schnell richtig was passieren an der KI!

  • Ein Spieler von World of Warcraft hat jetzt seinen Account zum Verkauf angeboten. Das ist an sich nichts ungewöhnlich – doch außergewöhnlich ist der Preis, den er verlangt: Er will etwa 7.400 € für seinen Account […]

    • Veoh kommentierte vor 4 Monaten

      Ja, kann schon sein, grad bei WoW ist auch bekannt das da viele Promies mit drin hängen.

      Aber trotzallem, was hat er davon?
      Will einfach Oberflächlich zeigen das er Geld hat, wie Andere die dann 300 Porsche zu hause stehn haben?
      Von wegen „guck mal, ich hab jetzt den fettesten account (weil ich Kohle hab)“ und weis dann warscheinlich nicht mal wie man hoch Springt ingame…

      Da bekommt eh nur derjenige Respect der es auch gespielt hat, bzw. gesammelt, UND weil er schafft sowas dann an sowas zu verkaufen…

  • Im MMORPG Black Desert gibt es kein maximales Level. Allerdings steigt die Kurve der benötigten Erfahrung mit jedem neuen Level weiter an. Der deutsche Spieler Florian aka RisingSun hat als erster Europäer L […]

    • Veoh kommentierte vor 4 Monaten

      Ist ja garnicht so lange her das man das überhaupt frei gegeben hat.
      Lvl 66 war ja erst mal maximum.
      Danach ging es von den % ja erst mal nicht wirklich weiter.

      Und jetzt freut sich jemand das er kein leben hat- wobei ich dann noch 1 Jahr warte und dann in nur ka. 200 oder so nur braucht.
      Ich lobe solche Leute mal nicht die einfach nur in ihrem Keller Leben, egal welchen XY Grund das hat.

      Ich hab die Hälfte der Level auch nur afk an den Puppen gelevelt. Ich hab viel zu viel zu tun, und nicht mal was mir spaß macht, um das ich so aktiv da sein könnte.
      Und direkt nach einem Stressigen Arbeitstag kann ich das so wiso nicht zusätzlich noch anstrengend zu grinden- mal von der ultra lahmen Eintönigkeit abgesehn.

      Ab lv61 bringt es ja eh nicht wirklich mehr was.
      Man bekommt keine neuen Skills oder so.
      Gelegentlich nur ein bischen Karackter level Stärke, damit man evtl.hich level Monster besser besiegen kann.
      Und den Capotia Schmuck den man geschebkt bekommt, ist in der Zeit auch Sinnlos, weil man sich bis dahin schon längst besseres Zeut tugelegt hat

      • Hallo Veoh,

        ich finde es immer wieder interessant, dass Leute denken ich würde nicht genauso wie du eine 40h Woche haben in der Arbeit und öfters einen stressigen Arbeitstag. Aber vielen Dank für dein Fehlurteil und deine Unterhaltung.

      • Auch wenn es 2 Monate her ist:

        „Ist ja garnicht so lange her das man das überhaupt frei gegeben hat.
        Lvl 66 war ja erst mal maximum.
        Danach ging es von den % ja erst mal nicht wirklich weiter.“

        Jaein. Maximum existiert quasi nicht und die Puppe gibt dir immer statisch exp. Heißt je höher dein Level desto effizienter gegenüber aktuellen Grindspots.

        Um dir da dennoch halb zuzustimmen, der Gyfin Rhasia Rework ist noch nicht allzulange her. Insgesamt mit den Elvia Spots gibt neue Grindspots die eben auch mehr XP bringen.

        Allerdings muss ich den Post dennoch mal auseinander nehmen, denn du schreibst soviel Murks.

        „Ab lv61 bringt es ja eh nicht wirklich mehr was. Man bekommt keine neuen Skills oder so.“
        Falsch. Die letzten „Passive – Fähigkeiten“ gibt es mit 62, neben anderen Kleinigkeiten wie z.b. Attack/Cast Speed Buff (Witch/Lahn) Bei 63 gibt es bei einigen Klassen sogar die letzte Main Passive.

        Mit 61 outleveln dich auch einige Mobs. (Lila Name = schwieriger zu töten)
        Heisst somit, Level 62 erleichtert dir den Grind enorm.

        Auch im PvP gibt es von Level 61 zu 62 einen kleinen aber feinen Unterschied.

        Und zum Rest wurde genug gesagt.

  • Ende Juni wurde das Action-MMORPG TERA weltweit eingestellt. Offiziell hieß es, dass die Entwickler keinen neuen Content mehr herausbringen werden. Allerdings wird im Gegenzug nun TERA Classic in neuen Regionen […]

    • Das ist aber ausschließlich nur im fernen Osten so.
      Weil die ost Asiaten eh nie zu hause sind und anscheinend auch weniger wert auf PCs legen aus dem Grund..

      Da ist zocken in der U-bahn oder auch auf der Arbeit ja anscheinend normal, was hier zu lande mit Abmahnungen bestraft wird ..

      Generell mit dem ultra zurück gebliebenen ausbau in deutschland kannst sowas eh vergessen.

      So und dann will ich mal ehrlich wissen wie solche Spiele umgesetzt werden.
      Auf PC 100% schonmal besser allein weil man garantiert nicht mit Keyboard und Maus am handy zocken kann.

      Ich hab es mit ner Battlefield demo auf Smartphone gesehn, das ist echt gar nicht zu vergleichen als auf PC

      • In Asia zocken am Arbeitsplatz „normal“?!?! Da darfst du während der Arbeit nicht mal mit anderen reden…. Was du in deiner Freizeit machst ist denen da zulande genauso egal wie hier. In deiner Pause darfst du auch in Deutschland zocken. Das mit dem Internet ist wieder ne andere Geschichte. Der Unterschied zu Asien ist, das die Menschen in den Firmen leben und meist nur Sammelunterkünfte haben. Kann man sich jetzt überlegen was einem besser gefällt…………

        Ich Persönlich, hab da lieber ein schlechtes Netz und meine eigenen Vier Wände Tag ein Tag aus.

  • Das MMORPG Ni no Kuni: Cross Worlds wird von Bots belagert, die die Ingame-Währung Territe farmen und die Login-Schlangen in Tausende treiben. Um die Schlangen umgehen zu können, müssen normale Spieler zur Kr […]

    • Ja toll…

      Dann macht es ja jetzt um so mehr spaß das auf dem Server 90% nur Bots rum rennen von allen spielern, weil man hier wieder die Chance und das schlechte in Menschen sieht, Geld zu scheffeln…

      Ich lass von solchen Mist die Finger weg.
      Nur Schade das auf dem Weg die Spiele am leben gehalten werden.
      ______
      Manchmal finde ich es müsste Weltweit so ein Gesetz geben wie Belgien oder den Niederlanden, wo ohnehin solche Art Spielbetreibung verboten ist.
      Dann würde nämlich die ganze Abzocke endlich mal aussterben.
      Man wird ohnehin schon genug von allem anderen abgezockt!

  • Ende Juni schalten die Entwickler das MMORPG TERA nach über 10 Jahren ab. Um die Story zu beenden, bringen sie eine letzte Quest ins Spiel. Diese könnt ihr allerdings nicht spielen, sondern nur a […]

    • Ich glaube noch immer, das Bluehole aufgehört hat Inhalte für Tera zu entwickeln, weil die ihr neueres aber ebend sogar viel schlechteres Elyon vermarkten wollen…

      Vergebens!
      Gleiche uralte Engine, und dann noch die Welt und physik schlechter… (Allein die Haare von W. Karakteren starr und unbeweglich als wären Die aus Stein)
      Generell auch grafisch war Tera ein ticken besser als das gerade mal 2-3 Jahre alte Neue. Das ist schon ein Witz!
      Selbst Blade and Soul hat es derzeit auf die UE4 geschafft und hat noch mehrere grafische verbesserungen Nachgeliefert, was die neue Engine halt auch liefern kann.

      Man sah aber eh das die Entwickler kein bock mehr auf Tera hatten.
      Wenn neue Klassen, dann plötzlich Gender und Racelock, was vorher das Markenzeichen von Tera war- und vorallem alles nur diese Elin kack Rasse…, neue oder überarbeitete Gebiete steckte nicht mehr die Mühe drin, wie es ganz am Anfang noch mit der Insel der Dämmerung war, als es noch Startgebiet war.
      ______________
      Ich hab eh auch noch kein einziges Spiel gesehn was sich so viel und heftig in den 10 Jahren mehrfach komplett geändert hatte.

      Und vielen ging es gegen den Strich… Jedesmal wenn man sich ein großen Vorrat von irgendwas gegeindet/gefarmt hat, waren plötzlich nutzlose Gegenstände, und konnten/mussten an NPC verkauft werden.

      Daher traurig bin ich jetzt nicht wirklich dawegen.

  • Pearl Abyss, die Entwickler von Black Desert, haben heute eine Anpassung an der Währung Silber im MMORPG angekündigt. Diese soll in der Balance überarbeitet werden, weil die Inflation derzeit so hoch ist. Vi […]

    • Ja das ist halt immer das gleiche..

      Da werden die Outfit verkauf und Extractionspreise angepasst weil man mittlerweile in nur einer einzigen Stunde grind mit einer guten Klasse allein 300mio nur an trash Itens machen kann + zusätzlich den andern zufallsdrop den man im AH verkaufen kann, welches dann bis zu ca. ~ 500-600 mio sein kann je nach dem wenn richtig Werrvolle Sachen darunter sind (Disto Schmuck ect.).

      Die Leute die am lautesten schreien sind auch genau immer die, die entweder garnicht spielen, oder gar kein Plan haben, bzw. sich bemühen…

      Und selbst jemand wie ich, der auch kaum Zeit hat, oder si h auch nur halb das komplette Spiel ausreizt, komme mit mehr Zeit an die Summen- z.B. wenn man Riss Bosse macht…
      ________________________

      Spielt mal Aion, World of Tanks oder so, dann wisst ihr was Pay 2 Win wirklich heißt…

  • Mit The Exiled Realm of Arborea (TERA) erschien 2012 ein MMORPG aus Korea im Westen, das von vielen für das actionreiche Kampfsystem geschätzt wird. Doch im Juni 2022 werden die Server weltweit für immer ab […]

    • Elyon ist von anfang an zum scheitern verurteilt ..

      Allein die selbe Uralte Engine für ein neues Spiel, mit schlechter physik.
      Selbst in Tera ist/war die Physik besser. Da haben wenigstens Haare sich bewegt und so.
      In Elyon ist alles stock steif.
      Ich hab es mal getested und kann da definitiv nicht warm werden mit

    • Na was mich an dem Spiel immer hart gestört hat, es wurde 30 millionen Mals komplett verändert…

      Crafting System wurde Nutzlos gemacht, dann flog es fast ganz raus. Plötzlich wurde es mit andern Items wieder hergestellt, plötzlich sind alle alten gefarmten Items wertlos und können nur für Kleingeld verkauft werden…

      Auch zig andere Items, Quests, und am schlimmsten: Contend und Gebiete wurden rausgenommen und geschnitten..

      Dungeons und Bäms waren wirklich Gruppen Sachen.
      Später wurden die so hard generft (Ok, vlt. warscheinlich wegen den immer weniger werdenen Spielern grad im low Territory Gebieten), später zählte nur wer das meiste an DPS macht. Kein zusammenspiel mehr.

      Bis auf da super eintönige „Töte davon 20, von Denen 10, und von Denen 40, und jetzt mal was anderes und Sammle 10 davon“, was sich von anfang an bis durch alle Gebiete bis zum Max Level durchzieht, hat sich alles 300 mal geändert.
      Und das ging mir Gegen den Strich warum ich Tera den rücken gekehrt hab.
      __________________

      Durch aus die Welt von Tera war wirklich ein wunderschöne Fantasy Setting mit viel mystisschen Schein.

      Sowas Retted leider die besten MMOs nicht…

      Und „Gamefail“ hat vorher schon mit AION gut versaut.
      

  • Just Act Natural entpuppt sich aktuell als neuer Geheimtipp auf Steam. Dieser Multiplayer-Shooter ist teilweise Free2Play und erinnert an eine Mischung aus Fall Guys, Among Us und Spy Party. MeinMMO sagt euch […]

    • Ich hab da auch ein kleinen Geheimtipp!

      Auf Epic gibt es wieder ein neuen Retro Horroshooter im Comic look, der heist: „Forgive me Father“.

      Der ist heute passend zu Ostern ( stand 16.04. 2022) released wurden.

  • Bei The Division 2 zeigen wir Euch einen Sniper-Build, mit dem knapp 20 Mio. Schaden pro Schuss möglich sind. Dies soll der beste Build für Scharfschützen sein.

    Das kann der Build: Sniper-Builds sind gr […]

    • Ich würd das genr mal aktualisieren, weil die Nemesis mittlerweile hart generft wurde und wir mittlerweile mit dem neuen New York update lvl 40 erreichen können.
      Und da ja auch das komplette gesamte Gearsystem verändert wurde.

      • >Ich hab da ein besseres Build.

      Walker and Harris Chestpiece welches das Talent „Serienmörder“ hat.
      Dann 3 Teile Asse und Achten (egal wohin), aber als Rucksack Airaldi Holdings welches ohnehin 10% Kopfschuss Schaden erhöht, und ein Talent hat welches 25% Waffenschaden erhöht, solang man nicht getroffen wird (sollte man ja nicht weil man rennt ja nicht an erste Front als Sniper) – das gleicht das 4te Talent aus von Asse und Achten.
      Als letztes Teil kann man dann z.B. auch noch einmal das Gearteil nehmen, was nochmal 10% Sniper Schaden erhöht.

      Als add on welches man in Maske, Rucksack und Korper reinmacht, dann entweder nochmal kopfschuss, oder jeweils gemicht für Kritische Trefferate kopfschuss oder gar kritischer Schaden.
      Meiner Empfehung nach sollte aber dennoch mind. eins Kopfschussschaden sein um das Talent „Serienmörder“ voll aus zu nutzen.
      Man sollte generell auch darauf achten das die Gearteile mit dem richtigen Kernatributen bestückt sind. Es hilft z.B, nichts wenn man da Lebensenergie oder Fertigkeiten Tempo drin hat.

      So, und wenn man dann noch die Nemesis benutzt und man ein Gegner vorher mit einem Kopfschuss getöted hat, dann kann man ganz alleine ohne fremde Hilfe sogar 48 – 52 Millionen Schaden per weiteren Kopfschuss machen!

      Da hab ich einen benahmten Gegner auf Heroischem Schwierigkeitgrad auch schon one shoted.

  • Die Twitch-Streamerin Amouranth hat Aktien von Activision Blizzard im Wert von 1,73 Millionen Euro gekauft. Sie erhofft sich davon einen Profit von 20 Prozent, wenn der Kauf von Activision Blizzard durch […]

    • Veoh kommentierte vor 8 Monaten

      Ne, das ist einfach reine glückssache mit d streamen und what ever.
      Ich hab es auch anfangs mal ein bischen versucht, nicht nur streamen sondern auch Musik oder sonstiges.

      Aber die Konkurenz ist heftig hoch- genau so wie bei der Wahl der Koreanischen Pop Idols… Es ist wirklich teils reines Glück und Beziehung ob was draus wird.

      Die Streams von ihr zeigen deutlich das es nur ddarum geht die Leute wieder zu fangen mit der Sex Sells geschichte.
      Klar das funktioniert ja meistens.
      Weil nicht jeder hat ne Top figur ect.

      So und wo ist da jetzt die Kunzt oder das angebliche *das Die was im Kopf hat* wenn die sich ihr geld mit Internet verdient, und deswegen genug Kohle hat um die so eine heftig Teure Aktie zu leisten?
      Das ist einfach die unfassbare unfaire Welt, das jemand der jeden tag. 8 Stunden oder so sich in ner Stinkfirma den Rücken krum hackt und grad mal so viel hat das Er nen Dach übern Kopf hat und sich Eis am Wochenende leisten kann.
      Während andere dann aber gar bis Millionen bekommen, für eine Leistung die in der Welt komplett Sinnlos ist… (Fußballer, Streamer, ect. als Beispiel)

      So und als wenn das nicht genug ist, muss man dann noch so aktionen bringen wie hier in dem Falle „ich will die Bikini Girls auf Bildern in einem Videospiel zurück bringen“, was ziemlich lächerlich ist, um noch mehr ansehn zu bekommen.

      Und damit wird mal WIEDER was künstlich was aufgebaucht, genau wie so lächerliche Sachen, das man nicht mehr „Zigeunerwurst“ sagen darf, was vorher kein Mensch interessiert hat- erst recht nichtmal die Zigeuner selbst…

      Wenn ich so viel Geld hätte ich würde direkt anlegen und in Rente gehn…

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.