@vamnesiav

Active vor 1 Tag, 2 Stunden
  • In einem neuen Blogpost haben die Entwickler von Destiny 2 bekanntgegeben, dass sich der nächste DLC „The Witch Queen“ auf 2022 verschieben wird. So lange werdet ihr euch also noch mit Beyond Light begnügen müsse […]

    • Bungie verspricht die Überbrückung mit Content zu füllen? Aha…
      Da wird zur Überbrückung schön alter Content aus dem Vault geholt, inklusive Gläserne Kammer, dem alljährlichen Halloween Langeweiler etc.
      Na ob das mal klappt, um den Pöbel bei Laune zu halten…

  • Bei Destiny 2 läuft das Eisenbanner der Season 13 aber die Hüter verzweifeln dort daran 10 Kills zu machen. Das Problem hatten die Spieler schon 2020 und werfen Bungie nun vor, das vergessen zu haben.

    Seit d […]

    • Die haben echt den gleichen Scheiß wieder abgezogen? 🤣🙈
      Da konnte sich MeinMMO den Artikel praktisch aus der eigenen Bibliothek kopieren und neu posten. 😉

      „Wir nehmen Euer Feedback ernst“ heißt es doch immer von Bungie.
      Jetzt werden da sogar schon die eigenen Fehler recycelt. 🤣

  • Letzte Chance: Bis zur heutigen Wartung solltet ihr eure Schmelztiegel-Token bei Destiny 2 abgegeben haben. Sonst werdet ihr es unter Umständen bereuen.

    Was ist heute bei Destiny 2 los? Bei Destiny 2 endet […]

    • Habe nix von den tausenden Schmelztiegel Tokens eingelöst. War mir einfach zu blöd und finde es irgendwie arm, dass man die einfach gelöscht bekommt.
      Man hätte dafür wenigstens eine Art Händler-Ruhmsystem einführen können oder so was, bei dem die Token dann automatisch in einen anderen Wert umgewandelt werden. Dann wären sie zumindest nicht einfach „geklaut“ worden und hätten noch was für die investierte Zeit zurückgegeben.
      So finde ich die angewandte Lösung nicht gut umgesetzt.

  • In Destiny 2 startet bald die Saison der Auserwählten und Bungie hat uns frische Infos zum Arsenal gegeben.

    In Destiny 2 herrschte direkt nach dem Erscheinen von Beyond Light und dem Start von Season 12 eine […]

    • Wenn ich an die erneute Anhebung des Powerlevels denke, dann vergeht mir schon wieder die Lust auf den Saisonstart.
      “Neuer“ Loot, große Teile davon aus dem Recyclinghof, ist bis auf das Trials Set und Schiff jetzt nicht besonders kreativ.

      • Es wurden bis jetzt drei recycelte und zehn neue Waffe gezeigt, zusätzlich zwölf über die wir noch nichts wissen. Bis jetzt ist also der Großteil nicht vom “Recyclinghof“, sondern wirklich neu.

  • In Destiny 2 können Jäger, Titanen und Warlocks aus insgesamt 12 Subklassen wählen. MeinMMO möchte wissen, welche dabei eurer Meinung nach die beste ist – die neuen Stasis-Klassen oder doch die altbewährten Lich […]

    • Bin schon seit Beginn von D1 immer ein Stürmer Titan gewesen und habe nie wirklich was anderes gespielt.
      Alles ausprobiert, aber immer wieder zurück zu meinem Chaosfaust Kumpel.
      Einzig den Bubble Titan habe ich damals bei den D1 Raids rausgeholt als Team Support.
      Bin aus Überzeugung ein Arkus Titan, fühlt sich für mich einfach besser an, als alle anderen Klassen. 🤷🏽‍♂️

  • Destiny 2 hat nun überraschend das Aus für sein jährliches Valentinstag-Event “die Scharlach-Woche” verkündet. Doch was ist der Grund für den Bruch mit der langjährigen Tradition?

    Was hat es mit der Schar […]

    • Das Studio meint, man habe die Scharlach-Woche zwar durchaus genossen, doch man habe auch das Gefühl, dass dieses Event in den letzten Jahren an Qualität verloren hat.

      Ja genau, und das Halloween- und das Anbruch-Event oder das Eisenbanner haben in den letzten Jahren natürlich enorm an Qualität gewonnen, weswegen man daran festhält…..NICHT!

      Was ist denn das für eine Begründung?
      Also es ist jetzt nicht so, dass ich besonders traurig bin, aber überall mehr Content zu entfernen als hinzuzufügen, ist schon eine schwache Nummer. Insbesondere, da ein temporärerer PvP Modus gestrichen wird und die PvP Community die letzten Jahre sowieso kaum irgendwas neues bekommen hat.
      Sehr fragwürdige Entscheidung.

  • Destiny 2 will, dass ihr möglichst wenige wichtige Inhalte verpasst – trotz eines saisonalen Modells, mit dem neuer Content nach einigen Monaten in großen Teilen wieder verschwindet. Bungie hat nun anhand der S […]

    • Das FOMO Gefühl habe ich bei Destiny schon lange nicht mehr. Dafür ist es, bedingt durch die ganzen Enttäuschungen bei D2, in meiner Prioritätenliste zu weit nach unten gerutscht und nicht mehr wichtig genug.
      Ich zocke es immer wieder ganz gerne, habe den Season Pass jetzt auf Level 91, aber stressen lasse ich mich nicht mehr. Wenn ich etwas verpasse, dann ist es eben so.

  • Bei Destiny 2 könnt ihr eure schwer verdienten Titel ab Season 13 noch seltener machen und allen zeigen, wer hier ein Hardcore-Hüter ist. Das neue System erinnert stark an das beliebte Prestige aus Call of D […]

    • Geil, jetzt werden sogar schon die Titel als sich wiederholbare Beutezug Aktivität angeboten.

      „Hey, Du hast den Titel schon und langeweile? Pass mal gut auf. Wir haben eine Idee, dass Dir bei unserem mageren Content Angebot nicht langweilig wird:
      hier, kannst ihn noch mal machen und dafür haste den dann in einer anderen Farbe! Geil oder? Jetzt haste wieder was zu tun.“

  • Bei Destiny 2 ist der MMORPG-Experte Joe Blackburn der neue starke Mann, der Destiny in die Zukunft führen soll. Der sagt jetzt: „Die besten Tage von Destiny stehen noch bevor“. Das Problem: Kaum wer glaubt ihm […]

    • Oh Mann, täglich grüßt das Murmeltier.
      Dass es besser wird, hören wir seit Jahren.
      Es wird aber immer nur anders, nicht besser.
      Problem ist halt folgendes:

      1. Bungie bringt Lösung A
      2. Community sagt B wäre besser
      3. Bungie sagt „wir hören zu“
      4. Bungie kündigt Änderung an
      5. Community freut sich
      6. Bungie bringt Lösung C, nach der niemand gefragt hat
      7. Zurück zu Punkt 1.

      So kann das halt dauerhaft nix werden.
      Das baut nur Frustration auf allen Seiten auf.
      Die Glaubwürdigkeit hat Bungie deswegen schon vor langer Zeit verspielt.

  • Bei Destiny 2 gibt es seit 2 Jahren Rätselraten um Caydes Nachfolge. Für viele kommt da nur sein Mörder Uldren infrage – doch der könnte sogar einen viel wichtigeren Job bekommen.

    Uldren ist zurück in Dest […]

    • Ein Posten als Sprecher würde zu seiner, zumindest in der deutschen Version, maximal entspannten Stimme passen. Der klingt immer so, als hätte er gerade eine dicke Tüte gedampft.
      Den Posten kann er meinetwegen haben.

      Ich habe irgendwie das Gefühl, dass Petra Venj damals den Abzug gedrückt hat. Eventuell wird sie durch noch kommende Ereignisse letztendlich zur Jäger Vorhut? Wer weiß…

      Dass er aber trotz seiner Befreiung immer noch bei Spider rumgammelt, deutet wieder auf ein Designproblem der Zeitachse bzw. der fortlaufenden integrierten Handlungsstränge hin. Die Befreiung hätte wahrscheinlich normalerweise am letzten Tag der Saison stattfinden müssen, damit er zu Beginn des neuen Abschnitts nicht mehr da steht. Was da wohl wieder schief gelaufen ist?

  • Bei Destiny 2 erhalten die beiden DLCs Forsaken und Shadowkeep ein Loot-Upgrade, besonders die coolen Dungeons sollen sich wieder lohnen. Doch das schmeckt so nicht allen Hütern.

    Dieser Loot kommt: Die […]

    • Richtig gut, der Lootpool wird immer kleiner und wird durch Recycling Loot tröpfchenweise wieder befüllt.
      Da hat die Kreativabteilung ja wieder ganze Arbeit geleistet.
      Das hat sich ja vor Beginn des Sunsettings schon angedeutet, aber dass sich Bungie echt fast nur noch der Recyclingtechnik bedient, ist ein Armutszeugnis.
      Aber Hauptsache jede Woche gibts neuen Kosmetikschrott im Everversum. Da klappt die Entwicklung von kreativen neuen Elementen komischerweise recht zügig.

      • Selbst da ist doch nix wirklich Neues drin oder? Ich schau jetzt net jeden Tag rein, aber für mich sieht das größtenteils alles gleich aus.

        • Ab und zu mal ein interessanter neuer Shader oder ein Schiff, was man dann auch erfahrungsgemäß 2-3 Wochen nach Release für Staub erwerben kann.

          Ich habe ja schon öfter darauf hingewiesen, zu Saisonbeginn den YT-Channel von GamingAnimal zu besuchen; der zeigt dort immer den kompletten Everversumkram der Saison und so spart man sich oft unnütz Silber rauszuhauen.

          Ansonsten ist da wirklich nur meist langweilig umgesetzter Krempel…und das sage sogar ich, der doch die optischen Ingame-Anpassungen sehr mag.

          • Ich benutze die verschiedenen Ornamente eigtl. nur dazu, damit man seine Builds auseinanderhalten kann…
            Ein anständiges Loadout-System, wo man seine Builds inkl. Mods + Fokus abspeichern kann, das wär auch ein QOL-Upgrade…

  • In Destiny 2 beschweren sich die Spieler seit 2017 über das Token-System. In Season 13 ändert sich wie ihr Ränge aufsteigt und welche Belohnungen es gibt.

    So erntet ihr bald Ruhm: Destiny 2 ändert gru […]

    • Jo, die Token in größeren Mengen einzulösen war bzw. ist echt nervig.
      Ich lasse aber dann wohl einige tausend Token verfallen. Ich stelle mich jetzt nämlich nicht hin und löse 15 Stunden lang nur Tokens ein, renne zu ör Poststellen und zerlege tausende unnütze Items etc.

      Was mich aber noch viel mehr nervt als Tokens:
      der blaue Loot, den man überall hinterhergeschmissen bekommt.
      Bis zum Softcap ist das ja ok, aber danach sollte man irgendwo einstellen können, dass dieses Zeug beim Einssmmeln direkt in Materialien zerlegt wird. Ständig wird mein Char und die Poststelle damit zugemüllt.
      Das System ist auch schlecht konzipiert.
      Hoffentlich ändern die das irgendwann, sonst kriege ich echt die Krise…

  • In Destiny 2 könnt ihr jetzt eine versteckte Tür öffnen. Dahinter geht die Story um Uldren/Krähe weiter und es gibt Hinweise zu Falkenmond mit Random Rolls.

    Das könnt ihr jetzt finden: Auf den ersten Blic […]

    • Zu dem Thema der Nachfolge von Cayde:

      Warum sollte Krähe das werden? Ich mach doch keinen Praktikanten mit wenig Berufserfahrung zum Anführer.
      Zudem hat Uldren Cayde getötet. Aber Uldren ist tot, den gibts nicht mehr. Vor uns steht jetzt Krähe, der nicht Uldren ist und somit auch nicht der Mörder von Cayde, also auch nicht sein würdiger Nachfolger laut Überlieferung.

      Zum Sprungschiff:

      Ich finde, dass das ebenfalls keinen Sinn macht.
      Uldren‘s Schiff war doch ein Erwachten- Schiff in deren Optik soweit ich mich erinnere. Warum sollte dieses hier das aufgesammelte vom Mars sein und jetzt so aussehen?
      Warum sollte Spider, der nur in der Wirbucht rumgammelt, dessen Teile in der Kanalisation der ETZ verstecken?

      Bin von beiden Ideen überhaupt nicht überzeugt. Klingt für mich eher nach einem zusammengewürfelten Ideenhaufen.

      • Zusammengewürfelter Ideenhaufen! Also genau Bungies Kragenweite^^ es riecht seit 2017 immer noch überall etwas nach reboot😂😂

        Ähmmm im positiven Sinne, ja genau ich wollte ja heute positiv bleiben😨😨🤫🤫😅 verflixt

      • Es ist quasi Cayde’s Testament; es geht um eine Wette so weit ich mich erinnere:
        Derjenige, der Cayde tötet, soll die neue Jäger-Vorhut werden.

      • Meine Gedanken zu deinen Aussagen:

        Warum sollte Krähe das werden?

        Uldren ist tot, klar. er wurde wieder belebt. ABER er ist immer noch Uldren, jedoch ohne gedächtnis.
        den Namen Krähe hat er erhalten, da sein Geist ihn erkannt hat. Er wusste wer er war und hat zu seinem Schutz ihn einen anderen Namen gegeben. Wie der Zufall es will heißt der Prinz der Krähen nun Krähe. Jedoch ist Uldren immer noch Uldren und somit auch der Nachfolger von Cayde.

        Warum sollte dieses hier das aufgesammelte vom Mars sein und jetzt so aussehen

        sein schiff wurde beim Absturz auf dem Mars wahrscheinlich so zerstört das es Fluguntauglich war. auf der suche nach einem neuen schiff hat er dieses gefunden.

        Warum sollte Spider, der nur in der Wirbucht rumgammelt, dessen Teile in der Kanalisation der ETZ verstecken?

        Spiders herrschergebiet ist die Wirrbucht, aber seine Spione und Anhänger sind im Universum verteilt. deswegen weiss er ja auch über alles und jeden bescheid.

        • Sorry, aber er ist NICHT Uldren. Er weiß, was Uldren getan hat und verabscheut diesen Mann. Das wird in seinem Versteckt klar, wenn man seine Sachen scannt. Ist wirklich interessant.

        • Hm, sehe ich anders.
          Ein Mensch/Erwachter, der nach seinem Tod durch einen Geist wiederbelebt wird, ist von da an ein Hüter und nicht mehr die Person, die man vorher war. Diese ursprüngliche Person existiert nicht mehr, nur noch die „Hülle“, die so aussieht. Man ist eine andere Person, eine neugeborene Persönlichkeit ohne Vergangenheit.
          Uldren gibt es praktisch nicht mehr.

          Der Name Krähe wurde vom Geist so gewählt, da er ihn damit vom Namen her durch seine eigene Kenntnis als Geist in Verbindung gebracht hat. Nicht, weil er immer noch Anführer der Krähen ist.

          Von dem Schiff weiß Krähe laut Artikel noch gar nix, das hat er sich nicht selbst gesucht, da er sich weder als Hüter fühlte und zudem im Untergrung agiert hat bzw. als Haustier von Spider. Spider soll laut Artikel derjenige gewesen sein, der die Teile da deponiert hat etc.

          • Punkt 1:
            ja schon klar das es nur die Hülle ist, aber die Hülle ist es die Cayde getötet hat. Somit ist es, in meinen Augen, egal wer er danach geworden ist. er ist der neue anführer und nachfolger von cayde.

            Punkt 2:
            ich meinte ja auch nicht das er immer noch der Anführer der Krähen ist, sondern einfach nur der namen deswegen erhalten hatte.

            • Ja, sehe es halt anders.
              Uldren mag zwar Cayde erschossen haben, aber er wurde danach selber getötet und diese Rangfolge dann unterbrochen. Und von wem?
              Entweder von unserem Hüter oder Petra Venj. Und was für einen Hüter verkörpert Petra Venj? Hm, genau eine Jägerin. 😉
              Somit geht die Rangfolge auf den über, der Uldren getötet hat.
              Da Petra Venj die einzige war, die bei jedem Spieler gleich war, ist es viel logischer, dass sie den Abzug gedrückt hat und als Plot Twist somit die würdige Nachfolgerin als Jäger Vorhut ist. Kann mir gut vorstellen, dass so was noch kommt. Eine Enthüllung, dass Petra Venj den Abzug gedrückt hat, zur Hüterin wird/wurde etc.
              Uldren ist durch seinen eigenen Tod aus der Rangfolge eliminiert. Krähe ist aber definitiv nicht mehr Uldren und somit sowieso nicht würdig, unabhängig davon, dass die Rangfolge auf Uldrens Mörder übergegangen ist.
              Alles andere macht keinen Sinn.

              • Ja, aber wenn du das so siehst wird nicht der mörder von uldren nachfolger.

                Cayde hat die regel aufgestellt “wer ihn tötet, ist würdig der nachfolger seiner position zu sein” das ist keine offizielle regel. Somit wäre Uldren der nachfolger. da er aber getötet wurde. muss der nachfolger nun durch zavala und ikora bestimmt werden. da uldren diese regel nicht hatte 🙂

                es war ja caydes testament und letzter wille

                aber ich verstehe worauf du hinaus willst und es wäre eigentlich die logische konsequenz

                • Siehste, aber jetzt weißt Du warum Krähe nicht Caydes Nachfolger werden sollte. Das passt einfach nicht und wäre nicht logisch. 😛
                  Deswegen bin ich hier skeptisch und hoffe, dass Bungie nicht diesen billigen Weg geht, der keinen Sinn macht, wenn man etwas über den Tellerrand hinaus schaut.
                  Ana Bray oder Petra Venj wären meiner Meinung nach zwei gute Anwärterinnen, bei denen es auch aufgrund ihrer Historie gut passen würde.

  • Bei Destiny 2 haben viele Hüter endgültig genug vom Schmelztiegel. Welche Probleme gibt’s neben Stasis im PvP und ist Destiny wirklich nur ein PvE-Spiel?

    Das ist die Situation: In Destiny 2 war in der v […]

    • Dieses Thema ist wie ein Sprung in der Lieblings-Schallplatte, die man immer wieder regelmäßig hört.
      Man regt sich jedes mal drüber auf und trotzdem spielt man sie ständig ab.

      So einen Artikel, bzw. dieses Problem, gab es in den letzten Jahren schon öfter.
      Mir fällt mittlerweile gar nichts mehr dazu ein, was nicht schon tausend mal gesagt wurde.
      Bungie ist beratungsresistent, wie immer.
      Schließlich lassen sie sich nicht wie ein Pony reiten.
      Diese ganzen Events, bei denen die Streamer/YouTube/Community Elite für ganze Wochenenden nach Seattle eingeladen wurde, um Feedback zu geben, waren wohl nur Publicity. Ohne einen wirklichen Impact in der Entwicklung zu haben. Oder Holtzmann, der monatelang angeblich Input gegeben hat, um mehr auf die Community einzugehen.
      War mir damals schon klar, dass das eher strategischer Marketing Bullshit war, um den Pöbel zu beruhigen…

  • Bei Destiny 2 startet wohl am 09. Februar die noch namenlose Season 13. Doch Bungie hat uns schon eine Menge über Waffen, Exotics und Strikes verraten. MeinMMO fasst alle Infos zusammen und sagt euch auch, was […]

    • Crows bzw. Uldrens altes Schiff ist doch aber schon auf dem Mars in einem verlorenen Sektor entdeckt worden und steckte dort im Felsen.
      Wie kann es da jetzt woanders sein? 🤷🏽‍♂️
      Oder was für ein Schiff meinst Du?

  • Bei Destiny 2 hat die finale Jagd der Season 12 jetzt begonnen. Wir verraten alles zur neuen Mission Coup de Grâce und wie die Hüter zeigen, dass sie verzeihen können.

    Das ist jetzt neu: Am Abend des 05. Ja […]

    • Genau Deiner Meinung.
      Caydes Mörder Uldren ist ja selbst getötet worden, und Krähe ist also nicht mehr Uldren, also auch nicht mehr der Mörder von Cayde. Den Mörder von Cayde gibt es praktisch nicht mehr.
      Zumindest wenn man die Meinung der Hüter in der Community vertritt, dass man ja auf Krähe nicht sauer sein darf, da er sich an nix mehr erinnert und ja nicht mehr Uldren ist. 😉
      Bungie wird schon dafür sorgen, dass es wieder keinen Sinn macht.
      Ich mag Krähe trotzdem weiterhin nicht. Vorhut Jäger Anführer? Mit 2 Jahren „Berufserfahrung“? Da gibt es weitaus geeignetere Kandidaten.

      • Wer sagt das der Hüter-Spieler in seinem vorigem leben kein böser Mensch war (oder Exo, oder Erwachter), einer der noch viel mehr gemordet hat als Uldren?

  • Bei Destiny 2 funktioniert die Waffe „Kältefront“ nicht so wie geplant. Hüter bitten Bungie, den Bug so im Spiel zu lassen. Doch die Entwickler sind aus dem Winterschlaf erwacht und kündigen einen Patch an. […]

    • Echt jetzt????
      Fuck you Bungie!
      Ehrlich.
      Die Waffe macht so viel Spaß.
      Gab doch eh kaum erspielenswerten
      Loot, gerade beim „tollen“ Community Event. Für die Wumme habe ich extra viel beim Anbruch Event gefarmt, um diverse Rolls aus den Geschenkpaketen zu bekommen. Und jetzt so was.
      Bungie ist eine richtige Spaßbremse. Ist ja nicht so, als ob das Game dadurch total broken ist oder so was.
      Bin gerade stinksauer und genervt…

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.