@vallo

Active vor 4 Stunden, 15 Minuten
  • Mit der RTX 3060 ist die kleinste RTX-3000-Grafikkarte von Nvidia gestartet. Doch die bekommt man entweder kaum oder nur zu gepfefferten Preisen. MeinMMO-Redakteur Benedikt Schlotmann erklärt, warum er die RTX […]

    • Vallo kommentierte vor 1 Tag, 1 Stunde

      Keine Grafikkarte auf dem Markt ist zur Zeit den Preis wert. Durch Scalper und Miner usw. sind die Teile selbst Gebraucht überteuert

  • Eine PS5 zu kaufen ist mittlerweile zu einer Jagd geworden, bei der es nicht länger nur um das Gaming geht. Keine Konsole von Sony war so begehrt wie die PlayStation 5. Es bildet sich eine echte Community: […]

    • Ich hab es aufgegeben. Es gibt mir keinen Kick, sondern frustet nur. Ich warte bis sie regulär ohne heckmeck erhältlich ist. Selbst wenn ich noch ein Jahr warten muss

  • Cortyn verliert viel Lebenszeit durch eine Gaming-Eigenart. Credits müssen immer bis zum Ende geschaut werden – jedes verdammte Mal.

    Hand aufs Herz. Jeder hat beim Gaming doch die eine oder andere Macke, di […]

    • Bei Marvel kann man sich da aber auch fast immer sicher sein das da was kommt. Selten bei den letzten Filmen gesehen das da keiner kam 😅

      • Ich glaub Endgame ist der einzige MCU-Film ohne Post-Credit-Szene.
        Damit sollte dann dieses 2008 gestartete Kapitel abgeschlossen werden.

    • Die Macke habe ich zum Glück nicht. Bei Metal Gear Solid 3 musste ich mir die anschauen. Da ich zu schockiert und fasziniert zugleich beim Ende war, sodass ich es nicht einmal ganz realisiert habe und die geniale musikalische Untermalung dabei, haben mich nicht einmal daran denken lassen es zu skippen

      • Teil 3 habe ich, zu meiner Schande, nie gespielt. Aber wenn es nur halb so gut ist wie das Ende von Teil 1….
        Das Ende bzw der Song “the best is yet to come” bei den Credits von Metal Gear Solid (Teil 1)…. ach, dat war schön

        • Ich fand es da auch super, aber da ich es nachgespielt habe und MGS3 mein erstes Teil war, wird es wohl bei mir immer auf Platz 1 sein 😅

  • Der Shooter Anthem kämpft seit seinem Release mit Problemen. Schon länger wurde darüber spekuliert, ob die Weiterentwicklung eingestellt werden könnte. Nun steht offiziell fest, dass EA und BioWare nicht län […]

    • Vallo kommentierte vor 1 Woche

      Gut das ich mich da zurückhalten konnte. Als es häufig für nen 5er rausgeschmissen wurde, habe ich häufig überlegt es zu kaufen. Gut das ich es nicht gemacht habe. Selbst die 5€ hätte ich vermisst bei sowas

      • Naja 5€ für 25h fun wärs schon irgendwie wert gewesen. Hab mir damals einen Monat es Play gegönnt um Battlefield 5 und Anthem zeitgleich zu testen.

        Anthem hab ich mach unter 20h weggelegt einfach weil ich so viel bessere Spiele hatte die ich in der azeir lieber spielen wollte.

        Unter anderem Battlefield 5 welches ich mir nach dem Testen gekauft hatte. Auch dieses Spiel hatte unzählige Mankos war mir trotzdem irgendwo das beste Battlefield seit Battlefield 2 damals und ich hatte 2 Jahre den Spaß meines Lebens….

  • Der Online-Shooter S4 League erschien 2008 in Europa. Bekannt wurde das Spiel vor allem durch eine Fernsehwerbung, in der es als “Europas erfolgreichster Third-Person-Shooter” angepriesen wurde. 2021 wird das […]

    • Vallo kommentierte vor 1 Woche

      Hab ich zu Release Zeiten ziemlich gerne gespielt. Aber wurde wohl eh zu P2W, von daher egal.

  • Seit einigen Tagen tickern wir schon über den Stand rund um die 4. Welle der PS5-Verkäufe. Aber wie viele von euch konnten in den letzten Tagen eine PS5 ergattern? Erzählt es uns.

    Darum geht’s: Die Kn […]

    • Wie denn? An Zeiten wo man arbeitet oder schläft? Also ich warte bis sie im Laden stehen

  • Eines der neuen Features der neuen Erweiterung Endwalker von Final Fantasy XIV wird eine Insel sein, auf der Spieler sich um Tiere und Pflanzen kümmern können. Der Direktor Naoki Yoshida verriet mehr dazu. […]

    • Housing kannst du auch als solo content bestreiten. Aber ich glaub auch nicht das es wie beim Housing sein wird 🤷‍♂️

      • Es ging ja rein ums erwerben können/müssen was nicht der fall sein wird. Es wird nicht limitiert sein so das du glück/pech hast um ne insel zu bekommen sonder ALLE werden eine eigene insel haben welche ich mir 100% sicher bin instanziert sein wird, so ist es ja im ganzen spiel.

        Größte frage(meinerseits) ist nun, was kann man da alles machen bzw kann man auch andere inseln zumindest besuchen/eingeladen werden um die sich anzugucken!? das wäre schon ne coole nummer

    • Ich hoffe die verkaufen die Inseln wie die Grundstücke in begrenzter Anzahl. Die beste Idee die es in FF14 jemals gab! Ich könnte mir nichts besseres vorstellen als mich mit anderen ein Wettrennen um die Inseln zu veranstalten.

      Jetzt aber mal im ernst, bei den Inseln werden die bestimmt nicht so ein Müll machen wie mit dem Housing. Ab und an lernen sie aus den Fehlern.

  • Microsoft hat das Xbox Wireless Headset vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Gaming-Headset, welches für Xbox Series X|S und Windows-PC geeignet sein soll. Das Gerät bietet sowohl Bluetooth als auch Xbox W […]

    • Vallo kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

      Mit meinem Turtle Beach 600 bin ich voll zufrieden und einen Adapter hab ich auch am PC. Mit Bluetooth hab ich am PC nur Probleme, da find ich das mit dem Xbox Adapter ganz angenehm.

  • Das Anime-MMO Soulworker wird bald abgeschaltet. Der Entwickler will zwar einen internationalen Server starten, doch auf diesem müsst ihr von vorne beginnen.

    Was ist Soulworker? Das Anime-MMOs versetzt euch i […]

  • Scalper haben Spielern tausende Konsolen weggeschnappt. In einem Interview kritisiert nun einer von ihnen die negative Darstellung durch die Presse.

    Was sind Scalper? Das sind Leute, die Bots nutzen, um […]

    • Kühlprobleme werden hauptsächlich im Sommer zu sehen sein. Also abwarten und hoffen das es kein Problem gibt 🤷‍♂️

    • Es geht ja nicht nur darum das man es sich nicht leisten kann, sondern möchte. Ich könnte es ohne Probleme, aber ich würde mir selbst eine Backfeife geben, wenn ich dran denke was ich mit dem Geld machen könnte, welches ich für den überzogenen Preis ausgegeben hätte.

    • Das einzige wo ich hier zustimme, ist, dass die Händler selbst Mitschuld sind. Ich würde den Scalpern auch nie komplett die Schuld geben. Moralisch sind sie der letzte Dreck. Aber es wäre schon geholfen, wenn die Händler den Verkauf zu humanen Zeiten durchführen würden. JEDES MAL war ich bei der arbeit oder habe geschlafen, da ich nicht mal eben jeden Tag bis Mitternacht oder 3 wach bleiben kann, in der Hoffnung das welche zur Verfügung stehen.

      • 😂 Geht’s dir so schlecht ohne Konsole?Nein oder?

      • Dass der typ sich als Wohltäter darstellt ist verwerflich, aber hand aufs herz du bist in der Lage eine PS5 zu bekommen und könntest sie für 100-200 mehr weiter verkaufen… Ich denke die wenigsten würden es nicht machen.

  • Die Community des MMORPGs The Elder Scrolls Online (ESO) diskutiert darüber, ob die Dungeons im Spiel zu leicht sind. Wir schauen uns das mal genauer an.

    Wie funktionieren die Dungeons in ESO? Dungeons stehen […]

    • Hat man doch bei Wildstar gesehen. Dungeons waren zu Schwer und haben dadurch der Großen Masse nicht gefallen. Es gibt einige die mögen es knallhart, aber die Mehrheit der Spieler sind Casuals und somit sind auch die Dungeins so einfach. Ich finde es bei Eso schon gut so. Spiele eh alle Jubeljahre und dann nur wegen der Story und nicht um eine Herausforderung zu haben.

  • Das Öffnen von Booster-Packs von Pokémon-Karten hat auf Twitch einen Boom erlebt. Streamer investieren Unsummen in neue Packs und hoffen auf seltene Karten. Ist das schon Glücksspiel?

    Darum geht’s: Bei ei […]

    • Vallo kommentierte vor 3 Wochen

      Beim Glücksspiel geht es ums Geld. Da viele Streamer auf gute Karten hoffen und daraus Umsatz zu machen und zudem Klicks auf deren Portalen zu bekommen, könnte man es als Glücksspiel betrachten. Da es jetzt so ein Trend ist, fehlt mir da der Sammelaspekt. Mir kann niemand sagen das jemand 2 Millionen ausgibt, damit er alle Karten besitzt.

  • Wo bleibt die Switch-Version zu Genshin Impact? Das ist bisher zum Release bekannt.

    Am 28. September 2020 feierte Genshin Impact Release auf der PS4, PC, Android und iOS. Mittlerweile ist für das […]

    • Naja, das neue Hitman gibt es über Cloud-Gaming auch auf der Switch. Also ist es wohl mit Gta 6 auch nicht unwahrscheinlich 💁‍♂️ wie bei Skyrim gibt es ja für GTA 5 gefühlt 5 Million Releases. Also abwarten. Ich weiß das es sarkastisch gemeint war, aber unrealistisch ist heutzutage nichts mehr

  • Final Fantasy XIV hat sein neues Addon Endwalker angekündigt. Doch bei der MeinMMO-Autorin Irina Moritz wird ihr Abo im Sommer trotzdem aufs Eis legen. Und das ist kein großes Problem.

    Das war die A […]

    • Ich hab zwar nie neu angefangen deswegen, aber nach einer langen Pause und bei deinen genannten Änderungen, habe ich sicher fast ne Woche gebraucht bis ich mit allem zufrieden war und verstanden habe was sich alles geändert hat. (Das Problem: spiele alles Klassen und nicht nur den Tank).

      Von daher fühl ich da absolut mit 😅

    • Diese Erkenntnis hatte ich schon zu 2.x. Zeiten. Da gab es auch eine Kontentdürre. Ich weiß nicht mehr warum. Glaube das Team hat sich da Urlaub gegönnt oder so. Kann auch Anfang der HW Addons Zeit gewesen sein. Danach war bei mir die Luft raus. Hab auch immer wieder eingeloggt für ein Monat, aber so lange wie jetzt hat es mich nicht gehalten.

      Irgendwann braucht man halt Pause, ansonsten verdirbt man es sich und spielt es wohl nie wieder.

      • Sehe ich auch so ^^
        Kann mir das Abo ATM nicht leisten bin aber auch relativ froh drüber hab jetzt 2 oder 3 Monate wieder durchgehend FF14 gezockt & mach jetzt lieber 6 Monate Pause & Suchte zum Addon wieder Hart durch für 1-2 Monate aber dann werde ich auch wieder Pause machen damit ich mir das Spiel nicht wieder verderbe…

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.