@ubiytsa

Active vor 1 Jahr, 2 Monaten
  • Season 4 von Call of Duty: Modern Warfare und dem BR-Ableger Warzone ist so gut wie rum, möchte aber offenbar einen guten Eindruck bei euch hinterlassen. Zum Finale gibt’s starke Modi und Doppel-XP.

    Update […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 2 Monaten

      Mal ne Allgemeine Frage: In welchem Modus/auf welcher Map lassen sich am besten Launcher Camos farmen?

  • Eigentlich ist Call of Duty: Warzone kostenlos. Allerdings müsst ihr für zwei der Waffen, mit denen die aktuell stärksten Builds möglich sind, knifflige Challenges bestehen. Und das geht kaum, ohne dafür zu beza […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 3 Monaten

      Stecken sie wirklich hinter einer Paywall oder sind sie einfach nur schwerer zu bekommen?
      Die Waffen waren kostenlos für alle im Battlepass und sind nach ablaufen des Battlepass immernoch kostenlos für alle zu bekommen… Klingt nicht nach Paywall. Wenn man Nur Warzone spielt muss man eben Mal Plunder spielen oder auf Free Weekend warten um die Dinger freispielen aber meckern sollte man nicht.

  • Die Loot-Shooter Destiny 2 und The Division 2 sollten erfolgreiche erste Teile fortsetzen. In beiden Fällen ist das fehlgeschlagen, sagt MeinMMO-Autor Schuhmann. Das Modell, solche Endlosspiele einfach zu […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 3 Monaten

      Ich lehne mich Mal aus dem Fenster und sage: Wäre Destiny (2) gut umgesetzt worden wäre es wohl eines der erfolgreichsten Spiele überhaupt geworden.
      Warum? Die Lore, die leider meist nur als Text erzählt wird ist extrem interessant und spannend, setzt aber leider vorraus das man sich das alles auch durchliest und sich das alles auch vorstellen kann. Ich kann verstehen dass man nicht jede kleine Geschichte als Quest, Dialog oder Cinematic erzählen kann aber mehr als jetzt dürfte es schon sein. Ich würde es wirklich so feiern wenn Destiny Nebenquests hätte die dann mithilfe von Dialog, etc. Mehr von dem Erzählen was momentan nur in den Endlosen Texten landet.
      Mit dem Gameplay hab ich tatsächlich gar kein wirklich großes Problem aber die Erzählweise des Spiels fesselt mich leider nicht mehr was schade ist da alles was Bungie da aufgebaut hat zu deutlich mehr taugt.

  • Bungie stellt heute Abend, am 9.6., vor, wie es mit Destiny 2 weitergeht. Vieles deutet darauf hin, dass wir das sehen werden, was eigentlich Destiny 3 geworden wäre: die Herbsterweiterung 2020. Wir tickern bei […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 4 Monaten

      Ich finde mit der Ankunft der Dunkelheit macht auch der “Verlust” einiger Gebiete Sinn. Zumindest wenn sie es in Season 11 und der Herbsterweiterung gut verpacken. Da im Trailer gezeigt wird dass auf Titan, Io, Mars und Merkur jeweils ein Pyramidenschiff auftaucht und wir jetzt auch im Spiel eines auf Io haben macht es durchaus Sinn dass diese Planeten im Herbst z.B. zerstört werden. Das verschwinden der Leviathan könnte man so erklären das Calus vor der Dunkelheit flüchtet was durch seine Story auch plausibel wäre.

  • Call of Duty: Modern Warfare & Warzone haben die 4. Season auf unbestimmte Zeit verschoben. MeinMMO zeigt euch hier ein paar sinnvolle Aktivitäten, die ihr bis zum Start des neuen Battle Pass mal ausprobieren […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 4 Monaten

      Viel Glück beim Koop… Wenn der Modus noch nicht Gefixt wurde sind die Missionen teilweise so dermassen schwierig dass man selbst als geübter Spieler mit drei eingespielten Teammates Probleme bekommt ^^

  • Eigentlich sollte bei Call of Duty: Modern Warfare und CoD: Warzone in Kürze die neue Season 4 starten. Doch nun hat man verkündet, dass die neue Saison nun kurzfristig verschoben wird.

    Verschiebung von S […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 4 Monaten

      Böse Stimmen könnten jetzt sagen das ganze wäre ein PR-Gag der Extraklasse… Naja ich persönlich hätte es Sinnvoller gefunden wenn Activision beispielsweise im Shop ein Bundle angeboten hätte dessen Erlöse an die Opfer von Polizeigewalt und die diversen Organisationen gehen die versuchen diese zu bekämpfen. Das hätte tatsächlich einen Effekt und es würde Menschen aus dem US-Ausland erlauben effektiv zu helfen da wir eben leider immer noch in einer Welt Leben in der Geld mehr Macht hat als alle Worte die mündlich oder per Instagram Posts, etc. gesagt werden. Für den US-Markt macht es meiner Meinung tatsächlich Sinn aber als Europäer, Asiate, etc. Kann ich mich nun leider nicht an den Protesten beteiligen.

  • Im Hardcore-Online-Shooter Escape from Tarkov kam es zu einem Charakter Wipe, da die Entwickler einen umfangreichen Patch aufspielen. Für die Community ist dies eine spannende Situation.

    Was war das für ein W […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 4 Monaten

      “Als ich vor Monaten mit dem Spiel anfing konnte ich nicht verstehen wie jemand wollen würde das das Zeug für das man hunderte Stunden lang gearbeitet hat einfach entfernt wird. Jetzt verstehe ich es.”
      Schön dass es die Fraktion von Leuten auch gibt aber als jemand der das Spiel keine 15 Stunden täglich spielt und somit noch keinen voll ausgebauten Bunker hat bin ich ziemlich angepisst. Ich war kurz davor einige Teile auszubauen und jetzt ist alles weg. Ist wohl der Perfekte Zeitpunkt um mit dem Spiel aufzuhören und Leuten wie mir zu Empfehlen sich das Spiel nicht zu kaufen bis solche Wipes nicht mehr vorkommen oder nur auf persönlichen Wunsch geschehen.

  • Bei Call of Duty: Modern Warfare & Warzone gibts heute das große Update 1.20. Mit dabei sind coole neue Skins und Waffenschmied-Funktionen, in der Warzone gibts neue Regeln und einen frischen Vertrag und zudem […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 5 Monaten

      Die Challenge um das SAW freischalten Ist ja mal das dünnste was sich IW seit langem hat einfallen lassen. Habe jetzt 5 Runden gespielt, immer schön Rauch geschmissen und mindestens 3 pro Runde mit einem LMG gekillt. Gab’s Fortschritt? Nö natürlich nicht. Weil keine Sau weiß was denn “In der Nähe von Rauch” bedeutet bin ich jetzt gewissermaßen aufgeschlossen und es geht mir ehrlich gesagt auf den Keks. Es gab auch in den Matches Spieler die sich beschwert haben dass sie keinerlei Fortschritt bei der Aufgabe machen also scheine ich wohl kein Einzelfall zu sein. Naja mal sehen.

      • Ich hatte die Aufgabe mindestens schon bis 11 von 15, wurde mir so auch angezeigt, jetzt eben nach dem Einloggen steht dort wieder 0 von 15, es ist zum kotzen :mrgreen:

      • Diese Aufgabe macht so wenig Spaß. Es fühlt sich so willkürlich an, ob der Kill im Rauch zählt oder nicht. Haben die sich mal wieder eine echt tolle Aufgabe ausgedacht.

  • Die Destiny-Reihe ist und bleibt mein Lieblingsspiel, doch The Division 2 ist für aktuell für mich das bessere Destiny 2 und hat es geschafft, dass ich erstmals tatsächlich öfter meine Agenten-Ausrüstung als Hüte […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 7 Monaten

      Ich hab kurz nach dem Start von Season 9 eine Destiny-Pause eingelegt die ich mit Start von Season 10 beendet habe. Deswegen wirkt das Spiel wohl wieder etwas frischer als vorher und ich bin wieder motivierter es zu spielen. Geht mir übrigens genauso bei Rainbow Six, The Division Oder Tarkov. Ich muss bei den meisten Spielen einfach irgendwann eine längere Pause einlegen auch wenn das (gerade bei Spielen wie Rainbow oder Tarkov) bedeutet dass ich Wiedereinsteige und total scheiße bin^^ Aber gerade der Teil macht dann auch wieder Spaß, weil man sich wieder neu herausfordern kann und wieder fast bei 0 anfangen kann. Mal schauen ob ich Battlefield irgendwann nochmal anfasse und wann ich genug von CoD habe.

  • Der berühmte Streamer Tyler „Ninja“ Blevins verbringt aktuell viel Zeit in der Warzone von Call of Duty: Modern Warfare. Doch ein wichtiges Feature, das den Battle Royale von der Konkurrenz abhebt, mag er über […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 7 Monaten

      Ich Persönlichag die Möglichkeit seine Eigenen Loadouts im Spiel auszuwählen finde aber dass man die an Kaufstationen erwerbbare Ausrüstungsbox entweder teurer machen sollte oder ganz aus dem Spiel nehmen könnte.
      Warum? 6000$ sind sehr schnell verdient und man hat somit sehr schnell sehr starke Waffen. Wenn es nur noch die Möglichkeit gäbe sein Loadouts an zufälligen Airdrops zu bekommen würde das vielleicht auch den Nervenkitzel erhöhen weil mehr Leute zu so einem Ding hinrennen.
      Man sollte aber auf keinen Fall die eigenen Loadouts aus dem Spiel nehmen, da ich es z.B. bei PUBG immer sehr anstrengend finde wenn man zu einer solchen Kiste läuft und dann zufällig gerade eine von den Waffen drin ist mit der man selber garnicht klarkommt. Es gibt ja immer Spieler die lieber mit Automatischen Waffen spielen oder die, die Sniper und DMRs bevorzugen.

  • Die härtesten Spieler in Call of Duty: Modern Warfare zeigen ihren Fleiß und ihre Hingabe mit besonderen Waffenskins, den Camos in Platinum und Damascus. Um sich die Skins zu holen, sind hunderte Spielstunden i […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 7 Monaten

      Ich selber habe nach den Pistolen und der M4/MP5 auch aufgehört für die Tarnungen zu grinden. Mittlerweile spiele ich einfach die Waffen auf die ich Bock habe und schnapp mir manchmal einfach eine Waffe die ich dann Mal Aktiv für die Tarnungen spiele (z.B. die Aufgestützt-Kills)
      Bin mir sowieso Recht sicher dass ich nie die Damaskus Tarnung freischalten werde da mir z.B. die meisten DMRs und Shotguns relativ am Arsch vorbei gehen.

  • Steht der Release von Destiny 3 kurz bevor oder liegt der Fokus auf dem aktuellen Destiny 2? In einem Interview gab Bungie darauf jetzt eine Antwort.

    Kurz und knapp: Momentan sollen die Hüter keine großen A […]

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 10 Monaten

      Ich glaube um eine Dauermotivation zu schaffen die auch nicht zwischen den Seasons wegbricht Weil man Schon alles erreicht und gesehen hat, müsste man einiges Verändern. Ich Persönlich fände ein Modell wie bei WoW nicht schlecht. Ich persönlich hätte vorallem gerne mehr und umfassendere Raids mit einstellbarer Schwierigkeitsstufe.

    • J kommentierte vor 1 Jahr, 10 Monaten

      Wenn ein D3 kommt wurde ich Bungie auch raten, den Hintern zu erlauben ihren Progress mitzunehmen. Falls man es doch erneut so macht wie bei D2 und man eine Story erzählt in der die Hüter mal wieder alles verlieren und wir einen Hard reset aufgedruckt bekommen hoffe ich, dass wir ein breites Arsenal an neuen Waffen und Rüstungen, inklusiv aller alten (wenigstens Exotischen) Waffen und Rüstungen bekommen. Würde auch Sinn machen da Bungie ja selber meint dass die Welt sich durch unsere Aktionen verändert und da wir in D3 ja im selben Universum spielen, sollten ja auch die ganzen Waffen, selbst wenn wir sie mal verloren haben noch irgendwo anders aufzutreiben sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.