@tutnixxx

Active vor 2 Wochen, 6 Tagen
  • MMORPGs bieten ihren Spielern verschiedene Systeme, wenn es um Klassen geht. Welche davon spielt ihr am liebsten?

    Darum geht’s: Die Idee hinter Klassen und Klassensystemen gibt es in RPGs schon seit ihren […]

    • Tutnixxx kommentierte vor 1 Monat

      Wie wäre ein MMO mit allen Möglichkeiten? Es gibt im Reallife auch die unterschiedlichsten Menschen mit mehreren Fähigkeiten die wandelbar sind oder nicht. Wenn man diese richtig schult und trainiert, dann wird jeder auf seinem Gebiet super.
      Beispiel:
      Man beginnt als Mönch und dann dann seinen Körper für einen abgehärteten Kämpfer oder flinken Ninja trainieren. Also eine Klasse mit zwei Unterklassen.
      Dann eben verschiedene magische Schulen, wo die eine Magier hervorbringt die an der Magie der Unterwelt forschen. Also ein einzelnes komplett offenes Skillsystem.
      In der anderen Schule wird die Natur gelehrt, wo man vom Heiler bis hin zum Bändiger oder beides mischen kann.

  • Amazon versucht schon seit Längerem, in der Gaming-Szene Fuß zu fassen. Mit auf der Liste steht ein neues MMO zu Herr der Ringe. Nun sind neue Infos zur Beta und dem Release aufgetaucht, die wir euch nicht v […]

    • Ich Frage mich bei jeder so miserablen Spieleentwicklung, wie man sich so doof anstellen kann. Natürlich habe ich keine Ahnung von Programmierung usw. Aber das erste logische was man zuerst nach, sind Punkte aufzählen die andere falsch gemacht haben, da sie nicht wirklich gut ankamen. Dann zahlt man alle möglichen positiven Punkte auf und versucht das dann in sein Konzept einzubringen und fertig. Aber man hat einfach das Gefühl, dass dort Leute in der Projektleitung sind, die von Spiele null Ahnung haben…

      • Das ist das Problem. Es handelt sich hier um Kapitalisten die den Leuten Spielspass bringen sollen.

        Vorher schafft es jemand Haare lang zu schneiden oder Senf zurück in die Tube zu drücken.

      • Wie wollen das mal genau betrachten.
        Es handelt sich hier um Kapitalisten die den Leuten Spielspass bringen sollen.

        Vorher schafft es jemand Haare lang zu schneiden oder Senf zurück in die Tube zu drücken.

  • In unserem Level-Guide für Season 22 in Diablo 3 zeigen wir euch, wie ihr schnell das Max-Level 70 erreicht. Das ist eine Art des Speedlevelns. MeinMMO zeigt euch die Schritte mit und ohne Challenge Rift.

    Was […]

    • Tutnixxx kommentierte vor 7 Monaten

      Bei Season 21 war bei vielen die Luft schon längst raus. Ich Frage mich echt, wieso da nochmal eine Season kommen musste…

  • In The Elder Scrolls Online läuft an diesem Wochenende ein besonderes Event. Dort könnt ihr euch zusätzliche EP, Ressourcen und Quest-Belohnungen verdienen. Damit lohnt es sich besonders für Neueinsteiger und Spi […]

    • Dieser Artikel wurde mir um 23:55 Uhr am 15.11.20 angezeigt und da steht drin, dass ich noch genug Zeit bis Montag habe, es auszukosten…😁👍

  • Der beliebte Charakter Venti aus Genshin Impact ist nicht mehr erhältlich. Das treibt einige Fans in die Verzweiflung, die viel Geld ausgegeben haben.

    Genshin Impact hat die Welt im Sturm erobert und erfreut […]

    • Tutnixxx kommentierte vor 8 Monaten

      Dumm gelaufen und selber schuld, wer so ein System unterstützt.
      Man steckt in solche Spiele Massen an Geld mit der schwachsinnigen Begründung “Für ein gutes Spiel zahle ich gerne”.
      Sry aber, das Spiel kann von heut auf morgen weg sein und all euer Geld und Spielzeit ist weg. Aber wir lernen bekanntlich nicht aus Fehlern und buttern da weiter Geld rein…
      Bsp. Vor Vorbesteller-Games. Ich lache mir auf den Steam-Bewertungen jedes Mal einen ab, wenn sich alle Vorbesteller beschweren , wenn das Spiel nicht ihren Erwartungen entspricht.
      Das ist das selbe, wenn ich Handwerker aus dem Ausland hole und sie bezahle, bevor sie nur halb fertig sind.
      Genau daran erkennt man aber auch, wie unglaublich leicht man zu beeinflussen ist, vielGeld für etwas zu bezahlen, das am Ende einfach weg ist…
      Genau aus dem Grund spiele ich kein WoW mehr. Man zahlt monatlich eine Gebühr, aber für den Support wie Serverwechsel, Äußere ändern oder Volkwechsel, muss man trotzdem Summen zahlen. Die fast so hoch sind, wie das Spiel selbst im Handel gekostet hat.
      Naja, unterstützt sowas ruhig weiter bitte. So habe ich genug zu lachen, denn lachen macht bekanntlich gesund. 😂

      • Flavius kommentierte vor 8 Monaten

        Ich gebe dir in allen Punkten Recht, aber unter Umständen dürfen die das Game nicht einfach mal eben absetzen, wenn Leute Geld investiert haben. Das müsste man in den Geschäftsbedingungen oder so nachlesen

      • Chris K kommentierte vor 8 Monaten

        Das Problem sehe ich weniger im System oder dem Spiel sondern viel mehr bei der Spielerschaft. Du triffst das schon ganz richtig. Es sind viel mehr die Erwartungen der Spieler und deren “wünsch dir was”. Und das wird immer lauter. Das Spiel zeigt nach außen erstmal nicht wie es funktioniert. Sobald man aber im Spiel ist (und das darf man sich sogar kostenlos anschauen) zeigt das Spiel einem recht schnell wie die Mechaniken funktionieren. Wer dann meint er muss Unsummen investieren, selbst schuld.

        Irgendwie hat sich in den vergangenen Jahren aber dieses “Wünsch dir was” in egal welches Spiel eingeschlichen. Ich meine das Spiel ist grundsätzlich erstmal Kostenlos. Wenn ich Verbesserungsvorschläge habe kann ich die natürlich einreichen, ansonsten sollte ich das System aber so akzeptieren oder aber dem Spiel fern bleiben. Viele vergessen offensichtlich, dass die Option auch noch besteht.

        Und ja, auch bei den Steam Bewertungen gebe ich dir recht. Ich lese die schon gar nicht mehr wenn mich ein Spiel interessiert. Wer ein Early Access Spiel kauft muss damit rechnen, dass es nicht rund läuft.
        Du könntest eine App entwickeln die nur eins tut: Eine TXT öffnen und einen Punkt reinschreibt.
        Das schreibst du dann auch genauso in die Beschreibung der App und verkaufst sie für ein paar EUR. Und ja genau irgendein Idiot kaufts sowieso und beschwert sich dann, dass die App “nur” genau das tut was sie eig. soll 😂

      • Wenn man ja sonst nichts zutun hat 😀 wer kann, der kann! Such dirn Hobby 😀

  • Mit Gran Saga (PC, Mobile) befindet sich ein neues MMORPG in Arbeit. Der Anime-Stil soll nicht nur die Spieler erfreuen, sondern auch Zuschauern Freude bereiten. Die Entwickler können auf ein Budget von 25 […]

    • Neu? Das kleine Mädchen mit diesen Fuchsohren und dem überdimensional großen Hüfte kam doch schon in etlichen MMOs wie Terra etc vor. Alles andere kommt auch in all diesen Japan MMOs vor.
      Hoffentlich kann man als Entschädigung für den alten Mist die Körper und Brüste ordentlich gestalten…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.