@tushai

Active vor 10 Stunden, 23 Minuten
  • Heute, am 3. September 2020, startet offiziell das neue Battle Royale Spellbreak. Es ist für alle Spieler auf PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch kostenlos. Wir zeigen euch, worauf ihr euch freuen könnt. […]

    • Oben steht “Heute, am 3. September 2020, startet offiziell das neue Battle Royale Spellbreak”
      Weiter unten “Das Spiel erscheint offiziell am 4. September 2020 um 16:00 Uhr deutscher Zeit. ”

      Typo! Aber welches Datum 😉

  • Bei Destiny 2 erhaltet ihr mit der Erweiterung Jenseits des Lichts endlich mehr Freiheit, um euren Hüter genau an eure Bedürfnisse anzupassen. Möglich macht dies das neue Stasis-Element, über das wir endlich meh […]

    • Alles neue ist natürlich erstmal befremdlich und auch wird oft erstmal abgelehnt. Normales, menschliches Verhalten.
      Sicher ist und war nie alles gut bei Bungie, aber mir gefällt die Neuerung. Vorallem hat man auch gleich seine Werte im Blick.
      Skepsis bleibt, aus Prinzip, weil Bungie, dennoch mit positiver Energie 😉

  • Eine Cutscene des Spiels “Tom Clancy’s Elite Squad” sorgt für Unruhe bei Ubisoft. In dem Video wird das Bild einer erhobenen Faust als Symbol für die Antagonisten des Spiels verwendet. Eine Verbindung, die g […]

    • Der SchokoSchaumKuss irgendwas muss sich umbenennen. Das Paprika-Rahm-Schnitzel darf das böse Z-Wort nicht mehr nutzen, es dürfen keine Fäuste mehr empor gehoben werden….
      Grundgütiger, was kommt als nächstes?

      Ist weisser Zucker auch eine rassistische Bezeichnung oder gar brauner?

      Ist unserer, globalen, Gesellschaft so langweilig, sich über solche Dinge, die Jahrzehnte im Gebrauch waren, den Kopf zu zerbrechen?

      Darf der Kater mit schwarzem Fell noch als solcher bezeichnet werden oder diskriminiert diese Bezeichnung auch eine ethnische Gruppe?

      Ganz ehrlich, das ist einfach nur noch lächerlich.

      Als Sohn eines Afrikaners, dunkler Hautfarbe und einer Europäerin, weisser Hautfarbe, kann ich über solche Diskussionen einfach nur leicht Lächeln.

      Man sollte sich lieber Sorgen machen, ob mit der derzeitigen Pandemie auch der “Brett-Vorm-Kopf” Preis vergeben werden sollte. Oh warte, wurde er ja schon und das zuhauf…… Wahnsinn ……

      Heute Abend ist wieder Zeit für “Pinky und den Brain” – Mal sehen wer die Weltherrschaft an sich reisst.

      Erhhmmm… darf ich “Pinky” überhaupt schreiben ohne anzuecken???

      • Pinky… Du Rassist…. Spaß (oder eher traurig?).
        Ich kann dir nur komplett zustimmen.

      • Tja so ist das heute leider. Wird Zeit das sich das mal wieder ändert.

      • Also wenn es ganz viele Menschen gibt, dies sich durch Begriffe wie “Neger” beleidigt, rassistisch heruntergesetzt oder einfach nur gestört fühlen… dann dürfen diese Menschen dies deiner Meinung nach nicht äußern und “sich nicht so haben” ?

        Was soll das? Wo ist die Empathie?

        Mit solch einer Einstellung gestaltet sich keine funktionierende Gesellschaft, weil man so immer bei dem bleibt, was war und nicht das, was ist oder kommt. Das mögen manche als “konservativ” bezeichnen, an sich ist es rückständiges, empathieloses und kein in die Zukunft gewandtes Denken.

        Wenn es dich nicht stört: Cool !
        … aber denk doch an die, die es stört. Ist es dann SOOOOOOOO viel verlangt, auf Begriffe oder Gesten einfach zu verzichten um andere nicht sinnloser Weise zu empören und zu verärgern?

        • Schön, wenn man sich die Worte so zurecht legt, wie man sie gerade braucht und den Sinn der Message” nicht verstehen will oder kann…. Genau solche Einstellungen “verkommen” die Menschheit, aber “Cool” geht natürlich immer.
          Ich klinke mich hier raus sonst treibst mir den Schweiß in meine “Nicht-Pinke” Hautfarbe.

      • Es gibt einige Worte, die man nicht mehr verwenden sollte, weil sie von denen als beleidigend empfunden werden, die sie bezeichnen.

        Die waren schon immer beleidigend. Die “Sprach-Nutzer” haben sich halt nur Jahrhunderte nicht drum gekümmert, weil ihnen die Leute egal waren. Die wurden ausgegrenzt.

        “Indianer” -> Ist eben ein völlig westliches Bild, weil vor 600 Jahren Leute dachten: USA wäre Indien und die da leben sind “Indianer.” Das war aber nicht Indien. DIe USA waren noch nie Indien. Daher ist es arrogant und ignorant, sie “Indianer” zu nennen und nicht “Ureinwohner von Amerika.” Das ist doch nachvollziehbar.

        Zigeuner -> Das ist ein “rumziehender Gauner.” Das ist kein cooles, wertfreies Wort.

        Es ist so, dass Sprache sich ändert und Sprache ein Spiegel ihrer Zeit ist. Gesellschaft verändert sich, deshalb verändern sich auch einige Worte.

        Das hat mit “Brauner Zucker” und dem Wort “schwarz” überhaupt nichts zu tun.

        “Zigeuner” ist kein normales Wort wie “Jäger-” oder “Holzfäller.” Das muss man doch so zugestehen. Zigeuner ist ein Wort, das eine Gruppe von Menschen verunglimpft. Deshalb sind manche dran, das zu ändern.

        Das ist in der Praxis deshalb nicht so ersichtlich, weil wir in Zigeuner dieses “Ziehender Gauner” nicht direkt rauslesen, aber das steckt da halt drin. So wie das “Indianer” einfach dumm und arrogant ist und aussagt: “Ihr seid Indianer, fertig, lebt damit – uns doch egal.”

        Das klingt immer so: “DIe nehmen uns Zigeuner weg! Sind die denn völlig irre! Was kommt als nächstes?” -> Nix kommt als nächstes. Es geht um eine Handvoll Worte. Da hat jedes Wort eine gute Begründung.

        Wir sagen ja auch nicht mehr “taub”, sondern “gehörlos” -> Und finden das völlig normal.

  • Bei der Qualität des Gaming-Monitors sollte man keinesfalls sparen – kein Problem, der GIGABYTE G27QC kombiniert einfach Preis und Leistung.

    Monitore bekommen von PC-Spielern oft weniger Aufmerksamkeit als […]

    • Und kannst Du Deine Aussage auch Wissenschaftlich belegen?
      Kommt ihr 2 von irgendeiner Konkurrenz Firma die das Produkt einfach nur “madig” machen wollen oder seid ihr doch einfach nur stinknormale Trolle?!

      Wer eine derartige Behauptung aufstellt, sollte zumindest die entsprechenden Nachweise parat haben!

  • Ein junger Gamer zockt zufällig eine Partie Duos in Call of Duty: Warzone mit einer CoD-Legende. Dabei meistert er auch eine spontane Challenge von seinem Partner Nadeshot und wird dafür am Ende mit einer neuen P […]

    • Anstatt sich mit nem positiven Comment oder einer gewissen Art von Freude darüber “auszulassen2 wird lieber gleich wieder gehated.
      Die Pest soll euch holen, Ernsthaft!

  • Im Rahmen seiner Tagesangebote hat Amazon aktuell einen günstigen Gaming-Monitor im Angebot. Außerdem gibt es DDR4-RAM von Corsair reduziert und noch weitere Artikel.

    Jetzt gleich zu allen A […]

  • Eigentlich ist Call of Duty: Warzone kostenlos. Allerdings müsst ihr für zwei der Waffen, mit denen die aktuell stärksten Builds möglich sind, knifflige Challenges bestehen. Und das geht kaum, ohne dafür zu beza […]

    • tuShai kommentierte vor 9 Monaten

      Typically “Bild” Like . Reisserische Titel erzeugen deutlich mehr Neugier. Mag sowas auch nicht

      • Schuhmann kommentierte vor 9 Monaten

        Der TItel ist doch nicht reißerisch? Reißerisch wäre: “Zwei der besten Waffen in CoD Warzone stecken hinter einer unfairen PayWall.”

        Durch die Frage im Titel ist doch schon klar, dass es etwas ist, das diskutiert und beleuchtet wird.

        Die korrekte Antwort auf die Frage ist ja: “Ja, stecken sie. Aber die Pay-Wall ist nicht sehr hoch und lässt sich umgehen.”

        Daraus wird hier aber: “OH MEIN GOTT, die Free2Play-Spieler sollen sich nicht so anstellen. Ich hab mir das Spiel gekauft und hab die Vorteile verdient.”

        Die Frage und Diskussion sind aber an sich völlig berechtigt, weil das eben etwas ist, was in “reinen Free2Play”-Spielen nicht so vorkommen sollte.

        In Fortnite ist alles für Geld rein Kosmetisch und bringt keinerlei spielerischen Vorteile.

        Das ist schon wichtig, das mal zu beleuchten, wie Free2Play in der Praxis aussieht. Das sind einige Spiele, die mit den Jahren immer stärker in so eine Richtung gezogen sind, dass eben spielerische Vorteile direkt an das Ausgeben von Geld geknüpft sind.

        Nur weil bei CoD die Diskussion eher neu ist, heißt das nicht, dass sie unberechtigt ist.

  • Ein Event des Streamers Jens „Knossi“ Knossalla hat den deutschen Zuschauerrekord auf Twitch gebrochen. Das Konzert des Rappers Sido beim Angelcamp erreichte über 310.000 Zuschauer. Fürs deutsche Twitch ist das e […]

  • Heute Abend um 20 Uhr deutscher Zeit startet die Ubisoft Forward 2020: die große digitale Pressekonferenz, die Ubisoft als Ersatz-Event für die E3 abhält. Es werden Infos, Trailer und Release-Daten zu Spielen wi […]

    • Wäre toll, wenn mal in den Store kommt um die Angebote wahrnehmen zu können. Client und Website sind bei dermaßen ausgelastet, das einfach mal nix geht….

      • Jepp, keine Chance gehabt.. immer wieder versucht bis U-Play mein Konto temporär gesperrt hat wegen zu vieler Versuche.. obwohl deren Seite down war.. naja
        Man soll es ja auch bekomme wenn der Ubisoft ACC. Mit twitch verbunden ist, vllt hat das ja geklappt

  • In Call of Duty: Modern Warfare & Warzone ist heute, am 9. Juli 2020, ein neues Update auf allen Plattformen rausgegangen. Das widmet sich vor allem der Sniper Rytec AMR.

    Das steckt im Update: Nachdem das […]

  • Die neue Gaming-Maus von Zephyr sieht wegen ihres Käfig-Designs verrückt aus. Doch unter dem Metallgehäuse steckt ein Lüfter, der Schwitzen beim Zocken verhindern soll. Wir stellen euch die Maus in unserem Art […]

    • Ich hab die Glorious Model O und das ist bisher die beste Maus die ich je hatte.
      Ich mag die Wege der Industrie, aber gibt natürlich immer Menschen die sich gegen, beinahe, alles verwehren.

  • Bei Saturn lässt sich bis Montag um 9 Uhr ordentlich sparen, denn die Mehrwertsteuer wird bei der Bestellung aus allen Artikeln herausgerechnet.

    Jetzt gleich zu allen Angeboten bei Saturn

    So viel kann […]

  • Bei Destiny 2 steht die neue Erweiterung „Beyond Light“ an. Der Boss des Spiels, Luke Smith, hat vor dem Release eine Frage ausgeworfen: Was ist das schwebende Ding an der Seite der Exo-Stranger aus dem Rev […]

    • tuShai kommentierte vor 10 Monaten

      Gestern über mehrere Std. einem Cheater zugeschaut, der nicht gebannt wurde.
      Ich stelle mir eher die Frage ob und was Bungie gegen Cheater unternimmt? Ganz offensichtlich nichts!

      Dieses Free²Play hat eine Menge versaut und für mich nun, endlich, der Grund hier kein Gelkd mehr zu investieren.

      Schade um das, mal, schöne Spiel, das mir viele, sehr viele schöne Std bereitet hat.
      Es wird Zeit weiter zu ziehen.

      Adios Bungie

      • Scofield kommentierte vor 10 Monaten

        Na die cheater sind die wahre Horde der Dunkelheit.
        Die hat bungie sogar schon ein jahr vorher ins Spiel implementiert um uns „im Licht geschmiedet“ gegen die Dunkelheit zu wappnen.

        So etwas nennt man fan service!

  • Es dauert nicht mehr lange bis FIFA 20 von seinem Nachfolger abgelöst wird. Heute Nacht stellt EA Sports FIFA 21 vor und wir sind gespannt auf die Neuerungen.

    Update: Hier sind die ersten Infos zu FIFA 21 – […]

    • tuShai kommentierte vor 10 Monaten

      Was soll sich da groß verändern. Eines ist sicher. Fifa wird von Jahr zu Jahr schlechter. Einfach nicht mehr kaufen.

  • Bei Destiny 2 gibt es heute auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten – inklusive Server-Down und einem neuen Patch. Das große Update 2.9.0 läutet dabei die neue Season 11 ei […]

    • Doch es gibt da eines. Fifa

    • Ach verdammt Bungie. Es ist zum k**z*n mit euch… Schon wieder habt ihr mich in euren Ban gezogen.
      Ihr seid der/die Teufel in Person.
      Das ist doch nicht zu glauben, ich habe tatsächlich wieder Bock das Spiel aus meiner virtuellen Schublade zu holen.
      Dammich ook too. Oryx soll euch holen.

  • In Destiny 2 stehen uns spannende Tage bevor. Für MeinMMO-Autor Philipp Hansen liegt das vor allem an den Cutscenes und der Story, die ihm richtig Freude auf die neue Season machen.

    Worauf freue ich mich? In […]

    • Ach, das ist doch immer der gleiche Rotz.
      Kommt ein neues DLC treffen sich IMMER 2 auf dem Sofa und lassen Interviewen wie toll doch, jetzt, alles wird und Bla Bla Bla.
      Und am Ende ist der Ärger groß, weil, wieder einmal, alles nur PR war.
      Ich verstehe nicht warum überhaupt noch wer diesen Müll unterstützen will

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.