@trolfbert

Active vor 1 Woche, 3 Tagen
  • Während der Presse-Tour zu Final Fantasy XIV: Endwalker haben wir von MeinMMO die Gelegenheit gehabt, mit dem Direktor des MMORPGs Naoki Yoshida zu sprechen. Hier ist, was er uns zu erzählen hatte.

    Das ist N […]

    • Schön zu hören dass Yoshida-San was das “viele unterschiedliche MMORPGs spielen” genauso tickt wie ich. Abwechslung ist die Würze des Gamings 😉

      Man merkt anhand dieses Interviews aber wieder mal wie passioniert der gute Herr zu sein scheint. Ich denke dass es genau diese Passion für MMORPGs ist die sein Produkte so gut werden lässt.

      • Yo, ich finde seine Einstellung auch sehr cool. Er verteidigt WoW auch immer sehr stark, wenn er danach gefragt wird. Ich denke, es wäre für ihn echt ein Traum, mit denen mal ein Crossover zu machen 😄

        • Ich denke, es wäre für ihn echt ein Traum, mit denen mal ein Crossover zu machen

          Na toll, das will ich jetzt haben. 😄

  • Das PvP in New World hat den Ruf, dass ein höheres Level automatisch zu einem Sieg führt. Doch ein Spieler auf Level 40 beweist, dass man auch als kleiner gegen die ganz großen gewinnen kann. Denn er bezwang ei […]

    • Ihr hättet auch ruhig darauf eingehen können dass der Nutzer redditingatwork23, dessen Kommentar ihr weiter unten sogar zitiert auch derjenige ist dessen Kommentar zu Beginn des Videos überhaupt zur Entstehung dessen führte und dieser mit dem von euch zitierten Kommentar persönlich seinen Hut zog und seinen Respekt aussprach 😉

      Übrigens wie immer toll die Kommentarspaltenhelden zu sehen die das selbstverständlich auch alle bereits locker hinbekommen haben und ebenfalls einen Orden verdient haben. Da wird man echt nie enttäuscht 😄

  • Wer im Endgame von New World angekommen ist, macht sich auf die Jagd nach der besten Ausrüstung. Eine wichtige Rolle spielen dabei die legendären Waffen. Davon gibt es derzeit 133 und in diesem Guide verraten w […]

    • Ab ca. lvl 45 zieht der Schwierigkeitsgrad tatsächlich ordentlich an, was ich persönlich sehr begrüße. Ich denke die Aussagen die du im Netz aufgeschnappt hast könnten vielleicht von Leuten stammen die noch nicht soweit sind.

      Man merkt dass das Spiel aber den höheren Levels entweder noch nicht gut genug gebalanced wurde oder dass die Entwickler das Teamplay in den Vordergrund stellen möchten.

      An der Kombo Beil/Axt und den verteilten Attributen kann es schonmal nicht liegen da das eigentlich optimal für Solo PvE ist daher würde ich dazu raten nach Teammates zu suchen oder die Ausrüstung aufzuwerten da ich z.B. mit lvl 48 bereits einen 445er Gearscore habe und die 450 auf lvl 56 evtl. zu niedrig sind.

      Tipp: Im Handelsposten nach Gearscore sortieren, oben rechts alle Handelsposten auswählen, Häckchen bei “benutzbar” setzen und auf Schnäppchenjagd gehen. Je nach Server kann man da sehr oft Epic für 50 Gold und weniger ergattern und sich so recht günstig gut ausrüsten.

  • Am 1. November 2021 erscheint das neue Update 32 Deadlands des MMORPGs The Elder Scrolls Online. Die großen Themen sind Proc-Set-Balance, ein Hard-Cap für kritischen Schaden und die weitere Hybridisierung von A […]

    • Die einzige Combat-Änderung die mich wieder zurück zu ESO bringen würde, wäre eine Abschaffung des Animationcancelings aber das wird leider niemals passieren 🙁

      • Das ist doch gerade das, was ESO-Combat gut macht😶

        • Nope

          • Dann wärst du wohl bei anderen MMOs etwas besser aufgehoben, wo du als DD nur auf einer festen Stelle stehst und in unterschiedlichen Reihenfolgen 1, 2, 3, und 4 auf der Tastatur drückst.

            • Ich kann euch da absolut nachvollziehen und habe absolut nichts gegen ein hohes skillcap aber wirklich schwierig und skilllastig ist das animationcanceling ja auch nun wieder nicht und es fühlt sich für mich persönlich mehr wie ein exploit denn ein gameplayfeature an und sieht animationstechnisch recht albern aus.

              Allerdings fordere ich ja auch keine Änderung weil ich weiß dass eben viele ESO Spieler dieses “feature” mögen und spiele einfach andere MMOs 😉

              • Mir persönlich gehts da weniger um die “Schwierigkeit”, mir persönlich geht es eher darum, als DD nicht nur einfach in einem Raid zu stehen und lediglich ein paar Tastenreihenfolgen zu drücken… Ich brauch Mechaniken und Action. 😀 Aber ja, das ist natürlich Ansichtssache und hat jeder seine eigenen Vorlieben.

                • Da muss ich der Fairness halber allerdings sagen dass man das ja nicht einzig durch Animationcanceling erreicht sondern durch ein Actionkampfsystem/Mechaniken welche man beispielsweise auch in einem New World, Age of Conan, Wildstar, Tera usw. vorfindet.

                  Das Animationcanceling an sich ist ja nur ein zusätzlicher Faktor der dem Ganzen noch ein Stückchen Komlexität verleiht.

                  Mir ist ein solches Kampfsystem ebenfalls lieber als das klassische EQ2/WoW Skillbarsystem allerdings eben ohne das Animationcanceling, das ist alles 

                  • Da ESO nicht das erste Spiel ist, bei dem ich Animationcanceling betreibe, ist es mir irgendwie willkommen gewesen. Finde es gut, dass sie es als Gameplay Mechanik im Spiel lassen, anstatt es als Bug zu sehen.
                    Allerdings ist es auch kein Schmerz, wenn ein Spiel es nicht hat. Bei ESO hab ich mich dran gewöhnt und das Spiel setzt es aktuell auch voraus.

            • Ich habe nicht gesagt, dass ich Animationcancelling nicht benutze oder nicht nicht kann – ich finde es einfach nicht gut.

              • Habe ich dir doch auch nicht unterstellt…? Ich meine ja nur, wenn dir das nicht gefällt und du das bei einem Spiel als wichtig gewichten solltest (?, weiß ich ja nicht, ob du das überhaupt tust), dann wären wohl andere Spiele mit anderen Kampfsystem besser geeignet. Soll aber gar keine böse Unterstellung sein.

        • Absolut. Das macht das Gameplay so interessant und skill based.

      • Ich kann euch da absolut nachvollziehen und habe absolut nichts gegen ein hohes skillcap aber wirklich schwierig und skilllastig ist das animationcanceling ja auch nun wieder nicht und es fühlt sich für mich persönlich mehr wie ein exploit denn ein gameplayfeature an und sieht animationstechnisch recht albern aus.

        Allerdings fordere ich ja auch keine Änderung weil ich weiß dass eben viele ESO Spieler dieses “feature” mögen und spiele einfach andere MMOs 😉

  • In New World spielt der Kampf zwischen den 3 Fraktionen eine wichtige Rolle. Einzelne Gilden können sich Siedlungen erobern und sie gegen die Angreifer verteidigen. Bei einer Gilde ging das jedoch schief. […]

  • Naraka Bladepoint ist nach der erfolgreichen Beta schon seit einiger Zeit auf Steam verfügbar und der positive Trend flaut nicht ab. Tausende von Spielern metzeln sich gleichzeitig mit Schwerter und Kanonen und […]

    • Ich liebe es und das obwohl ich eigentlich nur auf die Schnauze bekomme. Die Leute werden langsam auch immer besser. Einzig die BR übliche Warterei zwischen den Runden könnte nach meinem Geschmack gerne etwas kürzer sein

  • Das Survival-Game Icarus hatte seine erste Beta auf Steam. Die lief recht gut und konnte über 7.000 Spieler für das Spiel begeistern. Nun geht es mit einem Content-Plan und einer Roadmap in weitere T […]

    • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

      Dem Typ Geld geben der DayZ entwickelt hat und sich noch während dem Early Access aus dem Staub gemacht hat um ein neues Projekt zu beginnen nur um die Beta jenes Projekts spielen zu können?

      Für wie dumm halten die die Gamer mittlerweile? Halt nein, funktioniert ja wie man sieht da ja genau 7614 Leute exakt so dumm waren.

      Dieser Dean Hall muss sich ja sowas von ins Fäustchen lachen.

      • Interessant, wie man Menschen, nur weil sie an einer Beta teilnehmen, einfach mal als dumm bezeichnen kann.

        • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

          Interessant wie komplett falsch man eine Aussage auffassen kann.
          Ich bezeichne sie nicht als dumm weil sie an der Beta teilgenommen haben sondern weil sie Dean Hall, einem Entwickler der seine Projekte unfertig verlässt um direkt das nächste anzufangen, Geld in den Rachen schieben (Erklärung nur für Sie auch wenn es im Artikel bereits erwähnt wird: Um an der Beta teilzunehmen muss man das Spiel kaufen). Das ist für mich persönlich ein dummes Verhalten welches dazu führt dass das Early Access Programm immer wieder von Menschen wie Dean Hall ausgenutzt und in den Dreck gezogen wird.

          • Jemand der andere als dumm bezeichnet kann mir nichts erklären, da diese niedere Art der Kommunikation nie zielführend ist. Ich weiß das man das Game kaufen muss um an der Beta teilnehmen zu können, was ich auch weiß ist, dass man nach kurzer Einsicht der Sache eine Rückerstattung beantragen kann. Was bitte ist schlimm daran, wenn ein Entwickler das Team verlässt? Ist die Spiele Schmiede Mordor und die Mitarbeiter sind für immer in Knechtschaft gebunden? Das Game wurde letztlich auch ohne ihn fertig, wo ist also das Problem?

            • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

              Ich würde mir ja gerne die Mühe machen das noch etwas weiter zu erläutern aber das Wort “dumm” hat Sie für meinen Geschmack etwas zu sehr in Rage gebracht, die Emotionen kochen spektakulär über. Daher beende ich für meinen Teil diese niedere Art der Kommunikation. Küsschen aufs Nüsschen :-*

  • Diablo 2: Resurrected bekommt einige Neuerungen und Änderungen im Vergleich zur originalen Version aus dem Jahr 2000. Eine davon diskutiert der Diablo-Chef im Moment mit seinem Team und sie kommt erstaunlich gut […]

    • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

      Ich glaube mit diesem Feature könnten einige Freundschaften gerettet werden ^^

      • Snake kommentierte vor 3 Monaten

        Jop. Aber vergiss nicht: Mario Kart ist noch immer der Größte Freundschaftenzerstörer dank dem Blauen Stachipanzer xD

  • Nachdem der Shooter Hunt: Shwodown erst im März einen neuen Spielerrekord auf Steam aufstellen konnte, ist dieser nun schon wieder gebrochen. Über 34.000 Leute gleichzeitig zocken das Spiel im Moment – und das a […]

    • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

      Bin bei jedem Sale kurz davor mit einzusteigen, mache aber dann doch jedes mal einen Rückzieher weil es mir vor der großen Einstiegshürde graust. Dann werd ich mir eben (mal wieder) ein paar aktuelle YouTube Videos ansehen und auf ein Neues darüber entscheiden ^^

      • ReZZiT kommentierte vor 3 Monaten

        Auf dem PC sehr empfehlenswert.
        So schlimm ist die Einstiegshürde nicht mehr -Es wurde viel dafür getan.
        Z.B stirbt dein Hunter erst permanenent nach dem dein Account Lvl 10 erreicht hat.
        Lohnt sich wirklich sehr!

        • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

          Habe es mir jetzt endlich mal zugelegt nachdem ich heute ca. 4 Stunden lang YouTube Videos dazu geguckt habe und bin gerade am Laden. Bin wirklich sehr gespannt.

  • Das neue Oldschool-MMORPG Broken Ranks kommt aus Polen und startet bald in die nächste Beta. Geplant ist die zweite Open Beta für den September. Vor allem Fans von taktischen Kämpfen und einer umfangreichen St […]

    • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

      Seit ich an der letzten Beta teilgenommen habe ist Broken Ranks ganz weit oben auf meiner Most Wanted List. Wollte die Beta damals nur kurz anspielen und habe es dann ziemlich heftig gesuchtet weil es einfach so erfrischend anders ist und mir Grafik, Story und Atmosphäre so gut gefallen haben. Freue mich auf die nächste Beta und hoffe dass die Entwickler vor allem noch am Sound gearbeitet haben denn dieser hatte noch so eine Probleme.

      Übrigens super dass ihr diesen Geheimtipp als eine der wenigen MMO Sites gecovert habt, nur durch euch bin ich vor 2 Monaten überhaupt auf die Beta gestoßen, während andere große Seiten das Spiel erst jetzt so langsam auch auf dem Schirm haben.

  • In der Woche vom 23. bis 29. August wurden gleich 2 neue Beta-Events für den September angekündigt. Außerdem gibt es zwei neue Releases, die ihr in jedem Fall im Blick behalten solltet. Alle wichtigen News der Wo […]

    • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

      Ein großer Release, New World.
      Elyon ist so unglaublich generisch dass ich vermute dass das Spiel sich im Westen nicht halten wird. Ich wünsche keinem Entwickler was schlechtes aber das wird ziemlich sicher ein riesen Flop :-/

      • Caliino kommentierte vor 3 Monaten

        Das gleiche könnte man auch über New World sagen…

        Immer wieder die gleichen Quests machen und im Endgame feststellen dass kein Content da ist 😆

        • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

          Das Playerfeedback zu NW unterscheidet sich aber drastisch vom Feedback zu Elyon, ebenso die Spielerzahlen.

          • Caliino kommentierte vor 3 Monaten

            Und woher kennst du die Spieler zahlen von Elyon?

            Mag sein von Steam, aber da gibt es auch noch den normalen Launcher und warte mal auf den Release von beiden ab. Ich denke man kann mehr als froh sein wenn von den 180k bei NW noch die Hälfte dabei bleibt…

            Feedback gab es bei beiden genug in alle Richtungen, aber in einem war sich der Großteil einig:
            Weder Elyon noch NW werden das nächste große MMO und gerade bei zweiterem wird es mMn noch das große “Erwachen” (Enttäuschung) kommen….

            • VValdheim kommentierte vor 3 Monaten

              Na dann warte ich mal auf das große “Erwachen” (Enttäuschung)

              • Servercrash kommentierte vor 3 Monaten

                Sehe es wie caliino, New ist over hyped. Und nachdem ja in der cb schon der gesamte contend vorhanden war wird das Spiel auf Dauer nicht sauber laufen. Hardcore Spieler werden sehr schnell in den loop kommen. Casuals haben vllt ein paar Wochen mehr. Aber am Ende wird nw das gleiche Schicksal erteilen wie viele andere Themen Park mmos auch. Eine Spielerleere Wüste weil Amazon es nicht schafft contend schnell genug nach zu bringen und der Release Zustand zu wenig war.

  • Das MMORPG Elyon startet heute am 18. August 2021 in die zweite geschlossene Beta. Dabei handelt es sich um den letzten Test vor dem Release im September. Wenn ihr das Spiel also noch ausprobieren wollt, dann […]

    • Ich habe selten so schnell ein Spiel wieder deinstalliert. Absolut furchtbar und noch schlechter als Bless Unleased.

      Als es noch A:IR hieß hatte es immerhin das Steampunksetting und die geplanten Flugschiffkämpfe zu bieten, davon ist leider nur noch ein genereischer Brei aus einfach allem übrig. Ritter auf Hoverboards 🙄

      Hinzu kommt noch die geliebte UE3, die ja bekanntlich die beste MMORPG engine ist /s
      Das Spiel sieht auf der höchsten Detailstufe mittelmäßig aus läuft aber auf einem Top System mit RTX3070 nicht absolut flüssig.

      Das Einzige was halbwegs in Ordung ist, ist das Kampfsystem welches immerhin ein wenig besser ist als das von Bless Unleashed weil es keine/kaum animationlocks gibt aber das ja wirklich kaum ein achievement.

      Wie immer persönliche Meinung. Gibt sicher genug Leute denen das Spiel evtl. Spaß machen könnte, denen sei es gegönnt und ich hoffe dass es trotzdem Erfolg hat denn davon kann das Genre und damit wir als Spieler nur profitieren.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.