@treefrogz

aktiv vor 4 Stunden, 1 Minute
  • Vor Kurzem zeigte Destiny 2 die neue Auftrags-Waffe für die kommende Season 12 – ein Schießeisen, das eigentlich alle Spieler jagen sollen. Doch das Design der Knarre lässt nun eine alte, hitzige Debatte wi […]

    • Ganz ehrlich? Mir geht diese Einfallslosigkeit langsam ganz schwer auf den Zeiger. Spieler erwarten bei einer neuen Erweiterung etwas Neues, wenn nicht einzigartiges und nicht bekannten altbackenen „Müll“. Denn nur Geld ausgeben für ein tolles Gameplay lohnt sich nicht. wie gesagt nur meine bescheidene Meinung. Aber vllt überrascht uns Bungo ja noch.

  • Für MeinMMO-Autor Philipp Hansen lautet beim Basteln seiner Loadouts in Destiny 2 die Frage nicht mehr, ob ich er Waffen-Exotic mitnimmt, sondern welches es denn sein darf – und das macht große Hoffnung auf B […]

  • Im neusten „This Week at Bungie“ haben die Entwickler von Destiny 2 über einige Dinge gesprochen – Nur nicht über einen beliebten Charakter: Uldren Sov, den verlorenen Prinzen. Ein kleines Detail in den Icons d […]

    • Mich interessiert heute immer noch wer Uldren so würdevoll aufgebahrt hat?

      • Jemand, der vergessen hat Salz und Benzin drauf zu schütten und das Ganze anzuzünden. Jetzt haben wir den Salat und das Ding kommt wieder und man muss ihn noch mal töten.

      • Das kann nur seine Schwester Mara gewesen sein. Ich gehe mal davon aus, dass wir die auch wieder zu sehen bekommen …

  • Bei Destiny 2 erhaltet ihr mit der Erweiterung Jenseits des Lichts endlich mehr Freiheit, um euren Hüter genau an eure Bedürfnisse anzupassen. Möglich macht dies das neue Stasis-Element, über das wir endlich meh […]

    • Oder du hast, falls ausreichend vorhanden, das ganze umgangen und mit xy-Materialien und Lichtpartikel gelevelt 😉
      Aber jetzt mal ehrlich…Bei Bungie herrscht ja bekannterweise der Recyclingwahn, warum nicht das alte D1-Prinzip übernehmen anstatt wieder was, eventuell unausgegorenes, auf den Markt werfen.

  • Destiny 2 möchte mit dem „Sonnenwende der Helden“-Event die Zeit der Spieler endlich gebührend belohnen. Dafür wurden Änderungen am Loot vorgenommen, die sich die Spieler auch so wünschten – doch viele Spie […]

    • MeinMMo schrieb vor 4 Tagen:

      Gewinnt sieben „Prüfungen von Osiris“-Matches (Die Siege müssen nicht am Stück sein)

  • Destiny 2 bringt endlich Änderungen für die Sonnenwende der Helden, die sich Spieler seit 2 Jahren wünschen. Ihr könnt jetzt zeitlos gut aussehen, wenn ihr hart dafür arbeitet.

    In Destiny 2 steht ab dem 11. […]

    • Schade, noch ein Event das ich als Solospieler auslassen (muss) werde.

      • Warum? Ich hab letztes Jahr mit überschaubarem Aufwand die Legendäre Stufe als solo Spieler erreicht. Lediglich die letzte Stufe (meine das war letztes Jahr noch Meisterwerk) braucht eine feste Gruppe

        • Schon klar, aber wenn ich mir schon so einen Grind antue, möchte ich auch das Maximum herausholen und das ist halt als Solist unmöglich. Und nein, ich werde keine einschlägigen Mitspielersuchseiten aufsuchen, die sind für mich nichts.

          • Und nein, ich werde keine einschlägigen Mitspielersuchseiten aufsuchen, die sind für mich nichts.

            Musst du auch gar nicht. Einfach die Destiny App nutzen. Fireteam für entsprechende Aufgabe erstellen, alle wichtigen Daten angeben, warten und fertig. Da findet man im Normalfall recht flott Leute und hat relativ wenig Aufwand.
            Du kannst dich dort auch einfach suchenden anschließen. Einfacher geht es eigentlich gar nicht als Solo-Spieler auch mal Gruppen für besondere Aufgaben zu finden.

          • Ach, das sehe ich als Solist gar nicht so dramatisch. Klar, Spitzenaktivitäten bzw. majestätisch schminke ich mir ab; aber ’ne Stufe drunter sollte gut machbar sein. Zur Not schreibt man hier mal kurz was rein, und dann spielt man eine Aktivität gemeinsam locker flockig abends zum Feierabend durch.

            Oder man lässt es ganz bleiben. Mal gucken, wie so die ersten veröffentlichten optischen Eindrücke sind (Das Artwork ist ja meistens deutlich ansprechender als die Ingame-Umsetzung); mit Lametta-Kuhhörnern läuft mein Jäger aber bestimmt nicht rum.

          • Schon unnötig das man sich über so was beschwert wenn man zu fein ist sich einen Clan zu suchen .Destiny 2 ist ein Team Spiel also werden Team Aufgaben nicht ausbleiben. ABer dann zu sagen das du es auslassen musst ist schon unnötig

            • Was hat denn nun die Lust am Solo-Spiel mit „zu fein sich einen Clan zu suchen“ zu tun? Sehe ich nicht so. Nimm mich beispielsweise. Seit D1 und nun D2 in einem Clan (Konsolen Oldies, spieleübergreifender Ü30- Clan für Konsolenspieler seit …ich weiß gar nicht….Ewigkeiten), ein großer (Max. Userlimit) und hinsichtlich seiner Memberanzahl (aktiv) auf einem konstant hohem Niveau agierender Clan.

              Selbstverständlich spielt man mal zusammen; aber es gibt eben auch Phasen (mal mehr oder weniger lang. Oder sehr lang….), in denen man zum Feierabend nach einem fordernden Arbeitstag einfach keinen Bock auf mediale Gesellschaft hat. Dann düst man alleine los, just for fun. Ohne Gesabbel. Abschalten.

              Trägt man dennoch zum Clan bei? Natürlich. 3 Charaktere durchjagen, XP sammeln, usw.. Aber eben wie gesagt ohne diese Gruppendynamik, denn ehrlicherweise geht mir persönlich dies manchmal auf den Keks. Und ich würde anderen dann wohl auch auf den Keks gehen, wenn ich durchs Mikro grummel…

              btt., ich kann nichts Verwerfliches daran finden, wenn man einfach mal alleine ingame rumstreunert. Wobei ich dir prinzipiell recht gebe, meckern sollte man sich dann verkneifen über so natürlich nicht spielbare Team-Aktivitäten…

              • Ich weiß ja nicht wie du jetzt auf so was kommst aber wie gesagt wenn er sagt „Schade, noch ein Event das ich als Solospieler auslassen (muss) werde.“ ist es doch seine Schuld oder sehe ich das falsch? Ich hab das letztes Jahr auch alles alleine gemacht und es ging. Also es geht einfach immer nur um das unnötige beschweren nur weil man nicht alles alleine machen kann obwohl es dennoch möglich ist.
                Dazu ist es immer noch ein MMO was für Teamspieler ausgelegt ist und wenn du alleine alles machen willst musst du halt einfach dich extrem reinhängen 🙂 , siehe Youtube GM Nightfall Solo etc.

                • Ich teile ja generell deine Meinung, was Aktivitäten als Solo-Spieler angeht. Da muss man sich eben reinhängen; mir persönlich bereitet dies auch keinerlei Probleme, sondern eher Spaß. Auch wenn ich manche Frustmomente erlebe; aber dies ist dann ja meine Entscheidung.

                  Ich störte mich nur an der Aussage „zu fein, sich einen Clan zu suchen“…dies habe ich versucht, etwas aufzudröseln und die Beweggründe darzulegen, warum man (wie in meinem Fall trotz Clanzugehörigkeit) oft alleine rumstreunert. Und ich kenne die Beweggründe von Treefrogz nicht, insofern maße ich mir auch keine Wertung an.

                  Fazit: Es ging es mir lediglich um eine unglückliche Formulierung; nicht um den Kern der Sache an sich.

                  • Leider gerade erst entdeckt.
                    @doggothedogette Ich finde deine Aussage mit“..zu fein, blabla…“ ganz schön vermessen und anmaßend. Ich habe eine FL und auch einen von mir mitgegründeten Clan. Jedoch ist beides, wie bei sovielen mittlerweile, obsolet geworden da fast keiner mehr spielt. Und mir fehlt mittlerweile die Motivation mir noch mal alles neu aufzubauen, daher Solo-Spieler.

                  • Hat sich erledigt

  • In Destiny 2 sollten Waffen-Skins eigentlich nur kosmetisch sein, doch manche ändern mehr als nur das Aussehen der Knarre. MeinMMO wirft einen Blick auf Ornamente, die sich auf das Gameplay auswirken.

    Worum […]

  • Das kommende DLC „Beyond Light“ (Jenseits des Lichts) von Destiny 2 wird überraschend verschoben. Es sollte eigentlich schon im September erscheinen, doch wird nun nach hinten verlegt.

    So ändert sich der R […]

  • In Destiny 2 erwarten euch heute auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten – inklusive Server-Down und einem neuen Hotfix – Update 2.9.1.1. Lest hier alles zum Ablauf und P […]

  • Bei Destiny 2 gibt es viele Exotics, doch an so manche erinnern sich die Spieler kaum. MeinMMO präsentiert Exo-Builds für jede Klasse, die es richtig krachen lassen.

    Darum geht’s hier: In Destiny 2 gibt es i […]

    • OT: Bin ich zu doof zum finden oder wo kann frau einsehen wieviel schöne Augen mann schon gemacht hat? 😉

      • Gib mal bei Google „The Director – Destiny | Lowlidev“ ein, kann den Link hier leider nicht posten, ist eine Übersichtskarte für alle Planeten etc bei Destiny. Da siehst auch wo wie welche Augen.

  • Bei Destiny 2 wurde mitten in der Woche die Dämmerung: Feuerprobe ausgetauscht. Denn Spieler farmten die sonst so harte Aktivität deutlich einfacher als gedacht hoch und runter.

    Diese Aktivität wurde ge […]

  • Bei Destiny 2 könnt ihr jetzt das Waffen-Exotic Verfallenes Abbild (eng. Ruinous Effigy) erbeuten. Dafür müsst ihr eine mehrteilige Quest absolvieren, durch die wir euch in diesem Guide führen. Ihr findet hie […]

  • In Destiny 2 werden die neuen Umbral-Engramme hoch und runter gefarmt, aber zwei fiese Bugs verärgern die Spieler bei der Fokussierung.

    Darum geht’s: Die neuen Umbral-Engramme sind bei Destiny 2 in aller […]

    • „Ein Problem wurde behoben, bei dem diverse Quellen Prämien mit 750 Power anstatt mit der Power des Hüters abwerfen.“ Super, nächste Woche erst :envy: Heute Gambit- und Strike-Meilensteine jeweils 750. Danke Bungo 😡 Dann wird halt wieder Pause gemacht

  • Bei Destiny 2 wird es heute, am 09. Juni, richtig spannend. Denn Bungie verrät in einem Enthüllungs-Stream, wie die Zukunft des Loot-Shooters aussieht. Zusätzlich startet die neue Season 11 und ein großes Upd […]

  • Bei Destiny 2 steht ein Aufeinandertreffen mit der Dunkelheit bevor. MeinMMO wirft einen Blick auf unsere mächtigen Verbündeten, die uns dabei unterstützen könnten.

    Das steht in Destiny 2 bevor: Der Erz […]

    • Ganz ehrlich? Von dem traurigen Haufen würde ich nur Ana mitnehmen plus Amanda, eine gute Chauffeuse ist goldes Wert bzw. unbezahlbar.

      • Ich mag zwar Ana auch, aber warum sind die anderen denn traurige Haufen? Eris Morn hat die Dunkelheit sprichwörtlich hautnah studiert, Ikora ist eine der größten Warlocks und hat sich auch tief in die Materie eingearbeitet. Saint 14 hat wohl den größten Vex-Killcount aller Zeiten. Und auch die anderen genannten haben entweder Wissen oder Kampfkraft oder taktische Führungsstärke. Also auch wenn ich Zavala nicht so mochte, aber auch auf den möchte ich nicht verzichten. Amanda? Sie ist „nur“ eine Pilotin. Keine Hüterin, keine Kämpferin und auch keine Forscherin. Ana Bray ist beides. Ikora auch plus Führungsstärke, ebenso Zavala.

        • ich glaub fast da gehts mehr um den optischen Mehrwert als tatsächliches Geschick oder Kampfstärke 😛 😛

          • Faisch 😛 Zavala, Cayde, Ikora usw. waren für mich noch nie die sympathischten Protagonisten (?) des Spiels und hat wenig mit ihren Skills zu tun. Ich vergaß, ich würde auch noch Anas Schwester in mein Team aufnehmen. 😎

  • In Destiny 2 begeistert der Kultcharakter Lord Shaxx erneut die Spieler. Wir klären auf was sich hinter dem hitverdächtigen „Shaxxercise“ verbirgt und warum sich die Hüter so gerne anschreien lassen.

    Darum is […]

    • Hatte deinen Post damals gelesen und wie ein Bescheuerter (ok nicht wie…als 😆 ) danach gesucht, aber war nicht fündig geworden. Nett mal anzuhören, aber absolut nicht mehr meine Mucke.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.