@treefrogz

aktiv vor 2 Stunden, 2 Minuten
  • Bei Destiny 2 wurde mitten in der Woche die Dämmerung: Feuerprobe ausgetauscht. Denn Spieler farmten die sonst so harte Aktivität deutlich einfacher als gedacht hoch und runter.

    Diese Aktivität wurde ge […]

  • Bei Destiny 2 könnt ihr jetzt das Waffen-Exotic Verfallenes Abbild (eng. Ruinous Effigy) erbeuten. Dafür müsst ihr eine mehrteilige Quest absolvieren, durch die wir euch in diesem Guide führen. Ihr findet hie […]

    • Moin. Kann mir bitte einer verraten was, bei Schritt 3, Präzisions-Multikills sein sollen? Vielleicht bin ich ja zu alt/blöd, aber bis jetzt kannte ich nur entweder das eine oder das andere.

  • In Destiny 2 werden die neuen Umbral-Engramme hoch und runter gefarmt, aber zwei fiese Bugs verärgern die Spieler bei der Fokussierung.

    Darum geht’s: Die neuen Umbral-Engramme sind bei Destiny 2 in aller […]

    • „Ein Problem wurde behoben, bei dem diverse Quellen Prämien mit 750 Power anstatt mit der Power des Hüters abwerfen.“ Super, nächste Woche erst :envy: Heute Gambit- und Strike-Meilensteine jeweils 750. Danke Bungo 😡 Dann wird halt wieder Pause gemacht

  • Bei Destiny 2 wird es heute, am 09. Juni, richtig spannend. Denn Bungie verrät in einem Enthüllungs-Stream, wie die Zukunft des Loot-Shooters aussieht. Zusätzlich startet die neue Season 11 und ein großes Upd […]

    • Treefrogz kommentierte vor 1 Monat

      Die neue Season 11 wird am 08. Juni mit einem Update eingeleitet.

      Hat sich hier ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen? Dachte am 09.06.

      • Antester kommentierte vor 1 Monat

        Nach den Erfahrungswerten der letzten Zeit, sollte man wohl ab dem 10. reinschauen. Also ist 11. gar nicht so verkehrt. ❓

      • Thorr kommentierte vor 1 Monat

        Ich würde es sogar gut finden wenn man heute schon patchen könnte

  • Bei Destiny 2 steht ein Aufeinandertreffen mit der Dunkelheit bevor. MeinMMO wirft einen Blick auf unsere mächtigen Verbündeten, die uns dabei unterstützen könnten.

    Das steht in Destiny 2 bevor: Der Erz […]

    • Treefrogz kommentierte vor 1 Monat

      Ganz ehrlich? Von dem traurigen Haufen würde ich nur Ana mitnehmen plus Amanda, eine gute Chauffeuse ist goldes Wert bzw. unbezahlbar.

      • Antiope kommentierte vor 1 Monat

        Ich mag zwar Ana auch, aber warum sind die anderen denn traurige Haufen? Eris Morn hat die Dunkelheit sprichwörtlich hautnah studiert, Ikora ist eine der größten Warlocks und hat sich auch tief in die Materie eingearbeitet. Saint 14 hat wohl den größten Vex-Killcount aller Zeiten. Und auch die anderen genannten haben entweder Wissen oder Kampfkraft oder taktische Führungsstärke. Also auch wenn ich Zavala nicht so mochte, aber auch auf den möchte ich nicht verzichten. Amanda? Sie ist „nur“ eine Pilotin. Keine Hüterin, keine Kämpferin und auch keine Forscherin. Ana Bray ist beides. Ikora auch plus Führungsstärke, ebenso Zavala.

        • ich glaub fast da gehts mehr um den optischen Mehrwert als tatsächliches Geschick oder Kampfstärke 😛 😛

          • Treefrogz kommentierte vor 1 Monat

            Faisch 😛 Zavala, Cayde, Ikora usw. waren für mich noch nie die sympathischten Protagonisten (?) des Spiels und hat wenig mit ihren Skills zu tun. Ich vergaß, ich würde auch noch Anas Schwester in mein Team aufnehmen. 😎

  • In Destiny 2 begeistert der Kultcharakter Lord Shaxx erneut die Spieler. Wir klären auf was sich hinter dem hitverdächtigen „Shaxxercise“ verbirgt und warum sich die Hüter so gerne anschreien lassen.

    Darum is […]

    • Hatte deinen Post damals gelesen und wie ein Bescheuerter (ok nicht wie…als 😆 ) danach gesucht, aber war nicht fündig geworden. Nett mal anzuhören, aber absolut nicht mehr meine Mucke.

  • Auf reddit hat ein Nutzer einen Leak zu Destiny 3 gepostet. Der sollte angeblich aus einem frühen Trailer stammen. Der Leak wurde von den Fans rasch als Fake enttarnt, aber ist durchaus kreativ und so falsch, […]

    • OT: Hallo Gemeinde! Seit gestern hat meine PS4 enorme Probleme sich mit dem Internet zu verbinden. Weiß jemand was dazu oder ergeht es jemandem ähnlich?

      • Ja. Bei mir sieht’s aktuell genauso aus. Nach dem Hochfahren dauert es ewig, bis die Freundesliste geladen ist. In D2 sehe ich manche Freunde nur schwarz und kann ihnen nicht beitreten. Partykommunikation ist erst ab ca. 23 Uhr einigermaßen möglich. Die Serververbindung bricht ab und zu mal ab. Es liegt wohl an der hohen Netzauslastung und den Flaschenhälsen (Leitungen) am Wohnort. Wird man aktuell nix machen können, solange abends alle online möchten.

      • Ja..die Gemeinde weiß Rat…

        Zum Einen; alle wollen daddeln.

        Zum Anderen. Dafür zitiere ich mal die Telekom (bin selber momentan „Leidtragender“, wenn auch sonst zufriedener T-Kunde) direkt von der Telekom Helpsite…

        Telekom:

        „Die beschriebenen Einschränkungen sind uns bekannt und „in Arbeit“. Wir haben natürlich ein Herz für Gamer, aaaber:

        Wir sehen aktuell, dass Sony seinen Datenverkehr komplett über einen Dienstleister an unser Netz übergibt. Das wäre grundsätzlich kein Problem, da wir mit dem Dienstleister genügend Kapazitäten ausgebaut hatten und auch aktuell weiter ausbauen. Das Unternehmen hat allerdings Anfang letzter Woche einen neuen Großkunden auf ihrer Seite gewonnen, dessen Traffic bisher über andere Wege in unser Netz kam. Dieser zusätzliche Verkehr sprengt nun leider die vorhandenen Kapazitäten und das führt zu Qualitätseinbußen bei unseren Kunden, insbesondere bei PSN-Usern. Wir arbeiten daher mit dem Dienstleister gerade an den notwendigen Kapazitätserweiterungen und sprechen parallel mit Sony, um eine direkte Übergabe ihrer Daten in unser Netz zu erreichen. So wollen wir unseren Kunden auch zukünftig ein besseres Erlebnis ermöglichen, unser Netz arbeitet weiter absolut stabil.“

        P.S. Bestimmt Disney Plus..ich bin also selber Schuld. Hab es ja abboniert 🙂

        • Vielen Dank für den Einblick. Ich ging davon aus, es läge generell am aktuellen Datenaufkommen, da ja quasi sämtliche DSL- bzw. VDSL-Leitungen am Ende über die Telekom laufen, egal welcher Anbieter sich darauf einmietet. Das war auch mein Hauptgrund, zum großen T zu wechseln. Dass nun aber gerade Vodafone-Kunden besser dastehen (laut meinen Buddies mit Vodafon-Leitung), ist schon witzig. ^^ Naja, blöd für meine geplanten Competitiv-Abende aber ich werd´s überleben. „Nicht Vergessen“ rennt hoffentlich noch nicht so bald weg. Denn sein wir realistisch: Weder wird Sony seine Daten so mir nichts dir nichts direkt einspeisen (wer weiß, was das wieder bei anderen Nutzern auslösen würde oder welche vertraglichen Verpflichtungen dahinter stecken), noch die Telekom und der ominöse Dienstleister die Kapazitäten von jetzt auf gleich stark genug erweitern können. Schon garnicht in den aktuellen Zeiten.

  • Ihr habt im PvP von Destiny 2 das Gefühl nur noch einer Waffe zu begegnen? Auch die Statistiken sagen: Hartes Licht tyrannisiert den Schmelztiegel. Wir schauen uns die Zahlen genauer an und wagen eine Prognose, […]

    • Was mich ja wundert ist, dass die ganzen Cracks immer noch keine(n) Antwort/Konter auf das ‚Harte Licht‘ gefunden haben. In D1 war z. B. die Antwort auf die ‚Dorn‘ der ‚Rote Tod‘.

      • Das ist aber auch kein guter Vergleich. Was Dorn angeht, da war der Giftschaden das Problem, weil der zu HoW Zeiten einfach sehr viel abzog, roter Tod unterbrach diesen Giftschaden. Hard Light macht dagegen ja nicht wirklich etwas besonderes, sondern profitiert einfach vom letzten Waffenpatch. Einen richtigen Konter gibt es da nicht, außer eben nicht getroffen zu werden.

        • Da geb ich dir Recht, ein etwas unglückliches Beispiel. Ich wollte damit nur ausdrücken, dass die Community in solchen Sachen sonst eigentlich immer sehr kreativ ist/war.

  • In Destiny 2 wartet die neue und einzige Ritualwaffe der Season 10 im Eisenbanner auf euch. Lest, was wir über die Waffe und weitere Belohnungen wissen.

    Wo gibt’s die Ritualwaffe? Zum Start der aktuellen […]

    • Weiß echt nicht ob ich mir die depperte Quest noch einmal antun soll und dazu noch für nen Bogen. Irgendwie vermisse ich das D1-Eisenbanner und das sagt ein überzeugter PvP-Verweigerer 😉

  • Bei Destiny 2 kommen neue Updates normalerweise dienstags. Doch am heutigen Donnerstag, den 19.03., wurde auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC und auf Google Stadia der Hotfix 2.8.0.1 aufgespielt. Erfahrt hier a […]

    • Vielleicht mal wieder Zeit für einen Rezepteabend? 😎

      • Ich verstehe dies mal wörtlich…in Zeiten der Pandemie hat das Wort Rezept ja einen irritirenden Beigeschmack 😉

        Ich bin übrigens der Meinung, dass das Kochbuch „Jetzt wird Hamster aufgetischt! Kochen mit Supermarkt-Regalresten“ ein Bestseller werden würde…

        • Zum Glück sind wir nicht in Zombieland, dann hieße das Buch „Nachbarn, frisch zubereitet“.

          • Gestern sagt mein Nachbar zu mir: „Weisst du, wenn wir alle in der Bude hocken müssen, komm einfach runter zu uns. Wir grillen jeden Tag“.

            Auf meinen leichten Einwand, dass vlt. irgendwann Vorräte alle sind, meinte er nur: „Egal, ich hab Ja ’nen Waffenschein. Geh ich eben in den Wald Karniggel jagen. Oder Rotwild.“

            Erneuter zarter Einwand meinerseits, dass der Wildbestand in Deutschland eher überschaubar und dann auch schnell abgegrast sei.

            Antwort: „Ok, dann jagen wir eben die Nachbarn.“

            Hat er nicht unrecht…ich hab mir dann gleich mal Mad Max 1-3, The Book of Eli und The Road auf die Watchlist gelegt

            😆 😆 😆

            • Geil! 😆 😆 😆 😆

            • War eben einkaufen, hat ein bissel was von Ex DDR. Jeder schaut dich misstrauisch an, du wirst von allen Seiten angeblafft Abstand zu halten, die Regale sind fast leer und wenn dir unpassend die Nase kribbelt, wirst du wahrscheinlich an langen Stangen aus dem Verkehr gezogen.
              Für die Nachbarn habe ich meinen Recurvebogen schon mal vom Schrank geholt. Hab noch min. 40 Pfeile die nicht eingeschossen sind, nur die Kurzdistanz macht mir etwas Sorgen 😆

            • „Erneuter zarter Einwand meinerseits, dass der Wildbestand in Deutschland eher überschaubar und dann auch schnell abgegrast sei.„

              Bitte was? 😅

              • Ja aber dann die Einsicht, dass es ja genügend Nachbarn gibt uuuuund die haben vielleicht auch Toilettenpapier, welches sie dann nicht mehr brauchen. Vielleicht sollte man ein Bild-Abo abschließen, so als Notlösung wenn es mit den Nachbarn nicht klappt. ❓

              • Na hör mal Frek. wenn demnächst hier alle wie Mad Max durch die Gegend streifen werden, dann haben Klopfer und Bambi aber mal schnell ausgespielt 😉

              • Tatsächlich ist der Wildbestand weltweit verschwindend gering verglichen mit dem Nutztierbestand. Schau mal bei Google nach Biomasse Wildtiere 😲😲😲

                • Na endlich mal ein ernster Lichtstreif am Galgenhumor-Horizont.

                  Aber recht hast du; mittlerweile ist dies nämlich zunehmend ein Problem. Nicht nur der Verhältnismäßigkeit wegen, sondern der Opferung natürlicher Lebensräume zugunsten immer stärker anwachsenden Muhkuh & Co. Herden. Damit Vati und Mutti auch schön ihr Stück Holzfällersteak auf’m Tisch haben.

                  Tja, schauen wir mal, wie sich in nächster Zeit die Logistikketten entwickeln…aber vlt. kann der deutsche Michel ja nach Südamerika schwimmen, um sich sein Grillgut zu sichern…

                  • Und nicht zu vergessen die Muhmilch, die unbedingt ins Müsli und den Kaffee muss 🤦🏻‍♂️

                    Es ist schon perfide, wenn man sich wirklich Gedanken um die Fleisch- und Milchbetriebe macht und sich mal alle Fakten vor Augen führt…

        • Ich war jüngst fünf Tage lang auf der Jagd nach Toilettenpapier. Zuerst letzten Samstag erfolglos im Viertel (Kaufland, Lidl, Aldi, Edeka…), weshalb ich mich am Ende mit der vorletzten Packung Küchenrolle aus dem Lidl zufrieden geben musste. Montagabend habe ich dann mein Glück in der Innenstadt versucht. Mal abgesehen von der Endzeitatmosphäre und hilflos die Schulter zuckenden Verkäufern in sämtlichen Drogerie- und Supermärkten, auch vollkommen erfolglos. Gestern hatte ich dann auf Arbeit endlich glück. Beim Netto um die Ecke stand eine Lieferung bevor, dank einer netten Verkäuferin wusste ich, dass diese gegen 11 Uhr im Regal liegen wird. 11.30 Uhr stand ich davor: Noch drei Packungen zart duftendes Blütenpapier – YES! Mal sehen wie weit wir mit den 10 Rollen kommen. Ich frage mich ernsthaft, was die Leute mit dem ganzen Klopapier machen!? Lasagne al Recyclione? Wollen die sich, wenn erstmal alle Infizierten die Metamorphose zum Zombie hinter sich haben, damit einwickeln um als Mumie nicht aufzufallen? Ich versteh´s nicht. Vorletztes Wochenende war ich noch so kurzsichtig und hab gelacht, als ich die Leute mit drei, vier, fünf Packungen an der Kauflandkasse stehen sah. Eine Woche später habe ich mich geärgert, dass ich diejenigen nicht angepöbelt und einmal kräftig auf das weiße/recycling graue Gold gehustet habe. ^^

          • Ach Papperlappap…einfach ein altes Handtuch in Fetzen schneiden und dann haste ’nen Waschlappen. 😉

            Aber wenn ich so über den Vorschlag meines Nachbarn hinsichtlich „Möge der am besten Bewaffnete überleben“ nachdenke…der dicke Brummelkopp unter mir wohnend ist auch so’n Hamsterianer. Ich schätze mal, wenn ich den einfach wisch und weg mache…..also dann hätte ich bestimmt massig Zewa-Vorräte. Und in Zeiten der Not soll man ja auch viel Fett zu sich nehmen und….ach lassen wir das.

            Aber schon strange. Ich kaufe sowieso immer ein paar Dinge ein, welche ich gut ggf. lagern kann (wenn mal der kleine Hunger kommt, man aber nicht etwas „richtig“ kochen möchte. Oder für’s Büro). Mittlerweile muss man sich ja gefühlt dafür schon entschuldigen, wenn da zwei Dosen Ravioli & Co. im Einkaufswagen hervorblinzeln. Mannomann.

            btw….gibt es eigentlich noch Rentner-Autos mit der Klopapierrolle (unter einem lustigen Strickmützchen) auf der Hutablage? Bestimmt alle aufgebrochen…

            • Mich stört´s nicht, wenn jemand ein paar Konserven kauft oder sich Haferflocken, Nudeln oder Reis in größeren Mengen für den Notfall holt. Mir ist auch egal, wenn sich jemand Wochenvorrat Pizza spazieren fährt udn auch ich habe schon immer ein paar Sachen geholt, für die Abende, wo man keinen Bock auf Kochen hat. Was mich sehr wohl stört ist, wenn jemand in der aktuellen Situation vor´m Regal lauert, um sich sobald der arme Supermarktmitarbeiter mit Einräumen fertig ist (oder noch währenddessen) den halben Wagen mit Reis/Haferflocken/Nudeln vollräumt, dass fast ne Schlägerei um die Reste ausbricht. Dabei durfte ich leider Zeuge werden. Und es ist auch irgendwie nachvollziehbar, dass dem einen oder anderen dann die Hutschnur platzt. Ich bin eh gespannt, wie sich die Einkaufs-/Versorgungssituation kommendes Wochenende gestalten wird. Der Zugang zu Supermärkten soll ja reguliert und gleichzeitig Schlangenbildung verhindert werden. Der war gut. Ich habe köstlich gelacht, als ich das gelesen habe. An sowas wie meinen üblichen Wocheneinkauf wird wohl vorerst nicht zu denken sein. Mal schauen, wie man sein Zeug ran bekommt. Gehamstert haben wir nämlich nichts und langsam gehen auch Pasta, Reis und Co. zur Neige. Zur Not gibt´s halt Haferflocken. ^^

              Edit: Ich hab schon wieder Probleme, über „Benachrichtigungen“ zu deinen Antworten zu gelangen (Seite nicht gefunden). Wird mit dem neuen Kommentarsystem wohl eher Dauerzustand, dass es immer mal hakt (oder wie bei der kleinen roten „1“ im Header permanent).

              • Die Bänker und Broker habens gut, die können sich noch 2 Jahre lang mit Aktien den Arsch abwischen😂

                Jetzt begreifen wohl doch einige wie Lebensfern so manche Unternehmung eigentlich ist, und eben die Schattenseiten des Kapitalismus

              • Ich empfehle ja der Firma Jochen Schweizer mal „Einkaufen im Supermarkt“ als Abenteuer-Event ins Programm zu nehmen..

                Jajaja..noch lache ich. Ich wollte heute nach Feierabend einkaufen, das wird ein Spaß. Mal gucken, was es so gibt. Ansonsten zaubere ich mir irgendwas aus eingelegten sauren Essigprodukten, Schnürsenkeln und irgendwelchem Tchibo-Ramschgedöns auf den Tisch.

                Und Sonntag…zur Feier des Tages..gibt’s ein Blatt Klopapier zum Mund abwischen…

          • Ich sage ja, der Deutsche Markt braucht dringend Japanische High Tech Klos mit Rundum Sorglos Paket, Sitzheizung, Warmes Duftendes Wasser, Radio und und und

          • Toilettenpapier bekommst du im Einzelblattversand in den eBay-Kleinanzeigen 😆
            Ernsthaft, war beim Einkauf eben auch nicht zu kriegen, Gaga!

          • Viele Märkte geben ja bereits nur noch in begrenzter Stückzahl p.P. ab. Aber wenn dann dieselbe Person 2 Minuten später nochmal zwei Packungen an der Kasse nebenan bezahlt, oder sich nen Bart anklebt, merkt das doch keiner.
            Dazu kommen eben Leute wie du und ich, denen das Papier langsam ausgeht. Diese Leute kaufen dann auch endlich ihre Packung, sobald mal eine Lieferung da ist. Da es vielen so geht, ist die Europalette im Nu wieder leer… Wahnsinn.

  • In Destiny 2 könnt ihr euch jetzt die exotische Schrotflinte der vierte Reiter freispielen. Obendrauf könnt ihr euch den mächtigen Meisterwerk-Katalysator schon jetzt besorgen.

    Vor dem Start der Season 10 rä […]

    • So easy ist echt nicht. Es ist verflucht schwierig da man nahezu Oneshot ist. Bei mir haben die 2 Champs an der Truhe rumgelungert und den Boss gedeckt. Ohne Hilfe wär‘ ich jetzt noch dran 😆
      Empfehle zusätzlich noch, dass man Walküre und Kampfroboter freigeschaltet hat.

      • Jo Iwan rockt💪🏻, lockert das ganze auf.

        • Das ist ja cool…ich bin ein großer Kampfroboter mit Walküre! Und dann zermatsche ich die Champs, indem ich….oh…..Moment. Falsches Game. Memo an mich: Titanfall 2 von der Festplatte löschen.

          Ok, back to Destiny. Beide Powerups freigeschaltet, ob es trotzdem langt werde ich dann sehen. So oder so, irgendwann ist die Questline erledigt. Und da alle drei Hüter momentan fleissig vor sich hinleveln, habe ich eh genug Kram zu tun. Milestones, Milestones, Milestones sowie Kerne & Co. sammeln. Da geht so ein Abend schnell rum.

      • Hm bin auch etliche Male drauf gegangen, hab mit Automatik die Adds gemacht und die Champs und der Boss wurden geJötunnt. Oben hab ich dem Boss dann ne Kopfnuss gegeben, die beiden Champs waren bei mir die ganze Zeit unten. Walküre und Bot hatte ich auch nicht frei. Ich fand es spaßig. 😀

  • Heute, am 17. März, steht in Destiny 2 der Weekly Reset an. Dabei rotieren die wöchentlichen Aktivitäten und es gibt neue Nightfall-Strikes sowie einen frischen Flashpoint für die Hüter. Doch was gibt es sonst […]

    • Schon klar, ist mir persönlich aber viel zu langwierig oder es liegt auch daran,dass ich kein Stück Spitzenausrüstung besitze. ❓

      • Da man nach nem Tot nicht von vorn anfangen musste, war es ganz nice sich da alleine mit 970 durch zu kämpfen. Erinnerte ein bisschen an die ersten Legendären Sektoren wo man sich 45min völlig unterlevelt am Boss abmühen musste. Der letzte Teil hat tatsächlich Spaß gemacht, auch wenn die Waffe eher meeehhh ist.

    • …und das Spiel von der Platte zu werfen…

      Dieser unerfreuliche Gedanke versucht auch bei mir sich zu manifestieren, aber noch bin ich standhaft 😉

      • Auch ich kämpfe wie das kleine gallische Dorf gegen die Römerhorden der Spiellöschung. Noch erfolgreich; und ab und an, wenn es arg langweilig wird ingame, habe ich da auch einen Zaubertrank, der mir hilft.

        Sozusagen eine geheime Mixtur von Xur….ich hörte mal, dass ein beträchtlicher Anteil von Hopfen darin verbastelt sein soll. Das macht so manch dröge Daddelabende mit mangelndem Content zu einem wahren Feuerwerk der unterhaltenden Spielkultur.

        Das Rezept verrate ich aber nicht und sollte auch nicht allgemein Verwendung finden…

    • Das ist wieder eine „tolle“ Quest. Sowas von einfalls- und lieblos und langweilig. Und zum Schluss noch in den legendären verlorenen Sektor indem ich mit meinen 972 mal gar nichts reiße.

    • Ist der Eingang zu den legendären Sektoren nicht im Rasputinbunker?

      • Hab es jetzt mit Spider versucht, aber das ist die andere Ecke. Teste es mal über den Bunker.
        Edit: ist über den Bunker, aber ab 1000 da bin ich noch nicht.
        Edit2: Ist aber auch Solo mit 970 kein Problem.

        • Da ich seit gestern 1000 bin und wir als dreier Einsatztrupp unterwegs waren, war der Sektor in unter 5min erledigt.😅 Letzte Woche noch gut 25 min benötigt🤣

          • Geht ja fix. Bin jetzt auch schon auf 981, morgen noch die Meilensteine und dann sollte ich auch um die 990 sein.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.