@tralala

Active vor 4 Monaten
  • Nach einem problembehafteten Start von Beyond läuft es bei Destiny 2 immer noch nicht ganz rund. Nun hat Bungie einige Beutezüge auf dem Mond deaktiviert. Und auch den Feuerprobe-Strike hat man ausgetauscht. W […]

    • was mir aufgefallen ist, dass die meisten Streamer in PvP so richtig verkacken. Die meisten jammern, hat Bungie irgendwas in der Richtung gemacht, denn aufeinmal treffen sie nicht mehr. 😉

      • Liegt wahrscheinlich an der beschissenen Performance des Spiels nach der Expansion…

        • ja ne ist klar….hahahhaa….wenn man das Instrument nicht spielen kann, ist es meist das Instrument schuld…..hahhahaa

        • Quatsch. Performance ist deutlich besser. Hab Ladezeitenvergleich usw. gemacht.
          Vermutlich wurd etwas am Bullet Magnetism geschraubt. Die Leute sind es nun mal gewohnt neben den Kopf zu treffen und trz. den Headi zu bekommen. Ist bei BO Cold War das selber. Aim Assist wurde bei Snipern rapide reduziert und plötzlich können kaum noch welche damit umgehen.

          • Performance der Server ist Rotz. Ein Gelagge schlimmer als zu besten “Laggiliener” Zeiten in D1. An meiner Leitung liegt es nicht. Auf den Fortnite Servern habe ich einen Ping von teilweise unter 10ms, in BF V 20ms.
            Und der Aim Assist wurde verstärkt. Haben das im Privatmatch getestet. Man kann teilweise mit Handgun, Bogen, Scout halben Meter neben den Kopf schießen und der Treffer wird registriert.

            • Dann liegt es an Spielern. Bzw. welche Plattform spielst du?
              Scoutgewehre und HC haben ja auch nen Buff bekommen. Das mit dem Bogen… die Dinger waren doch schon immer krank wenn es um Bulletmagnetism geht.
              (Aim Assist ist im übrigen das verlangsamen der Blickgeschwindigkeit/automatische folgen eines Ziels)
              Ich hab bewusst beides getrennt genannt.^^
              Und das war nur ne Vermutung mit dem Bullet Magnetism. Habe selber noch nicht das vom Tralala beschriebene gesehen, bin aber auch nicht viel in Streams unterwegs. Im PvP selber (Ps4 hatte ich weniger ghostbullets als zuvor) kann aber auch mit downgrade der 150er HC einher gehen. Weil weniger Feuerrate = etwas geringerer Kegeleffekt.

              • Ich spiele auf allen Plattformen. Xbox Series X (aktuell main), PC, PS 4 Pro.
                Das ist momentan echt grausig, wie sich da teilweise Spieler durch die Gegend Porten.
                Das schlimmste ist aber, dass Destiny den Spieler mit der schlechten Verbindung belohnt.
                Bei Fortnite wollen alle den Zero Ping, weil da ne gute Verbindung belohnt wird. Bei Destiny muss man fast hoffen, dass man selbst ne schlechte Verbindung hat.
                Das wurde nach der Trennung von Activision als man auch die Serverinfrastruktur gewechselt hat schon schlechter, aber die letzten zwei Tage waren schon hart.

                • Was das belohnen von Laggern angeht sehe ich das 1:1. Das ist ein Punkt, der mich schon lange stört.
                  Aber extrem viele in meinem Umfeld sowie ich haben deutlich weniger Probleme mit Laggs (Hauptsächlich Ps4) bei Xbox darf ich nicht mitreden, habe keine. 🙂
                  Also vor der Erweiterung war fast jedes Match verlaggt. Das war nicht mehr feierlich. Ich hab hier und da auch jetzt lagger getroffen aber das war auf nem annehmbarem Level, wenn ich das mit vorher vergleiche.
                  An den Servern hat sich nach der Trennung am PC was geändert für PS blieb alles gleich. Bei der Xbox bin ich zu wenig dabei gewesen um zu wissen wie es da war.

              • ganz stark heute bei Venero gesehen. der war nur noch am verkacken. deswegen wunderte es mich.

        • Nicht unwahrscheinlich! Heute bin ich mal in den Schmelztiegel gegangen. Wir hatten zweimal richtig übel nach Gnadenregel verloren, weil da zwei Spieler im “God Mode” rumgerannt sind. Die Teams wurden allerdings nach dem Matches nicht neu zusammengesetzt.
          Im dritten Match – wir wollten eigentlich schon quitten – haben die plötzlich kein Land mehr gesehen und wir haben das Spiel nach Gnadenregel gewonnen.
          Ziemlich kurios, die gesamte Performance.

          • Kann ich nur bestätigen, habe das Gefühl es hängt mit der Stasis zusammen. Spiele auf dem PC und Gestern war das PvP unspielbar.

      • Hab noch nicht die Zeit gefunden ins PvP zu gehen aber auch im PvE scheint sich etwas verändert zu haben. Ich spiele am liebsten Singleshot-Granatwerfer als Spezialwaffe. Seit Beyond Light treffe ich damit kaum noch was. Entweder wurde der Explosionsradius stark reduziert, die Näherungsgranaten entschärft oder ich hab innerhalb ein paar Tagen verlernt damit umzugehen. 😅 Und nein, ich spiele nicht Mountaintop sondern Orewigs Hammer. Auch meine Dorn trifft gefühlt schlechter kritisch. Trotz Helm-Mods. Das betrifft die PS4 als auch PC. Nächste Woche werde ich mal vorsichtig in den Schmelztiegel schnuppern.

        • Da sagste was. Ich spiele auch gern mit Granatwerfer und treffe nichts mehr. Ich hab das getestet in einem verlorenen Sektor. Da hab ich 3 Schuss gebraucht, um einen Gegner zu treffen. Ich dachte ich bin zu alt für die Waffe geworden.

          Mir ist aber noch etwas aufgefallen. Ich hatte ca. einen Monat nicht gespielt. Dann kam das DLC. Vor dem DLC war meine Standardwaffe die Ausbruch. Ich habe mit der alles wegrasiert. Mit der treffe ich jetzt nichts mehr. Ich baller überall hin, aber kaum auf den Gegner. Mit dem neuen Impuls „keine Zeit für Erklärung“ hab ich dagegen kein Problem.
          Das ärgert mich schon. Hab die Ausbruch mit Kat und die war richtig geil 😥

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.