@tomsn

aktiv vor 1 Monat
  • Die Welten in MMOs und Multiplayer-Spielen haben die unterschiedlichsten Settings. Welche davon sind eure Favoriten?

    Kennt ihr das Gefühl? Es wurde eben ein neues großes MMO angekündigt, ihr habt es euch an […]

    • Da kommt es bei mir auf das Genre an. Shooter in der Moderne, RPGs im Mittelalter und Looter im SiFi usw. Da der Begriff MMO mittlerweile so weit greift (zählt ja eigtl. Forza jetzt auch mit rein?) kann ich mich da nicht festlegen.

  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) hat eine riesige Spielwelt mit einer großen Anzahl an Quests. Unsere Autorin Larissa Then hat euch ihre 7 liebsten Missionen in einer Liste zusammengestellt.

    Ich […]

    • Acuh wenn die Prüfungen sehr nervig waren fand ich das Ende der Hauptquests im südlichen Elswyre sehr gut. Ich mag Drachen 😀

  • Sony hat am Dienstagabend den neuen kabellosen Controller der PlayStation 5 vorgestellt, das finale Design in 3 Bildern präsentiert und die Features vorgestellt. Das Gamepad für die PS5 wird DualSense heißen. Di […]

    • Habe PS1-3 mitgemacht und schon zig Controller am PC getestet. Habe früher auf den PS Controller geschworen, mittlerweile ist der XboX Controller mein all-time-favourite. Die neue Form des PS Conti gefällt mir, könnte bei längeren Sessions angenehmer vom Druck in die Handflächen sein (vor allem bei großen Händen). Die adaptiven Trigger sind (insoweit das Spiel es unterstützt) schon n witziges Feature, ich denke das fühlt sich wie die Trigger Vibratoren beim One-Conti an. Was mich wieder stören würde sind die weiterhin hinten abgerundeten Trigger selbst. Der Schwung der One-Trigger ist fast perfekt (dort ist der Nachteil dass sie zu glatt sind). Hätten sie das raue Design von PS mit dem Design der One kombiniert könnte ich mir vorstellen dass der neue PS Conti den One bei mir vom 1. Platz stoßen könnte. Mal abwarten und ausprobieren. Erster Eindruck ist aber schonmal positiv.

  • Der PS5 Release steht im Winter 2020 an, momentan sind weder Design noch Controller bekannt. Für den Dualshock-5-Controller fordern Fans jetzt ein bestimmtes Feature.

    Welche Feature wollen die User unbedingt? […]

    • Ich kenne auch kein wireless Headset dass über einen Klinkenstecker geladen wird. Also wird es dann sowieso nicht am Controller sondern am USB-Port der Konsole angeschlossen.

      • ephikles kommentierte vor 3 Monaten

        Ich habe das Sony Wireless Gold Headset. Das wird durchs Einstöpseln am Controller natürlich nicht geladen, aber ein Weiterbetrieb bei leerem Akku ist möglich.

        • Tom kommentierte vor 3 Monaten

          Interessant. Das kannte ich noch nicht. Man lernt nie aus 😉

  • Die Map von GTA 6 ist noch ein Geheimnis von Rockstar Games, doch Fans bauten schon ihre eigenen Entwürfe. Einer wird gerade besonders gefeiert. So soll der Nachfolger von GTA 5 aussehen.

    Um was geht es? […]

    • Absolut deiner Meinung. Hatte aufgehört mit GTA. Es sollte eigtl. ein Gangster-Epos sein, was haben darin die Noob-Bikes oder Orbitalschläge zu tun? Sastire schön und gut aber man kann es auch übertreiben.

      • Es gibt nichts befriedigenderes als Noob-Biker mit einem Noob Bike vom Himmel zu holen um sie dann am Boden auseinander zu nehmen.
        Leider ist es in vollen Lobbys nahezu unmöglich einfach nur von A nach B zu kommen ohne grundlos niedergeschossen zu werden.
        Liegt ein Kopfgeld auf mir oder versuche ich gerade Waren zu beschaffen/verkaufen, sieht das anders aus. Dann sollte die Ballerei aber auch ein Ende haben, wenn der Job vorbei ist oder sich jemand mein Kopfgeld geholt hat. Das ist aber bei dem Gros der „Spieler“ leider unmöglich!

        • Das ist ja direkt seit Release so gewesen. Klar die bikes kamen später aber du bist schon immer grundlos angegriffen worden. Und nach und nach haben natürlich immer mehr Leute so gedacht. Ich warte auch nicht mehr wenn ich jmd sehe

  • In Korea soll eine Politikerin in das nationale Parlament gewählt werden, aber ein Vergehen in League of Legends steht ihr im Weg. Sie soll 2014 ihren Account mit einem Ex-Freund geteilt haben: Dieses Boosting […]

    • Ich glaube unsere Politiker haben teilweise bisschen mehr Dreck am Stecken als geboostete LOL Accounts 😀
      Das sagt doch rein gar nichts über Ihre Leistung in der Politik aus.

  • Der Twitch-Star Turner „Tfue“ Tenney ist die Nummer 1 auf der Streaming-Plattform und ein gefürchteter Spieler in Fortnite: Battle Royale. Doch der Ping in Florida macht ihn verrückt. Er träumt von einem Umzug […]

  • Die Plattform Steam verzeichnet derzeit so viele Nutzer wie nie. Ein Grund dafür ist der aktuell grassierende Virus COVID-19. Wir haben uns die 6 MMOs angeschaut, die im März 2020 die meisten Spieler auf Steam h […]

    • Massive Multiplayer Onlinegame. Bei welchem der aufgeführten Spiele trifft das nicht zu?

      • Kommt darauf an wie man „massive“ definiert.

        Aber die Diskussion gabs hier doch schon häufig, die Definition ist doch mittlerweile Haarspalterei. Ich persönlich verwende den Begriff „MMO“ mittlerweile auch für so ziemlich jedes Onlinespiel, bei dem du in irgendeiner Art und Weise mit anderen Spielern zusammenspielst.

      • Die Liste ist sehr unausgegoren und Destiny 2 ist kein MMO, sondern ein Lobby Shooter. Und wenn Destiny 2 aufgeführt wird, müsste man zb. auch Borderlands 3 mit aufnehmen. Dann wäre es aber keine MMO Liste mehr.

        • Es ist zwar schon ne Weile her dass ich D2 gespielt habe aber dort hat man ständig andere Spieler angetroffen, zwar jetzt nicht in der Masse wie in ESO aber immerhin. Bei B3 spiele ich nur mit einer Freundin zusammen. Allerdings erst so 20Std. Spielzeit. Kommt da noch ne Lobby oder so in der man auf andere Spieler trifft?

        • Das ist doch Quatsch, Destiny hat ja wohl haufenweise typische MMO Elemente, die es durchaus Qualifizieren in so einer Liste aufgenommen zu werden. Man trifft sowohl im Turm als auch auf den Planeten massenhaft zufällige Spieler unabhängig ob die mit dir in einer Party sind und man kann spontan Öffentliche Events / Eskalationsprotokoll oder ähnliches mit denen machen. Es gibt viele zeitlich begrenzte/rotierende Aktivitäten die entweder nicht immer aktiv sind/wöchentlich wechseln oder nur 1 mal pro Woche Loot geben. Die Beutezüge, welche man überall annehmen kann und zufällige unendlich absolvierbare Aufgaben zur entsprechendem Orten/Aktivitäten enthalten sind von Aufbau und Zweck ja wohl auch typisch MMO.

          Die einzige Gemeinsamkeit, welche ich zu Borderlands sehe ist, dass beide Shooter sind, in dem es Loot gibt… Aber Destiny ist ein MMO/Shooter während Borderlands 3 ein klassischer Loot-Shooter ist. Borderlands ist außerdem sehr Storybezogen, während Destiny eher Aktivitäten-orientiert ist.

        • WoW ist auch ein Lobby-RPG, wenn du es mal gespielt hast.

          Du loggst ein – du kannst in der Open World nichts machen, was Relevanz hat. Alles Wesentliche spielt sich in Lobbys/Instanzen ab. Das ist einfach kein vernünftiges Ausschlusskriterium, wenn das erfolgreichste MMO der letzten 15 Jahre genau diesen Trend zur Lobby etabliert hat.

          Das ist das Problem: Die Instanziierung von WoW zerschießt dir jeden Versuch, das „Massive“ in irgendeiner Form in die MMO-Definition mit reinzubringen.

          Weil das erfolgreichste MMO der westlichen Geschichte einfach nicht Massive ist, sondern instanziert.

          Der „Massive“-Ansatz ist gescheitert. Wenn du ein „Massive“-Spiel hast und schaffst den Drachen mit 40 Leuten nicht, nimmst einfach 400. So funktionieren „Massive“-Spiele – und das hat sich einfach nicht als sehr cooles Spielprinzip herausgestellt.

          Das kannst du dann in EVE machen oder Star Citizen probiert es vielleicht. New World hatte es ja versprochen mit der Amazon Server-Technik – aber die Industrie ist seit 15 Jahren von dem Chaos einer wirklich massiven Welt weg, hin zu den klaren Regeln von Lobbys und Instanzen.

      • Interessanter wäre, auf welche Games es „auch“ zutreffen könnte.
        PUBG? GTA V? Path of Exile? Terraria?

        Mir fehlt da die klare Kante.
        Ark ist sowohl Single- als auch Multiplayer mit max. 64 Leuten. Terraria auch, nur ohne Limit. Nur als Beispiel.

        • Persistente Welt ist doch schon der Ausschluss für PUGB und PoE. GTA war ein Thema, die reine Online-Welt würde ich auch als MMO sehen, GTA V selbst aber nicht^^

        • Die Industrie würde alle dazu zählen außer Terraria, denke ich. Die machen diese feinen Unterscheidungen gar nicht, weil sie keine Rolle spielen.

          Das sind alles Spiele, die
          a) eine ewig lange Lebensspanne haben
          b) online gespielt werden können
          c) eine starke soziale Bindung fördern
          d) ständig Umsatz und Aufmerksamkeit generieren

          Das ist in der Praxis alles wichtiger als akademische Entscheidungspunkte bei einer Checkliste. Die Spiele konkurrieren ja auch direkt miteinander um Aufmerksamkeit und weisen viele Parallelen auf.

          Die Hype-Spiele der letzten Jahren waren: LoL – Overwatch – PUBG – Fortnite. Das ist dann in der Praxis das, was zählt. Welche Kriterien die Spiele genau erfüllen, ist letztlich echt nicht so wichtig.

  • Die Twich-Streamerin „Kaceytron“ wurde auf unbestimmte Zeit gebannt. Grund ist ein geschmackloser Spruch zum Corona-Virus, den Twitch wohl nicht duldete.

    Um wen geht es? Die Streamerin Kaceytron ist bekannt […]

  • The Elder Scrolls Online (ESO) ist ein vielseitiges Spiel, das am Anfang ziemlich überwältigend sein kann. Auf Reddit hat jetzt ein User gefragt, wie er während der Corona-Quarantäne seine Freundin an das MMO […]

  • Das Embargo für die Reviews von DOOM Eternal ist endlich gefallen und viele Websites berichten nun von ihren Tests. Wir zeigen euch, wie die internationale Presse den ersten großen Shooter 2020 bewertet.

    Der g […]

    • Post ist doch noch im Dienst. Bestell dir ne FritzBox bei Amazon. Ist mir zig mal lieber als diese Smartbox. Gruß und bleib gesund 😉

      • Lieder würde eine FritzBox, dank Lieferschwierigkeiten in der Region, noch später eintreffen als ein Speedport-Ersatzgerät von daher ist es also keine Alternative.

  • Housing im MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) ist ein netter Zeitvertreib, für das eigentliche Spiel aber nicht wirklich wichtig. Ein Spieler zeigt nun aber, was für Möglichkeiten das Feature bietet und st […]

    • Das Housing in ESO macht schon spaß. Wenn ich keine Lust auf Questen oder so hab kann ich im Eigenheim auch gern ein paar Stunden mit dekorieren verbringen. Ich hab das Update damals gefeiert. Es ist kein MUSS aber Leute die Freude dran haben kommen auf ihre Kosten. Roleplayer nutzen es aber wohl am meisten.

  • Was sind die besten Headsets für PC, PS4 und Xbox One und welches eignet sich für Shooter oder MMOs? Wir stellen euch unser Ranking für die besten Headsets 2020 vor.

    Gaming-Headsets sind wichtige Werkzeuge fü […]

    • Nutze jetzt seit 4 Jahren das Logitech G933 Artemis Spectrum. Ich hatte es damals gekauft wegen dem austauschbaren Akku und weil es mir am meisten zugesagt hatte. Und es läuft nach wie vor gut mit dem ersten Akku (8-10Std Spielzeit, gleichzeitig Discord und Audiobot). Was mich nach der Zeit aber stört ist das Plastik. Es knarzt bei Bewegungen schon ganz schön. Zum spielen reicht es schon aber Musik höre ich doch lieber über kabelgebundene hochwertigere Kopfhörer (AKG, Sennheiser, usw.). Sollte es allerdings doch den Geist aufgeben würde ich zum beyerdynamic MMX 300 greifen aus Interesse. Denn wirklich hochwertige Headsets wo alles passt gibt es einfach nicht und wireless leider noch weniger.

  • Während man auf den Xbox Series X Release und Controller wartet, verbessert Micrsoft seinen alten Xbox One Controller. Das verrät ein neues Patent.

    Woher stammen die Informationen? Die Seite W […]

    • Also bisher funktioniert mein One-Conti sehr gut. Der Vorgänger machte relativ schnell Probleme (der schwarze 360), am längsten und besten hielt der alte graue 360 (1mal zerlegt und komplett gereinigt, neu lackiert) und lebt noch heute. Ich habe etliche Controller am PC getestet und wirklich nichts kam an den XBOX-Conti ran….und das von einem ehemaligen PS-Spieler 😀

  • Viele MMOs bieten ihren Spielern sehr ausführliche Character Creator und Spieler stecken viel Zeit nur in dieses Feature. Tut ihr das auch?

    Jeder von uns muss beim Spielen der neuen MMOs da durch: Der […]

    • Eine gute Stunde muss ich dafür schon einplanen bis alles meinen Vorstellungen entspricht, nur um dann nach ein bisschen Spielzeit ihn oder sie in schwerer Rüstung verpackt zu sehen…jedes…einzelne…mal 😀

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.