TomRobJonsen

@tomrobjonsen

Active vor 6 Tagen, 1 Stunde
  • Elden Ring hat bisher schon viele gute Bewertungen jenseits der 90 % erhalten, wie die Test-Seite Metacritic. Ein großer Kritikpunkt aber ist die technische Seite des neuen From-Software-Titels. So kommt es vor […]

    • Ja die Performance ist nicht gut, aber als ich aus den Katakomben in die Open World bin wurde ich entschädigt, das ist so GUT, wirklich so gut.

  • Ihr habt schon richtig gelesen. In den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Lost Ark wird explizit gesagt, dass nur “lebende Personen” das MMORPG Lost Ark spielen können. Außer, anderweitige Lebensformen er […]

  • Am 11. Februar erschien das neue MMORPG Lost Ark in seiner Free2Play-Version für alle Leute, die es einfach ausprobieren wollen. Das sind allerdings eine ganze Menge, weswegen das Spiel noch immer mit […]

    • Danke für die Info, let’s go.

    • Das mit mehr Server hätte nur dann geholfen wenn man gleichzeitig ein Charaktertransfer dazu bereit gestellt hätte.

      Es hätte durchaus das gleiche Problem haben können, das gewisse Server einfach zu voll wären und eine Wartezeit hätte entstehen können. Dann hätte man den Transfer nutzen können um den Server zu wechseln.

      Es gab noch nie ein reibungslosen Release eines AAA Titels und wird es nie geben, auch wenn ich es mir sehr wünschen würde.

      Ich denke es wäre besser wenn man irgendwann die Aufteilung der Spieler auf Server sein lässt und statt dessen einfach mehr Instanzen zu erzeugen.

      Aber dafür bin ich viel zu wenig in der Materie “Server” unterwegs, eventuell hätte dann die Datenbank Probleme.

      Achja und btw. ich WILL auch zocken, jetzt!

    • Wie soll AGS es wissen das auf gewissen Server mehr Kapazität benötigt wird wie auf anderen. Denn genau das ist ja das Problem. Auf machen Servern gab es Wartezeiten auf machen kaum und auf anderen gar nicht!

      ALSO was hat das mit Gier zu tun?

      Jetzt werden die Server für drei Stunden runter gefahren für mehr Kapazität und es ist immer noch nicht gut.

      Diese Gequatsche von Gier mit eurem Unwissen und sonst noch was was euch immer wieder so einfällt, das ist “Eine haltlose Schweinerei”.

    • Ist doch ganz einfach. Der Ansturm auf die Server wird wieder ab ca. 12-13 Uhr sein, so wie gestern (am Samstag).
      Damit die Leute die am Montag in der Schule und auf Arbeit sind am Sonntag spielen können, macht man die Serverwartung am Sonntag in der früh, wo die meisten noch schlafen und die Server halb leer sind.

      Für mich sehr logisch.

  • Am 8. Februar, feiert Lost Ark seinen Release. Wir von MeinMMO begleiten den Start mit einem Live-Ticker, in dem wir euch über mögliche Wartungsarbeiten, Server-Probleme und Warteschlangen auf dem Laufenden h […]

    • Ich bin Amazon dankbar, immerhin dürfen wir das Spiel in Europa spielen, wer weiß das schon wann wir es hier spielen hätten können wenn es Amazon nicht gemacht hätte.

      Was Fehler/Probleme angeht die hat jeder. Amazon ist da nicht schlechter oder besser wie andere, also lasst doch die dummen Kommentare das die nichts auf die Reihe kriegen etc. pp.

      • Ist nicht dein Ernst?Der größte Serveranbieter der Welt,legt solch eine bescheidene Planung vor und das wird noch verteidigt,mich wunder nichts mehr.
        Die Founders hätte ich mir sparen können,bei dem was ich gespielt habe.
        Von Amazon kommt mir nichts mehr in die Hütte.

        • Die Artikel auf Amazon wandern aber weiterhin in den Warenkorb oder?

          Und ja wir sollten froh sein, dass gerade Amazon Games den Zuschlag erhalten hat. Ich weiß nicht wer noch an dem Publishing interessiert war, aber wenn einer überhaupt Server für hundertausende Spieler bzw. vermutlich sogar für eine Million Spieler gleichzeitig stellen kann, dann doch Amazon Games.

          Und bevor man sagt, aber es gab doch Warteschlangen. Das ist richtig. Aber es gab auch andere Server die recht leer waren. Nur weil jeder auf Asta, Thirain, Zinnervale, Kadan und Trixion wollte kam es zu langen Warteschlangen. Die anderen Server waren teilweise nicht mal auf ausgelastet und komplett ohne Warteschlangen. Also es gab genug Kapazitäten. Da aber leider mal wieder Teile der Community der Meinung waren, man muss sich vorab auf sprachspezifische Server selbst einigen, kam es zu den Warteschlangen auf genau diesen Servern. Der Schritt mit der Sperrung der Server für neue Spieler, auf den oben genannten Servern, ist daher leider umungänglich.

          Und ja Amazon hat sich auch hier wieder nicht mit Ruhm bekleckert. Aber trotzdem nochmal: Wer sonst hätte überhaupt diese Serverkapazitäten, in Zeiten von Serverknappheit, außer Amazon Games bereitstellen können?

          • Ich glaube,wie die Serverstruktur heute funtioniert,bist du nicht auf dem laufenden.
            Wenn man freunde hat,die das gleiche Game spielen,spricht man sich ab welcher Server angepeilt wird.
            Wenn man seine Founders bonusse wenigstens behalten würde,hätten wir glatt gewechselt.
            Vielleicht mal das Hirn einschalten,wenn man postet.

            • Wenn du dich informieren würdest, dann wüsstest du, dass es die Items aus den Founder Packs nochmal für jeden gibt, wenn man auf einem neuen Server anfängt. Gab es auch hier auf MeinMMO bereits einen Artikel dazu.

              Und ich wäre dir dankbar, wenn du mir die heutige Serverstruktur mal genauer erklären würdest. Ich lerne gern dazu 🙂

              • Erstmal wissen wir schon seit heut morgenb das es booster packs gibt,ob man wechselt oder nicht und abgespeckt sind sie auch noch.Die Aura gibt es nicht.
                Informiert haben wir uns.
                Mit der Serverstruktur,wird es hier zu lang,ich empfehle Google.

                • Die Packs sind deswegen abgespeckt, weil die Aura und die Crystals Serverübergreifend sind bzw. Accountweit. Also bekommst du sogar Royal Crystals geschenkt, je nachdem welches Pack du gekauft hast. Die ganzen anderen Items bekommst du aber nochmal auf dem neuen Server. Also fehlt dir auf dem neuen Server nichts.

                  Ich habe eben einem Freund per WhatsApp einen Screenshot vom Verlauf der Diskussion hier geschickt mit folgender Antwortmöglichkeit:

                  A: Das wäre zu kompliziert um es zu erklären
                  B: Eine andere Ausrede
                  C: Eine tatsächliche Antwort auf die Frage und auch gut erkärt

                  Er hat C ausgeschlossen. Ich auch. Und weißt du warum? Ich will dich hier nicht bloßstellen, aber du bist auch einer der Typen, die meinen sie wären Mr. Allwissend. In Wirklichkeit wissen sie aber nix. Diese Antwort war so klar und zu erwarten, wie eine längere Wartungsarbeit für Lost Ark heute.

                  • Nochmals für dich,du brauchst jemand anderern um meine Meinung zu intepretieren,ich weiss jetzt nicht ob ich lachen oder heulen soll.
                    Wenn wir Nachmittags feierabend haben und danach die alltäglichen Pflichten erledigen um anschliessend zu sehen,das die Serverschlange bei über 10k liegt,kann man schon das Kotzen bekommen oder?

                    • Nein, brauche ich nicht. Ich wollte nur jemanden teilhaben lassen an dieser fast schon lächerlichen Diskussion.

                      Fürs nächste Mal: Vorab informieren und nicht immer auf die Streamer Server gehen, sondern bewusst einen anderen wählen. Dann hat man diese Probleme nicht. Es war vorab klar, auf welchen Servern Warteschlangen zu erwarten sind. Wenn sich so viele Gilden und Communitys in Deutschland auf einen Server festlegen und du dann noch so oder so andere hast, die auch auf den Server gehen, dann weißt du ganz genau was dich erwartet.

                      Amazon hat bewusst diese Server nun für neue Spieler gesperrt, weil man eben kein ungleichmäßiges Serververhältnis haben will und einige Server teilweise dann leer sind. Und man hat sich wohl auch bewusst gegen einen oder zwei Megaserver entschieden.

                      Damit ist die Diskussion auch für mich beendet. Ciao

        • Ohne Amazon wäre keine Serverplanung nötig, weil es keiner hier veröffentlichen wollte. Und ja – wenn ich die Woche nicht zufällig Urlaub gehabt hätte, dann wäre ich kaum zum spielen gekommen. Da ist Lost Ark aber nicht der erste Launch, wo die Server tagelang in die Knie gehen.

  • Riot Games, die Macher von League of Legends, haben ein neues Spiel im LoL-Universum veröffentlicht. Heute, am 16. November 2021, erschient Ruined King: A League of Legends Story für den PC (Steam, Epic & GOG), P […]

  • Der Spieler Larsen hat ein Video zu New World veröffentlicht, in dem er erklärt, wie ihm der Sprung auf Level 60 so schnell gelungen ist. Er stellt dabei vor allem die Stadtprojekte und die dazugehörige Au […]

  • New World war ursprünglich als MMO mit einem starken Fokus auf PvP gedacht. Inzwischen ist das PvP in der offenen Welt optional und mit den Dungeons und Welt-Events kamen neue PvE-Elemente ins Spiel. Doch […]

    • Ich bin sehr Positiv vom PvP überrascht. Easy to learn hard to master.

      Auch bei mir waren die ersten Kämpfe sehr Chaotisch aber nach und nach hat das sehr viel Spaß gemacht und man geht keinem Kampf aus dem Weg.

  • Michael “shroud” Grzesiek hat seit Dienstag mehr als 70 Stunden New World auf Twitch gestreamt. In seinem letzten Livestream erklärte er dann, woran es New World noch mangelt im Vergleich zu anderen MMO-Hits. […]

    • Naja das ist Geschmackssache.
      Ich finde das UI sehr aufgeräumt und finde mich gut zurecht, einzig das anzeigen der Quest finde ich störend und das nur weil das so Groß angezeigt wird.

  • Das MMO New World kämpft auch eine Woche nach dem Release noch mit langen Warteschlangen vor den beliebten Servern: Das Problem sind offenbar „AFK-Schummler“, die Plätze auf den Servern blockieren. Ihnen sagt […]

  • Am 28. September um 8:00 Uhr gingen die Server von New World endlich online. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch war mittendrin und hat sich stundenlang in Warteschlangen gestellt. Mit Problemen hat er gerechnet, […]

    • Ich hatte zu viele MMO Releases mitgemacht, als das ich mich über die Kleinigkeiten aufragen konnte. Meine Freunde und ich hatte das mit Humor genommen.

      Umso schöner was es als wir endlich spielen konnten.

      Ich kann es nachvollziehen das Amazon hier nicht mit VOLLLAST an den Start geht, sie haben aus meiner Sicht vieles richtig gemacht. Ich bin sogar sehr begeistert wie sauber und flüssig das ingame abläuft.

      • Begeistert? Das über die Hälfte aller New World Spieler garnicht die Chance haben zu spielen? Dann möchte ich garnicht wissen was passieren muss das du enttäuscht bist…

        • Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

           Ich bin sogar sehr begeistert wie sauber und flüssig das ingame abläuft.”

          das liest man oft und das ist sehr schön zu hören. Warteschlangen und co. lösen sich nach einer Weile von alleine in Luft auf, technische Probleme eher weniger! Nach so viele MMO seit Ultima online die Ich gespielt habe, war es zu 99% klar das es so kommt wie es gekommen ist. War kaum anders zu erwarten. Glaub Tabula Rasa hatte man damals einen Reibungslosen Start, oder zuletzt Sword of Legend Online, was aber auch keine hype hatte und eher Nischenspiel ist.

          Einfach eine Woche späte Anfangen und das Spiel dann ohne Warteschlangen, ohne völlig überfüllte Startgebiete und prügeln um Mobs starten.

          Lieber behutsam die Server anpassen wo es nötig ist und dafür dauert es halt ein bis zwei Wochen bis alles gut funktioniert, als haufen Server die Später alle zusammengelegt werden müssen.

          Man verliert doch nichts wenn man etwas später anfängt. Nach Jahren Geduld kommt es doch nun wirklich auf paar Tage nicht an.

          • Naja ich kaufe ein Spiel um es am Release zu spielen. Zumal wäre es auch kein Problem die doppelte Anzahl an Server zu stellen. Diese kann man dann immer noch bei Bedarf später zusammen legen. Klar läuft der Server stabil. Lief er ja auch schon weitestgehend in der Beta. Denn wenn nur 2k Spieler auf dem Server spielen dürfen gibt es da ja auch kein so großen Traffic der einen überraschen könnte. Zumal 2k spielen und 4-20k darauf warten je nach Server selber spielen zu können. Das wusste man das es so kommt seitens Amazon und dem hätte man vorbeugen können.

  • Immer mehr Ratings zu FIFA 22 werden bekannt. Aber nicht jeder ist mit allen Werten glücklich. Nun beschwerte sich Nationalspieler Antonio Rüdiger auf Twitter über seine eigene Karte.

    Was ist in FIFA 22 lo […]

    • Na Gott sei dank meint er das nicht so ernst wie du!

      Aber ja, er sollte als Champions League & Europa League Sieger bessere Leistung zeigen!

      • Nur weil er CL und EL Sieger ist heisst das noch lange nichts.

        • Naja, er kritisiert ja nicht seinen Gesamtwert (die 83 sind schon okay) sondern halt seine Geschwindigkeit. Und wenn er schnell ist, dann ist er halt schnell – egal, wie die Gesamtleistung aussieht – und dann sollte er halt bei Speed eine 85 oder was auch immer bekommen. Manche FIFA-Wertungen sind einfach super weird – das kann man wohl kaum abstreiten.

  • Letzte Woche hat das kommende MMO New World die Bombe fallen gelassen und angekündigt, dass sein Release erneut verschoben wird. Es gab außerdem News an der Twitch-Front und bei Blizzard. Wir reden darüber in de […]

    • Euch werden die Leser nicht weglaufen wenn Ihre eure Titel etwas weniger aggressiv gestaltet 😃

      • Titel sind in diesem Job so ziemlich die Königsdisziplin und wir machen uns da schon sehr viele Gedanken zu. Mir kam der Titel nicht so aggressiv vor, wie er angenommen wurde. Ich habe nochmal etwas drüber nachgedacht und verstehe, dass der Titel bösartig rüberkommen kann, auch wenn es sicher nicht so gemeint war. Ich habe den Titel nochmal für den Podcast selbst und hier für die News angepasst 🙂

      • Und dann rennen sie uns auf einmal das Büro in München ein und schreien Freibier! 😆

    • Besser hätte man es nicht schreiben können.

  • Am 30. April haben die Entwickler des MMORPGs Ashes of Creation einen Livestream veranstaltet. Dabei zeigten sie 3 riesige Raid-Bosse, die bei vielen Spielern richtig gut ankommen. Zudem wurde die Rückkehr der […]

    • LUL, gg, Fake, ‘frechheit’, abzocken.

      Und das ganze weil Sie die Alpha verschieben um ein besseres Ergebnis zu liefern. Es ist Heute nun mal so, dass man schon an der Alpha gemessen wird. Ist diese zu holprig wird das Spiel schon zerrissen bevor es eine Chance hatte, wobei wenn es nach solchen wie dir gehen soll wird es schon schlecht geredet nur weil Sie die Alpha verschieben.

      in diese Sinne GG!

      • Allein deine Unfähigkeit deine Kommentare so zu verfassen, dass es nicht wie ein herunter geleiertes Geseiere von unstrukturierten Vorurteilen bar jeglicher Konsistenz wirkt, diskreditiert deine Meinung eigentlich schon. Aber bitte:

        1000 Jahre in Entwicklung? Es sind jetzt plus minus 4 Jahre seit man von dem Projekt wissen kann – ein absolut plausibler Maßstab.

        Mehrmals nen Alpha Key kaufen müssen? Häh? Was für einen Unsinn denkst du dir aus?

        Einerseits würdest du die Alpha schon testen, hast aber wegen der ganzen Verschiebungen keine Lust mehr drauf. Andererseits ist der Preis eh viel zu hoch. Ja was denn jetzt?

        Und dann der Fake Vorwurf? Meine Güte…

        Gönn dir mal ‘n bisschen Realismus und eine entsprechende Erwartungshaltungen oder formuliere zumindest vernünftige Gegenargumente.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.