@toh-tah

aktiv vor 1 Stunde, 4 Minuten
  • Mit einer neuen Erweiterung steigt traditionell auch das maximale Powerlevel – so auch bei Destiny 2: Jenseits des Lichts. Zudem gibt es noch einige weitere Änderungen rund um das Powerlevel, die es zu beachten […]

    • Vielleicht wird per Account getrackt, welche Waffen du schon einmal freigeschaltest hast. 🤔

    • Ich habe nix gegen Grinding, nur es muss mir etwas produktives bringen. Es ist für mich ein Unterschied ob ich grinde um etwas zu bekommen was mir im Spiel hilfreich ist und mich weiter bringt (z. B. eine Waffe, die auch fühlbar einen Mehrwert im Spiel hat etc.), oder ob ich stumpf grinde nur des Grindes wegen.

      Für mich persönlich zwei paar Schuhe.

      Welchen spielerischen Vorteil gewährt mir der Grind momentan in Destiny, außer dass ich einen RAID, Trails und Eisenbahner spielen darf?

    • Egal welche Aktivität du spielst, es wird nur +/-20 Lichtlevel-Unterschied zum Gegner gewertet. Ansonsten dient das Lichtlevel nur als Zugangsbegrenzung für Aktivitäten (RAID, Eisenbahner, Trails, Events, Abenteuer etc)

    • Wäre zu einfach und würde… Richtig, nicht den Seasonpass verkaufen 😎
      Und: Für Upgrade-Materialien musst du farmen. Works as designed.

      Es soll ja auch das Transmog-System kommen… Allerdings nicht zum Start von BL😏somit kann man, wenn man wollte, das Aussehen seiner aktuellen Rüstung anpassen und wäre auf dem aktuellen Lichtlevel. Was Transmog kostet, und wie lange man dafür grinden muss… Tja. 😏

    • 😂

      Genau aus diesem Grund habe ich aufgehört D2 zu spielen. Mittlerweile ist mir das Lichtlevel latte, und ich spiele nur noch ab und zu mal wenn ich Bock habe (rege mich aber auch schon wieder auf, dass man die heroischen Abenteuer für die Planeten welche verschwinden nicht dauerhaft auf die letzten Wochen für den Spieler verfügbar gemacht hat. Somit keine Chance mehr für mich zum Abschluss zu kommen) .

      Es ist so eine Farce geworden, so beliebig austauschbar und inhaltslos. Selbst jene die es brauchen, bekommen damit ja noch nicht mal mehr ihren digitalen Pimmel hart… Es sei denn er ist ganz klein 😇

      Denkt zeitig an eure Token für die Planeten die verschwinden. Hier kann man ein wenig Material vom Händler beim Zerlegen der eingetauscht Ausrüstung bekommen 🤓

      • Respekt…habe mich gerade vor Lachen bei deinem Kommentar weggeschmissen.

        Das mit dem Material habe ich auch schon in der FL kommuniziert. Einfach mit ’nem Charakter (am besten nur die notwendigsten Items „angezogen“; so hat man mehr Platz für den Krempel, den man bekommt und muss nicht alle drei Sekunden was löschen.) zu den Händlern und alles tauschen, was bald in den DIT wandert. Braucht kein Mensch mehr. So konnte ich auch noch mal ordentlich Kerne und Bruchstücke aufstocken.

        Kann man natürlich auch bunkern; könnte ja noch mal alles wiederkommen? Lieber hamstern!

        *sorry, ich beiß mir grad schmunzelnd auf die Zunge…*.

        Lasst mal, ich hab lieber den Bruchstück-Spatz in der Hand, als ’ne Wunschdenken-Taube unter’m Dachstübchen…

  • Bei Destiny 2 sind es keine 2 Wochen mehr bis zur Erweiterung Beyond Light. Bungie heizt die Stimmung mit einem neuen Trailer an. Schaut auf MeinMMO, was euch im DLC erwartet.

    Darauf freuen sich die Hüter: Es […]

    • Da war aber noch überall Activision als Geldgeber mit an Bord 🙃

    • Ich zitterte schon… Uiuiui

      Jeder Trailer in D1 zu jedem DLC/Erweiterung (egal ob es rückblickend gut oder schlecht war) hatte mehr Aussagekraft und Stimmung als dieser, der nur wegen der Verwurstung von „Paint it Black“ Aufmerksamkeit erzeugt.

  • Bei Destiny 2 steht die Erweiterung Beyond Light (Jenseits des Lichts) in den Startlöchern. Bungie hat daher ein Video veröffentlicht, indem mehr steckt, als man auf den ersten Blick sieht. Wir zeigen euch 4 l […]

    • Das die plaguelands nicht dabei sind, macht mir nichts aus. Im Gegenteil, das stimmt mich froh

      Keine Angst, die werden dann in Jahr 4 wieder ergänzt, zusammen mit SIVA… 😇

    • Ich schwanke noch zwischen lachen und weinen…

  • Bei Destiny 2 startet zusammen mit Beyond Light die neue Saison der Jagd. Wir zeigen euch, welche Inhalte geplant sind und welche Story-Überraschung in Season 12 ansteht.

    Das ist neu: In 2 Wochen beginnt […]

    • Hmmm, eigentlich muss man ja alles, was unter „free“ steht bei der Beurteilung nicht mit einbeziehen – denn dies kann jeder spielen, egal ob gekauft oder nicht.

      Tja, und was dann bleibt… Ich weiß nicht, ob es mir 50-70 € wert ist. Also ehrlich gesagt wollte ich „meinem“ geliebten Destiny noch mal eine Chance geben und zur Erweiterung ein „returning player“ werden. Jetzt ist es so, als wolle man mit der Ex noch mal ins Bett – weil der Sex schon geil war -, aber man hat vom Kumpel gehört, sie hätte Genitalherpes. Och Menno…

      • Kurze Ergänzung nach dem Abendessen: Man kann nur hoffen, dass mit dem „neuen“ Kosmodrom auch die alten Strikes von dort wiederkehren. Wäre zwar auch kein neuer Content, aber hey…

  • Heute, am 27. Oktober, ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen, Dämmerungs-Strikes sowie einen frischen Flashpoint. Doch was gibt es sonst noch […]

    • Christopher kommentierte vor 3 Tagen

      Kurze Frage:

      Warum wird mir der Flashpoint etc. nur auf einem Char angezeigt?

      Alle Chars sind noch aus der Beta, und haben alle Story-Missionen aller Erweitungen/Seasons/Events bis nach der Season der Schmieden durchgespielt.
      Alle Chars wurde automatisch durch Bungie auf das Lichtlevel von 750 gebracht.
      Alle Chars sind mittlerweile über 1000 Lichtlevel

      Ich bekomme jedoch seit 2-3 Wochen (in denen ich mal wieder in Destiny reingeschaut habe) immer nur auf einem Char den Flashpoint, Quelle für Mächtigen Loot etc. angezeigt. Auf den beiden anderen Chars wird nichts auf der Map/Planeten angezeigt.

      Gibt es hier einen Bug, oder woran liegt das?

  • Bei Destiny 2 warten alle auf Beyond Light. Aber schon jetzt lösen Spieler Rätsel aus der Erweiterung und finden spannende Lore-Infos.

    Woher kommen die Geheimnisse? Noch gut 2 Wochen trennen die Hüter von de […]

    • Ich denke, dass mit der Installation der beiliegenden DVD diese Information Account gebunden ist. Mit dem gleichen Account meldest du dich ja bei Bungie.net an. Somit weiß Bungie ganz genau, welcher Account über welch Lizenzen und Rechte verfügt. So wie bisher bei DLCs, Seasonpass etc.

      • Dir scheint nicht bewusst zu sein, dass solche Illustratoren etc eh zu einem Entwickler-Team gehören. Weil es eben auch solche Leute sind die Artworks, Story-Elemente etc für Game relevante Inhalte entwerfen.
        Wäre also schlecht niemanden davon im Team zu haben…

      • Klar darfst du deine Meinung äußern. Das will und kann ich dir ja gar nicht absprechen.
        Aber es passt eben nicht zu sagen „sollen sie mal lieber die Grafiker rauswerfen und Programmierer einstellen.“
        Du brauchst eben beides und nur weil es eine CE gibt bedeutet das nicht zwangsläufig, dass deswegen andere Dinge nicht erledigt werden. Das ist kein Projekt wo einer alles alleine macht. Das sind Teams mit verschiedenen Aufgabenbereichen.

      • Was für ne DVD? Bei mir war nichts dabei.
        Obwohl, da war glaube ich noch ein Briefumschlag mit einer Postkarte. Die hab ich aber nicht geöffnet weil auf dem Umschlag steht man kann vor dem 5 November nichts damit anfangen.
        Schaue ich mir dann später nochmal an.

        • Dann halt von mir aus der Downloadcode, den du mir deinem verknüpften Account eingeben musst o.ä. – sacht das Spiel läge noch einmal physisch bei, sorry.

    • Paywall für Rätsel? Bungie denkt wirklich an alles…

      • Keine Ahnung was man für einen Nachteil haben soll, wenn man diese Rätsel nicht selber vorliegen hat. Gibt also kein Grund dies als Paywall für irgendwas zu bezeichnen. 🤔

        • Wenn es stimmt, dass man nur als verifizierter Besitzer der CE das Rätsel lösen kann, dann stimmt es doch mit der Paywall. Wer bezahlt hat, der kommt weiter.
          Ob man es persönlich nun als Nachteil empfindet ist ein anderer Sachverhalt. Mich stört das nicht, dieses Lorezeug und die Geschichten habe ich in Destiny noch nie verfolgt. Hab andere Hobbys.

          • es wäre eine Paywall wenn alle die die CE haben den „loot“ bekämen und der Rest geht leer aus, da es hier aber um prämien geht die daraufhin für alle erreichbar ist ist es keine Paywall. 😉

      • Sicher?! 😁

  • In Destiny 2 geht es Lunas Geheul und Nicht Vergessen gehörig an den Kragen. Schuld daran tragen die Waffen-Änderungen, die mit Beyond Light in Kraft treten. MeinMMO wirft einen Blick darauf, warum das gerade b […]

    • Abseits von dem ganzen Thema Wiederverwendung von altem Content etc…

      Ich persönlich bin der Meinung, dass diese Buffs&Nerfs für uns aussehen mögen wie ohne Sinn und Verstand, aber: Vielleicht ist es auch nur die Vorbereitung für den kommenden Content, welchen wir noch nicht kennen – damit es dort in die Spielbalance passt wenn neue Waffen, Kombis, Loadouts etc. aufeinandertreffen?

      Klar. Ist nur eine Vermutung, aber auch etwas, dass man im Hinterkopf behalten sollte.

  • Der Game-Streaming-Dienst Google Stadia hat ein neues Feature namens Crowd Choice, das erstmals bei den Games Baldur‘s Gate 3 und Dead by Daylight zum Einsatz kommt. Damit können Zuschauer bestimmen, welche En […]

    • Christopher kommentierte vor 1 Woche

      Wow, schlau gemacht. Ein sehr machtvolles Powertool für Entwickler, Publisher und Plattformbetreiber um schnell, zielgerichtete Informationen bzgl. Gameplay, Features, Microtransactions etc. abzufragen und auszuwerten. Da weiß man dann sehr genau, was die Zielgruppe möchte und wie man es monetarisiern kann. Besser, genauer und direkter als jede Meinungsumfrage… Und dem Publikum macht es auch noch Spaß. Jeder ist also glücklich. Nicht schlecht Herr Specht…

  • Alex Hutchinson, der Creative Lead hinter Spielen wie Far Cry 4 und Assassins Creed 3, hat sich zur aktuellen Situation auf Twitch geäußert. Dort beschweren sich derzeit Streamer über Löschungen von Clips, in den […]

    • Private Nutzung und eine öffentliche Aufführung sind aber zwei paar Schuhe.

    • Christopher kommentierte vor 1 Woche

      Hmmm, Nintendo z. B. fährt schon seit Jahren eine rigorose Lizenz-Strategie. Anhand des Erfolgs der Spiele und Marke, lässt sich daraus kein negativer Trend bei den Verkaufszahlen ableiten.

      Ob man dies auch auf andere Marken/Publisher/Studios übertragen kann, wäre zumindest eine spannende Diskussion wert…

      Fakt ist jedoch: Egal ob Musik, Film, Grafik etc.pp, im professionellen Medienbereich läuft nichts ohne Lizenzen.

  • In Destiny 2 steht der Release der neuen Erweiterung „Beyond Light“ bevor. Doch schon jetzt könnt ihr euch eine erste Belohnung daraus sichern. Der neue Sparrow „Cryptomnesia“ ist kostenlos über Twitch Prime e […]

    • Da ich ohnehin Amazon Prime seit Jahren nutze, kommen mir die Drops von Prime Gaming ganz gelegen (gilt ja für viel mehr Spiele als nur für Destiny). Also hatte ich mir das Paket schon gestern geholt.

      Zuerst dachte ich auch wegen der Anmutung und dem Namen etc., dass es sich um Promo handelte, die man aufgrund der Verschiebung von Beyond Light nicht stoppen konnte.

      Was mich allerdings stutzig machte ist, dass das Season-Symbol auf dem Sparrow-Icon zur Ankunft gehört…. Ist irgendwie komisch…

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.