@toddurchmissgeschick

aktiv vor 13 Stunden, 13 Minuten
  • Die Entwickler von Destiny 2 haben zum 6. Geburtstag des gesamten Franchise ein paar offizielle Zahlen herausgegeben. Wir wissen jetzt, wie viele Spieler es jemals in Destiny 1 und 2 gab und wie lange ihr […]

  • In Destiny 2 können die Spieler mit coolen Titeln protzen. Ist „Ungebrochen“ tatsächlich der seltenste Titel und hat echt jeder „Wanderer“? Diese und andere Fragen beantworten wir im Ranking der 18 T […]

  • Ausgerechnet in Destiny 2 hat ein Student die Lösung für seine schweren Hausaufgaben gefunden. Sein Mitstreiter ist ein Lehrer, der Gratis-Nachhilfestunden nach dem gemeinsamen Raiden anbietet.

    Kennt ihr die S […]

    • Da sagst du was. Ich weiss auch wann ich geschlagen bin und denk mir so, zum Abschluss ein Emote…. dann stehst da mit Kuhglocke oder whatever und der Gegner stürmt dich nieder und du bekommst als sportliche Gegenleistung einen Tbag hinterher vom ganzen Trupp. Sind doch alles soziale Totalausfälle. 😆

      • Die kamen rein und wussten sofort: No Chance. Hab am Anfang nämlich die Woche über ne 2er in Trials gespielt und haben grade nen Carry gemacht. 😀
        Ich hab diesen Moment dann auch geclipt, weil möchte die Tage ein Video zum Thema toxisches Verhalten in der Com machen. :3
        Ne wir Tbagen gar nicht mehr, ist ne Regel von unserem Clan und etwas dem toxischen in der Com entgegen zu wirken. 😛

  • Den MMO-Shooter Destiny 2 sollen in Zukunft alle Plattformen zusammen problemlos zocken können. Wir erklären, was das bedeutet und welche Pläne es für die beiden Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X gib […]

    • nicht jeder hat sich seine Console an nem Schreibtisch eingerichtet um jederzeit Mn’KB zu spielen. Ich zähl mich halt zu der Fraktion die Console noch schön auf der Couch genießen will. Mag sein das ich einer aussterbenden Rasse angehöre. Trotzdem, wer sich auf Console durch den ganzen scheiss (Xim, Maus, Keyboard, 1ms Monitor) einen Vorteil für kompetitive Spielmodi holt, kann sich auch gleich einen PC hinstellen. Aber da hat der „Fortnite Kevin“ (Name geändert) ja keinen Vorteil mehr und kann nicht mehr flexen. 😆

      • Ich zocke auch mit nem Controller auf der Couch 😉

        Das Ding mit Call of Duty ist aber, dass es die Lobbies in M+T und Controllerspieler aufteilt. Was heißt, dass du vorrangig mit anderen Controllerspielern gematcht, egal auf welcher Plattform.

        Schließt du aber M+T an die PS4 an, dann kommst du in Lobbies mit anderen M+T-Spieler. Und das setzt nun mal vorraus, dass Destiny die Peripherie unterscheiden kann. Also brauchst du native Unterstützung.

        • Ich meinte ja auch nicht direkt dich. Einfach nur das es anscheinend immer mehr zum guten Ton gehört sich die Console wie nen PC Platz auszustatten.
          Das das getrennt werden kann wusst ich nicht. Aber wie soll das bei Xim funktionieren wo doch dem System vorgemacht wird das ein Controller angeschlossen ist?

          • Ja, bei Xim und co geht das leider nicht. Aber die Teile bringen ja auch ganz andere Probleme mit sich, wenn man nen Controller daran anschließt.

    • Wenn Crossplay mit Consolen und PC zusammen kommt bin ich raus aus dem PvP. Nicht das auf Console schon genug Maus & Keyboard Lappen rumlaufen, soll ich auch noch das Leid der „Masterrace“ teilen und mich zusätzlich mit Cheatern befassen. Nein.

  • In einem Stream für den guten Zweck ließ Destiny 2 die Katze aus dem Sack und zeigt Falkenmond sowie weitere spannende Details für die Herbst-Erweiterung.

    Diese Waffe wurde für Destiny 2 bestätigt: Die exot […]

  • Bei Destiny 2 warten die Spieler auf das letzte neue Waffen-Exotic der Season 11 – die exotische Pistole Auserwählte des Reisenden. Noch ist sie nicht im Spiel, doch so manch einer geht davon aus, dass es heute […]

    • Ich habs so verstanden: Rasputin macht eine Simulation eines Angriffs. Simulation schlägt fehl. Rasputin haut ab weil er Angst hat schon wieder zu scheitern. 😳

    • Ich find die Idee einer Abschiedstour sogar recht gut. Aber eine Frage brennt mir dann doch auf der Zunge… Verschwinden somit auch alle Strikes von diesen Destinationen? Wenn ja… pfuuu… wird die Playlist doch ziemlich klein werden wenn sie nicht was anderes nachschieben.

      • Takaede kommentierte vor 3 Monaten

        Bungie hat bereits gesagt, dass (meiner Erinnerung nach) mindestens 3 (Zitat:)“äußerst beliebte“ Strikes aus Destiny 1 wiederkehren werden. Diese werden wohl im Kosmodrom platziert sein, wenn sie aus D1 stammen.
        Europa wird denke ich mindestens 2 Strikes umfassen. Europa muss eine ziemlich große Karte sein, wenn dafür drei Zielorte das Spiel verlassen.

  • Destiny 2 hat heute Nacht das AFK-Farmenn in den Schmieden der Schwarzen Waffenkammer unterbunden. Das leichte Sammeln von Umbral-Engrammen ist damit ab sofort vorbei.

    Was hatte es mit dem AFK-Farmen auf sich? […]

    • Naja… da gibts schon einiges. Da wäre das Kontakt Event… und…. ähm…. Wie war die Frage nochmal? 😆

      • Ich sage nur: ja! 🤣

      • Also unter einem Kontakt-Event stelle ich mir was deutlich intimeres zu Zweit vor.

        …und als wirkliches Event kann man dieses Gambit für Dummies nun wirklich nicht bezeichnen. Ok, diesmal muss ich Bällchen in die Bank schmeissen. Ganz schön tricky, denn ich hatte mich gerade daran gewöhnt, diese auf irgendwelche Blitzkugeln zu werfen. Das sind aber auch wahre Teufelskerle diese Entwickler…die zaubern immer was Neues aus dem Hut der unendlichen Möglichkeiten.

        Chapeau!

        • Wobei generell die Frage in Corona-Zeiten sein dürfte: darf ich das Kontakt – Event überhaupt spielen? Muss ein Mundschutz getragen werden? Halten sich Hüter und Gegner auch an den vorgeschriebenen Mindestabstand? Fragen über Fragen…

          • Also zumindest das funktioniert super…meine Zufallsmitspieler haben die letzten Male vorbildlich Abstand zu den NPC gehalten, welche für den Fortschritt der Bank wichtig gewesen wären. Hut ab sag ich da, gerne immer so. Event vergeigt, aber Gesundheit nicht gefährdet.

            Top!

          • Hey, du hast n Helm auf, alles gut. Außer du verschwindest mit der Sexy Jägerin kurz hinterm Busch… äh das geht ja nicht, wäre ja Spaß und das möchte Bungie nicht im Spiel.

        • „Gambit für dummies“

          Welches jetzt millern? Gambit? Gambit prime? Oder doch das gambit open world?🙃

      • Alle! 😆

        Aber mal so nebenbei…ich spiele gerne mal ’ne Runde Normal-Gambit, weil es mir Spaß macht. Bin da auch an ein paar Bounties dran.

        Das Open World ist aber so ’ne Sache. Na ja, zumindest klauen da einem die Mitspieler weniger die Partikel weg…liegen ja genug rum.

    • Ich hoffe Bungie hat trotzdem begriffen das viele den herkömmlichen Weg, jede Season 50 Punkte zu leveln einfach nicht mehr Gut heißen.

      • Wollen wir ein Umbral-Engramm darauf wetten? 😉

        In Anbetracht eines jetzt schon feststehenden MHD’s von 1.360 wird uns die Politik des saisonalen Levelup/PL-Gegrinde um 50 (vlt. sogar 100) Punkte noch sehr sehr lange begleiten. Ob Bungie dabei mal ein wenig Kreativität an den Tag legen wird und die Möglichkeiten nicht nur auf die Levelpolitik der sog. Meilensteine beschränkt, steht aber auf einem anderen Blatt.

        Ich persönlich wage dies aber zu bezweifeln, da sie dann erneut ihr komplettes Playlist/Storygerüst überarbeiten müssten. In Anbetracht der mom. Spielsituation mit hoher Frequenz von sich auftuenden Baustellen halte ich dies für sehr unwahrscheinlich.

        • Es sind eben die Meilensteine die viele nicht mehr sehen können. Ab jeden Dienstag der selbe Trott: 4x Pvp, 3x Strikes, 4x Gambit etc etc… nur als Bsp.
          Warum nicht einfach mit jeder Aktivität beliebig oft leveln?
          Der Dungeon geht nach der Season wieder weg und trotzdem kannst ihn nur einmal pro Woche laufen. Warum nicht wiederholbar machen? Von mir aus das erste mal mit mächtigen Loot und ab dem zweiten mal auf Char Lvl zB.

          • Das ist es ja, worauf ich abziele.

            Ich habe grundsätzlich kein Problem mit dem saisonalen Levelup. Ich möchte nur eine deutliche Streuung der Möglichkeiten und eben nicht nur auf wenige Playlist beschränkte, die ich möglicherweise ergänzend dazu auch nicht mag.

            Warum gibt es kein Levelup, wenn ich zig NPC irgendwo open World getötet habe? Warum nicht permanent wiederholbare Strikes, welche beispielsweise alle 5 Durchgänge ein Level-Up ergeben (und warum eigentlich immer diese alberne Fokus-Vorgabe für das mächtige Engramm)? Oder die von dir angesprochenen Dungeon-Thematik? Warum, warum, warum?

            Ich frage mich bei so was immer, woran es scheitert. Zieht man bei Bungie den einmal eingeschlagenen Weg deshalb durch, weil man kein anderes Konzept hat, man sich des wachsenden Unmut der Community einfach nicht bewusst ist, oder einfach beratungsresistent so weiterwurschtelt? Ich kann mir dies nur schwer vorstellen…aber die vorgestellten Steps der nächsten 2 Jahre lassen mich auch nicht daran glauben, dass sich irgendetwas Grundlegendes ändert.

            Schade. Destiny kann ja bekanntermaßen nicht ewig wachsen, aber vlt. könnte es sich so langsam mal weiterentwickeln!

            • All die von dir erwähnten level up Möglichkeiten gab es so oder so ähnlich in destiny 1.

              • Ich hätte nix dagegen wenn sich Bungie bzgl der genannten Mechaniken mal was von ESO abkuckt… auch wenn mich manche dafür belächeln. Aber dort hatte ich was das angeht den größeren Antrieb was zu erfarmen.

              • Eben! Die habe ich ja auch gespielt. Ich verstehe bis heute nicht, warum man erfolgreiche und funktionierende Ingame-Mechaniken komplett über Bord geworfen hat. Aber das muss ich gottseidank auch nicht…

                Ich muss lediglich entscheiden, ob ich auch zukünftig, wenn der jetzige Kurs dieser nervigen Bounty-Abklapperei sich noch intensivieren könnte, mir das weiterhin geben möchte.

                Mit anderen Games, welche diese Woche erscheinen, bin ich eh erst mal anderweitig beschäftigt.

            • Dem kann ich nur zustimmen. Dann würde endlich auch wieder der Spaß an den Aktivitäten im Vordergrund stehen.

              Mal ehrlich, wenn so viele Hüter diese Möglichkeit genutzt haben dann muss das für Bungie doch ein Wink mit dem Zaunpfahl sein. Da sollte man sein PL System doch mal überdenken. Alles andere wäre doch absolut ignorant. So etwas kann man doch gar nicht missverstehen, sollte man zumindest meinen.

              Gerade mit ihrem so oft zitierten „we are listening“ müsste man ja eigtl auf beratungsresistent tippen…also „we are listening, but we dont care“

  • Bei Destiny 2 wollen viele Spieler nicht mehr aktiv PvE zocken und bereichern sich im Schlaf, was zu großen Problemen führt. Jetzt äußert sich auch Bungie dazu.

    Das treiben die Spieler: In Destiny 2 hat vor […]

    • Der Name ist Programm 😀

    • Ich machs aus dem Grund den viele vielleicht mit mir teilen. Nämlich das einem als Langzeit Destiny Spieler das Schema F irgendwann den Spaß nimmt. Neuer Dungeon? Ja cool… oh wait, erstmal leveln. Fertig gelevelt, neue Season startet… erstmal leveln….
      Wie schon einige vor mir geschrieben haben, müsste Bungie da grundlegend was ändern damit solche Dinge auch wieder Spaß bringen.

      Meine Idee wäre, Loot nicht auf wöchentliche Aktivitäten zu beschränken, sondern über XP aufzusteigen. Hab ich den XP Balken voll kommt das nächste Level. Kein Spitzenengramm mehr sondern je mehr ich spiele desto schneller steige ich auf. Falls man mir folgen kann. So hätte auch ein Dungeon farming zb seine Berechtigung.

      Edit: Kleines Bsp.: Habe den neuen Dungeon schon gespielt und war geil auf die Rüstung. Was hab ich bekommen? 3x die IKELOS HC! Und mit nur einem Char. Das kotzt mich aber nur deshalb an weil ich somit bis zum Reset warten muss ums nochmal zu versuchen. Anscheinend ist da der ganze Lootpool drinn weil mein Clanmember hat 2x ne ETZ Sniper bekommen.
      Wäre es so das ich den Dungeon gleich nochmal laufen könnte mit Chance auf Loot dann würde es mich weniger stören wenn der Loot mal nicht der ist den ich wollte.

  • Bei Destiny 2 fand zum Season-Finale erstmals ein großes Live-Event statt. MeinMMO möchte von euch wissen: Wie fandet ihr das umstrittene Spektakel?

    Was ist in Destiny passiert? In Destiny 2 neigt sich die a […]

  • In Destiny 2 könnt ihr jetzt eine neue Zwischensequenz sehen. Doch statt dem fulminanten Finale von Season 10, erwartet euch eine dunkle Ankündigung.

    Das ist jetzt zu sehen: Startet ihr Destiny 2, begrüßt euc […]

    • Ich frag mich halt warum diese Cutscene jetzt schon kommt wo laut Bunker Radar die erst vor Saturn sind…
      Bin nämlich gleich mal auf Io geflogen um zu sehen ob ich was seh 😆

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.