@tobi85

Active vor 6 Tagen, 3 Stunden
  • In der vergangenen Woche fand die Beta zu Battlefield 2042 statt und seitdem gibt es viele Diskussionen. Eine davon dreht sich um das Gameplay und dass es sich nicht wie ein “richtiges Battlefield” anfühle. […]

    • Finde bf2042 eigentlich wesentlich besser als BF1/5. Klar momentan ziemlich verbuggt aber irgendwie gibt mir die Beta das Gefühl ein Battlefield 4 Nachfolger zu spielen, was ich mir auch erhofft habe.

      • Für Veteranen die BF aus den 1942er Zeiten kennen und BFV gefeiert haben, fühlt sich 2142 sehr falsch an. BF4 hat viel richtig gemacht, aber nach BF3 verlor die Serie für mich jeden Reiz, weil man den Commander Modus aus BF2/2142 erst gestrichen und dann nur halbgar implementiert hatte. Dazu noch das eher an BC2 orientierte Gunplay eigentlich ein No Go im der Hauptreihe.

  • In Destiny 2 sorgen die Trials für Rekorde, doch jetzt wettern Streamer gegen den gelobten PvP-Modus und immer mehr durchschnittliche Spieler schimpfen auch, dass Bungie nach nur einer Woche alles wieder kaputt […]

    • Tobi kommentierte vor 4 Wochen

      Also ich hab mir am Wochenende mein Flawless run geholt (Solo) und bin ein sehr erfahrener PVP Spieler (um die 112.000 Kills lautt emblem) und muss sagen es war übelst anstrengend und schwitzig. Wenn ich also nicht jede Runde mein Bestes gegeben hätte würde ich mir immer noch die Zähne ausbeissen. Danach nochmal rein und keine Chance mehr gehabt, liegt aber auch daran, das ,man als Solo leide (noch) fast aussliesslich gegen Trios antreten muss. Nichts desto trotz ich begrüsse die Änderung und wer wirklich zur Elite gehört kann sich jetzt auch gegen Echte Pro gamer messen… vorraussgesetzt man hat auch ein Eliteteam ^^

  • In Destiny 2 könnt ihr euch durch ein gruseliges Raumschiff kämpfen und rätseln, um das neue Exotic “Erzählung eines Toten” in Season 13 zu erbeuten. Wir verraten euch in großen Teilen spoilerfrei, wie ihr den […]

    • Tobi kommentierte vor 1 Monat

      Edit: Hat sich erledigt. der erste step war verbugt also funktioniert nach wie vor

  • In Destiny 2 läuft noch einige Tage das erste PvP-Event der Season 15. Wir haben 3 starke Argumente für das Event gesammelt. Zu den guten Gründen gesellt sich aber auch ein Grund gegen das Eisenbanner.

    In De […]

    • Tobi kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Was schlechteres wie den Eisenbanner gibt es eigentlich fast gar nicht. Spiel im Freelance und die matches sind immer unausgeglichen. Ein Team hat immer komplett ne KDA von mindestens 3-7 während das andere Gnadenlos versagt und jeder Spieler bei 0,8 KDA ist ^^… sorry so sehr ich Destiny mag der PVP ist einfach ——

      • Es ist auch die Teamaufteilung. Es scheint keine ordentliche zu geben. Weil wie Tobi schon beschreibt: Die Runden sind immer unausgeglichen.
        Ich hab die Matches immer wieder mal genauer angeschaut. Weder von der Win Rate, noch von der K/D oder dem CR/Elo her macht die Teamaufteilung sinn. Die wirkt extrem unausgeglichen

  • In Destiny 2 steht heute, am 17. November, der Weekly Reset an. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Aktivitäten, frische Nightfall-Strikes sowie einen neuen Flashpoint. Doch was gibt es sonst noch für […]

    • Tobi kommentierte vor 11 Monaten

      Kann es sein das die Quest verbuggt ist ? Ich hab jetzt den ersten Boss erledigt und dann anschliessend soviel gefarmt um 3 Köder zu haben und den Kryptolythen dings da aufzuladen…. nur danach geht es einfach nicht weiter??? Wo muss ich hin was muss ich tun? Beutemods sind auch drin aber keine Wegfindung nichts. Für Hilfe wäre ich dankbar ^^

      • Tronic48 kommentierte vor 11 Monaten

        Zur Krähe, dann den Köder wieder laden.

      • Mors kommentierte vor 11 Monaten

        Ja die ist verbugt. Ich soll den Zorngeborenen verfolgen und dann töten. Ich kann aber nichts machen. Ich kann ihn weder verfolgen noch sonst etwas machen. Mir zeigt es die blaue Markierung auf der Map nicht mehr an. Krähe hilft mir da auch nicht weiter. Für mich ist die Jagd beendet.

        • Tronic48 kommentierte vor 11 Monaten

          Da wo du den Köder legst, in der Wirrbucht, von da aus sieht man so eine grüne Schleimspur, die von dort weg führt, dieser must du folgen.

          • Mors kommentierte vor 11 Monaten

            Ich weiß, wir waren zu dritt. Die beiden anderen hatten diese Spur und haben die Quest auch weiter machen können. Ich nicht. Ich habe mit Viereck den Questschritt übernommen, aber keine Spur wurde angezeigt. Ich bin dann einfach den anderen beiden hinterher und habe auch den Boss mit gelegt. Aber kein Questfortschritt. Die blaue Markierung wird auch nicht mehr angezeigt. Nichts. Beide Quests habe ich markiert, es geht aber einfach nicht weiter. Soll den eben immer noch verfolgen und killen. Weder bei Spider noch bei Krähe geht’s weiter.

            Ich kann auch nichts mehr an dem Gebilde machen was da steht. Ich kann den Servitor nicht mehr hervorrufen oder Ähnliches. Ich kann warten bis ihn einer ruft, kann ihn mit bearbeiten aber dann wird keine grüne Spur angezeigt.

            • yyx kommentierte vor 11 Monaten

              Wenn das so ablief, hast du evtl. den Köder vorher nicht richtig “programmiert”. Da gibt es drei Slots, in die man Module einsetzen muss. Das erste davon wählt den Boss, der besiegt werden soll/muss. Wenn die Leute in deinem Feuerteam nicht alle denselben Boss auswählen, führen scheinbar die Schleimspuren nicht alle in dieselbe Richtung — das habe ich gestern erlebt und vermute daher, dass es evtl. bei einem nicht programmierten Köder gar keine Schleimspur gibt.

              • yyx kommentierte vor 11 Monaten

                Also mann muss den Köder nicht nur “laden”, sondern auch “programmieren” (oder wie immer Bungie letzteres nennt). Du hast ihn vermutlich geladen, und diese Ladung ist verloren gegangen, als ihr die Jagd gestartet habt — und für dich war die Jagd schnell vorbei, weil du ihn vermutlich nicht programmiert hattest.

                • Mors kommentierte vor 11 Monaten

                  Doch, der war auch programmiert.
                  Ich habe gestern die Quest entfernt und neu angefangen und das hat dann funktioniert.

  • Destiny 2 erhält mit Jenseits des Lichts (Beyond Light) die nächste, große Erweiterung. Dazu bringt der November einige spannende Neuerungen für das Spiel, wie neue Locations und Klassen. Lest alle Infos zum DLC […]

    • Tobi kommentierte vor 12 Monaten

      Würde es mir ja schon gerne holen aber den Release kann man wohl schlechter nicht wählen….. Cyberpunk 2077 kommt paar Tage später raus und wieso soll ich dann was spielen was eh wieder nur aufgewärmte Suppe ala sauber 5 Verlorene Sektoren und Renne 3 Strikes ist?

    • Tobi kommentierte vor 12 Monaten

      Nur dumm das du es selbst auf deinem alten Pc nochmal komplett Downloaden musst weil Bungie es einfach nicht gebacken bekommt anständig Daten zu verwalten …. Achja auf dem Pc ist es dann bereits das 3te mal das man das Spiel Konplett neu Downloaden muss ! (Wechsel von Battlenet zu Steam war ja auch nix mit einfach Dateien zu verschieben)

      • Der_Frek kommentierte vor 12 Monaten

        Ps4 Spieler müssen das Spiel bei jedem 200 MB Update neu herunterladen und installieren. Da finde ich 3 mal schon recht wenig.

        • Chris kommentierte vor 12 Monaten

          Korrigiere: Das Spiel musst du nicht komplett downloaden. Es wird komplett kopiert. Du nimmst die alten Daten Kopierst sie einmal auf der Festplatte und fügst in die Kopien das Update ein. SSD verkürzt die Zeit etwas. Deswegen steht da auch immer Kopieren. Sei angeblich nicht hirnrissig, sondern weniger fehleranfällig.

          • Der_Frek kommentierte vor 12 Monaten

            Stimmt, hast recht. Aber egal, ob der Zeit die das in Anspruch nimmt, könnte ich es auch neu herunterladen und frisch installieren 😅

            Zumal meine SSD jetzt zerschossen ist und ich wieder mit der HDD leben muss… hoffentlich wird das auf der PS5 besser.

      • Chris kommentierte vor 12 Monaten

        Jap… solche Situationen bzw. der komplette Umstieg auf neue Systeme wie Crosssave, neuer Launcher etc. sind ein Weltuntergang. Man musste ein spiel 1 1/2 Jahren neu downloaden, zu nem Zeitpunkt zu dem das Game über Stunden eh down war. Klar jemand mit ner 6k Leitung hat da das nachsehen, aber mit so ner Leitung kannst du heutzutage eh kein Onlinegame mit den grafischen Anforderungen mehr richtig zocken.

  • In Destiny 2 wartet ab Jahr 4 eine neue Ursprungsgeschichte auf die Spieler. So soll der Einstieg für Neulinge besser werden und Veteranen dürfen in Nostalgie schwelgen.

    Das wird bald anders: Destiny 2 l […]

    • Tobi kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Das mit dem Vault finde ich recht blöd bzw habe ich ja eine Extra Spielefestplatte (PC) soll das dann heissen die Daten werden auch auf meinem PC gelöscht und durch die Neuen ersetzt ? Und wenn Bungie dann mal wieder Bock hat was aus dem Vault zu holen soll ich dann wieder neu Downloaden ? Schwachsinn !

      • Ich glaube in erster Linie hat die vault zwei vorteile:
        1. Bungie hat eine geringere Baustellengröße, wenn etwas nicht passt muss der fehler nicht in zig aktivitäten ausgelotet werden. man kann agiler veränderungen reinbringen.
        2. (hauptsächlich für konsole) durch die minimierung der Planeten etc wird die Ladezeit erheblich gemindert, da wir viel weniger daten auslesen müssen. somit können wir villt endlich mal wieder in unter 1 Minuten zum turm zb. fliegen.

        die Download häufigkeit der wegfallenden Planenten/aktivitäten hält sich eh in grenzen, ich vermute 1 Mal im Jahr am ende der DLCs wird immer eine neuverteilung gemacht was dann im Rahmen des großen DLCs-Update mit gepackt wird. somit ist es für dich kein großer unterschied ob du nun 900MB oder 1,2 GB runterlädst.

  • Wer in Destiny 2 seine Sonnenwende-Rüstung komplett aufwerten möchte, hat einiges zu tun. Wir zeigen euch in diesem Guide, wie ihr die Aufgaben im Sommer-Event am schnellsten abschließt.

    In Destiny dreht si […]

    • Hab jetzt mit allen 3 Chars die Rüstung Komplett. Bis auf das Leuchten und eine Triumph der sowieso keine Punkte gibt bekommt man gar nix! Die Aufgaben sind recht Simpel jedoch kann ich nicht nachvollziehen wie Bungie einen in die Trials zwingt. Jemand der kaum bzw gar kein PVP spielt soll also 21 mal Gewinnen für insgesammt alle 3 Chars? Ich bin Relativ erfahren im PVP aber die Osiris Aufgaben waren Pures schwitzen xD hier hätte man eine Alternative Aufgabe hinzufügen müssen!

      • Dankeschön,

        Spiele gerne PVP auch Komp aber mit ToO es ist zu viel des guten. Ich frage mich so wieso warum beim Bungie bei einigen PVE Quest immer eine PVP Schritt dabei sein müssen.
        Bin auch dafür das man eine Alternative gäbe . ( vor allem Was Spaß macht)
        Das selbe gilt natürlich auch für PVP quest.
        PVPler sollten auch eine Alternative haben zum PVE Anteil.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.