@themikster

aktiv vor 12 Stunden, 41 Minuten
  • Hat Destiny 2 endlich mit Beyond Light sein Gjallarhorn 2.0 bekommen? Das neue Exotic „Augen von Morgen“ aus dem neuen Raid braucht den Vergleich mit der Kult-Waffe nicht zu scheuen.

    Das sorgt für Wirbel in […]

    • So dick wie die alle grad die Backen aufblasen haben die den doch eh schon.

    • Die Rückkehr der „Hönsche“ Mentalität.
      Spieler sucht Raid und bekommt als allererstes die Frage ob er die Augen von Morgen hat. Hat er nicht ( woher ja auch) heißt es *kick*
      Mich würde ja mal interessieren, warum die ganzen Streamer die Wumme schon haben?! Ist das Zufall, daß ausnahmslos ALLEN von denen das Ding bei denen gleichzeitig gedroped ist?
      …soll bloß noch mal einer sagen, dass die Casuals immer alles hinterhergeworfen bekommen.

      • War das nicht so, dass alle, die den Raid innerhalb der ersten 24h legen, das Exo garantiert bekommen?

        • Nein, gab kein garantiertes exo beim 24h clear diesmal. Habe selber innerhalb der 24h gecleared und bei uns hats erst im 2ten run nachdem der raid dann „einfach“ war jemand bekommen.

  • Bei Destiny 2 ist der neue Raid aus Beyond Light geschafft. Als Belohnung gibt’s für alle das neue Exotic-Schwert und ein exotisches Scharfschützengewehr. Dazu kommen frische Quests auf Europa.

    Weil die e […]

    • VoG und Dreadnough sind bis jetzt für mich unerreicht. Bei LW hat man ImhO versucht den Oryxraid auf eine neue Stufe zu heben, ist zwar nicht ganz so gut gelungen, aber LW ist bis jetzt für mich DER beste Raid vom Encounterdesign her in Destiny 2.
      Aber mir gehts ähnlich wie Altar ich bin von den, ich nenn sie mal Kernmechaniken echt angenervt. Mein Negativ-Beispiel ist hier Krone des Leids. Es geht hier nicht drum, dass die Sache mit dem „Wechsel“ besonders schwer wäre – das ist es nicht, aber ich finde es nervt ungemein.

    • Egal was Du Dir einpfeifst, gib uns mal was davon ab 🎅

    • Mir ist Gestern ein Disney´s Frozen Easter Egg bei einer Cut Scene aufgefallen…gewisse Namen sind bestimmt NICHT zufällige gewählt 😉 (sowas weiß man als Papa von zwei kleinen Mädels….da kann man nach gefühlten 46782630987 mal Hörspielfolter mitsprechen.
      Schade, dass man das Konzept der Sonnenuhr oder der Menagerie wieder verworfen hat, so bleiben die Raids leider vom größten Teil der Spieler ungesehen und ungespielt.

  • Ein neuer Trailer für Destiny 2 stellt das Rennen um den ersten Sieg im neuen Raid in den Vordergrund. Und die Spieler freuen sich schon auf den Wettbewerb.

    Was ist das für ein Trailer? In dem neuen Trailer g […]

    • Das Problem ist, dass viele keinen Bock haben sich von irgendwelchen wichtigtuerischen Honks zur Minna machen zu lassen, weil sie zum ersten Mal den Raid XY spielen.
      Wenn man nicht vorher das Video von Youtuber Hinz oder Kunz orginalgetreu runterbeten kann, findet man eh keine Gruppe.
      Die Leute, die wir gelegentlich „guiden“ geben regelmäßig solche odwr ähnliche Rückmeldungen und sind überrascht, dass man auch Spaß beim Raiden so ganz ohne Stress haben kann.

      • Nicht zu vergessen (auch wenn wir gottseidank nicht mehr in Zeiten von D1 sind, wo ich ohne Baller-Hörnchen erst gar nicht fragen brauchte), dass man auch erst mal auf den Kopf gestellt wird, ob man auch Waffe X und Rüstung Y am Start hätte. Unabhängig davon, dass man eventuell, gerade weil man bestimmte Items nie besessen hat, ziemlich gut im Finden von Alternativen ist und damit sehr gut zurechtkommt.

        Aber auch in D2 gilt oft: Haste das nicht, darfs du leider nicht mit den Großen spielen…

        Ich hatte auch mal so ’ne Spaßvogel-Gruppe, als ich einen Raid (via Such-App) spielen wollte. Deren „Befragung“ habe ich dann unter innersten Tränen vor Lachen besser schnell beendet.

        Tja, seitdem heisst es „Millerntorian Raid-Encounter = 0“ 😂

        • Geb Dir recht, das „haste nich, dann kannste nich“- Problem kenne ich auch. Ich habe mal eine Gruppe für Menagerie Heroic gesucht, weil ich mir den Kat für die Izzy ziehen wollte.
          Ich wurde nicht mitgenommen, weil ich den Kat für die Izzy nicht hatte 🤣🤣🤣.

  • Am 10. November erschien die neue Generation der Xbox-Konsolen. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch hat nun eine Xbox Series S bei sich stehen. Mit dieser machte er am Wochenende seine ersten Gehversuche und […]

    • Ich bin mit C64, Amiga, Konsolen und Joysticks groß geworden.
      Für mich war die Combo aus Maus/Tastatur nie wirklich griffig.
      Beim Amiga war es wie z.B. bei Shuffle Puck Cafe halt ein Teil des Gameplays und die Maussteuerung war auch recht simpel. Das N64 und Goldesneye bereitete uns auf den Analogstick und Egoshooter auf Konsole vor.Dann kam die erste Xbox mit Halo und DER Dualstick Steuerung für Egoshooter, seither musste ich nichtmehr neidisch zum PC schielen.
      Als ich 2005 mit WoW anfing, musste ich mir nach gut 22 Jahren etwas einfallen lassen.
      Ich habe die Maus/Tastatursteuerung die ganzen 7 Jahre WoW gehasst.
      Meine Konfiguration glich der eines übergroßen Joypads.
      Die einzige Charakterklasse und Spielweise, die für mich auf Grund der Konfiguration funktioniert hat war der Tank.
      Heute bin ich wieder bei den Konsolen angelangt und spiele auf der Xbox.

  • Schon vor Destiny 2 Beyond Light haben die Spieler das Sunsetting, also den sogenannten Waffenruhestand, kritisch gesehen. Jetzt spüren sie es mit voller Härte. Der Destiny-Chef hat aber aufmunternde Worte d […]

    • theMIKster kommentierte vor 1 Woche

      …und selbst da hat mich der Softreset förmlich angekotzt…jedes Mal muss/musste ich mir meine Faithbringer bzw. deren Ersatz neu erspielen.

    • Ich habs schon mal gesagt und ich sag es gerne wieder, der Sunset ist die größte Lüge, die Bungie seinen Kunden aufgetischt hat.
      Bis auf den neuen Bogen, hab ich noch keine wirklich sinnvolle Legy im Kinetic Slot mit Ausnahme meiner Zitterknochen.
      Eigentlich sind die Openworld Legys momentan eh nur Lückenfüller und Platzhalter.
      Luke mag seine Momente in Destiny gehabt haben, aber von denen kann er leider nicht ewig leben.

  • Bei Destiny 2 finden heute, am 13. November, auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten statt und ein neues Update kommt: der Hotfix 3.0.0.2. Zudem wurden die Trials of Osiris […]

  • Bei Destiny 2 ist vor Kurzem die neue Erweiterung Jenseits des Lichts gestartet. Doch wie kommt sie bisher an? Was sagen die Spieler? Wir fassen die Stimmung rund um Beyond Light nach den ersten Tagen […]

    • Sieht man mal davon ab, dass die Begründung fürs das Sunsetting für mich die größte Lüge in der Geschichte von Destiny darstellt, muss ich sagen, dass BL sich sein Prädikat bei mir noch hart verdienen muss. BUNGIE muss jetzt abliefern, sonst sind sie am Ende selbst die gelieferten

  • In Destiny 2 haben die Spieler mit Stasis richtig Spaß andere einzufrieren, aber rasten aus, wenn sie selbst eingefroren werden.

    Die Spieler haben ein neues Spielzeug: Am 10. November haben die Hüter mit D […]

    • Ich weiß noch nicht, wie ich das alles für mich bewerten soll.
      CC ist in MMOs bei Gruppenaktivitäten immer Pflicht gewesen, mir erschließt sich der Sinn von nem Titanen-Tank mit CC in Destiny bis jetzt noch nicht. Wenn ich mir die neuen Titanen Exos ansehe, lässt sich nur grob vermuten Wohin die Reise gehen könnte.
      Momentan erinnert mich der Stasis Baum vom Titan, in Verbindung mit den neuen Exos etwas an den Todesritter aus WoW, als man noch mit dem Frostbaum tanken musste.
      Nur, dass der Titan eben (momentan NOCH) nix hat um aggro zu generieren.
      PvP ist übrigems seit der Änderung im Matchmakeing für mich kein Thema mehr.

  • Nur 2 Tage nach dem Start von Beyond Light deaktiviert Destiny 2 eine beliebte exotische Waffe. Schuld ist offenbar ein Schadens-Bug im PvP.

    Bei Destiny 2 sind vor Kurzem die neue Erweiterung Jenseits des […]

    • Sehr schwierig, zum einen jabe ich es scjon beim Warmind DLC rotzfrech von Bungie gefunden,Powerlevel zu grinden um die enorm kurze Story zu strecken.Zum anderen habe ich den Witherord im PvP zwar echt gehasst, weil er jede Map zu einer „Suppenküche“ werden hat lassen, jedoch hab ich ihn im PvE dafür umso mehr geliebt (Stichwort „Payback-Time“ bei Bossen).
      Das hier finde ich hat jedoch ne neue Qualität…., klar wenn man es darauf anlegt, ist man noch vor Ende der ohnehin schon mickerigen Story auf 1200. Aber, das hier hat auf gut schwäbisch „scho‘ a kloins G’schmäckle“, als würde jemand verhindern wollen, dass die Spieler ohne zu grinden vorankommen 🤔😉
      Edit: Mit der Izzy samt Kat gings stellenweise auch gut vorwärts, zumindest bei den Bossen, bei denen man auf die Ferne ne Schnitte sieht.
      „Klaue“ im Heavyslot hatte ich noch probiert, das war auch noch förderlich. Vielleich sein noch erwähnt, dass ich meinen Titan von den Stats sehr „tanky“ ausgebaut habe.

  • Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint auf der PlayStation mit einer Handvoll exklusiven Boni. Darunter sind ein eigener Spielmodus, zusätzliche Loadout-Slots und weitere nützliche Features. Das kommt aber b […]

    • Ich bin KEIN Fan von CoD… so überhaupt nicht , aber bevor man solche Deals macht, dann lieber das komplette Spiel gleich ganz exklusiv für Plattform Y oder Plattform Z. Aber bei einem Multiplayerspiel mit Crossplay NUR einer Community Vorteile zuzugestehen ist echt panne…

  • Mit einer neuen Erweiterung steigt traditionell auch das maximale Powerlevel – so auch bei Destiny 2: Jenseits des Lichts. Zudem gibt es noch einige weitere Änderungen rund um das Powerlevel, die es zu beachten […]

    • Jop, so wie beispielsweise ich darauf eingehen möchte, dass der Grind, so wie er im Seasonmodell umgesetzt ist unerträglich ist.
      Alle drei Monate die „Einitrittskarte“ für neuen Content „ergrinden“ zu müssen ist halt einfach LÄSTIG, denn man hat das Gefühl NIE fertig zu werden um sich endlich dem Endgame zu widmen.
      Ist doch klar, dass einem irgendwann der Blocker rausfährt wenn man sich laufend dumm anmachen lassen muss, weil man nicht soviel Zeit zum spielen hat wie der Ottonormal-RL-Versager, der 24/7 vor der Kiste sitzt.

      • Nimm es mir nicht übel aber der untere Teil kommt dumm an. So als ob Leute im RL versager sind, wenn sie viel Zeit in ihr Hobby investieren. Ich investiere sehr viel Zeit in Games, und hab trotzdem ein sehr ausgewogenes Privat- / Berufsleben.

        • Hast recht, kann man falsch verstehen,bzw versteht man auf Grund des lausigen durch copy/paiste zusammenschnitts nimmer so wie es gedacht ist

          • „… weil man als Ottonormalspieler eben nicht soviel Zeit zum spielen hat wie manch ein RL-Versager, der 24/7vor der Kiste sitzt und sich deswegen pseudo elitär gibt, weil er halt sonst keinerlei Struktur im Leben hat.“ (so hätte es gehört)

            und damit meine ich NICHT Leute die gerne und auch gerne mal häufiger spielen, sondern gemeint sind eben diese Leute, die nix anderes zu tun haben ihre schizoide Soziopathie auszuleben andere Spieler flamen und in den Foren runterlaufenlassen weil sie a) eben nicht jeden Tag bis Ultimo vor der Kiste sitzen können und b) mit so Sachen wie eben hier in dem Fall Sinnlosgrind nicht einverstanden sind.

            JA ich hab mir das Spiel gekauft und JA ich mag den Charme von Destiny, für mich hat das die Item Sammelleidenschaft eines Diablo2/3 mit dem „smoothen“ Gunplay eines Halo…
            ABER so langsam ist halt echt in Bezug auf LL hochziehen die Schmerzgrenze erreicht.

    • Das Power Cap System mit dem Relikt ist nur deshalb da, dass die zwei oder drei Hanselen die sonst nichts im Leben haben, sich besser fühlen.
      Würde Bungie, sich dazu herablassen das wieder zu ändern würde es wieder Kommentare hageln wie: “ Die N00bs wollen wieder alles umsonst haben“ oder „…wer keine Zeit hat viel zu spielen sollte bei einem Game DIESER ART seine Prioritäten ändern oder es ganz lassen…“ ….und weiteres blablablabla Geseier.
      Dieser virtuelle *ZENSIERT*-Vergleich hat sich in den letzten paar Jahren echt abgenutzt.
      Schaun wer mal was Smitty denn so auffe Rille bekommen hat.
      Destiny ist ein tolles Spiel, aber dieses elendige „gecappe“ und nach 3 Monaten schon wieder „von Vorne“-Angefange ist definitiv DER größte Schwachpunkt des Spiels.

      • Chris kommentierte vor 3 Wochen, 1 Tag

        Ein Levelcap einzurichten ist nicht unbedingt verkehrt. Das „wie“ spielt hier aber eine große Rolle. Die umsetzung ist aktuell einfach schlecht. Man hat keinen spürbaren fortschritt und grade nur die letzten 10 Level scheinen rein in sowas wie ToO oder EB eine Relevanz zu haben. Die restlichen Lichtlevel scheinen nur Beschäftigungstherapie zu sein. Zumal ich meist das Softcap rein Mit Tokens überspringe. Da kann ich dich schon verstehen wenn du sagst, dass du das eher schlecht als recht empfindest.

        Was diese Aussagen angeht wie „Die noobs wollen alles umsonst haben..“. Diese kommen nicht irgendwo her. Ja klar nutzen das viele auch einfach bei allem Möglichen als Argument und dort ist es dann auch meist schwachsinn. ABER ich sehe auch die Gegenseite, die mit ihren Aussagen gerne solche Sprüche herausfordert. Es gibt genug Leute, die bei der kleinsten Hürde einer Quest einen Aufstand veranstalten. „Ich will nicht in den Raid müssen für Questschritt XY.“
        „Spiele 2 Runden Quickplay, für den Questschritt? Ich boykottiere das Game!!!!!“
        Und dann gibt es natürlich noch die Leute, die Sunsetting hassen. Aber nicht weil sie das System bzw. die Umsetzung nicht so feiern etc. sondern weil sie insgeheim nicht für neue starke Waffen das Game spielen wollen und es eigentlich lieben jede neue Season bereits die stärksten Waffen im Loadout zu haben.
        Kann deine Ansicht sehrwohl verstehen, nur leider gibt es aber tatsächlich verdammt viele, die am liebsten alles umsonst hätten.

  • Mit Jenseits des Lichts wird Destiny 2 sogenannte Meister-Waffen (Adept) bei den Prüfungen von Osiris einführen. Diese sollen zusätzliche Anreize bieten, sich auf den Leuchtturm zu kämpfen. Wird das rei […]

    • theMIKster kommentierte vor 4 Wochen

      Ich glaube besser hätte ich das nicht formulieren können.
      Der Ottonormal Zocker hat halt leider gar nichts von diesen Aktionen, weil er einfach mit der Elite naturgemäß net mithalten kann.
      Das ist im nicht mal böse gemeint, sondern einfach nur eine Tatsache.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.