@thelor

Active vor 1 Woche, 4 Tagen
  • Der Release von Endwalker verschiebt sich um mehrere Wochen. Jetzt haben die Entwickler ihren Entschluss erklärt. Vor allem mit Blick auf die aktuellen Spielerzahlen wollten die Entwickler keine Kompromisse […]

    • Ich finde es ja schön das ihr hier ab und an mal etwas über FF14 schreibt, aber man merkt auch leider, das ihr keinen einzigen Autor habt der FF14 aktiv spielt.

      Hier wurde 1 Aussage von Yoshi zitiert und es klingt in dem Artikel so, als ob die Server das Problem sind.

      Ich finde ihr sollten wenn den genauen Wortlaut übernehmen.

      Als wir uns dem Ende der Entwicklung näherten und ich alles durchspielte – von Aufträgen bis hin zu Kampfinhalten und Ähnlichem – konnte ich allerdings meinen Wunsch, die Qualität von Endwalker noch weiter zu steigern, nicht in Grenzen halten. Insbesondere, weil Endwalker den bislang ersten großen Abschluss der Ereignisse in FFXIV darstellt. Wenn wir über Endwalker hinausblicken, wird die Geschichte von FFXIV noch lange Zeit weitergehen und wir hoffen, euch noch viele weitere unterhaltsame Spielerlebnisse zu liefern. Aber gerade, weil Endwalker den Abschluss des ersten großen Kapitels darstellt, hatte ich das Gefühl, dass unser Team über seine Grenzen hinauswachsen müsste.

      Dies führte dazu, dass wir entschlossen waren, auch die kleinsten Nuancen anzupassen, um sicherzustellen, dass unser Konzept für die Geschichte auch die feinsten Details der weitreichenden und komplizierten Historie abdeckt, die sich über die letzten 11 Jahre seit der ursprünglichen Version von FFXIV erstreckt hat. Dies war uns wichtig damit jeder die Abenteuer in Endwalker in vollen Zügen genießen kann. Leider führten diese zusätzlichen Verbesserungen dazu, dass wir auch Zeit in Anspruch genommen haben, die für die abschließende Überprüfung zur Qualitätsverbesserung benötigt wurde.

      Unter diesen Umständen bestand ein größeres Risiko, den Veröffentlichungstermin zu erreichen, ohne „Stabilität” als Qualitätsmerkmal sicherstellen zu können. Aus diesem Grund habe ich mich zu diesem Zeitpunkt dazu entschieden, die Veröffentlichung zu verschieben. In Anbetracht der Tatsache, dass wir zusätzlich eine hohe Serverbelastung auf allen Welten erwarten, fühlte es sich nicht richtig an, die Erweiterung mit einem Mangel an angemessener „Stabilität” zu veröffentlichen. Es tut mir wirklich leid.

      Das : Ein Release hätte bei vielen Spieler für Chaos gesorgt.
      Ist hier total aus der Luft gegriffen.

      Ich persönlich finde aber 2 Wochen als echt nicht schlimm. Ich und meine Raid Gruppen finden das sogar sehr gut, so startet der Savage Raid erst nächstes Jahr und wir können gemütlich die Weihnachtszeit verbringen und erst danach wieder so richtig loslegen 🙂

      • Eigentlich haben sie ja eine Autorin die FF14 spielt. (Oder hatten?)

        Bei uns genauso. Keiner hatte so wirklich Lust in der Weihnachtszeit savage zu laufen. Kommt uns daher doch sehr gelegen.

        • Eigentlich haben sie ja eine Autorin die FF14 spielt. (Oder hatten?)

          Ja, ich bin da 🙂
          War an dem Wochenende, als die Verschiebung angekündigt wurde, aber leider verhindert.

  • Der große WoW-Streamer Asmongold ist nun seit etwa zwei Wochen in Final Fantasy XIV unterwegs und sorgt für viel Gesprächsstoff in der MMORPG-Community.

    Das ist passiert: Seit dem 3. Juli spielt der Wo […]

    • Mich machen solche Kommentare irgendwie total happy 🙂
      Ich spiele FF14 seit 1.0 Version ( mit einigen Pausen dazwischen ) und es freut mich total das Leute die vorher eher so “WoW is the only one” eingestellt waren und es jetzt testen, auch viel Spaß mit Final haben 🙂
      Ich laufe seit 1 Woche auch wieder die ganzen low Inhalte um den ganzen neuen Spielern zu helfen.
      Egal was man macht, alles ist voller Spieler 🙂
      Falls du zufällig auf dem Datacenter Light bist! Ich helfe gerne 😀

      • angron988 kommentierte vor 6 Monaten

        Das ist wahnsinnig nett, ich bin aber leider auf Chaos/Spriggan unterwegs. Ich hab einfach wahllos einen genommen und erst im Nachhinein erfahren, was eine Preferred World ist und dass ich zufällig in einer gelandet bin 😂

  • Das Addon Shadowbringers von Final Fantasy XIV hat sein letztes großes Content-Update veröffentlicht. Schaut mit uns zurück auf die Abschnitte des MMORPGs und stimmt ab, welcher davon euer Favorit ist. […]

    • Thelor kommentierte vor 7 Monaten

      Ich bin zwar nicht gemeint, aber als jemand der das Spiel seit Release spielt, schreibe ich mal was dazu 🙂

      Das du dich mit lvl 30+ durchgequält hast, kann glaube ich jeder Final Fantasy Spieler verstehen. Die Story, gerade die von ARR, zieht sich sehr sehr lange. Das wird mit lvl 50 noch mal richtig schlimm, obwohl sie bereits 12 quests gestrichen haben.

      Ansonsten ist die Story absolut Geschmackssache. Zu sagen ob sie besser ist oder schlechte ist nicht wirklich zu beantworten. In Final bist halt du der Held um das sich alles dreht. In WoW sind es eher Geschichten, in die du als Abenteurer mit einsteigst.
      Das musst du daher für dich selbst entscheiden. Ich mag die Story sehr sehr gerne, gerade wegen den Charakteren und das alles miteinander verknüpft ist.

      Was die Kämpfe angeht, auch hier ist es bis 50 eher langweilig. Ab 52 bis 80 lernt jeder Job allerdings dann Talente, von denen viele auch off Global cooldown sind. Das fühlt sich dann mit 80 schon sehr sehr schnell an, was aber auch daran liegt, das die Jobs so designt sind, das es für jeden Job rotations gibt die man spielen “sollte”.
      Ich sage hier extra “sollte” weil man die meisten Inhalte auch brain afk button smashing spielen kann. Für das Endgame wird das aber nicht funktionieren.

      Um dir hier eine Zahl zu geben, den vorherigen Tier vom Raid “Shiva”, haben gerade mal ca. 11% aller Spieler in EU und NA geschafft. Vom aktuellen haben ich keine Zahlen.

      Hier kenne ich das Endgame von WoW nicht und kann es daher nicht damit vergleichen. Ich habe WoW nie aktiv gespielt, ich bin dort immer relativ schnell ausgestiegen weil das Spiel für mich sehr Einsteiger unfreundlich ist.

      Wenn du also wirklich was neue suchst, kann ich es von meiner Seite aus nur empfehlen. Allerdings musst man damit klar kommen, das das Spiel gute 200h Story hat, bis man im Endgame angekommen ist ^^;
      FF hat z.Z. eh einen Ansturm von WoW Spielern die alle wohl unzufrieden sind.

    • Thelor kommentierte vor 7 Monaten

      Dann hast du Final Fantasy XIV aber nie im Endgame gespielt….

      Jeder Savage raid hatte und hat bis heute Enrage. Daher musst du deine Klasse gut spielen können, weil sonst der schaden fehlt.
      Das die Kämpfe komplett nach einem Schema ablaufen ist richtig, wenn aber auch nur 1 Spieler mal falsch steht, ist meistens Wipe.

      Das es nicht dein Spiel ist, ist vollkommen in Ordnung. Aber dann sollte man hier nicht Dinge behaupten, die absolut Falsch sind.

      • NahYou kommentierte vor 7 Monaten

        ich vermute die enrages von denen du sprichst werden in erster linie durch falsches tanzen ausgelöst

      • NahYou kommentierte vor 7 Monaten

        Ich vermute die enrages von denen du sprichst, werden in erster linie durch falsches tanzen ausgelöst.

        Was am ende des Tages auch egal ist.

        Wir können ja als nächstes mal darüber reden, wie man in FFIV fürchten musste gebannt zu werden wenn man Mitspielern erklärt wie Mechaniken oder Klassen funktionieren 😘

  • Endlich ist es so weit! Das MMORPG Lost Ark kommt in den Westen und wir haben direkt satte 2.500 Keys für den ersten Alpha-Test. Sichert euch jetzt den Zugang.

    Das ist Lost Ark: Bei dem Spiel des […]

  • Die Serie Digimon begeisterte viele Kinder der 90er und frühen 2000er und wird auch heute noch weiterentwickelt. Nun wurde in Korea dazu ein neues MMORPG angekündigt. Inhaltlich spielt dabei die erste Staffel d […]

    • Naja, die erste Staffel “soll” nicht überarbeitet werden sondern “ist” es schon.
      Läuft jeden Sonntag und es sind schon 51 Folge raus. 🙂
      Ich schaue sie jeden Sonntag und ich würde es eher als Reboot bezeichnen. Allerdings finde ich sie verdammt gut. Besonders das einiges deutlich angepasst wurde, was damals schon etwas seltsam war.
      Allerdings haben sie sich bei den Charakteren schon sehr an das Original gehalten, auch wenn die Story an sich eine komplett neue ist.

  • Viele Online-Spiele drehen sich darum, bessere Ausrüstung zu sammeln und stärker zu werden. Besonders im Kampf gegen andere Spieler (PvP) nimmt das eine große Rolle ein. An diesem Bedürfnis, stärker als ande […]

    • Lade es dir auf dem Handy runter, dort kannst du ganz normal mit Google Play bezahlen, somit geht auch Paypal oder halt Paysafe card 🙂
      Die Preise sind auch die selben, obwohl sie bei Google Play 30% abgeben müssen.

      • ich hol mir doch nicht extra nen neues handy damit ich das da runterladen kann xD

        Bin niemand der handys immer das neuste braucht

  • Mobile-Games sind auf dem Vormarsch, nicht nur im asiatischen Raum, sondern auch bei uns. Wir haben für euch die 9 besten MMORPGs für Android und iOS herausgesucht.

    Immer mehr Mobile-MMORPGs schaffen es zu u […]

    • Ich mag eure Seite ja echt gerne, aber das ihr ab und an alte Artikel einfach kopiert und erweitert ohne den Inhalt noch mal zu prüfen …
      Aion: Legions of War wurde am 19 Juni 2020 eingestellt.
      Bitte überprüft solche Sachen doch vorher, als einfach eine alte News zu erweitern, nur um den 20 Artikel über Genshi Impact hier zu erstellen.

      • Nicht nur das, sondern auch die Auswahl an sich ist schon verwunderlich.
        Es gibt wirklich nette MMORPGs fürs Mobile, auch ohne Autoplay, aber in der Liste finde ich nur Autoplay oder Spiele die kein MMORPG sind.
        Wo ist beispielsweise Eve Echoes, SAOIF oder Order and Chaos 1 und 2 zB?
        🤔 war Archeage nicht auch eingestellt?

        • Eve echoes ist kein MMORPG. SAOIF sagt mir spontan nichts. Aber natürlich sind genau solche Vorschläge gern gesehen und wir schauen uns das dann gern auch genauer an.

          Bezüglich Aion nehmen wir eine Anpassung vor. Die Einstellung hab ich nicht mitbekommen. Auch hier danke für das Feedback

          • Eve ist kein MMORPG? Was denn dann?
            Das ist eine riesige Sandbox, in der jeder jede Rolle einnehmen kann, die er/sie möchte.
            Mehr MMORPG geht nicht. 🙈
            Außerdem habt Ihr selbst schon Dutzende Male Eve als MMORPG bezeichnet. Heute Hü Morgen Hot?
            Auch auf allen möglichen anderen Plattformen wird es als MMORPG bezeichnet.
            Swort Art Online Integral Factor ist ein Tolles MMORPG fürs Mobile und sollte eigentlich bekannt sein. Das ist ja schon ein riesiges Franchise.
            Ein weiteres tolles MMORPG ohne Autoplay wäre auch Adventure Quest 3D. Auch hier tolles crossplay und crosssave.

            • Adventure Quest 3D hab ich tatsächlich auch mal ausprobiert. Das gefiel mir sogar gut, das sehe ich als Ersatz für AION allemal. Danke auf jeden Fall.

              Was das Hin und Her bei EVE angeht, lieg das auch ein bisschen glaube ich an persönlichen Präferenzen. Ich sehe EVE zwar als MMO, aber nicht so recht als MMORPG. Da man aber tatsächlich unterschiedliche Rollen einnehmen und auch genügend Raumschiff- und Technologie-Entwicklungen hat, kann man es wohl durchaus als MMORPG sehen.

              Wir werden die Liste allgemein nochmal intern besprechen und dann nochmal nen größeres Update bringen.

              • Dann würde ich mir aber auch noch, auf jeden Fall, die Zeit für SAO:IF nehmen. Wirklich ein tolles Spiel, wunderbar fürs Mobile umgesetzt.
                Bei Eve ist es für mich irgendwie nicht nachvollziehbar, warum man das nicht als MMORPG ansieht. Gut ich spiele Eve Online seit 2007 und dort ist das vielleicht noch mal einen Tick anders, durchs rumlaufen in dem Kapitänsquartier, aber auch in Echoes spricht in meinen Augen alles Pro MMORPG.
                Man erstellt einen Char und der wird durch Skills immer besser. Man kann frei in alle Richtungen skillen, man kann jede Rolle einnehmen, die man will und ist mit tausenden Spielern in einer Welt unterwegs.
                Wie schon geschrieben, geht mehr MMORPG nicht. Das einzige Argument wäre, dass man dem Char nicht über die Schulter schaut…
                hmmm. Aber das zeigt nicht wirklich 🙈🤷🏻‍♂️

  • In dem “Brief des Produzenten”-Livestream zeigte Final Fantasy XIV die Inhalte des kommenden großen Updates. Auf diesen Content könnt ihr euch im August freuen.

    Was ist das für ein Mecha? Das nächste gro […]

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.