@theiss

aktiv vor 2 Monaten, 3 Wochen
  • Sony hat endlich das Design des PS5-Controllers veröffentlicht. Es gibt viele neue Informationen, doch nicht alle Fans sind begeistert. Vor allem zwei Dinge verunsichern die Fans.

    Mittlerweile ist bekannt, […]

    • Theiss kommentierte vor 3 Monaten

      Verzeihung, ich hab vielleicht was nicht mitbekommen, aber wer will denn bitte Batterien bei nem Controller? ❓
      Die extra Kosten die dadurch entstehen würden würden zumindest bei mir die Decke sprengen xD
      und wenn jetzt einer kommt mit wiederaufladbaren Batterien: Dann kann ich auch gleich den Controller auflasen und kann die Akkubatterien überspringen xD

      • Ron kommentierte vor 3 Monaten

        Die Diskussion hatte ich mit einem Kumpel auch. Der schwörte total auf Batterien, bis er über die Weihnachtstage feststellte, dass er keine mehr besaß und extra zur Tanke fahren musste, um dort extrem überteuerte Batterien für 13-15 Euro kaufen zu müssen 😀

      • Sveasy kommentierte vor 3 Monaten

        Naja wenn du nach den Kosten gehst und wir von „nahtlosen“ zocken sprechen (ohne dabei ein Kabel quer durchs Zimmer zu verlegen) wäre die Version mit externen Akkus trotzdem billiger als zwei Controller zu kaufen von denen einer quasi immer lädt. Zwei bzw vier Akkus sind deutlich billiger 😊

        • aber den controller kann ich auch einfach ne stunde an ein Kabel hängen wenn ich nicht zocke und zack ist er wieder aufgeladen. du bist ja nicht 24 Stunden am Zocken. da reicht ein Controller trotzdem. Und ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage, dass mindestens 50 % sowieso einen zweiten Controller haben um mit ihren Freunden, Familien etc zu zocken^^ aber selbst wenn nicht, wie gesagt, ne stunde an ein Kabel hängen wenn man nicht zockt, zack, aufgeladen. Batterien andauernd wechseln zu müssen stell ich mir echt nervig vor. Stell dir vor du bist in nem Raid und zack, geht der Controller leer und zack keine Batterien im Haus. uncool xD

  • In Destiny 2 sorgt eine verrückte Entdeckung aktuell für viel Gesprächsstoff. Selbst Bungie kann nicht so recht glauben was da passiert.

    Das ist die irrsinnige Situation: Destiny 2 ist nicht nur ein toller Sh […]

    • Theiss kommentierte vor 3 Monaten

      „Wie…wurde das überhaupt gefunden? Wer schaute sich den Turm an und sagte: „Ich donner auf das Ding mit der Traktorkanone.“#

      echt jetzt? Ich frage mich bis heute noch wie jemand bei Crota entdeckt hat dass man das Lan Kabel ziehen muss damit er dauerhaft kniet xD

      • Motzi kommentierte vor 3 Monaten

        Na das bei Crota war Zufall. Da ist einer genau in dem Moment aus dem Spiel geflogen. Als Crota dann nicht mehr aufgestanden ist, haben die 1 und 1 zusammengezählt und ein wenig rumprobiert bis sie es reproduzieren konnten.

        • Nolando kommentierte vor 3 Monaten

          ich frage mich wie lange die brauche um herauszufinden warum der KDL Boss manchmal einfach stehen bleibt in der Schadensphase. das würde mich eher interessieren als das event 😀

  • Viele hatten beim PlayStation 5-Stream vergebens auf einen Release Termin, Specs oder das Aussehen gehofft. Bei der Vorstellung der PS5 gab es viele technische Details. Wir stellen euch die 6 wichtigsten […]

    • äh, ich mag mich irren, aber hatte sony nicht vorher angekündigt das die ps5 komplett abwärtskompatibel sein soll? Ich hatte mich schon ein wenig auf Force Unleashed gefreut ❓ 😆 ich hab noch n paar ps3 games xD

      • Ja, die Information gab es eine zeitlang auch im Internet und auch ich hatte auf eine Abwärtskompatibilität gehofft, um meine alten PS3-Titel weiter nutzen zu können. Vor allem, da Microsoft mit seiner Xbox Series X sogar eine Kompatiblität bis zur ersten Xbox bieten will.

      • Das problem bei der ps3 ist der cell prozessor. Der ist einzigartig, und deswegen mussten alle spiele auf die cell-architektur programmiert werden.
        Da die ps4 und ps5 auf einer 64 bit architektur basiert, müsste man den quellcode der gesamten ps3 spiele von cell auf 64 bit umschreiben, um eine abwärtskompatiblität zu erreichen.

        Und ich vermute mal, jeder, der das versteht, wird einsehen, dass sich das nicht mal im ansatz lohnt 😏

        • Ja, deswegen bot ja die PS3 Fat auch noch die Rückwärtskompatibilität auf die PS2 an. Bei der neuen Version der PS3 flog der Chip dann für einen neuen raus und damit ebenfalls die Kompatibilität zur PS2. Im Grunde kann ich es technisch verstehen, schade ist es trotzdem

        • So spart man Hardware bzw. Aufwand (für eher selten benötigte Kompatibilität) und kann den Kram erneut verkaufen. Ein klassisches Win-Win.

          Schade, aber durchaus nachvollziehbar.

      • sony hat aber auch schon immer betont, wie schwierig es ist die ps3 games kompatibel zu machen. die alten games könnten aber nach und nach alle über ps now verfügbar gemacht werden.

  • ARK: Survival Evolved startet mit dem Genesis DLC Part 1 am 25. Februar in die vorletzte Runde. Part 2 ist für Ende 2020 geplant. Mit der Erweiterung erscheinen viele neue Dinos. Wir verraten euch, welche davon […]

  • Der Twitch-Streamer Tfue zeigt endlich seine 3500$-Tastatur, die er sich anfertigen ließ und spielt sein erstes Fortnite-Match mit ihr. In einem Stream packt er die Tastatur aus und präsentiert sie seinen Z […]

    • vllt bin ich einfach n wenig langsam, aber was genau ist an der Tastatur jetzt besonders und 3500 Dollar wert? ^^

      • Genau das frage ich mich auch gerade. Ich sehe hier wirklich nichts was den Preis rechtfertig… außer das es sich halt um ein Unikat handelt welches eigens nach Kundenwunsch angefertigt wurde. ❓

        • Ich Reihe mich Mal ein. Mal abgesehen vom Preis sehe ich auch nicht was an der Tastatur speziell für Fortnite sein soll oder warum er jetzt besser spielen sollte. Design ist ja ganz nett, aber für 3500 Tacken? Nee

      • gold ist auch nur metall. wir menschen geben den dingen den wert. technisch kann sie nicht mehr wert sein als 200€

      • Es ist eine Custom-Arbeit, das heißt jemand hat viele Arbeitsstunden in den Bau gesteckt. Auch die verwendeten Materialien könnten wertvoll sein. Da kommt man ganz schnell auf so einen Preis.
        Über die Sinnhaftigkeit muss man nicht diskutieren, es ist halt einfach ein Luxus-Produkt. Eine Rolex braucht auch kein Mensch, eine billige 10€ Uhr erfüllt denselben Zweck, trotzdem kaufen sich sehr viele Menschen eine Rolex.

  • Die Auswahl an guten MMOs und MMORPGs Anfang 2020 ist groß. Jedes Spiel unterscheidet sich dabei von den Konkurrenten. Wir haben deshalb die besten 15 Online-Multiplayer-Spiele herausgesucht, die wir euch […]

    • Seit wann hat Destiny eine spannende Geschichte? :silly:
      ich mein, ich liebe das Spiel immernoch, auch nach 2000 Stunden, aber für die Story war Destiny jetzt nie wirklich bekannt xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.