@theiss

aktiv vor 6 Tagen, 8 Stunden
  • Zum Start von Jenseits des Lichts überarbeitet Bungie den Beginn der Reise als Hüter für alle neuen Spieler – auch für die Free-to-Play-Version Destiny 2: New Light. Das Spiel soll dann deutlich zug […]

  • Star Wars Squadrons kommt bei vielen Spielern & Fans gut an. Auch MeinMMO-Autor Maik Schneider hat Spaß mit dem Titel. Doch nach den ersten Stunden glaubt er, dass er die Raumjäger-Jagd nicht so oft starten w […]

    • ich zocks ausschließlich in VR und finde es tatsächlich überragend 😁 das Gefühl in „so vielen“ unterschieldichen Raumschiffen sitzen zu können sich, darin umzusehen, und einfach „wirklich“ im cockpit zu sein ist genial, das hatte ich mir bei Battlefront immer gewünscht aber da gab es ja nur die kurze X Wing Sequenz. Wenn jemand eine VR hat und die eben genannte kurze Sequenz aus Battlefront gut fand kann ich Squadrons nur wärmstens empfehlen 🙂

  • Die Vorbestellung der PS5 endete in einer Katastrophe und nach wie vor ist die PlayStation 5 als Preorder ausverkauft. Wie konnte das passieren und wie ist die Stimmung gerade bei den potenziellen Kunden?

    Was […]

    • und wieso nicht? was hat das mit dem Jahr 2020 zu tun? Wenn du erst seit März produzieren kannst dann kannst du nun mal nur eine gewisse Menge herstellen, punkt. Wenn du diese Menge zum vorbestellen frei gibst kommt nichts in die Geschäfte zum freien Verkauf. so. Dein Argument das wir im Jahr 2020 Leben versteh ich da nicht so ganz 😅 wenn weg is weg.

      • Okay. Dann bedanke ich mich bei euch das ihr mich geerdet habt. Ich dachte, scheinbar einfältig, das ich am 19.11 im Markt eine kaufen kann. So werde ich wohl erst später bzw. erst nächstes Jahr eine kaufen können. Verrückt irgendwie aber dann soll es so sein.

        • Nerz kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

          In Zeiten von Corona ist nix sicher. Selbst die olle Switch war Frühjahr/Sommer monatelang ausverkauft, nur die Lite konnte man bekommen.

    • wieso gehen heutzutage eigentlich immer alle von Fehlern in der ersten Gen aus? Wir leben im Jahr 2020, nicht mehr 2012. Handys oder Grafikkarten die neu auf den Markt kommen haben doch auch keine Fehler und da wartet man auch nicht darauf dass alle Fehler ausgemerzt werden, wieso also sollte das heutzutage bei Konsolen noch der Fall sein?

      • Weil selbst die PS4 Pro und Xbox One X mit Fehlern auf den Markt gekommen sind? Ich geh auf Nummer sicher und warte auf Revision 2.
        Handys und Grafikkarten haben auch Zig verschiedene Marken und Hersteller oder hast du je eine Playstation 4 von LG, Samsung oder ASUS gesehen?

        • Meine PS4 hat von Tag 1 bis heute ohne Fehler durchgehalten. Ich kann nicht mal die Lautstärke Diskussion verstehen. Mein hör ich nicht. Weder beim zocken noch beim Serien oder Filme schauen.

          • Bei meiner ist nach 3 Jahren das Laufwerk verreckt. That’s life.

          • Meine PS4 Pro ist so laut wie der Dyson Föhn auf volle Stärke (und bevor jemand fragt, den Föhn hat meine bessere Hälfte gekauft).
            Das ist wirklich heftig, so heftig, dass ich fast nur mit Kopfhörern spielen kann, weil das so nervt.

    • doofe Frage, hat Sony sich eigentlich schon dazu geäußert? Bei den ganzen Versprechungen vorher und jetzt das, da wäre doch mal eine Meldung seitens Sony ganz angebracht 😅

      • Meines Wissens bislang Schweigen im Walde, still und starr ruht der See oder irgendeine andere Metapher für „nope“ 😁

  • Ob nun beim Hersteller selbst oder bei anderen Händlern und Anbietern – die neue Grafikkarte RTX 3080 war in Windeseile, stellenweise in Sekunden, ausverkauft. Doch viele davon wurden offenbar von fiesen […]

    • mal ganz abgesehen davon ob sie wirklich etwas dagegen tun können oder nicht, sie melden sich aber zum problem zu wort und versprechen, sich das anzuschauen. Das würde ich mir auch von Sony zu der aktuellen Lage wünschen. Einfach nur ein: Hey, wir habens gesehen und versuchen, uns drum zu kümmern. Das wäre doch mal nett und n kleines Zeichen dass man das, was da abgegangen ist, gesehen und versteht hat 😅

      • Uxus kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        wir reden von nvidia, was dagegen tun können sie. haben sie aber nicht.
        ein einfaches „bin kein bot“ captcha hätte sogar etwas geholfen aber nichtmal das gabs.
        wären die karten wenigstens an eigeintliche nutzer gegangen wärs ja auch was anderes aber gefühlt 99% sind an bots/scalpers gegangen.
        innerhalb von sekunden in mehreren shops waren alle modelle ausverkauft.

        was sony gemacht hat fand ich besser, ob absicht oder nicht. sagen preorders gibts ab morgen um die uhrzeit aber eigentlich jetzt schon preordern lassen. somit habens wenigstens leute gekriegt die sie wahrscheinlich auch benutzen werden. und falls was an bots ging dann auch nur wenig. die dinger waren auch für mehrere stunden auf lager im gegensatz zu den 3080ern die innerhalb von sekunden weg waren.
        zusammengefasst wars jetzt auch nicht toll, vor allem für die die auf den nächsten tag gewartet haben, aber um meilen besser als der scheiß den nvidia abgezogen hat.

        nvidias entschuldigung ist “ wir hätten nicht gedacht dass die nachfrage so groß sein würde“… ja klar. ist ja nur eine gpu für 700€ die viel besser ist als die 1200€ gpu.
        Hat eh nur das ganze internet schon gesagt dass nachfrage extrem groß und angebot extrem klein sein wird. Nvidia selbst hat wochen davor schon gesagt dass anfangs das angebot sehr klein sein wird und sie haben das stück sehr gehypet.
        und dann kommen die mit “ upsi wussten wir nicht“. ich bin kein verschwörungstheoretiker aber man könnte fast meinen nvidia hat das ganze chaos absichtlich zugelassen.
        habe vor etwa einer woche vom youtuber „moore´s law is dead“ gehört dass nvidia genau das plant was sie gestern abgezogen haben. und ich dachte nur „pff was ein clown“, bis gestern.
        ok tschüss

  • Kaum wurde die PS5 mit Preis und Release-Datum angekündigt, da war sie schon bei vielen Händlern zur Vorbestellung ausverkauft. Doch auf eBay bieten skrupellose Reseller schon Konsolen für fast den doppelten Pr […]

    • äh verzeihung, vielleicht hab ich das nicht mitbekommen: was genau gibt es denn schon für eine Lösung für das Pre Order Desaster? 😀

  • Sony bereitet sich auf den PS5 Release 2020 vor, doch nun müssen sie ihre Produktion verringern. Grund dafür ist der System-Chip, welcher nicht schnell genug hergestellt werden kann. Jetzt widerspricht Sony den B […]

    • sag mal, lest ihr alle nicht nicht richtig? xD die Effizienz der Produktion macht Probleme, also die Menge die hergestellt werden kann, nicht der Chip an sich. Meine Güte xDD
      @meinmmo, das ist im ersten Satz wirklich etwas unglücklich formuliert 😅

      • Nein kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Steht überall auch anders. Oft ist aber von Hardware Problemen die Rede. Sprich irgendwas läuft nicht so, wie es sollte. Sprich man kann vermutlich schon mit einer schlechten ersten Charge rechnen.

      • Jede Konsole seit der Xbox 360/PS3 hatte mit der ersten Version Probleme, jeder der zur zweiten Revision kauft (also 3-6 Monate später), wird diese Kinderkrankheiten umgehen.

        PS4 hatte Fehler mit den Standfüssen, Fehler mit dem Eject Knopfs (hatte meine) und einige hatten fehlerhafte USB und Netzwerk Ports.

        Die Xbox One hatte Probleme mit Überhitzung, Spiele steckten im Laufwerk fest und es gab Probleme mit der HDMI Ausgabe.

        Alles Gründe lieber etwas zu Warten, bin ja gespannt was PS5 und X so für Bugs haben werden.

      • Ja, der erste Satz ist unglücklich formuliert, ich passe den an.

      • Das stimmt so allerdings auch nicht ganz.
        Beim Yield ist entscheident wieviele Chips am Ende den Mindestspezifikationen entsprechen und welche man vereinfacht gesagt in die Tonne wirft (oft weiterverkauft unter anderem Namen).
        Und meiner Erfahrung nach als Prozessingenieur bei einem großen Halbleiterhersteller bedeuten 50% Yield, dass beinahe alle guten Chips gerade noch die Mindestspezifikationen schaffen.
        Würde ich raten liegt das bei der PS5 an dem sehr hoch angesetzten Takt der GPU.

  • Bei Marvel’s Avengers könnt ihr bald mit der bekanntesten Superhelden-Clique der Welt die Fäuste fliegen lassen. MeinMMO-Autor Philipp Hansen konnte schon die Beta anspielen und berichtet, was das Game bietet und […]

  • In einem Interview haben wir von MeinMMO mit Phil Therien und Shana Bryant von Crystal Dynamics gesprochen. Sie haben uns einige Details über das Endgame in Marvel’s Avengers verraten.

    In wenigen Tagen […]

  • Sony hat endlich das Design des PS5-Controllers veröffentlicht. Es gibt viele neue Informationen, doch nicht alle Fans sind begeistert. Vor allem zwei Dinge verunsichern die Fans.

    Mittlerweile ist bekannt, […]

    • Verzeihung, ich hab vielleicht was nicht mitbekommen, aber wer will denn bitte Batterien bei nem Controller? ❓
      Die extra Kosten die dadurch entstehen würden würden zumindest bei mir die Decke sprengen xD
      und wenn jetzt einer kommt mit wiederaufladbaren Batterien: Dann kann ich auch gleich den Controller auflasen und kann die Akkubatterien überspringen xD

      • Die Diskussion hatte ich mit einem Kumpel auch. Der schwörte total auf Batterien, bis er über die Weihnachtstage feststellte, dass er keine mehr besaß und extra zur Tanke fahren musste, um dort extrem überteuerte Batterien für 13-15 Euro kaufen zu müssen 😀

      • Naja wenn du nach den Kosten gehst und wir von „nahtlosen“ zocken sprechen (ohne dabei ein Kabel quer durchs Zimmer zu verlegen) wäre die Version mit externen Akkus trotzdem billiger als zwei Controller zu kaufen von denen einer quasi immer lädt. Zwei bzw vier Akkus sind deutlich billiger 😊

        • aber den controller kann ich auch einfach ne stunde an ein Kabel hängen wenn ich nicht zocke und zack ist er wieder aufgeladen. du bist ja nicht 24 Stunden am Zocken. da reicht ein Controller trotzdem. Und ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage, dass mindestens 50 % sowieso einen zweiten Controller haben um mit ihren Freunden, Familien etc zu zocken^^ aber selbst wenn nicht, wie gesagt, ne stunde an ein Kabel hängen wenn man nicht zockt, zack, aufgeladen. Batterien andauernd wechseln zu müssen stell ich mir echt nervig vor. Stell dir vor du bist in nem Raid und zack, geht der Controller leer und zack keine Batterien im Haus. uncool xD

  • In Destiny 2 sorgt eine verrückte Entdeckung aktuell für viel Gesprächsstoff. Selbst Bungie kann nicht so recht glauben was da passiert.

    Das ist die irrsinnige Situation: Destiny 2 ist nicht nur ein toller Sh […]

    • „Wie…wurde das überhaupt gefunden? Wer schaute sich den Turm an und sagte: „Ich donner auf das Ding mit der Traktorkanone.“#

      echt jetzt? Ich frage mich bis heute noch wie jemand bei Crota entdeckt hat dass man das Lan Kabel ziehen muss damit er dauerhaft kniet xD

      • Na das bei Crota war Zufall. Da ist einer genau in dem Moment aus dem Spiel geflogen. Als Crota dann nicht mehr aufgestanden ist, haben die 1 und 1 zusammengezählt und ein wenig rumprobiert bis sie es reproduzieren konnten.

        • ich frage mich wie lange die brauche um herauszufinden warum der KDL Boss manchmal einfach stehen bleibt in der Schadensphase. das würde mich eher interessieren als das event 😀

  • Viele hatten beim PlayStation 5-Stream vergebens auf einen Release Termin, Specs oder das Aussehen gehofft. Bei der Vorstellung der PS5 gab es viele technische Details. Wir stellen euch die 6 wichtigsten […]

    • äh, ich mag mich irren, aber hatte sony nicht vorher angekündigt das die ps5 komplett abwärtskompatibel sein soll? Ich hatte mich schon ein wenig auf Force Unleashed gefreut ❓ 😆 ich hab noch n paar ps3 games xD

      • Ja, die Information gab es eine zeitlang auch im Internet und auch ich hatte auf eine Abwärtskompatibilität gehofft, um meine alten PS3-Titel weiter nutzen zu können. Vor allem, da Microsoft mit seiner Xbox Series X sogar eine Kompatiblität bis zur ersten Xbox bieten will.

      • Das problem bei der ps3 ist der cell prozessor. Der ist einzigartig, und deswegen mussten alle spiele auf die cell-architektur programmiert werden.
        Da die ps4 und ps5 auf einer 64 bit architektur basiert, müsste man den quellcode der gesamten ps3 spiele von cell auf 64 bit umschreiben, um eine abwärtskompatiblität zu erreichen.

        Und ich vermute mal, jeder, der das versteht, wird einsehen, dass sich das nicht mal im ansatz lohnt 😏

        • Ja, deswegen bot ja die PS3 Fat auch noch die Rückwärtskompatibilität auf die PS2 an. Bei der neuen Version der PS3 flog der Chip dann für einen neuen raus und damit ebenfalls die Kompatibilität zur PS2. Im Grunde kann ich es technisch verstehen, schade ist es trotzdem

        • So spart man Hardware bzw. Aufwand (für eher selten benötigte Kompatibilität) und kann den Kram erneut verkaufen. Ein klassisches Win-Win.

          Schade, aber durchaus nachvollziehbar.

      • sony hat aber auch schon immer betont, wie schwierig es ist die ps3 games kompatibel zu machen. die alten games könnten aber nach und nach alle über ps now verfügbar gemacht werden.

  • ARK: Survival Evolved startet mit dem Genesis DLC Part 1 am 25. Februar in die vorletzte Runde. Part 2 ist für Ende 2020 geplant. Mit der Erweiterung erscheinen viele neue Dinos. Wir verraten euch, welche davon […]

  • Der Twitch-Streamer Tfue zeigt endlich seine 3500$-Tastatur, die er sich anfertigen ließ und spielt sein erstes Fortnite-Match mit ihr. In einem Stream packt er die Tastatur aus und präsentiert sie seinen Z […]

    • Theiss kommentierte vor 9 Monaten

      vllt bin ich einfach n wenig langsam, aber was genau ist an der Tastatur jetzt besonders und 3500 Dollar wert? ^^

      • Scardust kommentierte vor 9 Monaten

        Genau das frage ich mich auch gerade. Ich sehe hier wirklich nichts was den Preis rechtfertig… außer das es sich halt um ein Unikat handelt welches eigens nach Kundenwunsch angefertigt wurde. ❓

        • Holzhaut kommentierte vor 9 Monaten

          Ich Reihe mich Mal ein. Mal abgesehen vom Preis sehe ich auch nicht was an der Tastatur speziell für Fortnite sein soll oder warum er jetzt besser spielen sollte. Design ist ja ganz nett, aber für 3500 Tacken? Nee

      • alfredo kommentierte vor 9 Monaten

        gold ist auch nur metall. wir menschen geben den dingen den wert. technisch kann sie nicht mehr wert sein als 200€

      • Wesker kommentierte vor 9 Monaten

        Es ist eine Custom-Arbeit, das heißt jemand hat viele Arbeitsstunden in den Bau gesteckt. Auch die verwendeten Materialien könnten wertvoll sein. Da kommt man ganz schnell auf so einen Preis.
        Über die Sinnhaftigkeit muss man nicht diskutieren, es ist halt einfach ein Luxus-Produkt. Eine Rolex braucht auch kein Mensch, eine billige 10€ Uhr erfüllt denselben Zweck, trotzdem kaufen sich sehr viele Menschen eine Rolex.

  • Die Auswahl an guten MMOs und MMORPGs Anfang 2020 ist groß. Jedes Spiel unterscheidet sich dabei von den Konkurrenten. Wir haben deshalb die besten 15 Online-Multiplayer-Spiele herausgesucht, die wir euch […]

    • Seit wann hat Destiny eine spannende Geschichte? :silly:
      ich mein, ich liebe das Spiel immernoch, auch nach 2000 Stunden, aber für die Story war Destiny jetzt nie wirklich bekannt xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.