@thegardener

Active vor 7 Stunden, 21 Minuten
  • Nach Insider-Berichten hat sich bestätigt: Der Release von Battlefield 2042 wird verschoben. Der Shooter würde ein derartiges Schicksal mit vielen weiteren, großen Titeln teilen. Tarek Zehrer, freier Autor bei Me […]

    • Größte Problem:
      VIEL zu frühe Ankündigungen!

      Wollte eigentlich BF2042 loben weil sie es gut gemacht haben, ca halbes Jahr vor Release offiziell angekündigt, dann hier und da mal was gezeigt. Eigentlich genau richtig, aber selbst da klappt es nicht, das ist schon heftig…

  • Der Razer Wolverine V2 ist der Lieblings-Controller von MeinMMO-Autor Benedikt Schlotmann. Jetzt freut er sich auf das neu angekündigte Upgrade für den Controller. Mit vielen Verbesserungen möchte man vor al […]

    • Also wer keinen PS5 Controller benutzt (zumindest für die games die die features unterstützen) ist wirklich selber Schuld!
      Auf virtuellen surround sound verzichtet man doch auch nicht mehr für Stereo…

      • So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein. Ich finde den PS5 Controller grauenhaft. Ist mit ein Grund, wieso ich von Playstation 4/5 Main Konsole jetzt nahezu komplett zu Xbox Series X geswitcht bin.
        Auch das man bei Spielen (wie zB Destiny 2) nicht mehr die alten PS4 Controller nutzen kann, wenn man die PS 5 Version nutzt ist für mich nicht nachvollziehbar, obwohl sich da bis auf das haptische Feedback (das ich ausgeschaltet habe, da mich das eher nervt als nützt) nichts an der Steuerung geändert hat.

        • Ja gut, gibt auch Leute die finden 16:9, surround sound oder 4k doof. Muss jeder selber wissen.
          Den besten Controller aller Zeiten als grauenhaft zu bezeichnen spricht halt schon Bände und auch zu sagen das Haptic Feedback nichts an der Steuerung ändert, das ist halt einfach schlichtweg gelogen.
          Warum man zusätzlich auf FOV, bessere Ladezeiten usw freiwillig verzichtet um seinen alten Controller nutzen zu können verstehe ich auch nicht…
          Auch nicht warum man deshalb direkt zur Konkurrenz wechselt… oder warst du davor nur auf der PS4 wegen dem Controller?

          • Der beste Controller aller Zeiten ist für mich der Microsoft Elite Controller v2.

            Und Leute anzugreifen und direkt als Lügner zu bezeichnen, weil sie die eigene Meinung nicht teilen, spricht nicht minder Bände.

            Zudem verzichte ich auf Nichts, da auf der Series X das von dir genannte auch zur Verfügung steht, sogar einen Tick besser als auf der PS5, was die Performance angeht.
            Das Gesamtpaket Xbox Series X ist für mich unter den beiden NextGen Konsolen das aktuell Bessere.

  • Call of Duty: Warzone bekommt noch dieses Jahr ein Grafik-Upgrade und übernimmt die Technik vom neuen CoD: Vanguard. Wie sich das Battle Royale dadurch verändern könnte, zeigen wir euch auf MeinMMO.

    Call of Du […]

    • Ersetzen? Verdanks wird es dann gar nicht mehr geben?
      Das wäre schon echt dumm…also ich freu mich auf die neue Map, aber ersetzen ist wirklich dumm!

      • Jo, man sieht im Stream auch kurz, wie Verdansk in die Luft fliegt. Wahrscheinlich läuft wieder ein Event und dann stellen sie komplett auf die neue Insel um. Ob wir Verdansk dann jemals wieder sehen, lässt sich aber aktuell nicht sicher sagen…

      • Ehrlich ich hoffe Verdanks kommt nie wieder nix gegen die Map aber ich kann sie einfach nicht mehr sehen . Vielleicht als ein Event für ein paar Tagen / Wochen gerne aber es wird zeit für was frisches

  • Der Reveal Call of Duty: Vanguard macht unserem Autor jetzt schon Lust auf den Release, doch eine Sache verunsichert ihn aktuell: Wird es kunterbunte Anime-Skins auf den Schlachtfeldern des 2. Weltkriegs geben? […]

    • Finde es halt echt lachhaft. greenpeace oder LGBT kann so bunt sein wie es will, aber anime nicht, weil halt.
      Doppelmoral ftw!

      • Da traut sich bisher nur keiner was dagegen zu sagen, sonst wird man ja bei der kleinsten Kritik augenblicklich als vogelfrei abgestempelt.

  • Respawn Entertainment und EA haben sich von Daniel Klein getrennt: Er war Lead Game Designer des erfolgreichen Shooters Apex Legends. Wie der Entwickler selbst sagt, wurde er für „furchtbare und bigotte Dinge ge […]

    • TheGardener kommentierte vor 1 Monat

      Kann man nur hoffen das die Gesellschaft glücklich ist das wir so weit gekommen sind!
      Ekelhaft, ganz ganz schlimm!

  • Es gibt neue Informationen zum Pro-Clubs-Modus in FIFA 22. Was ihr an Neuerungen in diesem Jahr erwarten könnt, erfahrt ihr hier.

    Was ist das für ein Modus? Im Pro-Clubs-Modus könnt ihr euch mit anderen Sp […]

    • Da hat die woke agenda es wieder einmal geschafft etwas kaputt zu machen…
      “Fussball Simulation” und dann Männer und Frauen zusammen in Pro Clubs, Hauptsache woke.
      Wer das nicht glaubt soll sich einfach mal fragen warum es NUR in diesem Modus geht.
      Traurig!

  • Wir kennen mittlerweile die neuen Gameplay-Features sowie das Release-Datum von FIFA 22. Doch ob eine Demo kommt, ist noch nicht bekannt. Dabei sollte ausgerechnet FIFA 22 unbedingt eine Demo erhalten. Wir […]

    • Ich sag euch warum Fifa nie eine Demo haben sollte.
      JEDES Jahr, fühlt sich die Demo echt gut an, neu, besser. Dann ist der Release, der erste Patch kommt und es ist wieder 1:1 Fifa 18!

  • Halo Infinite und Battlefield 2042 sind wohl die zwei größten Shooter, die dieses Jahr kommen. Aber welches der beiden Spiele holt sich den Titel als bester Shooter 2021? Tarek Zehrer, freier Autor bei MeinMMO, g […]

    • TheGardener kommentierte vor 2 Monaten

      Der Release wurde um 1 Jahr verschoben. Das kann man jetzt nicht gut finden aber zeigt halt wieder dass bei Halo Qualität im Vordergrund steht”
      Wenn das stimmen würde, hätte es den ursprünglichen Release Termin doch gar nicht gegeben. Es ist wirklich sehr naiv das zu glauben, vorallem weil es immernoch (grafisch) sehr veraltet aussieht. Ja, Grafik ist nicht alles, gameplay kann Hammer sein, aber wenn Qualität im Vordergrund steht, dann sollte die Grafik einen gewissen Durchschnitt erreichen!
      Die Wahrheit ist, hier geht es um Quantität und zwar die der Spieler. Name und F2P sollen zu so vielen Spielern wie möglich führen und auch zu Konsolenverkäufen/GamePass Kunden, das ist alles.

      • Wenn das stimmen würde, hätte es den ursprünglichen Release Termin doch gar nicht gegeben. ” Es gibt doch genügend Beispiele die zeigen, wie schwer das Setzen eines Release-Datums ist. Es gibt gerade bei so riesigen Titeln immer wieder unvorhergesehene Probleme und du blendest dabei beispielsweise die Situation rund um die Pandemie aus.

        Halo Infinite ist ein Cross-gen-Titel, also wundert es mich auch nicht, dass es grafisch nicht am Maximum des heute möglichen ist. Zumal das bei Halo nie der Fall war. Wenn man die Videos vom Sommer 2020 mit denen von der E3 2021 vergleicht, sind die Unterschiede aber riesig.

        Das es nicht NUR um die Qualität des Spiels geht, sondern auch und vor allem um Kohle: Klar. Aber es ist auch nicht alles an reiner Profitgier festzumachen.

        • TheGardener kommentierte vor 2 Monaten

          Sorry aber das ist 100% schön reden. Die sehen doch wie weit sie sind, die haben das Spiel doch vorgestellt, mit Termin und erst nach dem riesen backlash haben sie dann das Spiel verschoben, mit dem “Vorwand der Pandemie”. Die hatten sogar schon einen Deal mit Monster Energy Drink, mit codes für Bonus XP usw!
          Wenn es wirklich an der Pandemie gelegen hätte, dann würde sich optisch zb nicht viel ändern. Welches Spiel sah nach einer Verschiebung wegen der Pandemie danach plötzlich viel besser aus? Keins!
          Battlefield wird cross gen, Warzone/Cold War sind mehr oder weniger cross gen, Battlefront 2 ist uralt, alle sehen um Welten besser aus.

          Das hier ist DER Flagschiff Titel überhaupt für Microsoft, allein deshalb sollte man das viel kritischer sehen. Unterschiede von 2020 und 2021 sind zu sehen, ja, aber es ist immernoch optisch sehr schwach. Selbst kleinere Titel wie Insurgency von 2018 können da mithalten…

          Finde das ein riesen Problem von heute, das viel zu wenig kritisiert wird und überall “künstlich” Hype aufgebaut wird.

          • Es wird dir zu wenig kritisiert? Echt jetzt? Hat wohl jeman kein Reddit 😄 es wird doch an jeder Ecke nur noch rumgeheult und gejammert. Egal bei was. Du “kritisierst” ja schon vor Release wie schlecht das Spiel aussieht ohne es fertig auf einer Series X gesehen zu haben. Hypen ist natürlich auch nicht das ware, siehe Anthem oder Cyberpunk. Aber auf allem rumtrampeln bringt auch nichts. Denn was fu Kritik nennst ist meist einfach nur jammern auf hohem Niveau.

            • TheGardener kommentierte vor 2 Monaten

              Ich rede nicht von Usern, ich rede von “Journalisten”, news Seiten usw.Berichten wie diesen hier.
              Und nicht nur das du mir hier etwas unterstellst das ich nicht tue, ich kritisiere nämlich den Zustand der gezeigt wurde als Antwort auf die Aussage “Microsoft setzt auf Qualität”, nicht wie du behauptest einfach das fertige Produkt. Sehe ich dich nicht hier den Beitrag zu kritisieren der behauptet Spiel X wird besser als Spiel Y obwohl beide noch nicht erschienen sind.

          • Also Halo wird gerade von der Fan-Base generell sehr hart kritisiert.

            Und so können sich Geschmäcker unterscheiden. “Optisch sehr schwach”, da stimme ich absolut nicht zu. Letztes Jahr vielleicht, aber nun?

            Ich finde sogar, dass Halo Infinite optisch sehr wohl besser aussieht, als die meisten der genannten Spiele von dir.

            Dass es nicht mit Battlefield 2042 auf Xbox Series und PS5 mithalten kann, war doch zu erwarten. Wir haben von BF noch kein Gameplay auf Xbox One und PS4 gesehen, also erstmal abwarten, wie groß da die Unterschiede ausfallen werden.

            Mir persönlich ist die Performance da wichtiger und 120 FPS kann man von BF2042 eher nicht erwarten, bei Halo soll das wiederum möglich sein.

            Wenn es wirklich an der Pandemie gelegen hätte, dann würde sich optisch zb nicht viel ändern. Welches Spiel sah nach einer Verschiebung wegen der Pandemie danach plötzlich viel besser aus? Keins!” Die Motive dahinter sind reine Spekulation.

            Fakt ist: Es wurde um ein Jahr verschoben und sieht jetzt viel besser aus. Grundsätzlich: Warten wir doch einfach den Release ab.

            • TheGardener kommentierte vor 2 Monaten

              Geschmack hat doch aber in diesem Fall nichts mit Qualität zu tun.
              Wenn mir das billig Plastik Smartphone aus China besser gefällt als die blaue Bosch Boschbohrmaschine heisst das doch nicht das es bessere Qualität ist…

              Wieso war das zu erwarten das es nicht mit BF auf next gen Konsolen mithalten kann?
              Das ist DER Vorzeige Titel von Microsoft und hat viel kleine Maps mit viel weniger Spielern.
              Das wäre ja fast als würde man sagen ist ja klar das ein Uncharted nicht mit einem Assassins Creed mithalten kann ?!?

              Ist ja ok wenn einem die Performance wichtiger ist, aber das ist ja ein komplett anderer Punkt.

              Und warum sind es bei mir Spekulationen wenn es auf der Hand liegt und bei dir nicht? Die Fakten die wir kennen sprechen klar für das was ich sage.

              Ja, es sieht besser aus, trotzdem nicht nach einem Spiel das 100% auf Qualität setzt.

      • Wieso soll das naiv sein? Der ursprüngliche Releasetermin war zum Konsolenrelease angedacht. Da war aber noch nix mit Corona und noch nix mit Chip/Konsolenmangel. Es wäre wirtschaftlich idiotisch einen Next Gen Titel halbfertig rauszuhauen wenn ihn kaum einer spielen kann. Videospiele sind natürlich ein Geschäft und daran ist nichts falsch. Verstehe die Kritik nie, dass die Studios und Microsoft Geld verdienen wollen. Ist schließlich ihr Job und sorgt für tausende Arbeitsplätze. Wenigstens ist es ein faires Bezahlmodell. Außerden schließen sich Qualität produzieren und Geld verdienen nicht aus. Ganz im Gegenteil. Und die Grafik ist wichtig ja aber war noch nie der Fokus bei Halo. Ich fand bei jedem Halo die Grafik auf den ersten Blick schlecht. Dann habe ich mir den Titel davor angesehen und die Sprünge waren sehr groß. Im Vergleich zu aktuellen Titel nicht immer auf Augenhöhe aber wie gesagt, dass war nie ein Anspruch den Halo hatte.

        • TheGardener kommentierte vor 2 Monaten

          hier schweifst du ja voll vom Thema ab.
          Hätte Sony Demon´s Souls und Godfall dann auch verschieben sollen? Oder sogar Ratchet & Clank nur weil es zu wenig Konsolen gibt? Warum wurde The Medium nicht verschoben wenn das der Fall ist?
          Es wurden doch VIEL mehr Konsolen verkauft als letzte Gen, wie kommt man auf die Idee das es daran liegen konnte?

          Ich habe nie kritisiert das die Studios und Microsoft Geld verdienen wollen. Wieder was erfunden…aber Hauptsache es klingt nett was du sagst “Arbeitslpätze” usw…lol.

          Habe auch nie behauptet das Qualität produzieren und Geld verdienen sich ausschließen.

          Und nur weil es kein Anspruch ist, heisst es doch nicht gleich das es dann Qualität ist. Optisch ist es okay, aber mehr halt nicht. Wer auf Qualität setzt, investiert da mehr, das ist halt so. Ist ja auch okay wenn sie es nicht tun, aber so zu tun als würden sie es tun wenn sie es nicht tun ist halt Schwachsinn und hilft niemanden…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.