@thedude

Active vor 2 Monaten, 1 Woche
  • Seid ihr verloren in der World of Warcraft und wisst nicht, wie ihr an einen bestimmten Ort kommt? Dieser Guide erklärt euch für jeden wichtigen Ort, wie man dorthin gelangt.

    Die World of Warcraft ist groß. Se […]

    • Es gibt noch einen Teleport vom Schrein der Sieben Sterne nach Ratched, aus der Zeit des Brachland-Events. Wenn man in Pandaria am Schrein steht, muss man zuerst kurz zu Zidormi, vor dem Mogu´shan Palst, um die alte Zeitlinie wiederherzustellen. Jetzt findet man auf der oberen Terrasse, genau in der Sichtlinie zum Mogu´shan Palst, einen Teleporter und neben dem Teleporter den NPC Gliep Klatschknips, den man ansprechen muss. Für 10g bietet er einen Transport nach Ratsched und man tritt anschließend in den Käfig neben ihm und schwups, steht man am Hafen von Ratsched. Das geht aber nur von Pandaria aus, nicht von dort zurück. Es gab einst auch noch ein echtes Portal vom Krater von Un´Goro nach Nordend, zum Sholazarbecken, aber das wurde leider deaktiviert. Es gibt aber noch ein Spielzeug, den Spiegel der Möglichkeiten, der einem den übertritt von Draenor in die Scherbenwelt ermöglicht, aber hier ist die Erklärung zu kompliziert, das muss man am besten selbst googeln. Ach und nicht zu vergessen, in Shattrat, in der Taverne Weltenend, bei 74/31, kann man die Dame Zephir um einen Transport zu den Höhlen der Zeit bitten. Bei ihr erinnere ich mich aber nicht, ob man sie irgendwie freischalten musste, aber bei mir geht der Transport noch.
      In Beutebucht gibt es noch die Quest, die einen in die Westlichen Pestländer schickt und viele wissen nicht, wie man dort hinkommen soll, aber dafür steht dort in der Nähe des Rasthauses ein Arkanist der einem ein Portal, extra für diese Quest anbietet.

  • Der Karawanenbrutosaurus ist das teuerste Reittier, das es in World of Warcraft beim Händler zu kaufen gab. Mit dem jetzigen Pre-Patch 9.0 zu Shadowlands ist er aber verschwunden. Er kehrt zwar im Schwarzmarkt […]

    • Mal ganz ehrlich ausgesprochen, wie blöd muss denn jemand sein, der ein bisher freiverkäufkiches 5 Mio-Mount, jetzt für 6,7 oder mehr Millionen kauft? Wer das Gold bisher nicht hatte, der spart doch nicht noch ein paar Mio dazu, um danach gar nichts mehr zu haben. Wer aber das Gold dafür über hatte, der hätte doch mehr als einen Nagel im Kopf wenn er es sich irgendwann später für mehr als die 5 Mio kauft…

  • Der YouTuber Rextroy hat eine neue Onehit-Kombo für World of Warcraft gefunden. Er kombiniert dabei 3 Sets für maximalen Erfolg.

    Keine Woche vergeht, ohne dass wir über den Spieler Rextroy berichten. Der is […]

    • Habe ich das richtig verstanden, er wechselt einfach nur die Sets und erlangt so die Buffs dieser Set´s, aber verliert sie nicht beim Wechseln auf ein anderes Set?
      Wenn dem so ist, dann ist es kein Expoid, sondern die Dummheit der Entwickler, denn ich kann und darf mein Zeug sooft wechseln wie ich will.

  • Die wichtigen Erbstücke in World of Warcraft werden verändert. Wir verraten euch, welche neuen Boni sie in Zukunft gewähren.

    Erbstücke in World of Warcraft sind ziemlich begehrt. Doch mit der neuen Erw […]

    • Dude kommentierte vor 9 Monaten

      Beim Leveln sind mir jegliche Stats völlig egal, da geht es mir einzig um das Itemlevel. Ich tausche die Erbstücke nie aus, egal was dropt, mir ist es absolut egal was da drauf steht. Selbst bei Erreichen der Max-Levels schaue ich zuerst nicht auf Stats, da wird der neue Char zuerst mit 410er Token ausgerüstet und ist über die Lootskalierung in kürzester Zeit auf 435 mit WQ´s, Invasionen und Rücken, ohne jeden Instanzbesuch. Jetzt beginnt es Sinn zu machen nach Stats zu schauen, vorher kostet es nur Zeit und Gold. Jedweder Loot wird während der Levelphase verkauft, da braucht man nichts selbst von

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.