@thedesten96

Active vor 4 Tagen
  • Ubisoft haben einen neuen Shooter angeteasert, der heute Abend vorgestellt werden soll. Zum Aufwärmen gibt es einige Gameplay-Schnipsel, die im Internet verstreut sind. Die einzelnen Clips zeigen Szenen, die […]

    • Desten96 kommentierte vor 4 Tagen

      Ich bin gespannt. Ich bin es leid COD zu zocken. als alter CODler fühle ich mich nur noch verarscht. alleine SBMM ist der grund warum CW nicht so gut ist dabei könnte es wirklich eines der besten COD teile nach BO3 sein.

  • CoD Warzone ist nach wie vor ein großer Erfolg, doch das ist nicht unbedingt etwas Gutes, denn es ginge zu Lasten des regulären, kompetitiven Multiplayer-Modus. Das sagt zumindest der Profi Scump von OpTic. In e […]

    • Nein Warzonen hat es nicht getan. das liegt einfach an SBMM ! so eine Dreck brauch der Normale MP nicht! Rang listen OK aber nicht im normalen MP. Ich will nicht jede Runde gegen Profies spielen und das sich jede Runde anfühlt wie die Letzte. aus den grund hab ich aufgehört mit CW auch wenn CW echt Gut ist aber SBMM macht es kaputt.

  • Das finale Video aus dem Raid von World of Warcraft Patch 9.1 kam bei vielen nicht gut an. Es wird wild diskutiert.

    Schon im Vorfeld wurde prophezeit, dass das Cinematic zum Finale des Raids „Sanktum der H […]

    • Es gab für mich eigentlich keine andere möglichkeit als das Sylvanas endlich stirbt! sie hat wirklich zu viel misst gebaut um ihr einen Freifahrtschein zu geben ! in BFA hat mich die Story halt einfach nur gelangweilt. es ist einfach zu langezogen. Ich verstehe ja das sie ein wichtiger Charakter ist aber langsam reicht es auch mal. nur weil Blizz das Geld riecht und angst hat das wenn Sylvanas stirbt einige Leute gehen. Was ich auch nicht verstehe. hätte ich ja auch gehen sollen als Garosh und Saurfang gestorben sind. totaler Blödsinn in meinen Augen. Ich finde es gut das in WOW sich ständig was entwickelt und die Story immer weiter geht aber es sollte sich nicht nur um eine einzige Person drehen. erst recht nicht wenn es fast 3 Addons nur um eine einzige Person geht. Ich bin mal gespannt wie es mit den Kinderkönig weiter geht. scheint sehr interessant zu sein. 🙂

  • Es hagelt Kritik bei den Story-Schreibern von World of Warcraft. Einige „Fans“ sind so wütend, dass sie Todesdrohungen verschicken.

    Das neuste Cinematic zu World of Warcraft wird wild diskutiert. Beso […]

    • abkratzen wäre sehr schade. in einen Gefängnis sitzen und mal nachdenken was sie getan hat wäre da eher eine Option und natürlich sollte sie von der Horde nicht mit offenen Armen empfangen werden. Ich bin gespannt wie es wird. ich hasse Sylvanas wie sonst was aber wenn sie wieder “Normal” wird und weniger verrückt könnte ich mir denke das ich sie wieder dulden werde. eine allgemeine bestrafung  wäre da wirklich das beste. wenn sie jetzt einfach damit durch kommt und alle happy sind fände ich die Story um sie erst recht schrecklich und falsch. ist aber auch nur meine Meinung. nicht das gleich alle fanboys auf mich los stürzen. XD Die story von Sylvanas fande ich aber bis Gilneas recht in ordnung. nur das nächste Addon sollte mal Sylvanas Frei sein. vtl kleine hapchen damit man weiß was mit ihr passiert usw. Es gibt genügen gute Charaktere die mehr aufmerksamkeit verdient haben.

    • so lang sie nicht zu Horde zurück kommt kann sie ihren Redemtion Arc gerne haben. auch wenn ich mir nicht sicher bin wie lange sowas brauchen wird. vtl ist ja dann mal ruhe für ein paar Addons mit Sylvanas. von heute auf morgen geht sowas nicht. aussehr sie machen so einen blödsin das sie uns retten wird oder so. was ich aber nicht hoffe. da sie es nicht verdient hat.

    • warum sollten normale Menschen unter einer lauten Minderheit leiden ? Ich verstehe ja wie du es meinst aber das ist nicht der richtige weg. diese Leute sollten Gesetzlich verfolgt werden. Todes drohungen sind meistens eh nur von Kindern ABER sowas geht nicht klar und sollte straflich verfolgt werden.

    • Ich mag die Story um Sylvanas auch nicht. sie war in meinen Augen nie ein Kriegshäuptling und ist nur eine Untote OP Elfe. bis Gilneas hatte ich mit ihr auch wenig probleme aber ist auch egal. was ich eigentlich damit sagen will ist das es überhaupt nicht klar geht die Entwickler bzw Story schreiber zu bedrohen usw. Ich hatte mit sehr vielen harcore Sylvanas Fanboys in BFA und jetzt zu tun. die meisten davon waren eigentlich immer recht nett.

  • Das große „Sylvanas-Drama“ kann beginnen. Schaut euch hier das Cinematic an, das zeigt, wie sich das Schicksal der Schattenlande von World of Warcraft wandelt.

    Während wir in Europa noch auf den wöche […]

    • Ich hoffe das sie für ihre Verbrechen bestraft wird. sie war in meinen Augen 1000 mal schlimmer als das was Garrosh gemacht hat und er wurde getötet. Ich hatte in BFA das gefühl das sie machen kann was sie will ohne Konsequenzen für ihre verbrechen zu bekommen. der Weltenbaum und Millionen Elfen. für mich war aber das schlimmste Saurfangs tot auch wenn das kein verbrechen war sondern ein unfairer Kampf weil sie eben OP ist. für eins bis zwei addons mal ruhe um Sylvanas und vtl kleine infos wie es ihr dort geht. Ich würde mich freuen wenn es keine OP Sylvanas mehr geben wird und sie vtl “Normal” wird.

      • Sylvanas war schlimmer als Garrosh, ja. Aber Garrosh handelte bei vollem Bewusstsein, mit Seele. Sylvanas handelte als seelenloser Rachegeist. Die Schuldfähigkeit ist hier eine gänzlich andere.

        • Das ist so ähnlich zu sagen, der betrunkene hat ein Hochhaus angezündet, der war aber ja nicht bei vollem bewusst sein. Also komm Leute lassen wir ihn auf freien Fuß.

          Nur weil jemand beeinträchtigt ist, sollte man nicht von seinen Taten absehen. Es war die “Böse Seite” von Sylvanas, die immer noch in ihr existiert, nur nun vielleicht von Gefühlen und Moral, abgehalten wird. Klar kann man zum gewissen Teil sagen “Ok war nicht ganz ihre Schuld” aber dennoch muss sie für die Taten gerade stehen. Sonst wäre es für mich einfach nur eine beschissene Geschicht, die auf Krampf “Gut” enden soll. Wie gesagt muss Sylvanas ja nicht direkt sterben. aber ihr “Redemtion Arc” soll bitte nicht in einem Patch oder einer Erweiterung geschehen. Bei diesem Ausmaß benötigt es weitaus länger und vorallem mehr als “Ihre Seele ist nun vollständig und Sie ist jetzt wieder gaaaaaanz lieb, versprochen!”

          • Dieses ganze sylvanas gesülze ist einfach nur noch unerträglich und so wie der cinematic aussieht geht das ganze einfach in eine Richtung die unerträglich ist. Massenmörder? Ach kack was drauf ist dann die gute und fertig gebastelt. Sorry absolutes nogo

          • Ja, tatsächlich ist es so ähnlich, wie bei einem Volltrunkenen, der nicht Herr seiner Sinne war und ein Haus angezündet hat. Findest du die Tat tatsächlich gleichwertig, v.a. in puncto Schuld, zu einem Brandstifter, der bei vollen Bewusstsein das Haus angezündet hat, einfach aus dem Grund, weil er das Haus und die Menschen brennen sehen möchte?

            • Marc kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

              Ganz klar ja, jemand dem sowas überhaupt in den Sinn kommt, hat eine Tendenz dazu. Nur weil ich betrunken bin, vergewaltige ich doch auch niemand, oder zünde Häuser an. Weil es nicht ansatzweise in meiner Natur liegt. Alkohol trübt nur die Hemmschwelle. Um diese Tat auszuführen gehört auch der Wille dazu

              • Scaver kommentierte vor 2 Wochen

                Tja diese Aussage beweist, dass Du KEINE Ahnung von der menschlichen Psyche hast.
                Was wirklich teil deiner Natur ist, erfährst Du erst, wenn Du keine Kontrolle mehr darüber hast und Du “deine Natur” unkontrolliert auslebst.

                Viele Experten gehen davon aus, dass eben diese “böse” Natur ausnahmslos in JEDEM Menschen steckt und nur durch Erfahrung, Gewissen, persönliche Einstellung und die Gesellschaft (Regeln, Gesetze, Strafen) eben nicht ausgelebt und sogar unterdrückt wird!

          • Scaver kommentierte vor 2 Wochen

            Nur weil jemand beeinträchtigt ist, sollte man nicht von seinen Taten absehen. 
            Tja dann hast Du aber die Bedeutung von Schuldfähigkeit nicht verstanden.
            Dann auch jeden geistig behinderten, der nicht zwischen richtig und falsch unterscheiden kann, auch unbeachtet dessen dann wegsperren… Tat ist halt Tat!
            Und dann können wir die Strafunmündigkeit von Kindern auch abschaffen und das Jugendstrafrecht ebenfalls!

            Sorry, zum Glück funktioniert die Welt bei uns besser und Gerechter, als in deiner Fantasie!

            • Marc kommentierte vor 2 Wochen

              “besser und Gerechter” Ich habe noch nie im meinem Leben so laut gelacht. Die Welt ist alles andere als Gerecht. Und auch das Strafgesetz ist nicht gerecht. Strafunmündigkeit und Jugendstrafrecht sollte immer in einigen Fälle hinterfragt werden.

              Ist es gerecht, dass du als Raubkopierer länger im Knast sitzen kannst, als ein Vergewaltiger ? Ich würde sagen nein. Ist aber trotzdem so

              Raubkopie: bis zu fünf Jahren oder eine Geldstrafe vor
              Vergewaltigung: mindestens zwei Jahren. (bis 31. Dezember 2019 mindestens ein Jahr) und maximal zehn Jahre.

              Weil die Leute und Anwälte wissen, wie sie es am besten schaffen die Mindeststrafe zu bekommen. Bei Raubkopien kannst du dich schlecht rausreden.

              “Tja dann hast Du aber die Bedeutung von Schuldfähigkeit nicht verstanden.
              Dann auch jeden geistig behinderten, der nicht zwischen richtig und falsch unterscheiden kann, auch unbeachtet dessen dann wegsperren… Tat ist halt Tat!”

              Wenn deine Frau, von einem Behinderten oder Betrunkenen Menschen umgebracht wird, sitzt du dann auch nickend im Hörsaal, während die Richter diesem Mann freisprechen?

              Sowas werde ich nie akzeptieren und es sollte auch nicht so sein. Wenn jemand sich die Birne zukippt, und dann scheiße baut hat er dafür gerade zu stehen. Er hat immerhin die Entscheidung getroffen, überhaupt erst was zu trinken und vor allem soviel, dass er nicht mehr bei Besinnung ist.

              Ich habe noch nie soviel Kacke von einem Kommentator wie dir lieber Scaver gehört. Jedes mal lese ich deine Kommentar und bekomme direkt das kotzen, und es geht vielen anderen auch so.

        • Sie muss aber dafür bestraft werden! Sylvanas war schon immer verrückt! und nur weil sie nicht bei sinnen war heißt es nicht das sie ein Freifahrtschein hat die Horde in den dreck zu ziehen mit ihren ekelhaften taten ! selbst das mit den Nachtelfen hat mich als Orc Spieler etwas getroffen da die Orcs es besser wissen müssen wie es ist eine Heinat zu verlieren aber ich kann auch verstehen wenn sie blind die befehler der Untoten Elfe befolgt haben da sylvanas einfach zu OP war zu BFA bzw bis jetzt. ein massen mord in ihren eigenen reihen würde ich ihr genauso zu trauen.

    • Natürlich wird sie wieder die “Gute” -_- langweilig. Dafür das sie mir jetzt seid Legion auf die Nerven gegangen ist hätte ich mir was spannendes gewünscht und nicht das was ich und viele andere gedacht haben. Wenn das aber nun heißt das Sylvanas nicht mehr der Mittelpunkt von wow ist und sie nicht zu Horde zurückkehrt bin ich damit ok.

  • In World of Warcraft bahnt sich ein großes Drama an. Der Sylvanas-Plot steuert auf ein Finale zu – und damit wird wohl kaum jemand glücklich.

    Die Spielerschaft von World of Warcraft ist ein bunt gemischter Hau […]

    • Am liebsten wäre es mir wenn sie stirb aber blizzard will die Kuh weiter melken und scheint sie auch mehr zu lieben als alle anderen Charaktere in wow. Ich schätze das sie wieder “gut” wird. So lang sie nicht zu Horde zurück kommt und erstmal Ruhe von sylvanas ist soll es mir egal sein aber ich hab langsam echt genug von der OP Untote. Saurfangs tot werde ich ihr auch nie verzeihen und das sie der Horde massiv geschadet hat ebenso wenig.

  • Das neuste Cinematic in World of Warcraft ist bekannt. Es kommt zum entscheidenden Kampf zwischen zwei bekannten Elfen.

    Während wir noch auf den Patch 9.1 Ketten der Herrschaft in WoW warten, ist in Amerika […]

    • Ich freu mich schon Sylvanas gegenüberzutreten im Raid auch wenn sie eh nicht sterben wird. macht bestimmt wieder irgendwas “iCh BiN OP!” zeug und wird anschlißend weiter kaputt gemacht. nach wotlk hätten sie es einfach sein lassen sollen mit Sylvanas. ich denke einfach für Blizz ist Sylvanas ihr absoluter Liebling und ihre Geld Kuh. anderst kann ich mir diese Story nicht erklähren andere Charaktäre wären schon LANGE Tot oder gefangen genommen!

  • Der neue Patch 9.1 “Ketten der Herrschaft” in WoW: Shadowlands steht in den Startlöchern. Wir von MeinMMO hatten die Gelegenheit zuvor mit Game Director Ion Hazzikostas über das Update und WoW allgemein zu s […]

    • Ich freu mich auf den Patch endlich kann mann gegen sylvanas Kämpfen. Natürlich hab ich die Hoffnung aufgegeben das sie stirbt und für IMMER weg ist aber ich hoffe das sylvanas nicht zu Horde zurückkehrt. Denke sie wird eine art anti Heldin oder so ein quatsch. Hauptsache nie wieder kriegshäuptling. Sonst kann ich RP mit meinen Orc oder generelles Horden rp begraben wie in bfa. Sylvanas mochte ich bis gilneas aber seid dem und erst recht nach saurfangs tot wünsch ich ihr das schlimmste. Hoffe das es nun etwas mehr content geben wird aber….. es ist blizzard. Bin aber gespannt wo es nach diesen addon hingeht. Nach den schlechten bfa kann es nur besser werden. Shadowlands ist ja schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Wünsche mir fürs nächste addon weniger sylvanas und mehr andere Charaktere die zu kurz gekommen sind.

  • League of Legends bekommt mit Akshan im Juli einen neuen Champion. In einem Screenshot wurde dieser zum ersten Mal offiziell gezeigt. Doch das Modell kommt bei vielen Spielern nicht gut an, weil die letzten […]

    • Desten96 kommentierte vor 1 Monat

      echt jetzt ? gefühlt 50 gleiche Weibliche Chars. keinen interessiert es und dann kommt ein Männlicher Char raus der auch echt mal gut aussieht und dann Heulen die Leute rum.

      • Irina Moritz kommentierte vor 1 Monat

        Es wurde sich auch schon bei weiblichen Charakteren beschwert. Das jüngste Beispiel war Gwen. Leute beschwerten sich, dass seit KDA alle weiblichen Charaktere hübsch und sexy sind. Es geht hier weniger um “männlich / weiblich”, sondern eher darum, dass die Vielfalt und Kreativität der Champions nachgelassen hat.

        • Desten96 kommentierte vor 1 Monat

          Ja gut. Ich befasse mich meistens nicht mit weiblichen chars. Vtl wenn mich das move Set interessiert aber ja das ist dann ein allgemeines Problem.

  • Ein kleines Video vom sonst so lustigen Carbot treibt den WoW-Spielern Tränen in die Augen. Das ist nichts für Spieler, die nah am Wasser gebaut sind.

    World of Warcraft hat sich im Laufe der Jahre deutlich v […]

    • Desten96 kommentierte vor 1 Monat

      Natürlich bin ich ein Hordler XD oder sind Orcs bei der Allianz?

      • Dann akzeptier die schönen Blutelfen! Du Banause…

        • Desten96 kommentierte vor 1 Monat

          Schön liegt im Auge des Betrachters und Elfen sind alles andere als schön in meinen Augen. und nein ich dulde sie höchstens.

          • Orcs werden nur geduldet und auch die blauen Schlümpfe…

            • Ok du bist ein Troll…. ich bitte dich mir nicht mehr zu schreiben ansonsten werde ich dich einfach ignorieren oder melden. Falls jemals was normales von dir kommt antworte ich aber nicht auf so ein Trolle Dreck!

              • Was stimmt nicht mit dir?

                • Du schreibst bulsh….. ohne die Orcs würde es keine Horde geben. Die anderen Völker gehören natürlich genauso dazu aber die Orc haben die Horde gegründet. Deine Antwort hab ich als troll aufgefasst aber du kannst mich gerne eines besseren belehren.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.