@thed

Active vor 1 Tag, 12 Stunden
  • Der erste Alpha-Test von Diablo 2 Resurrected läuft für die ersten Tester und wir von MeinMMO haben für euch eine besondere Verlosung.

    UPDATE 9. April, 16:26 Uhr: Die Verlosung ist beendet und die Mails mi […]

  • Lange vermuten Spieler der Call of Duty: Warzone schon, dass eine neue Map kommt. Und genauso lange gab es kaum stichhaltige Informationen zu dem Thema. Doch ein Leak könnte nun tatsächlich die ersten Bilder e […]

    • TheD kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      Naja, schaut mal aufs Datum…

      BTW wenn das die neue Map sein sollte, wäre es auch echt traurig, also hofft das es wirklich am Datum liegt.

      • Die News ist echt und kein April-Scherz! Verstehe aber deine Skepsis 😂

        • Ich glaube nicht, dass „TheD“ deinen Artikel meint – vielleicht ist es ein Aprilscherz von Activision. Ist ja in der Gamingbranche nicht unüblich kleinere Späße zu treiben 😉

          • Wenn es ein Aprilscherz von Acitvision wäre, würden sie jetzt vermutlich nicht so rigoros hinterher sein, das Material überall löschen zu lassen.
            Typische Aprilscherze sind eher Ankündigungen, die seltsam wirken, aber trotzdem irgendwie wahr sein könnten. Aber so ein nicht fertiger Trailer, der dann von verschiedenen Content Creator geteilt wird, eher unwahrscheinlich 😉

            • Mensch, da zeige ich ein einziges Mal meinen tollen Alu-Hut, und dann nehmt ihr allen Spaß raus 🥲😂

      • Kommt drauf ab wie viel am Ende tatsächlich geändert wird. Ich finde die Idee eigentlich ziemlich cool. Aber muss man gucken was sie draus machen. Zumindest alles besser als die Maps aus CW. Ich hatte ja auf ne neue Karte mit alten MW Multiplayermaps gehofft. Gibt ja genug die man einbauen kann. Vllt bisschen was mit Wüste oder einer anderen Stadt.

  • Twitch hat eine neue Funktion eingeführt, mit der man Subscriptions nach dem Abschluss noch Rückgängig machen kann. Dabei konnte man sogar angeben, dass man das Abo nur für die Benachrichtigung im Stream abg […]

    • TheD kommentierte vor 1 Monat

      Abonnieren Button klicken. Abo bestätigen klicken. Kauf wird jetzt abgeschlossen klicken.
      Uupss aus Versehen gekauft :)) Ich bin aber auch ungeschickt ^^

      • Nora kommentierte vor 1 Monat

        Du hast vergessen das man auch erst mal auf Folgen klicken muss. XD

      • Kjtten kommentierte vor 1 Monat

        So ungeschickt.. klingt wie etwas, das meiner Katze auch passieren könnte 😅

  • Valves beliebtes DOTA 2 besitzt zwar ein Tutorial, mit dem können viele Spieler aber nichts anfangen. Das möchte ein Fan jetzt ändern und sammelt 25.000 US-Dollar für eine neue Einführung.

    Was ist das Prob […]

    • TheD kommentierte vor 1 Monat

      OK, also wer einsteigen will und das im Spieleigenen Tutorial nicht kann soll sich nicht anderweitig informieren müssen. Guter Ansatz.

      Ich bezweifle aber dass nur weil er einen Mod erstellt mit dem Geld, dass dann in die Standardinstallation wandert.

      Und ob ich jetzt ein YT-Video schaue als Info, oder mich erstmal informieren muss wie ich den Tutorial Mod ins Spiel bekomme?! Da schau ich doch lieber das Video oder sehe ich das falsch?

      • yan kommentierte vor 1 Monat

        Prinzipiell richtig aber bei moba und im speziellen dota ist das noch einmal komplett anderst, da der Einstieg nur durch zusehen nicht einfacher wird. Vorallem ist Dota überfüllt mit smurfs, accountbooster/sellern im startbereich. Find die Aktion gut das Spiel hat ein Problem damit neue Spieler zu bekommen.
        Seit Jahren wird Valve gebeten eine bessere spielerfahrung für neue Spieler anzubieten und es passiert einfach null. Hinzukommt, dass durch die battlepasseinnahmen locker das Geld dafür vorhanden wäre. Das Spiel bekommt einfach miesen Support für die Größe generell. Man hat einfach Glück dass sie den imo besten balancer für mobas damals eingestellt haben (icefrog)

      • Splitter kommentierte vor 1 Monat

        Das mit den Mods ist in Dota kein Problem und sehr einfach. Es gibt direkt im Game client eine eigene Kategorie namens “Arcade”. Dort findet man sehr viele Spielmodi und Mods, die teilweise auch gar nichts mehr mit dem klassischen Dota zu tun haben. Die Meisten sind von der Community erstellt. Da ist alles Mögliche vertreten. Daraus entstammte zum Beispiel “Dota Autochess” was vor einer Weile für den Auto Chess Boom verantwortlich war.

        Auf jeden Fall sucht man sich da was aus ( Einiges was besonders beliebt und gut bewertet ist wird auch hervorgehoben) und downloadet es direkt vom client aus und kann danach sofort loslegen. Denke das Tutorial wäre dann auch dort zu finden.

        Und nein, Youtube Tutorials tuns in Dota nur bedingt. Das ist einfach zu Umfangreich und Vieles auf Youtube ist auch veraltete Info. Das Spiel ändert sich doch regelmäßig, teils auch grundlegende Sachen. Learning by Doing ist da schon wichtig. Youtube ist da kein Ersatz sondern eher Zusatz.

  • Die Streamerin QTCinderella stößt eine Diskussion darüber an, dass sich Frauen auf Twitch in „Hot Tub Streams“ den Fans in Badeanzügen präsentieren. Das wirke sich negativ auf ihre eigenen Streams aus, sagt QTC […]

    • TheD kommentierte vor 1 Monat

      Finde ich gut geschrieben und auch das ein guter Vergleich gezogen wurde.
      Aber ist ja leider immer mehr so, dass es nicht heißt ich schaue auf mich. Lieber sollen alle das gleiche machen statt sich abzugrenzen. Gleichzeitig wird aber immer die Individualität und Freiheit des Geistes gefordert. Passt irgendwie nicht.
      Bitte alle machen was sie wollen und für sie richtig ist, solange es das ist was alle machen oder was?

      • Thor2D2 kommentierte vor 1 Monat

        “Gleichzeitig wird aber immer die Individualität und Freiheit des Geistes gefordert. Passt irgendwie nicht.” Du hast noch die Toleranz vergessen. Alle sind ganz groß darin, zu betonen, wie offen für alles und tolerant sie doch sind. Sobald es aber dem eigenen Wertekanon nicht entspricht, ist es vollkommen egal, ob derjenige eigentlich etwas falsch macht und es gar nichts Verbotenes ist. Dann muss man das eben verbieten, denn wenn ich sage, dass das falsch ist und nicht auf Twitch gehört, dann ist das auch so!

        Ich bin übrigens der Meinung, dass da auch eine gehörige Portion Neid bei den Klagen von solchen, wie der qtcinderella mitspielt. Hab von verschiedenen Streamern schon sowas gehört. Viele Streamer reißen sich förmlich den Arsch auf, um hochwertigen Content zu bieten und dann kommen so ein paar Damen mit körperlichen Vorzügen und rekeln sich einfach nur vor der Kamera und erzählen Zeug mit dem Chat und haben, abhängig von der Größe der Kleidungsstücke umgekehrt proportionale Zuschauerzahlen, die in die 1000e gehen.
        Der Neid ist vollkommen verständlich, aber es ist auch nur ein Geschäftsmodell unter vielen und dabei noch vollkommen harmlos.
        Ich habe, wenn ich manche Kommentare von jungen Leuten zu dem Thema lese, den Eindruck, dass da eine sehr prüde, moralisierende und intolerante Generation heranwächst.

  • Diablo 2 bekommt mit Ressurected ein offizielles Remaster, das noch 2021 erscheinen soll. Neben den bereits bekannten Anpassungen an dem Spiel haben die Entwickler nun ein Highlight für Veteranen angekündigt: d […]

    • TheD kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Finde ich auch seltsam damit zu werben. Wer hat den bitte noch seinen Rechner oder seine 24gb Festplatte aus 2002 (waren die da schon so groß? 🙂 ) rumliegen um seine gemoddeten SP Chars zu kopieren?

      • Keragi kommentierte vor 1 Monat

        Ich würde nicht behaupten daß sie damit werben, es scheint eher eine Feststellung gewesenen zu sein. ( Also ich hatte noch Jahre später einen 64mb Stick auf dem befanden sich einige 1.09 chars xD )

  • In Call of Duty: Modern Warfare gibt es 3 Schusswaffen, die ihr nicht im Battle Royale Warzone einsetzen könnt, obwohl sich beide Spiele die Waffen teilen. Aktuell könnt ihr jedoch mit etwas Glück das RAAL LMG un […]

    • TheD kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Aber wenn es dann nachher 10 OP Waffen sind, ist ja wenigstens wieder was Abwechslung drin. Klappt natürlich nur wenn die neuen OP Waffen nicht wieder 2 Level über den bisherigen liegen 🙂

      • Da gebe ich dir Recht 😂👍🏻

        Aktuell nervt mich hauptsächlich dass wieder alle Attachments durcheinander gewürfelt wurden. Klar, ein Fix war notwendig, aber es haben sich ja leider wieder neue Fehler eingeschlichen 🤨 Spiele aktuell wieder nur MW-Waffen 🤓

        • Echt traurig oder? Fand die CW Waffen haben mal bisschen Abwechslung reingebracht. Jetzt hab ich alle Loadouts wieder auf MW gewechselt.

          PS: hab vergessen dich zu adden. Versuche die Woche mal dran zu denken. Bin etwas in Destiny versumpft xD

          • Bin aktuell etwas hin und her gerissen: Einerseits eine tolle Abwechslung durch CW, andererseits merke ich aktuell dass ich meine Kar echt vermisst habe 😂

  • In China ist der E-Sport in Spielen wie League of Legends eine Sache, die vom Staat reguliert wird, so wie alles. 2019 erkannte die Regierung zwei E-Sport-Jobs als „offizielle Berufe“ an. Nun führte man ein Stuf […]

    • TheD kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      Ist der passende Inhalt zur überschrift iwo versteckt? Da steht doch nirgends was vn befördern oder Stufe 4 im Artikel ?!

      Und Warum kann ich kein großes ü schreiben? Da kommt nur :

        • Wer etwa die Urkunde für das Erreichen der Stufe 1 haben möchte, muss 4 Jahre auf der Stufe 2 gespielt haben oder er muss eine Auszeichnung bei einem internationalen Event erhalten haben. Erst dann winkt die Beförderung in den E-Sport-Olymp.

        Steht doch da zum Beispiel, was man leisten muss, um auf Stufe 1 befördert zu werden. Stufe 4 ist dann die erste Beförderung.

        Ist das so unverständlich, um was es in dem Artikel geht? Die haben 5 Stufen für E-Sport-Profis eingeführt, um klarer zu differenzieren.

        • TheD kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

          Nene, habe den Inhalt schon verstanden. Aber es klang für mich nach der Überschrift so, dass es vorher nicht auf Stufe 4 ging und jetzt aber.
          Hätte das zum Beispiel gestanden “…kann Profis nun befördern oder bis zu 4 Stufen befördern” hätte ich es verständlicher gefunden 🙂

          Also bitte als Feedback und nicht Kritik aufnehmen 🙂

          • Ah, okay.

            • Sorry, aber du gehörst zum Team wtf.. Er hat doch recht, der Titel ist unverständlich.. Hab auch mit was anderen gerechnet..

              • Also: Ihr dachtet: “Bislang konnte die Regierung chinesische E-Sport-Profis nur bis Stufe 3 befördern und jetzt kann die Regierung sie auf Stufe 4 befördern” und das ist das Missverständnis des Titels.

                Ist es nicht viel wichtiger, dass die chinesische Regierung überhaupt E-Sportler auf ein Level befördern kann? 🙂

                Ich finde das konkrete Beispiel: “Die Regierung kann E-Sportler auf Stufe 4 befördern” (Was jetzt absolut wahr ist und in dem Artikel so erklärt wird) deutlich konkreter als “Die chinesische Regierung kann E-Sportler nun auf 5 verschiedene Stufen befördern”).

                Ich frag mich, mit was du gerechnet hast, bei dem Titel. Weil es ja so ist: Die chinesische Regierung kann E-Sportler nun auf Stufe 4 befördern.

                “Sorry, aber du gehörst zum Team wtf” -> Was soll ich denn mit dem Satz anfangen?

                • Es geht eher darum, dass die Info nirgends im Text steht.
                  Diese Info, dass die Regierung jemanden direkt auf Stufe 4 befördern kann, gehört in den Text.
                  Als Überschrift sollte lediglich stehen:
                  “China führt neues Stufensystem für E-Profis ein.” O.Ä..

                  Es ist halt normal, dass die Info in der Überschrift sich auch im Text wiederfindet.

                  Daher die Verwirrung.

                • “Ist es nicht viel wichtiger, dass die chinesische Regierung überhaupt E-Sportler auf ein Level befördern kann? 🙂”

                  Dann wär aber als Überschrift sowas wie “China erkennt E-Sport als Beruf an und unterteilt es in 5 Stufen” deutlich besser als der kram von Befördern und sowas.
                  Im Text steht ja sogar noch drin das die Stufen derzeit absolut keine Bedeutung haben für die Szene selber weil diese noch gar keinem klar sind und sicherlich auch weil bis jetzt auch recht deutlich von vielen gesehen wurde wer da wie gut ist.
                  Desweiteren bin ich nicht sicher in wie weit die Regierung dort “befördern kann” wenn es nach objektiven Kriterien fair durchgeführt wird dann unterteilen die nur und befördern gar nicht.
                  Und letztlich haben die schon einen Punkt.wenn man “auf Stufe 4 befördern kann” bedeutet es das es bis jetzt eine oder mehrere Stufen gab wobei das sehr unklar definiert ist aber von Anerkennung selber durch die Regierung steht da nichts direkt und man muss es sich dazu denken.

                  Der Artikel ist ganz ok geschrieben, mir fehlen die Informationen dazu wie Stufe 5, 4 ect funktionieren und ob/wie jetzige Spieler eingeteilt sind aber ansonsten ok.

      • Und Warum kann ich kein großes ü schreiben? Da kommt nur :

        Das ist ein Fehler vom WordPress-System. Wir können da leider nichts machen, außer auf einen Fix warten 😕

  • In Call Of Duty: Cold War wurde der Nachwuchs-Profi yyyunggg jetzt live beim Cheaten erwischt. Dabei wollte er wegen früherer Anschuldigungen eigentlich seine Unschuld beweisen.

    Wer ist das überhaupt? y […]

    • Ich erkenne da eigentlich gar nix. Entweder zu klein oder im Vollbild nur Pixelbrei.
      Die 2 roten Symbole sind doch die Targets bei SuZ oder nicht?

      Bei Sekunde 5 ist im kleinen so ein grüner Strich zu erkennen ja, sonst aber nix.
      Das ist aber montiert als Beweis, der Hack nimmt nicht das halbe Bild in einem Zusatzfenster ein oder? 🙂

      • Is auch schwer zu sehen. Bei sich im Zockerraum auf dem Monitor sind seine Hacks bzw deren Effekte zu sehen. Man kann das aber wohl easy für den Stream faken, also dass es so aussieht, als ob er keine Hacks nutzt. Sein Gegenbeweis lief aber anders als gedacht 😉

      • Es ist tatsächlich nicht sofort zu erkennen, ja. Aber wenn du im Vollbild auf das zweite, linke Bild achtest, wie im Text beschrieben, siehst du die Umrisse der Spieler in rot, plus grüne Lebensbalken. Heißt: Du kannst durch Wände sehen, wo sie sich befinden.

  • Der Rapper Lil Uzi Vert zeigt sich mit einem teuren Diamanten auf seiner Stirn. Auf das ungewöhnliche Gesichts-Accessoire reagiert der Twitter-Account von Diablo perfekt und bringt viele Spieler zum […]

    • TheD kommentierte vor 2 Monaten

      Ich frage mich eher, wie kann jemand von dem ich noch nie gehört habe einen Stein für 24Mio kaufen?
      Oder lebe ich so hinter dem Mond und er ist der heisseste shit die letzten Jahre?

      • Rahmaron kommentierte vor 2 Monaten

        Schön das ich nicht der einzige bin dem es so geht, aber sowas denke ich mir oft. Wenn mir jemand erzählt wer aktuell im Dschungelcamp ist (oder war?), dann denke ich oft: boah, die sind so unbekannt; gefühlt müsste als nächstes wohl ich dran sein…..😂

  • MeinMMO-Autor Maik Schneider meint, dass Modern Warfare ein gutes Call of Duty war. Doch Black Ops Cold War hat dem CoD aus 2019 etwas Entscheidendes voraus – einen hammermäßigen Koop-Modus.

    Die “Call of D […]

    • Es nervt. Der Modus ist gut, aber jedes mal wenn ich mal die Railgun habe und dann die Runden mal losgehen können, habe ich entweder ein Team das ab Runde 16 ständig am Boden ist, oder die Verbindung geht verloren. Man hat schon keine Lust mehr auf hohe Runden zu gehen wenn dann wenn es gerade losgeht immer der Host verloren geht. Wieso kann man nicht einstellen, dass man selber der Host ist? Wonach nimmt das System den Host? Ich verstehe es nicht.

  • Mit der ersten Season von Black Ops Cold War gab’s für die Call of Duty: Warzone eine neue Map, die auch gleich neue Geheimnisse ins Spiel bringt. Eines davon ist ein Easter Egg, das euch einen Waffen-Bauplan […]

  • Die Season 1 von Call of Duty: Black Ops Cold War & Warzone ist online. MeinMMO fasst euch hier die wichtigsten Anpassungen und Neuerungen zum Start in die neue Saison zusammen.

    Was ist los bei CoD? Die erste […]

    • Also bei mir am PC dauert alleine der Spielstart nun auf einmal ca. 2min, das war vorher 20sek. Dann stürzt es im Menu ab auf den Desktop und es ruckelt wenn man dann mal spielen kann

  • Heute, der 16. Dezember 2020, ist ein wichtiger Tag für Call of Duty. Das neue Black Ops Cold War geht mit der Season 1 erst so richtig los, zudem wird es komplett in Warzone integriert und das Battle Royale […]

    • Ich dachte auch ich kann Warzone dann zumindest aus dem Cold War Menu heraus starten, aber es ist dann nur eine Verknüpfung zur MW Installation. Das es eigenen Speicherplatz braucht ist aber wohl verständlich. Der Aufschrei wäre auch groß wenn es in der Cold War Installation enthalten wäre, die dann aber 250 GB groß.

      Und wer als Unwissender nicht lesen kann und statt auf Warzone wo kostenlos steht zu klicken, mehrere Klicks macht und Modern Warfare kauft, ist selber Schuld.

  • The Division 2 hat vor einiger Zeit ein Spezial-Event mit dem Namen “Codename: Albtraum” (Codename: Nightmare) für den Winter angeteasert. Nun gab es dazu ein Update: Das Event kommt im Jahr 2021 und komplett […]

    • Kann ich unterschreiben.
      Auch die jetzt kommenden Outfits sehen gut aus, warum kamen die nicht direkt sondern erstmal Badehosen und sowas?
      Jetzt statt einem neuen Modus das ganze einfach auf neue weitere Outfits ändern die man dann schneller erhält oder wie?
      So langsam hat man das Gefühl das Spiel wurde bereits vor WLONY aufgegeben.

      • Danke und kann ich ebenso unterschreiben.
        Anfangs nur kindische lächerliche Outfits, jetzt kommen brauchbare Outfits und viel zu spät. Braucht jetzt auch keiner mehr und die Zeiten, zu denen man noch Alles sammeln wollte, sind längst vorbei. Spätestens wenn man das ein oder andere Sammel-Item verpasst hat (und derartiges ist auch auf Unzulänglichkeiten der Entwickler und damit fehlendem Spielanreiz sowie dämliche Zeitbegrenzungen anhand Seasons begründet), ist der Reiz einer vollständigen Sammlung einfach ebenfalls weg.

        Dein Gefühl täuscht Dich aber auch nicht, denn es gibt mehrere vernünftige Videos von leidenschaftlichen Division-Spielern, welche gut argumentieren warum TD2 bereits vor oder zumindest mit WoNY-AddOn aufgegeben wurde. So wurde eine Optimierungsstation in TD1 auch erst eingeführt als die Entwicklung für TD1 bereits eingestellt war und nur noch an TD2 gearbeitet wurde. Davor waren so einige NPCs und Aktivitäten für viele Spieler öfters nur schwer zu meistern, mit der Optimierungsstation dann aber leicht für alle, TD1 zuende zu spielen und zum Abschluß zu bringen. Dasselbe gilt jetzt dann eben auch für ein TD2, wenn keine neuen wirklich schweren Aktivitäten hinzugefügt werden. Ein neuer Raid oder neue legendäre Inhalte sind aber nicht bekannt und wohl auch nicht mehr geplant.
        Daher ist es nun mehr als wahrscheinlich und vermute ich auch sehr stark, Massive lässt TD2 mit Season 4 auslaufen. Und Wow, zum Ende bekommen wir noch ein paar Outfits anstatt wenigstens irgendeine sinnvolle Beschäftigung anhand einem wenn auch kleinem neuen Content. Traurig und schade, The Division spielt seine Stärken vor allem in Design und Missions-Details aus, da wäre ein richtiges Nightmare-Event bestimmt nochmal interessant gewesen.

      • Danke und kann ich ebenso unterschreiben.

        Anfangs nur kindische lächerliche Outfits, jetzt kommen brauchbare Outfits und viel zu spät. Braucht jetzt auch keiner mehr und die Zeiten, zu denen man noch Alles sammeln wollte, sind längst vorbei. Spätestens wenn man das ein oder andere Sammel-Item verpasst hat (und derartiges ist auch auf Unzulänglichkeiten der Entwickler und damit fehlendem Spielanreiz sowie dämliche Zeitbegrenzungen anhand Seasons begründet), ist der Reiz einer vollständigen Sammlung einfach ebenfalls weg.

        Dein Gefühl täuscht Dich aber auch nicht, denn es gibt mehrere vernünftige Videos von leidenschaftlichen Division-Spielern, welche gut argumentieren warum TD2 bereits vor oder zumindest mit WoNY-AddOn aufgegeben wurde. So wurde eine Optimierungsstation in TD1 auch erst eingeführt als die Entwicklung für TD1 bereits eingestellt war und nur noch an TD2 gearbeitet wurde. Davor waren so einige NPCs und Aktivitäten für viele Spieler öfters nur schwer zu meistern, mit der Optimierungsstation dann aber leicht für alle, TD1 zuende zu spielen und zum Abschluß zu bringen. Dasselbe gilt jetzt dann eben auch für ein TD2, wenn keine neuen wirklich schweren Aktivitäten hinzugefügt werden. Ein neuer Raid oder neue legendäre Inhalte sind aber nicht bekannt und wohl auch nicht mehr geplant.
        Daher vermute ich auch sehr stark, Massive lässt TD2 langsam auslaufen. Und Wow, wir bekommen ein paar Outfits anstatt sinnvolle Beschäftigung anhand neuem Content. Traurig und schade, The Division spielt seine Stärken vor allem in Design und Missions-Details aus, da wäre ein richtiges Nightmare-Event bestimmt nochmal interessant gewesen.

        Achja, NextGen-Upgrade:
        Natürlich möchte Massive/Ubisoft da nochmal abkassieren und aufgrund mangelnder Alternativ-Titel wird das wahrscheinlich sogar mit einem TD2 teilweise funktionieren. Wunder versprech ich mir betreffs Aktivitäten und Content davon aber wirklich nicht und sehe stattdessen klar und deutlich woran Massive tatsächlich die letzten Monate gearbeitet hat. Als ob Massive uns nicht schon lang genug für dumm verkauft hat, da kann man sich die Corona-Ausrede betreffs Nightmare-Event dann wirklich sparen.

  • Jeder Soldat, der neu in ein CoD einsteigt, steht zum Start vor den gleichen Aufgaben: Ränge & Waffen leveln. MeinMMO zeigt euch die besten Tricks und Kniffe in Call of Duty: Black Ops Cold War, mit denen ihr […]

  • Die neuen Konsolen Xbox Series X und S waren kurz erhältlich und sind schon wieder überall ausverkauft. Es sei den, man geht auf unverschämte Angebote von Drittanbietern bei Amazon ein, die teilweise den dr […]

    • TheD kommentierte vor 5 Monaten

      siehe zB aktuell Webcams.
      Logitech C920 für ca 50-60€ bis März. Seit April nicht lieferbar oder für 150-180€ 🙂

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.