@thed

aktiv vor 6 Stunden, 37 Minuten
  • The Division 2 hat vor einiger Zeit ein Spezial-Event mit dem Namen „Codename: Albtraum“ (Codename: Nightmare) für den Winter angeteasert. Nun gab es dazu ein Update: Das Event kommt im Jahr 2021 und komplett […]

    • Kann ich unterschreiben.
      Auch die jetzt kommenden Outfits sehen gut aus, warum kamen die nicht direkt sondern erstmal Badehosen und sowas?
      Jetzt statt einem neuen Modus das ganze einfach auf neue weitere Outfits ändern die man dann schneller erhält oder wie?
      So langsam hat man das Gefühl das Spiel wurde bereits vor WLONY aufgegeben.

      • Danke und kann ich ebenso unterschreiben.
        Anfangs nur kindische lächerliche Outfits, jetzt kommen brauchbare Outfits und viel zu spät. Braucht jetzt auch keiner mehr und die Zeiten, zu denen man noch Alles sammeln wollte, sind längst vorbei. Spätestens wenn man das ein oder andere Sammel-Item verpasst hat (und derartiges ist auch auf Unzulänglichkeiten der Entwickler und damit fehlendem Spielanreiz sowie dämliche Zeitbegrenzungen anhand Seasons begründet), ist der Reiz einer vollständigen Sammlung einfach ebenfalls weg.

        Dein Gefühl täuscht Dich aber auch nicht, denn es gibt mehrere vernünftige Videos von leidenschaftlichen Division-Spielern, welche gut argumentieren warum TD2 bereits vor oder zumindest mit WoNY-AddOn aufgegeben wurde. So wurde eine Optimierungsstation in TD1 auch erst eingeführt als die Entwicklung für TD1 bereits eingestellt war und nur noch an TD2 gearbeitet wurde. Davor waren so einige NPCs und Aktivitäten für viele Spieler öfters nur schwer zu meistern, mit der Optimierungsstation dann aber leicht für alle, TD1 zuende zu spielen und zum Abschluß zu bringen. Dasselbe gilt jetzt dann eben auch für ein TD2, wenn keine neuen wirklich schweren Aktivitäten hinzugefügt werden. Ein neuer Raid oder neue legendäre Inhalte sind aber nicht bekannt und wohl auch nicht mehr geplant.
        Daher ist es nun mehr als wahrscheinlich und vermute ich auch sehr stark, Massive lässt TD2 mit Season 4 auslaufen. Und Wow, zum Ende bekommen wir noch ein paar Outfits anstatt wenigstens irgendeine sinnvolle Beschäftigung anhand einem wenn auch kleinem neuen Content. Traurig und schade, The Division spielt seine Stärken vor allem in Design und Missions-Details aus, da wäre ein richtiges Nightmare-Event bestimmt nochmal interessant gewesen.

      • Danke und kann ich ebenso unterschreiben.

        Anfangs nur kindische lächerliche Outfits, jetzt kommen brauchbare Outfits und viel zu spät. Braucht jetzt auch keiner mehr und die Zeiten, zu denen man noch Alles sammeln wollte, sind längst vorbei. Spätestens wenn man das ein oder andere Sammel-Item verpasst hat (und derartiges ist auch auf Unzulänglichkeiten der Entwickler und damit fehlendem Spielanreiz sowie dämliche Zeitbegrenzungen anhand Seasons begründet), ist der Reiz einer vollständigen Sammlung einfach ebenfalls weg.

        Dein Gefühl täuscht Dich aber auch nicht, denn es gibt mehrere vernünftige Videos von leidenschaftlichen Division-Spielern, welche gut argumentieren warum TD2 bereits vor oder zumindest mit WoNY-AddOn aufgegeben wurde. So wurde eine Optimierungsstation in TD1 auch erst eingeführt als die Entwicklung für TD1 bereits eingestellt war und nur noch an TD2 gearbeitet wurde. Davor waren so einige NPCs und Aktivitäten für viele Spieler öfters nur schwer zu meistern, mit der Optimierungsstation dann aber leicht für alle, TD1 zuende zu spielen und zum Abschluß zu bringen. Dasselbe gilt jetzt dann eben auch für ein TD2, wenn keine neuen wirklich schweren Aktivitäten hinzugefügt werden. Ein neuer Raid oder neue legendäre Inhalte sind aber nicht bekannt und wohl auch nicht mehr geplant.
        Daher vermute ich auch sehr stark, Massive lässt TD2 langsam auslaufen. Und Wow, wir bekommen ein paar Outfits anstatt sinnvolle Beschäftigung anhand neuem Content. Traurig und schade, The Division spielt seine Stärken vor allem in Design und Missions-Details aus, da wäre ein richtiges Nightmare-Event bestimmt nochmal interessant gewesen.

        Achja, NextGen-Upgrade:
        Natürlich möchte Massive/Ubisoft da nochmal abkassieren und aufgrund mangelnder Alternativ-Titel wird das wahrscheinlich sogar mit einem TD2 teilweise funktionieren. Wunder versprech ich mir betreffs Aktivitäten und Content davon aber wirklich nicht und sehe stattdessen klar und deutlich woran Massive tatsächlich die letzten Monate gearbeitet hat. Als ob Massive uns nicht schon lang genug für dumm verkauft hat, da kann man sich die Corona-Ausrede betreffs Nightmare-Event dann wirklich sparen.

  • Jeder Soldat, der neu in ein CoD einsteigt, steht zum Start vor den gleichen Aufgaben: Ränge & Waffen leveln. MeinMMO zeigt euch die besten Tricks und Kniffe in Call of Duty: Black Ops Cold War, mit denen ihr […]

  • Die neuen Konsolen Xbox Series X und S waren kurz erhältlich und sind schon wieder überall ausverkauft. Es sei den, man geht auf unverschämte Angebote von Drittanbietern bei Amazon ein, die teilweise den dr […]

    • siehe zB aktuell Webcams.
      Logitech C920 für ca 50-60€ bis März. Seit April nicht lieferbar oder für 150-180€ 🙂

  • In Call of Duty: Black Ops Cold War gibt es neue Infos zum Zombie-Modus. Die Entwickler haben die Perks vorgestellt und erklären, was es mit den Waffen-Seltenheiten auf sich hat.

    Was gibt es Neues zu den […]

    • TheD kommentierte vor 1 Monat

      Ich meine in den Gamestar News hieß es das Zombies 1 Jahr Playstation Exclusiv sein wird.
      Habe ich mich da verhört oder ist das auch so?

  • Den Tränen nahe berichtet ein Streamer, wie sehr er es bereut, das Koop-RPG Genshin Impact begleitet zu haben. Er entschuldigt sich und fühlt sich schmutzig.

    Genshin Impact zieht noch immer zahlreiche S […]

    • TheD kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      wenigstens einer der es im Nachhinein einsieht.
      Wenn man dann die ganzen FIFA Pack Openings sieht und alle auch 5.000 plus reinstecken… Da heisst es immer, sollte man nicht machen, ja. Aber ich kann es absetzen und hole es ja durch die Klicks wieder rein… was eine Moral.

  • Nicht jedes PlayStation-4-Spiel wird über die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 gespielt werden können. Sony hat nun die PS4-Games aufgelistet, die nicht auf der Next-Gen-Konsole funktionieren wer […]

    • Na toll. Da will ich extra ne PS5 kaufen um PS4 Spiele spielen zu können, und dann geht das nicht…
      Wie soll man den sonst PS4 Spiele spielen?
      Hoffentlich kann die PS6 das dann endlich!!

  • Sony hat das Spider-Man Remaster für die PS5 vorgestellt und das kann sich sehen lassen. So gut sieht das Spiel im Vergleich zur PS4 aus. Und nicht nur an der Grafik hat sich einiges getan, auch Spider-Man […]

    • TheD kommentierte vor 2 Monaten

      über Peter kann man streiten ja.

      ich hoffe nur, dass man nicht in jedem Spiel jetzt um iwie Raytracing reinzubringen, alles spiegeln lässt was dazu grundsätzlich in der Lage ist.
      Grade bei den Autos. Es wäre schon ein großer Zufall wenn alle Autos so sauber und glatt poliert wären, dass sich wirklich alles in Lack spiegelt.

      Ich finde zu Realismus gehört dann auch hier eine Mischung aus sauberen und benutzen Fahrzeugen und nicht alles glänzt und fertig.

  • Mittlerweile ist recht viel über die PlayStation 5 bekannt. Trotzdem bleiben knapp 2 Monate vor dem Launch der PS5 noch einige wichtige Fragen offen. Diese 7 würden unseren Shooter-Experten Sven Galitzki b […]

    • Wenn das gehen würde müsste man ja jedes Spiel nur einmal in der Konsole gehabt haben um es dann digital auf der PS5 spielen zu können.
      Wobei ich generell auch irgendeine Lösung dafür gut fände das man später einfach digital laden kann ohne Disc. Geht bei Blizzard auch, aber da wird dann ja auch ein Code mit deinem Konto verknüpft, sodass ein weiterer Nutzer mit dem Code nichts anfangen kann, bzw es erst bei dir wieder raus genommen werden muss.

      • Danke für Deine Antwort. Ja, das wäre meiner Meinung auch die fairste und kundenfreundlichste Variante,

    • Ich persönlich verstehe immer die Diskussion um Abwärtskompatibilität nicht, egal bei welcher Konsole.
      Wenn ich die Spiele gut finde, habe ich doch die aktuelle Konsole wenn ich mir die neue kaufe. Kann die also auch wieder anschließen oder parallel betreiben.

      Spielen wirklich so viele Leute noch PS1 oder 2 Spiele das das relevant ist? Bei der Grafik von damals??

      • Ich glaube bei den meisten die noch ps1 und ps2 spiele spielen geht es nicht um die Grafik, sondern um das Spielerlebnis. Ich spiele auch noch gerne auf dem alten SNES Super Mario World oder Tetris. Nucht wegen der Grafik, die ist mir bei Spielen scheiß egal, sondern um die Nostalgie und die Erinnerungen die ich als Kind damit hatte ^^

  • Heute wird es mal wieder spannender rund um The Division 2. Euch erwarten das neue Title Update 11, der neue Wolkenkratzer-Modus The Summit sowie der Start der neuen Season 3. Ein Besuch könnte sich also […]

    • Das klingt alles eher nach einer Pressemitteilung von Ubisoft/Massive als ein Bericht über die aktuelle Situation.
      Wird das Spiel von der Redaktion überhaupt regelmäßig selbst gespielt? Wenn ja, kann man doch nicht mehr an die ganzen Versprechungen glauben.

      Transmog-System und Appearance Mods: Dabei handelt es sich um ein brandneues Feature, dass einige Agenten sich bereits seit Längerem wünschen.
      Wer hat sich das denn gewünscht? Wie wäre es mal mit Skins für die Fertigkeiten? Auch nicht hilfreich fürs Spiel, aber außer den 5 für die Vorbesteller nix mehr gekommen. Aber auch jede neue Fertigkeit hat einen Slot dafür, warum denn dann??

      Rainbow-Loot. Erst wollte man die variablen Attribute an die Hauptkategorie zu 100% anpassen. So war es dann nur noch eins der 4 möglichen aus rot/blau/gelb. Hat man dann aber wieder zurückgenommen und gegen nicht genannte % ersetzt…

      Summit, Hochhaus ohne Aussicht. Hätte man also auch Bunker oder Hochmagazin nennen können, hätte besser gepasst.

      12 Wochen frischer Content in Season 3…. vielleicht 1 neues Event, der Rest schon gehabt. Dazu eine neue Mission, sonst nur paar Kopfgelder und neue CP und Missionen für die Kopfgelder aus der immer gleichen Liste zusammengewürfelt. Hauptbelohnung der Season bei Level 100 ist dann wieder ein Aufnäher, muss ich mehr sagen?

      Division 3 wird sicher im Q1/2 angekündigt und macht dann alles genauso schlecht wie Teil 2.
      Und ich werde es wohl dennoch kaufen ich Idiot…

      • Du magst sicher Recht haben, dass das nicht der allergrößte Wunsch der Community ist und das Spiel ganz andere Baustellen hat, aber ich persönlich habe mir ein solches Transmog System, wie es bspw. auch ESO bietet, sehr wohl gewünscht und zwar schon seit Teil 1.

        Edit: Cool wäre dann halt noch, müsste man sich die anderen Stile erst farmen, bspw. gerade exotische (falls es die gibt) oder welche, die es nur als Stil gibt und gar nicht als richtiges Set. Bringt mir persönlich in ESO durchaus eine Motivation, die Stile zu komplettieren und coole Outfits zusammen zu basteln.

  • Mit Title Update 11 (TU11) wird The Division 2 ein Transmog-System einführen, mit dem ihr eure Agenten endlich so aussehen lassen könnt, wie ihr es wollt – mit einigen kleinen Einschränkungen. Das steckt in de […]

    • Super, da muss ich doch glatt wieder ins Spiel reinschauen. Und dazu tröstet das auf jeden Fall über die unwichtigen Bugs hinweg. Jetzt ist das Spiel gerettet !!1

  • In der Pre-Show der Ubisoft Forward wurde auch über The Division 2 gesprochen. Hier ging es allerdings nicht um neue Inhalte – sondern ein niedliches Easter Egg.

    Das wurde gezeigt: Heute läuft das große „U […]

    • verstehe ich es also richtig, das bei dem ganzen Event jetzt nix von neuem DLC oder so kam, sondern über die Entchen gesprochen wurde und das wars?

  • The Division 2 hat für heute, den 09. Juli, kurzfristig außerplanmäßige Wartungsarbeiten auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC angesetzt. Dabei wird es einen kurzen Server-Down geben und ein Exploit im neue […]

    • Aber man muss auch zugeben, es ist ja schon ein spezielles Szenario. „einen RPG-Werfer unendlich abfeuern zu können, wenn sie vor dem Feuern nachgeladen haben und dabei 3 Teile des Gear-Sets „Wahrer Patriot“ (True Patriot) angelegt hatten.“
      Aber das dies so schnell gefunden wird ist schon Zufall.

      Das dann der Fix aber sehr fix geht und alles andere ewig dauert, keine Ahnung. Beispiel: Wir wollten die Munition der Gewehre erhöhen, konnten dies aber nicht so schnell umprogrammieren.
      Ich bin kein Programmierer, aber stelle mir das eigentlich so vor: Codezeile Munition Gewehr = 280. Dann gehe ich da rein und mache aus 280 eben 400. Da kann ich nicht nachvollziehen warum man das nicht programmieren kann.

      • Ich bin kein Programmierer, aber

        Da liegt auch schon der Hase im Pfeffer begraben. Deine Vorstellung könnten ferner kaum von der Realität sein. Wer tatsächlich glaubt, dass in einem komplexen System wie einer modernen Software solche Elemente komplett durch eine einzige Code-Zeile, ja sogar durch eine einzige Zahl gesteuert werden, der liegt leider komplett daneben.

        Das fängt schon bei der Unterscheidung von Frontend und Backend und hängt auch mit diversen server- und clientseitigen Aktionen zusammen.

        Was den aktuellen Fix angeht:
        Es ist doch prima, wenn ein Exploit schnell gefixed wird. Vielleicht spielen sie einen Hotfix auf, der bei späteren Patches weiter iteriert wird, aber für den Moment die Lücke schliesst. Ist doch eine gute Sache.

        • Zitat: „Das fängt schon bei der Unterscheidung von Frontend und Backend und hängt auch mit diversen server- und clientseitigen Aktionen zusammen.“

          Richtig. Und das setzt ein „CMS“ vorraus und daher sollte es eben sehr schnell umsetztbar sein. Ist jetzt natürlich nicht mit einem Webshop / Forum oder eine Website zu vergleichen.

  • Der neue Raid „Operation Stahlross“ stellt einige Spieler von The Division 2 vor eine Herausforderung. Dabei zeigen Speedrunner aber, dass der Raid schon in etwa 30 Minuten geschafft werden kann. Geht das mit rec […]

    • Aber der Raid ist doch auf Normal. Sind die Gegner da dann nicht auch Normal skaliert oder ist Raid Normal = Open Worl Heroisch? Keine Ahnung, ernst gemeinte Frage.

      Aber alle über SHD 1000 und einer bei 9000, WTF, macht der noch was anderes als Division zocken? Wobei doch alles über 1000 nur noch Ressourcen und ggf. mehr Leben bringt oder?

  • Bei The Division 2 finden heute, am 30.06., Wartungsarbeiten auf PS4, der Xbox One und auf dem PC statt – inklusive eines mehrstündigen Server-Downs. Damit wird der Start des neuen Raids Operation: Eisenross vo […]

    • Ich konnte es gestern nicht verfolgen. Aber da MarcoStyle ein internes Dokument gezeigt hat mit Anleitung für den Raid, werden die wohl nicht erster gewesen sein…
      Egal wer jetzt erster ist, es hat aber einen Beigeschmack.

      • Glaub dieses Dokument wird vielen egal sein da sie es gar nicht versuchen den Raid zu laufen .
        Ich mal mal kurz reingeschaut ja…..der Anfang war ja erträglich ….das was danach kam ….naja …..muss ich nicht haben und auch bestimmt viele andere auch nicht da es wieder ein Ding der Unmöglichkeit sein wird den mit Randoms zu machen

        • Denjenigen, welche tatsächlich noch auf den „World’s First“-Titel aus waren, wird solch ein Dokument nicht egal sein. Aber ohne solch interne Infos wär so ein Raid wahrscheinlich auch gar nicht so schnell machbar und daher nicht überraschend, denn das will ein Publisher/Entwickler natürlich nicht. Gerade wenn wie bei The Division die Spieler weglaufen, braucht man den Hype der Streamer.

          Aber egal, die große Mehrheit wird auch der neue Raid gar nicht erst interessieren. Weil wieder ohne Matchmaking werden der Mehrheit die Mitspieler fehlen und „Ding der Unmöglichkeit mit Randoms“ würd ich nicht behaupten sondern man gestattet ja nichtmal den Versuch.
          Irgendwie schon dämlich, weiterhin kein Grund, sich regelmäßig bei TD2 einzuloggen.

          • Der 1. Raid war mir ja schon zu blöde mit Randoms zu laufen . Das war nur ein kommen und gehen der Spieler weil einfach die Mehrheit (bis heute) immer noch nicht weiß was zu tun ist . Irgendwann hab ichs auch sein lassen . Ist ja heute auch noch ne Herausforderung die schweren Missionen in den Ligen mit Randoms zu laufen weil die einfach nicht wissen wie sie sich in manchen Situationen verhalten sollen . Und das bei nem SHD Level von 600.

            • BavEagle kommentierte vor 5 Monaten

              In meiner FL beschleicht sich so langsam der Verdacht, TD2 spielen nur noch Spieler, welche sich mit dem Spiel überhaupt nicht auskennen, und Hardcore-Fanboys. Den Eindruck bekommt man nämlich schnell, wenn man mit Randoms spielt. Einfach nur traurig, daß die wahren Division-Agenten mittlerweile das Weite gesucht haben. Aber bei dem nicht endenden Schwachsinn, den Massive ständig abliefert, ist’s kein Wunder. Nach 15 Monaten und gut über 2.000 Spielstunden hab ich’s auch aufgegeben und komm nur noch kurz rein, um mir den Season-Skill zu holen.

              • spencerhill kommentierte vor 5 Monaten

                Ja ……so seh ich es auch
                Hin und wieder ist schon ein brauchbarer Agent bei , aber viele sind einfach zu doof für und ich denk mir dann…..Warum spielt ihr nicht CoD ?
                Hab heut Mittag wieder ne Verabredung mit nem Kumpel. Da läuft es sich schon einfacher 🙂
                Morgen Abend der nächste Kumpel ……so levelt man auch schön dahin 🙂

  • Bei The Division 2 erwarten euch heute, am 23.06., Wartungsarbeiten auf PS4, der Xbox One und auf dem PC. Die Server gehen für mehrere Stunden offline und die Season 2 geht an den Start. Doch wann genau ist die D […]

    • Man kauft nur den Premium Pfad der Season Level.
      Außer Schlüsseln und Kisten die man auch so finden kann sind da 2-3 Waffenskins und 2-3 Gear-Farben dabei. Dazu am Ende eine Maske.
      Man zahlt also eigentlich für nix hilfreiches wenn nur etwas Optik, auf die aber eh keiner achtet.
      Ich werde den also auch nicht kaufen.

      • Danke für die Info. Bestätigt mich in meiner Aussage, in TD 2 oder 3-4 nicht mehr zu investieren. Ausser, es wird wieder vernünftige Arbeit und somit ein gutes Ergebnis geliefert, dann wäre ich wieder mit dabei.

  • Bei The The Division 2 gibt es heute auf PS4, der Xbox One und auf dem PC Wartungsarbeiten. Die Server gehen dabei offline und das verschobene Title Update 9.1 (TU9.1) wird nachgereicht. Doch wann genau ist die […]

    • Kann ich unterschreiben, sehr nervig wenn man nicht sieht das einer brennt und er kein Symbol hat.
      Dazu hatte ich auf Xbox beim ersten Start das Problem das ich weder Karte noch Menu öffnen konnte.

      • Dabei dachte ich dass die Entwickler sich Zeit lassen wollten den Patch zu veröffentlichen? Nur 2 Tage später kam er und naja…..wieder wie gewohnt geschludert worden

        • Leider.
          Mann könnte es auch mal angehen das man beim joinen eines Spiels auch sieht wenn da Direktiven an sind. Bei mir wird da nie was angezeigt, man merkt es dann wenn die Muni ausgeht oder man sich nicht automatisch heilt.

          • Es wird glaub ich ganz oben angezeigt…also ich hab immer die Anzeigen da . Was mich stört ist dass die SHD Level hinter den Spielen nicht mehr angezeigt werden in den Sitzungen .

          • Einige Spieler sehen die aktiven Direktiven schon vor dem Spawnen. Das ist nervig, wenn Spieler eigentlich joinen und dann vor’m Spawn bereits doch wieder das Team verlassen. Betrifft vor allem auch die Global Events, weil dadurch öfters das GE deaktiviert wird und man dann eine Mission abbrechen und erst wieder in Safehouse oder Operationsbasis muss.
            Warum die Spielersuche aber keine Option bietet, Spieler mit gleichen Einstellungen zusammenzuführen, weiß wohl auch nur Massive …falls die Entwickler irgendetwas über ihr System wissen 🙊 😉

      • Dein Einsatz von Status-Effekten kann man nun scheinbar ganz vergessen und ja, extrem nervig sowie für einen taktischen Shooter absolut inakzeptabel.
        Einige kleinere Problemchen hinsichtlich Menü u.ä. hatte ich auf der PS4 beim Start ebenso. Konnte diese zwar mittels Neustart beseitigen, dennoch fragwürdig wodurch solche Fehler bei TD2 ständig entstehen und spricht leider auch nicht für Kompetenz der Entwickler.

  • Bei The Division 2 findet heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC eine Wartung statt, die Server gehen für mehrere Stunden offline. Welche Zeiten sind heute wichtig und was ändert sich? Lest hier alles W […]

    • Fände ich auch besser. Die CP Kisten oder die in Missionen sollten besseren Loot enthalten.
      Wenn man den CP dann nochmal bereist kann ja gerne auch mist drin sein, oder in den Kisten die so in der Welt rumstehen. Aber wenigstens gelber mist 🙂

      • Der Zweck hinter dieser Sache ist ja, das du für eine Aktivität (je nach Schwierigkeit) belohnt wirst wenn du aber am nächsten Tag denn CP bereist um die Kisten zu Looten hast keine Aktivität gemacht. Nicht schlecht wäre es wenn du ein CP auf stufe 4 einnimmst und das Spiel meldet dir 1 bis 2 Stunden Später das der CP wieder angegriffen wird, ob du in verteidigen möchtest, so kann man wieder Loot aus denn Kisten bergen. Wäre doch mal eine Idee.
        Das Spiel ist in Sachen Endgame eine einzige Wiederholung. 😎

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.