@tharonil

Active vor 2 Monaten, 3 Wochen
  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online hat am 01. Juni 2021 die Erweiterung Blackwood erhalten. In dem Kapitel gibt es auch wieder ein paar neue Häuser zu erwerben. Wir von MeinMMO stellen euch die neuen […]

    • Mich sprechen die beiden Häuser leider gar nicht an. Ich bin eher so der Typ, der nach betreten des Hauses von einem schönen Garten empfangen wird.

      Auf der Blackwood Karte gibt es das Salvitto Anwesen als Sehenswürdigkeit. Das wäre genau das richtige für mich!

      Die Pantherfang Kapelle begrüßt den Spieler in einer Art Kanalisation, das kann ich mir irgendwie nicht schön reden.

      Das Brückenheim ist wunderbar aufgebaut, hat aber keinen Garten für Ginkos, Kirschbäume und bunte Blumen.

      Habe ich jedoch schon erwähnt, dass dieses Salvitto Anwesen einen sehr schönen Eindruck hinterlässt?

      Dort gibt es Grünflächen, ein wunderschönes Haus und einen Steg hinter dem Haus, mit herrlichem Blick über das Wasser.

  • Zenimax Online hat mit einer Nachricht bezüglich eines Bugfixes die Konsolenspieler des MMORPGs The Elder Scrolls Online (ESO) gegen sich aufgebracht. Denn diese müssen jetzt bis Juni mit einem nervigen Problem l […]

    • Es ist richtig ärgerlich. Leider habe ich mir vor vier Monaten eine sechs monatige Mitgliedschaft geleistet. Das passiert nicht nochmal.

      Ich verstehe ja das derzeitige Problem mit dem Zertifizierungsprozess, aber hätte man nicht nach der letzten Wartung ein Rollback machen können, als auffiel dass es neue Fehler auf den Konsolen gibt?

      Das wurde schon davor nicht gemacht als das Inventar immer ein freezing von 1-5 Sekunden hatte. Da waren sogar alle Spieler betroffen. Trotzdem ließ man den neuen Patch mit dem neuen Fehler erstmal drin.

      Ich ärgere mich ja nur, weil ich das Spiel wirklich dolle mag. Sonst würde ich mir “einfach” etwas anderes suchen.
      Fehler können bei neuen Inhalten immer auftauchen, aber ist es nicht möglich bis zur Behebung auf die vorherige Version zurückzusetzen?

      • Das ist bei den Konsolen nicht so einfach, MS & Sony erlauben den Studios nicht da einfach patches auszurollen. Gab da auch nur eine bestimmte Größe für Hotfixes die man so machen konnte ansonsten mussten die erst durch die Zertifizierung. Glaub das gab hier auf der Seite auch mal einen Artikel dazu wie das funktioniert.

  • Mit der Erweiterung Blackwood führt das MMORPG The Elder Scrolls Online (PC, PS4/PS5, Xbox One und Xbox Series X/S) NPC-Gefährten ein, die euch anstelle von „echten“ Spielern begleiten. Doch das Feature hat schon […]

    • Tharonil kommentierte vor 6 Monaten

      Ich verstehe diese Gruppen-/Solobegründungen nicht. Wenn ich nicht mit anderen spielen möchte, dann mache ich das jetzt schon nicht. Da werden die Gefährten nichts ändern.

      Ich spiele selbst solo, mag es aber in einer lebendigen Welt auf andere zu treffen und zu sehen, wie jeder seinem Tagwerk nachgeht.
      Da ich abends nur ca. zwei Stunden zum Spielen habe, fällt die Gruppensuche oft weg. Ich möchte von der Zeit möglichst wenig mit warten vergeuden.
      Bei Tagesquest ist es auch nicht schön, jeden Abend um Hilfe bei Bossen zu bitten.

      Ich freue mich sehr auf die Gefährten. Bin nur sehr gespannt darauf, wie die tatsächlich umgesetzt werden

  • Im MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) gibt es ein Feature, mit dem ihr euren Helden zum Weinen bringen könnt. Spieler finden das ziemlich witzig.

    Wie bringt ihr euren Helden in ESO zum Weinen? Loggt ihr […]

    • In all der Zeit, habe ich das noch nicht ausprobiert. Das tut mir jetzt zwar für meine Charaktere leid, doch sobald ich mich einlogge, müssen die da auch einmal durch 😆 Nettes Detail!

  • In The Elder Scrolls Online erscheint 2021 mit Blackwood die mittlerweile fünfte große Erweiterung für das MMORPG. Wir von MeinMMO nutzen den Moment um zu fragen: Welche Erweiterung war bisher eigentlich die be […]

    • Für mich war es tatsächlich Elsweyr. Erst dachte ich, nichts könne das schöne Grün von Sommersend übertreffen. Vor allem keine Wüstenlandschaft. Doch Elsweyr sieht nicht nur farblich fantastisch aus, auch die Details an den Gebäuden und deren formen passen perfekt in die Umgebung. Der orientalische Fler und die schönen Storys runden alles ab. Gerade im südlichen Elsweyr hat mich die Hauptstory richtig gepackt. Das hat bis dahin keine Hauptstory geschafft. Bis auf Sai Sahan waren alle Charaktere, tja, charismatisch 😀
      Za’ji, Caska und Aeliah waren ein super Trio.

  • Mit dem Addon Blackwood werden NPC-Gefährten in das MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) eingeführt. Doch ergibt das in einem Onlinespiel überhaupt Sinn?

    MMORPGs sind soziale Spielerfahrungen. Sich mit an […]

    • Ich freue mich riesig! Ich habe viele Jahre eso allein gespielt und fand schon bei swtor die Begleiter spitze. Das neue Kapitel kann nicht schnell genug kommen. Ich hoffe nur die Gefährten bekommen einen tieferen Hintergrund.

  • Das MMORPG The Elder Scrolls Online bekommt mit Blackwood (PC, PS4, Xbox One) ein neues Kapitel, welches im Sommer 2021 erscheint und Gebiete aus Oblivion bringt. Das gesamte Jahr steht dabei unter dem Titel […]

    • Tharonil kommentierte vor 8 Monaten

      Ersteinmal vielen Dank für den Artikel! Ich habe gestern den Stream nicht sehen können, und bin sehr dankbar für die Infos.

      Gerade auf die Gefährten bin ich sehr gespannt. Als Solo-Spieler sind die für mich sehr interessant! Bald ist das Umherstreifen, allein mit dem ungesprächigen Bären, endlich vorbei 😀
      Ich mache zwar auch Gruppencontent, doch nach der Arbeit reichen die paar Minuten nicht immer für eine Gruppensuche.

      Viel Spaß euch allen!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.