@terralufio

Active vor 1 Woche
  • Der YouTuber Maximilian Knabe, besser bekannt als HandOfBlood, hat das Esports-Team Eintracht Spandau in League of Legends gegründet. Damit startete er direkt in der höchsten deutschen Liga und möchte in den ko […]

    • Klaus kommentierte vor 1 Woche

      Wenn man sich die ganzen anderen Videos im Vorfeld anschaut sieht man ja deutlich, dass es nur um Spaß geht und einfach eine große Werbeaktion für Sparkasse und Pringles ist. Und Hänno nimmt die Kohle sicher auch gerne mit.
      Ich denke nicht, das da viel Ernsthaftigkeit im Hintergrund ist. Die Blamage war vielleicht unnötig, aber aus meiner Sicht ist es ihm zumindest gelungen das Thema eSports in die Breite Masse zu streuen. Medienwirksam toll umgesetzt.
      Ich freue mich auf jeden Fall auf die nächsten Klatschen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.