@teddysbeer

Active vor 5 Monaten, 3 Wochen
  • In Call of Duty: Warzone sorgt ein Problem mit dem Gas dafür, dass ganze Runden entschieden werden können. Das Gas ist nämlich teilweise durchsichtig und teilweise nicht.

    Das ist das Gas in Warzone: Mit di […]

    • Einfach auf die minimap des Getöteten schauen, als der down ist hat das Gas die vordere Ecke des Gebäudes des Schützen noch nicht erreicht.
      Der Schütze kann gar nicht im Gas stehen, vorne am Rand des Gebäudes kommt das Gas erst Sekunden später an, das sieht man auch nach dem Tod als sich die Kante noch unten vor dem Haus bewegt.
      Weiterhin kriegt der Schütze keinen Zonenschaden und es gibt auch keinen Sound vom Maskenfilter.

      Also es gibt wirklich null Hinweise dass der Schütze im Gas steht.

  • Gibt es Skill-basiertes Matchmaking in Call of Duty: Warzone oder nicht? Das Thema wurde schon bei Modern Warfare heiß diskutiert und auch beim Battle-Royal-Ableger kommt nun die Diskussion auf. Ein Experte hat […]

    • Hab mich jetzt extra hier angemeldet um den Kommentar dazu lassen.
      Ich find das absoluten Käse, warzone war mein erstes CoD. Ich hab vorher schon ein paar Battle Royale spiele gespielt also wusste ich schon wie’s läuft.
      Hatte nach knapp zwei Wochen 11 wins und einige Spiele mit über 10 kills und wie sieht’s jetzt aus?
      Ich werd seit ein paar Tagen nur noch zerstört, entweder von irgendwelchen Freaks oder weil cheater in der Lobby sind.
      Wir rotzen zu zweit jeweils ein Magazin in nen Typen rein, der dreht sich um, 3 Schüsse, 3 headshots, Runde vorbei.
      Und so gehts gefühlt jede Runde.
      Keinen einzigen win mehr geholt, vorher mindestens einen pro Tag.
      Das macht doch keinen Spaß mehr wenn man weder die Leute downt noch wins holen kann.
      Ich persönlich bin durch mit dem Game.

      Würde es einen ranked Modus geben, bei dem ich dann wenigstens weiß dass die anderen auf einem bestimmten skill lvl waren und ich krieg auch Punkte wenn ich in die top ten komm, meinetwegen.
      Aber das Spiel zwei Wochen spielen und danach nie wieder Spaß haben weil ich ein paar gute Runden hatte?

      Allein rechnerisch ist das doch absolut blöd, bei 50 Teams wenn jeder gleiche Chancen hat und ich in meinem skillbracket angekommen bin sollte jedes Team alle 50 Games durchschnittlich nen win holen.
      Sagen wir ich spiele 3 Stunden lang, sind dann höchstens 10 Games (kein win dabei), dann bräuchte ich mindestens 5 Tage an denen ich durchgehend nur weggeballert werd um rein statistisch nen win zu holen. Welcher Sadist hat denn Bock drauf sich 5 Tage lang geben zu lassen um dann 25 Minuten ein gutes Game zu haben…
      Und da sind noch keine cheater dabei.

      Naja ich persönlich bin sehr enttäuscht, fand das Game zum Release super, hab den Battlepass geholt weil ich mir dachte 10€ für die Entwickler ist es auf jeden Fall wert und jetzt hab ich’s seit Tagen nicht mehr angerührt.

      • Ich sehe das wie Teddy. Ich hab mit meinen Dudes ein Jahr lang Blackout gespielt und wir hatten hunderte Siege. Es hat so unglaublich Spaß gemacht und deswegen haben wir uns wirklich auf Warzone gefreut. Leider sind wir fast alle ziemlich enttäuscht von dem Game und spielen jetzt was anderes. Wir hatten alle ne K/D von +3 außer einer, der hatte nicht mal ne 0,5er. Das is der einzige von uns, dem das Game richtig Spaß macht. 😅 Weiß nicht, obs am SBMM liegt. Naja, aber nicht so schlimm. Es muss auch mal Spiele geben, die eher andere Geschmäcker treffen. Und außerdem kommt das nächste Treyarch-Spiel bestimmt! 💪 Jedem das Seine.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.