@taurinjunkie

Active vor 8 Monaten, 2 Wochen
  • In Pokémon GO ist der kommende Raid-Boss bekannt. So wird Heatran zurück in die Raids kommen. Das legendäre Pokémon lohnt sich für Shiny-Jäger besonders. Wir sagen euch warum.

    Wann erscheint Heatran? Ab dem 2 […]

  • In Pokémon GO lief am vergangenen Sonntag das Ersatz-Event für das GO Fest, was im Juli mit Server-Problemen zu kämpfen hatte. Das Ersatz-Event sorgte bei vielen Trainern aber für Frust, denn oftmals blieben die […]

  • Pokémon GO ist für MeinMMO-Autor Noah Struthoff seit dem Release in 2016 zum absoluten Lieblingsspiel geworden. Jetzt gerade legt er aber eine Pause ein. Warum?

    So habe ich gespielt: Ich zähle mich du […]

    • Marco kommentierte vor 9 Monaten

      Dem stimme ich voll zu.
      Ich spiele auch seit dem es die Apk gab.
      Ich spiele viel, teilweise mehrere Std am Tag, aber ich merke mehr und mehr das die Lust weniger wird.
      DENN… gefühlt bekomm ich nichts andere spielen zu Beginn eines Events und zack nach einer Std Shiny Sterndu.
      Von den letzten Eventshiny hab ich keines bekommen, ja zum Go Fest welche aber das mal außen vor.
      Bei Rayquaza habe ich über 50 Raids gemacht nichts. Bei Deoxys musste ich über 40 Raids machen. Die Drachenwoche war ein Witz, kein einziges Shiny egal von was.

      Schön für die, die iwie immer alles bekommen, aber man selbst fühlt sich einfach nur veralbert.

      Wir haben in der Stadt einen Spieler, der bekommt alles, mit dem war ich an einem normalen Tag ohne Event vormittags unterwegs… Da bekommt er 8 Shiny…. Ohne Worte

  • In Pokémon GO gibt es gerade viel Stress um Eier. So wurde sogar eine Petition gestartet, die fordert, dass Spieler mehr Einblicke in die Schlüpf-Chancen bekommen. Es kamen sogar Vergleiche mit Lootboxen auf. […]

    • Marco kommentierte vor 9 Monaten

      Wahrscheinlichkeiten wären wirklich ne feine Sache. Was kommt wie oft aus Eiern? Wie hoch ist die Shinyrate.

      Die Boxen, welche man kaufen kann, sehe ich als Lootboxen ABER es steht ja da was man bekommt. Wenn ich ein Paket kaufe wo ich weiß das 16 Pässe, 4 Brüter und x anderes drin ist brauch ich mich doch da nicht über iwas bei Niantic zu beschweren. Warum?

      • Es geht ja bei den Beschwerden auch nicht um die Boxen, die man im Shop kaufen kann. Hier werden die Eier und die passenden Inkubatoren als Lootbox gesehen. Du hast ein Ei und kannst es (mit einer gekauften Brutmaschine) gegen Echtgeld öffnen. Was da drin ist, weißt du aber nicht. Niantic listet das auch nirgends auf. Darum gibt es die Beschwerden.

        • Finde den Vergleich und die Beschwerde trotzdem nicht ganz nachvollziehbar. Die klassische Lootbox bedeutet für mich: Man gibt Geld für ein “Paket” aus um einen Spielvorteil o.ä. zu erhalten, weiß aber vorher nicht, was sich in der Box befindet. (wie bei FIFA Ultimate Team oder quasi eine virtuelle Version von Booster Packs aus Trading Card Spielenw ie Yu-Gi-Oh).

          Die Eier kann man aber 1. schonmal gar nicht kaufen sondern erhält man gratis an jeder Ecke im Spiel und 2. hat man ja eine unendliche Maschine zum ausbrüten – wer der Meinung ist, das reicht ihm nicht und freiwillig in zusätzliche Maschinen investiert ist doch dann sein eigenes Problem. Vom Spiel dazu gezwungen wird man grundsätzlich nicht. Lootbox wäre für mich, wenn Niantic sagt “Ihr bekommt Eier, aber um die auszubrüten müsst ihr Maschinen für Echtgeld kaufen” oder umgedreht “Ihr habt eine unendliche Maschine, aber um die zu nutzen müsst ihr im Shop Eier kaufen”. Die PoGo-Community wird mir langsam echt zu weinerlich.

          • bei cs:go bekommst auch ab und zu kisten gedropt, gratis! genau wie die eier bei pogo.

            zum öffnen der lootboxen ist man in keinem spiel “gezwungen” aber MAN KANN wenn man will halt bezahlen und öffnen.
            genau wie man bei pogo für inkubatoren bezahlen KANN wenn man will. das sind schon einige übereinstimmungen, und daher ist der wunsch der offenlegung schon nachvollziehbar.

            • Genau du sagst, man KANN bezahlen, man kann aber auch die kostenlose Brutmaschine nehmen. Somit ist alles umsonst, nur wenn es schneller gehen soll, KANN man sich zusätzliche Brutmaschinen kaufen. Folglich ist der einzige Punkt, welcher eine Lootbox ausmacht (ausschließlich Geld gegen eine Wundertüte), ausgehebelt. Alles kann umsonst erledigt werden.

              • Lüg Dir doch nicht selber in die Tasche. Es geht hier darum, dass mit zusätzlichem Echtgeldeinsatz durch den Kauf von Brutmaschinen die Wahrscheinlichkeit, etwas Besonderes aus den Eiern zu bekommen, gravierend erhöht wird. Natürlich kannst Du die unendliche nutzen. Dann bekommst Du ein 10km Ei nach 10 km auf. Jemand, der Superbrutmaschinen kauft, bekommt in der gleichen Zeit statistisch gesehen mehr als 9 auf. Damit steigt die Wahscheinlichkeit, etwas besonderes zu bekommen. Da viele ein schillerndes Kapuno haben wollten, haben sie ihre Wahrscheinlichkeit, eins zu bekommen, mit Echtgeld erhöht. Hätte allerdings Niantic vorher gesagt, wie gering die Chance, eins auszubrüten trotzdem ist, hätten viel weniger Geld in die Hand genommen. Und damit schließt sich der Kreis und erklärt, warum der Vergleich mit Lootboxen überhaupt nicht weit hergeholt ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.