@takaede

aktiv vor 17 Stunden, 15 Minuten
  • In Destiny 2 verschwinden in Kürze 4 Planeten von der Bildfläche und die Spieler werden nochmals zu den schönsten Orten geschickt, auf die sie bald verzichten müssen.

    In Destiny 2 sterben Planeten? Schon sei […]

    • Takaede kommentierte vor 4 Tagen

      Bungie hatte sich erst vor 1-2 Jahren komplett neue Server zugelegt. Sie tun es also nicht, um das kaufen von neuen zu verhindern.
      Ich glaube Bungie wenn sie sagen, dass sie das Spiel nicht mehr ordentlich betreiben können, wenn es weiter wächst. Bungie hat halt wirklich nicht annähernd so viele Mitarbeiter wie andere Publisher.
      Und mal ganz ehrlich; um drei der vier Standorte weint doch keiner. Wann besucht man denn mal Mars, Merkur oder Titan(!). Das sind absolut unnötige und popelige Zielorte. Ich begrüße es sehr wenn die verschwinden und dafür neues kommt. Also weinen werde ich ganz gewiss nicht, dass sie verschwinden. :‘)

  • Seit Kurzem kann bei Destiny 2 das neue Waffen-Exotic Verfallenes Abbild (Ruinous Effigy) erspielt werden. Doch die Waffe kann mehr, als für so manch einen auf Anhieb ersichtlich ist. Wir erläutern ihre b […]

    • So geil sie auch ist… irgendwas muss verändert werden. Ich brauch nur einen redbar und PvE aktivitäten werden zum Witz. Der Slamdunk macht mit der Schwächung mehr Schaden als eine heavy Schwert Attacke. Und durch ads renne ich einfach durch und die kippen um wie die Fliegen. Gambit/Gambit Prime, Strikes (hab 1080 noch nicht ausprobiert) und einzelne Raid encounter sind zu ’nem Witz geworden. :/

      • Garantiert nicht. Das ist mal wenigstens eine Waffe die Spaß macht und sich zurecht exotisch nennen darf! Keiner hat Lust auf trash exotics die nur im Tresor Schimmeln

  • Bei Destiny 2 könnt ihr bald im Rahmen einer Exo-Quest seltene Waffen abstauben, die ab Herbst 2020 nicht mehr erreichbar sind, aber gerade für Titel-Jäger und Sammler wertvoll sind.

    Um diese Quest geht’s: In […]

    • Sie wollen das Spiel nicht noch weiter wachsen lassen, weil sie es sonst nicht mehr auf die schnelle warten können. Jeder GB sind 1000 MB die gewartet werden müssen. Die Mitarbeiter von Bungie sind begrenzt. EA kann es sich leisten, Spiele auf 200 und mehr GB wachsen zu lassen, die haben massig Mitarbeiter.

      Und wollen wir das mal nicht schon vor dem eintreffen niederbuhen. Wir wissen ja nicht wie groß und umfangreich die zwei Neuen Zielorte sind. Wird schon einen Grund haben, warum vier Standorte plus Leviathan verschwinden müssen. Also hoffentlich… :‘)

      • Richtige Einstellung. Erstmal abwarten. Aber man muss auch dazu sagen, dass EA Spiele in der Regel für Wachstum Empfänglicher sind als ein Destiny.

      • „Wird schon einen Grund haben, warum vier Standorte plus Leviathan verschwinden müssen..“

        Jo, um sie später dann wieder als neuen Inhalt (oder auch FIA = fehlenderInhaltAusgleich) zu presäntieren 🤷

  • Das saisonale Modell und der Powerlevel-Grind von Destiny 2 harmonieren einfach nicht miteinander, meint der MeinMMO-Shooter-Experte Sven Galitzki. Zumindest für die Seasons wäre in seinen Augen eine andere L […]

    • Die Lösung wäre doch eigentlich ziemlich einfach:
      Das Powercap nur zu den Erweiterungen erhöhen. Und am Seasonstart nur den Powerbonus vom Artefakt resetten.

  • In Destiny 2 kann das neue Kontakt-Event richtig chaotisch werden. Damit ihr euch nicht auf Mitspieler verlassen müsst, zeigt MeinMMO einen Build, mit dem ihr quasi im Alleingang aufräumt und der auch auf h […]

  • Bei Destiny 2 werden die Hüter in der Season 11 die neue exotische Pistole Auserwählte des Reisenden jagen. Und auch wenn die Quest noch nicht live ist, so weiß man schon, was es dabei zu tun gibt – und das is […]

    • Ich hab’s auch nicht verstanden. Rasputin wurde ja ausgeschaltet (ob von der Dunkelheit oder Ana Bray habe ich ebenfalls nicht verstanden). Wenn man aber zu Rasputin geht, ist er angeschaltet und so Gesprächsunfreudig wie eh und je.

      • Ich habs so verstanden: Rasputin macht eine Simulation eines Angriffs. Simulation schlägt fehl. Rasputin haut ab weil er Angst hat schon wieder zu scheitern. 😳

    • Bungie hat bereits gesagt, dass (meiner Erinnerung nach) mindestens 3 (Zitat:)“äußerst beliebte“ Strikes aus Destiny 1 wiederkehren werden. Diese werden wohl im Kosmodrom platziert sein, wenn sie aus D1 stammen.
      Europa wird denke ich mindestens 2 Strikes umfassen. Europa muss eine ziemlich große Karte sein, wenn dafür drei Zielorte das Spiel verlassen.

  • Bei Destiny 2 tritt das Waffen-Exotic Dreifaltigkeitsghoul aus dem Schatten und wird dank des neuen Katalysators zum Überraschungshit der Season 11. MeinMMO verrät euch, woher ihr das neue Wunderitem bekommt u […]

    • Wie sie alle heulen und schreien… der Bogen ist in den größeren Strikes nicht mehr so doll. Das man red bars instant wegkloppt passiert dort definitiv nicht mehr. Klar mit den Blitzpfeilen macht man gut schaden an den red bars und killt angeschlagene ads… aber das war’s. Gegen Majors, Champions, Minibosse und Bosse sieht der Bogen nur schwarz, auch mit Arkusblitzen.
      Selbst in PvP wird man damit nicht gleich zum Gott. Man muss ja erst mal einen Kill landen. Die jenigen die sagen, dass der Bogen für Noobs ist, rennt wahrscheinlich auch mit Mountaintop durch’s PvP, du noob.

  • Bei Destiny 2 wollen viele Spieler nicht mehr aktiv PvE zocken und bereichern sich im Schlaf, was zu großen Problemen führt. Jetzt äußert sich auch Bungie dazu.

    Das treiben die Spieler: In Destiny 2 hat vor […]

    • Takaede kommentierte vor 1 Monat

      Ich habe es gemacht, aber finde das nicht wirklich lukrativ. Besonders diese Woche wo Lake of Shadows aktiv ist. 2 Stunde Lake of shadows farmen hat mir viel mehr Engramme gebracht als die 7 Stunden Schmiede. Zudem droppen die Engramme auch genügend aus anderen Aktivitäten. Habe durch’s normale Spielen noch ca. 10 Engramme im Postkasten liegen und 10 im Inventar.
      Also meiner Meinung nach; kann man machen… braucht man aber nicht. Wenn man schon alle Waffen mit god rolls hat und am Cap ist, benötige man die Engramme eh nicht mehr. Also jeden Tag 10 Stunden AFK farmen bringt den PC nur zum Glühen, dir selbst als Spieler aber nichts.

      • bacuya kommentierte vor 1 Monat

        Naja, das was es definitiv bringt ist eben Zeit. Casuals die gerne den Dungeon spielen und die Woche eben nicht mehr als, sagen wir mal 8 Stunden die Konsole an haben, können sich so eine Menge Zeit sparen die sie eben sonst in die seit Jahren gleichen Aktivitäten investieren müssten. Nur um dann endlich den Content zu spielen der vermutlich drei Wochen später wieder aus dem Game ist. Wenn man natürlich die zeit hat um sich die engramme über Aktivitäten zu erspielen, ja dann ist das effektiver und schneller. Da gebe ich dir recht.

        Ich ,nur mal als Beispiel, kann aber in der Zeit einkaufen, arbeiten, joggen oder pumpen gehen…was auch immer…essen kochen 😀 du verstehst worauf ich hinaus will.

        Natürlich darf man sich dann aber auch nicht beschweren, dass es nach dem Dungeon nichts mehr im game zu tun gibt. Aber sowas kommt von Casuals eh seltener.

        • Entropy2006 kommentierte vor 1 Monat

          Zwei meiner Clan Mates waren nach drei Tagen 1048 und 1054 OHNE ALLE Exploits.
          Durch intensivstes Spielen und durch Nutzung aller Spitzen-Belohnungen. Ferner haben die Comp gezockt und durch blaue Engramme regelmäßig hoch-ge-levelt. Nicht mit jedem Engramm, aber mit jedem 4. – sagen wir mal und das funktioniert auch.

          Ich weiß jetzt nicht, wo der Vorteil von der Methode ist, außer das sie Zeit gibt, privates zu erledigen. Kostet aber auch Strom und ist sicherlich nicht so Spaßig, wie 24 Stunden vorm Rechner.

          Wer sich über die AFK-Farmer ärgert und die verflucht und die Pest an die Hals wünscht…
          hat meines Erachtens andere Probleme.

          Die Cheater und Hacker die einem ständig im PvP begegnen sind meines Erachtens ein größeres Problem und werden von Bungie kaum im Zaum gehalten.

          • bacuya kommentierte vor 1 Monat

            Ist bei mir tatsächlich ähnlich. Bei mir haben auch zwei das Level so erreicht aber die haben eben auch 40 Stunden in der Woche abgerissen. Wie du schon sagst. Intensivstes Leveln.

            Zeit ist eben der entscheidende Punkt. Und das viele eben beim normalen zocken der Aktivitäten keinen Spaß mehr empfinden. Es nervt sie einfach nur noch weil es einen gewissen Zwang mit sich bringt wenn wirklich neue Aktivitäten erst ab hohem PL zu spielen sind. So kann man die Zeit die man durch das afk farmen gewinnt eben anders nutzen. In welcher Form ist natürlich jedem selbst überlassen ich zB empfinde joggen auch als angenehm und hab danach ein gutes Gefühl 🙂 aber da ist natürlich jeder anders.

            Zu deinen letzten beiden Absätzen kann ich dir nur zustimmen. Ich bin zum Glück auf der PS4 unterwegs aber ich verstehe vollkommen das Hacker einem da absolut den Spaß nehmen.

  • Bei Destiny 2 haben manche Waffen Sammlerwert und sind unfassbar selten. Wir haben euch aus jeder Kategorie die größten Raritäten herausgesucht.

    Darum geht’s hier: Über 700 Waffen gibt es mittlerweile in Des […]

    • Für die Season 11 werden wir dies Bezüglich noch gar keine Probleme haben, da die Level caps auf das max. Light level der Season 11 gecapt sind. In dieser Zeit wird Bungie mit Sicherheit gucken, wie das Läuft, ob es Läuft und wie es angenommen wird. Für die Season 12, wenn das Cap also relevant wird, kann Bungie ja immernoch Sachen anpassen und das werden sie wahrscheinlich auch tun.
      Und ist ja nicht so, als würden die Waffen dann beim ersten Schuss auseinander fallen… du kannst sie ja trotzdem noch ausrüsten und benutzen. 🙂

    • Der Grund warum fast niemand Schleudertrauma hat? Der Strike ist unfassbar selten in den Dämmerungen dabei. Sobald er es aber wieder ist, werde ich den solange Farmen, bis ich die Waffe habe.

    • Im Februar dieses Jahres war sie noch mal erhältlich und da werden sich viele den Bogen geschnappt haben. Die Quest war ja nicht schwer. Für mich ist dieser Bogen der beste Bogen überhaupt. Die kürzeste Anspannzeit von allen und laut meinen Vergleichen auch der Bogen, der am meisten Schaden macht, nach Wunschender. Aber Wunschender überzeugt mich nicht.. im Vergleich zum Gelübte braucht der Wunschender ewig zum Anspannen.

      • Genau. Da habe ich den auch her. Solar wir Schweigen aber muss nicht aus der Hüfte gespielt werden und schaut nice aus XD

  • In Destiny 2 könnt ihr jetzt eine neue Zwischensequenz sehen. Doch statt dem fulminanten Finale von Season 10, erwartet euch eine dunkle Ankündigung.

    Das ist jetzt zu sehen: Startet ihr Destiny 2, begrüßt euc […]

    • Osiris trifft auf Rasputin, dies wurde zur Story der Season 10?
      Habe ich was verpasst?
      Osiris hatte während der Season 10 NICHTS mit Rasputin am Hut gehabt. Osiris chillte die gesamte Zeit der Season 10 auf seinem Leuchtturm und hatte mit Rasputin nichts zu schaffen.

      • Doch, am ende oder Anfang irgendeiner season ist er zu rasputin auf den Mars gegangen. Müsste entweder ende season 9 oder anfang season 10 gewesen sein.

      • Gab doch das Video bei dem Osiris zu Rasputin ist und ihn ordentlich mit Gangsta Slang Beef gegeben hat ^^

  • Bei Destiny 2 ist offiziell eine mysteriöse Botschaft erschienen und kündigt die Ankunft der Dunkelheit an. MeinMMO schaut, warum das so spannend ist.

    Um diese Nachricht geht’s: Erst vor einem Tag ließ Bu […]

    • Das „einfache“ einbauen einer Audiosequenz ist nicht so leicht wie man es sich vorstellt. Du schiebst diese Datei voll von Codes in unfassbare Mengen von Codes. Du musst sicherstellen, dass genügend Platz für diese Codes ist und die bereits bestehenden Codes nicht „beschädigt“ werden. Besonders das Einbauen in die Anfangssequenzen ist besonders heikel, da ein beschädigter Code dazu führen kann, dass das gesamte Spiel nicht ordentlich startet. Und das würde die zahlreichen überspannten Gemüter zum explodieren bringen.
      So kann selbst ein bloßes Einfügen mehrere Stunden Arbeit hervorrufen, die zurzeit vom Homeoffice aus geschehen müsste, was das ganze nicht gerade vereinfacht…

      Mit anderen Worten: das Hochladen auf Twitter ist wesentlich einfacher, gemütlicher und spart eine Menge Zeit. Und Zeit sollten sie ja nicht haben, weil sie mit Hochdruck daran arbeiten (sollen) dass die Season 11 nicht gleich am Anfang komplett in die Hose geht. ^^‘

      • Ich bin dieser Ausreden müde.

        „Das „einfache“ einbauen einer Audiosequenz ist nicht so leicht wie man es sich vorstellt.“

        Ein Schwein schlachten auch nicht. Ich war bisher im Glauben, sowohl auf dem Schlachthof als auch bei Bungie sind Fachleute beschäftigt.

        „Besonders das Einbauen in die Anfangssequenzen ist besonders heikel“

        Außer wenn ein neues Everversum-Ornament angepriesen werden soll.

        „(…) das Hochladen auf Twitter ist wesentlich einfacher, gemütlicher und spart eine Menge Zeit“

        Kann sein. Noch mehr Zeit spart es, wenn Luke-Boy es auf Facebook postet. Beides ist für mich genau so, als wäre nix passiert. Es passiert erst was, wenn hier darüber geschrieben wird. Dauert irgendwie länger als wär es im Spiel. Ich habe übrigens im EULA niemals was davon gelesen, dass ich für das volle Spielerlebnis Sekundärquellen nutzen muss.

      • Ich verstehe deine Ansicht, aber diese ist „komplett“ falsch. Destiny besitzt bereits Input/Includes für vorhandene Vids. Hier wird lediglich ein Video geladen und nach dem Ansehen als „Wurde gesehen“ in deiner Sav gespeichert. Und selbst wenn man hier einen Shadeffect (Bildschirm wird verdunkelt) und dann dieses Video anzeigt+Sound, ist das schon „gruseliger“ und besser als das was hier gemacht wurde.

        Im Src-Code muss hier gar nichts gemacht werden. Dafür ist die Engine da und jeder „Knirps“ der mal die Oberfläche des/ eines RPG-Makers sah, wird wissen wie Bungie arbeitet. Das zeigten sie ja auch schon oft genug…

        Edit: Sollte die Videodatei zu Fehlern führen und man nur einen Error Screen angezeigt bekommen (Den man mit X,A,Enter wegdrücken kann da Inputfenster), gehört der Dev geschlagen, der es nicht beim Testbuild bemerkte und es so Live patchte

  • In Destiny 2 tritt bald ein neues Feature zum Leveln von Ausrüstung in Kraft, über das die Community hitzig diskutiert. Wie sehen die MeinMMO-Leser dieses Streitthema?

    Was ist das für ein Feature? Kürzlich ste […]

    • Ich finde das eigentlich gut. So muss man sich wieder mal neues zulegen und andere Strategien ausdenken. Mit Mountaintop und Anarchy durch die Strikes rennen ist auch zu eintönig.

      • Kann dir nur sagen, selbst schuld wenn du nichts anderes spielst gibt mehr als genug alternativen die
        Ähnlichen schaden fahren. Ich probiere sehr viele Kombinationen aus und das sollte einen loot shooter ausmachen nicht das man gezwungen wird neues zu spielen weil man selbst nicht aus seiner komfortzone möchte.
        Genauso wie die leute die immer noch Spinne nutzen und behaupten es gäbe nichts besseres, das ist einfach nicht wahr quasi jede smg mit z.b. Haudegen performt genauso gut und teils besser, selbst sidearms sind eine sehr gute Alternative. Solche “Metaboys“ werden sich auch im nächsten Jahr nur das besorgen und spielen das dann vermeintliche Meta ist, es ändert halt nichts an eurem verhalten und das will Bungie nicht verstehen.

      • Freier Wille? Wer zwingt dich denn nur Anarchie und Gipfel zu spielen? Du selbst!

  • In Destiny 2 stehen heute, am 19. Mai, auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC und auf Google Stadia Wartungsarbeiten an. Der Grund dafür ist ein neues Update – der Hotfix 2.8.1.2. Alle Infos zu Zeiten der […]

    • Ich beschwere mich gar nicht… Bungies Mitarbeiter sind wahrscheinlich nach wie vor im Homeoffice, daher haben sie keine Möglichkeit gehabt die Quest vorher auf einem private server zu testen.

  • In Destiny 2 findet ein Wettkampf zwischen Jägern, Titanen und Warlocks stand. Das Event „Hüter-Spiele“ wird überraschend vom Underdog, den Titanen, dominiert. Spieler fragen: Ist das Schiebung oder das Re […]

    • Die Lorbeeren haben absolut nichts damit zu tun… sobald die Medaillen abgeschlossen sind, sind die Lorbeeren nutzlos. Jeder kann die selbe Anzahl an Medaillen erarbeiten und abgeben, völlig unabhängig von der Klasse.
      Viel mehr kursieren zurzeit Gerüchte und Videos darüber, dass es bei Titanen einen Weg gibt, Medaillen mehrfach abzugeben. Tatsächlich habe auch ich schon einen Titan beobachtet, wie er Medaillen mehrfach abgegeben hat. Zumindest kam immer wieder die Animation dafür.
      Ob dies jetzt tatsächlich so ist, das auch für das System immer wieder Medaillen abgegeben werden, oder ob es bloß die Animation dafür ist die abgespielt wird… ist fraglich.

      • WUrde von BUngie Wiederlegt also stop shittalk oder anzeige 😀 DIe Neuen Medallien auf chars werden ncih gecountet außerdem macht das jede klasse wurde offiziell bestätigt

  • Destiny 2 macht auf Olympia und lässt Jäger, Titanen und Warlocks im Wettkampf aufeinander losgehen. Wie kommen die Hüter-Spiele dabei weg?

    Um dieses Event geht’s: Am 21. April ertönte der Anpfiff für die Hüte […]

    • Jetzt mal ganz anderes Thema: Kann es sein, dass die Klingenfeuer Ulti vom Jäger im Gambit verbugt ist? Diese wird zurzeit beim Urzeitler ununterbrochen rausgehauen.

      • Das ist seit Forsaken so, als die dritte Runde geändert wurde. Geht aber nur in Verbindung mit den Galanor-Armschienen. Sobald du etwas triffst, hast du deine Super und kannst sie unendlich spammen.

        • Die dritte Runde wurde in der season des drifters geändert.
          Dadurch ist es ein Hexenkessel in Gambit geworden, was total lächerlich ist.
          So wie es in forsaken war, war Gambit die dritte Runde um Welten besser

  • Bei Destiny 2 haben Dataminer eine neue Cutscene entdeckt, die wohl zeigt, wie es für die Hüter bald weitergeht. Das Video sorgt bei vielen für Gänsehaut und Vorfreude.

    Achtung – Spoiler! Weiterlesen auf eig […]

    • Also irgendwie dreht sich alles was gefunden wird, um season 11. Nicht um die derzeitige… die „große“ Season 10 ist storymäßig ziemlich enttäuschend bis jetzt. Selbst innerhalb des Spiels dreht sich alles um die Dunkelheit, also Season 11. Als würde man die Season 10 nur schnell hinter sich bringen wollen und weiter zur nächsten.

      • Aktuell habe ich noch nicht mal einen Bunker vervollständigt und ehrlich gesagt hängt meine motivation D2 zu sarten leider extrem durch. Hab ein alternatives Spiel gefunden und hab D2 nicht mehr angerrührt.

        Trotzdem würde ich mich extrem freuen wenn was kommt, dass mich ins pielzurückholt, weil im Moment ist da nichts was mein interesse wirklich anfachen kann.

  • In Destiny 2 befürchten die Spieler, dass der Sieger der Hüter-Spiele schon vorab feststeht. Aber Bungie grätscht in die Diskussion und liefert Aufklärung.

    Das steht bald in Destiny an: In Destiny 2 sta […]

    • Ich befürchte eher, dass damit das Kooperative in beispielsweise den Strikes kaputt gemacht wird.
      Wenn diese Medaillen (oder was man angeben muss) wirklich von den Hütern selbst abgeworfen werden und nur von einem Hüter aufgesammelt werden kann, wird man sich ziemlich bekriegen um diese Medaillen oder Partikel für sich zu beanspruchen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.