@synepicx

Active vor 1 Monat, 2 Wochen
  • Der Branchen-Insider Jason Schreier hat herausgefunden, dass Amazon nicht länger an dem neuen Herr der Ringe-MMO arbeitet. Grund dafür soll ein Zerwürfnis mit der Firma Tencent sein. Die Einstellung des MMOs is […]

    • Wenn man sich den Werdegang ansieht, ist klar das Amazons gaming Bereich eine gamigo Affinität hat, spiele sehr schnell abzustoßen wenn sie nicht auf Anhieb “das große Cash” bringen. Nicht sehr überzeugend…

  • Mehr als 50.000 Tweets sind in den letzten Stunden mit dem Hashtag „#BoycottGenshin“ auf Twitter erschienen: Spieler rufen dazu auf, dass Gacha-Spiel Genshin Impact (iOS, Android, PS4, PC) nicht mehr zu spi […]

    • Ganz ehrlich, die Leute haben ganz offensichtlich zu wenig zu tun in ihrem Leben und zu viel Freizeit in der sie sich dann scheinbar nur langweiligen… Anders kann man nicht erklären daß man sich solche Probleme zu schaffen versucht.

  • Für nur knapp 300 US-Dollar könntet ihr der nächste Lichkönig sein. Zumindest dann, wenn ihr einen kleinen Helm der Herrschaft wollt.

    In World of Warcraft gibt es keinen Lichkönig mehr. Erst war der Orc Ner’ […]

    • Also ganz ehrlich, für 300$/€ sollte das Teil wenigstens eine 1:1 Replica sein, was wearable mit einschließt. Sammler hin oder her.

  • Das MMO New World legt seinen Fokus auf eine offene Welt und Sandbox-Inhalte. Durch besondere Funktionen sollen zudem Twitch-Streamer angelockt werden. Die Entwickler von Amazon hoffen wohl beim Release 2021 auf […]

    • Sorry, hab ich schon zu oft gehört… Meiner Meinung nach ist das Genre der WIRKLICHEN Mmorpgs, abgesehen von einer knappen Hand voll Titel, längst tot und hat es nur noch nicht realisiert.

  • Twitch hat die Body-Painterin „Delightfully Dani“ permanent gebannt. Die beschwert sich über den Bann: Andere Streamerinnen würde ihre Vagina zeigen und bekämen nur eine 3-Tage-Bann. Sie beachte alle Vorsch […]

    • Ganz ehrlich, was ist verkehrt mit der Jugend heut zu Tage? Macht eine richtige Ausbildung und geht ARBEITEN für euren Lebensunterhalt. Twitch und YouTube ist nicht viel anders als subtilen schnorren.
      Sowas ist kein sicheres Einkommen, das weiß man wenn man Mal 3 Sekunden den Teil des Hirns benutzt der nicht von permanenten dauerzocken verstrahlt ist.
      Meiner Meinung nach gehören noch zig weitere gebannt.

      • Versuchst du gerade ernsthaft an den Verstand der Menschen zu appellieren? Viel Glück!

      • Ist doch das selbe wie mit Leuten die davon reden das “PvP total einfach ist” in Spiel X.
        Wenn 2 Spieler kämpfen gewinnt immer einer und einer verliert und es ist so schwer wie der Gegner sich in Skill und Figuren stärke zur eigenen Verhält.

        Es kann eben nicht jeder ein Star sein und viele die welche sehen die erfolg hatten denken “das mache ich auch”, aber für jeden der es schafft gibt es 1000 die es nicht gepackt haben und von denjenigen die es gepackt haben sind auch nur ein kleiner Anteil richtig erfolgreich.

      • Axl kommentierte vor 7 Monaten

        Ich hoffe mal, du schaust kein Fußball oder Filme / Serien, denn das würde ja Leute unterstützen, die »zu faul für ‘ne richtige Arbeit« sind.

        Immer dieses »YouTube / Twitch ist kein richtiger Job!«-Gelaber von Leute, die keine Ahnung haben. Was definiert denn einen »richtigen« Job?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.