@stormsoul

Active vor 6 Stunden, 24 Minuten
  • Bungie hat seine Pläne für Destiny 2 im Jahr 2021 gezeigt. Es geht um Balance, die Zukunft der Franchise, Crossplay und sogar PvP.

    So gesprächig ist Bungie: Am Abend des 25. Februar 2021 hat Destiny 2 für ord […]

    • Jetzt noch Matchmaking für den ersten Schwierigkeitsgrad bei der VOG! Ich denke das mindestens 80% der D2-Spieler den Raid schon mindestens 100 mal gespielt haben… Momentan sieht es in meinem Freundeskreis eher dünn geworden, somit wäre es mit MM wesentlich einfacher wäre öfter VOG zu spielen…

      Dieser Wunsch würde auch für die Dungeons gelten ☺️

  • In einem neuen Blogpost haben die Entwickler von Destiny 2 bekanntgegeben, dass sich der nächste DLC „The Witch Queen“ auf 2022 verschieben wird. So lange werdet ihr euch also noch mit Beyond Light begnügen müsse […]

  • In Destiny 2 kommt heute, am 23.02., das Update 3.1.0.1 auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia. Zusammen mit den Fehlerbehebungen stehen auch Wartungsarbeiten und sogar ein […]

  • Destiny 2 findet heute, am 23.02. der Weekly Reset statt. Damit geht die Season 13 in ihre dritte Woche und das erste Eisenbanner startet. Welche neuen Herausforderungen und Aufgaben warten sonst auf die […]

  • In Destiny 2 hat die Season 13 Fahrt aufgenommen und Bungie macht vieles richtig. Doch einige Probleme ärgern euch schon lange. MeinMMO wirft einen Blick in die Community.

    Seit dem 9. Februar läuft in D […]

    • Mir ist es das erste Mal aufgefallen, als ich Spieler für die Omen Quest suchte. Ich konnte sie in der App sehen, dass sie teilnehmen wollten. Aber einladen ging nicht. Da sagte die App immer “Es finden gerade Wartungsarbeiten am PSN statt, bitte versuche es später noch einmal” o.O

    • Ja, bitte!

      Gerne die Dungeons mit Matchmaking, das funktioniert bei den Feuerproben ja auch.

      Und mittlerweile haben wir alle doch jedes Dungeon mehr als einmal gespielt und wir müssten wissen wie es geht 🙂

    • Ui, schon wieder erwähnt 😀

      Ich finde die Saison macht mehr richtig als die vergangenen Saisons.

      Die Exo-Quest finde ich geil gemacht!

      Geiles Setting, schöne Rätsel (ich hab für den Durchlauf knappe 2 Std. gebraucht – Ich bin stellenweise fast wahnsinnig geworden, weil ich den Weg nicht gefunden habe 🙂 Und ein feiner Bosskampf 🙂

      An sich finde ich die Änderungen an den wöchentlichen Beutezügen gegenüber den Herausforderungen nicht schlecht. Ich kann nun die Herausforderungen auch irgendwann später machen.

      Was mich weiterhin stört, ist das Sunsetting bei den gedroppten Waffen… Ja, die Magenknurren ist schon was älter, ich verstehe auch was Bungie möchte, aber ich kritisiere weiterhin die Umsetzung. Wenn ich in der aktuellen Saison eine Magenknurren gedroppt bekomme, dann erwarte ich eigentlich, dass die mindestens 4 Saisons spielbar ist.

      Aber nein, ich hab gestern wieder eine bekommen… Sunsetting 1360 (genau wie die, die ich schon ein paar Saison lang spiele)…

      Bei Rüstungen scheint es allerdings zu klappen, da bekomme ich so komische Philomat-Stiefel (die bekommen ich gefühlt schon seit Saison 1 jede Saison wie Unkraut 🙂 )

      Die haben ein Logo der neuen Saison und Sunsetting 1610 – Und genau das passt nicht!

      Es gibt eh schon keine wirkliche Vielfalt an Waffen, dann bekommt man immer die gleichen und denn skalieren sie aus den vergangenen Saisons auch nicht am Sunsetting. Das finde ich ein wenig arm 🙁

      Ich finde die Höhle der Teufel sehr geil 🙂 Risikoreich-MW und los geht das shreddern 😀 die macht bei Arkus-Schaden-Strikes fast soviel Spass wie die damals die Zhalo 😁

      Ich komme nur nicht klar mit dem Umbral-Engrammen. Ich finde die Droprate ok, man muss nicht mehr so oft zur Poststelle. Aber die Rangaufstiege am Fokussierer finde ich viel zu lang. Ich hab gefühlt schon 50 Engramme abgegeben und hab erst 41 % zum nächsten Rang 2….

      Ebenso die Rangaufstiege und Erweiterungen für diesen komischen Hammer… Die Mechanik verstehe ich auch nicht.

      • Jupp, das mit den enormen und rangaufstieg ist voellig daneben, deshalb ignoriere ich diesen Schrottreifen auch. Engramme werden weggewischt und h e l m erst gar nicht gross besucht. Wofür auch ?!?! Bisken feuerproben u Spitzenloot zocken reicht. Hat man die Schlachtfelder so 10x gemacht reicht’s auch voellig. Joa zur Roadmap – leider wieder so, das die ersten 4 Wochen ok sind, danach wird’s zappenduster , aber es ist ein kleiner Schritt in d richtige Richtung. Naja, nicht mehr nicht weniger

  • In Destiny 2 hat die Season 13 begonnen und die bringt insgesamt 24 ganz neue sowie 15 neu aufgelegte Waffen ins Spiel. Hier erfahrt ihr, was das für Knarren sind und woher ihr sie bekommt.

    Die ganzen […]

    • Von mir auch eine klare Zustimmung 🙂

      Was ich irgendwie auch nicht verstehe ist die Tatsache, dass Waffen und Rüstungen im Sunsetting bei Erhalt nicht mitskalieren.

      Ich hab vorgestern mal wieder eine Magenknurren bekommen, diesmal mit meinem persönlichen God-Roll.

      Allerdings nur auf 1360… das bedeutet ja leider dass die in der nächsten Saison auch schon ein Sunsetting-Opfer wird…

      Warum stellt Bungie das nicht um?

      Wenn man diese Saison eine Knifte oder Rüstung aus den vergangenen Saisons bekommt, warum kann die nicht wenigstens 3 oder 4 Saisons lang nutzbar sein?

      Warum skaliert das nicht mit?

      Das finde ich persönlich extrem armselig!

      • ImInHornyJail kommentierte vor 1 Woche

        Genau das ist es ja warum das Sunsetting eingeführt wurde. Damit man nicht Waffen von vor 4 Seasons benutzt sondern die neuen.
        Die wollen, dass wie neues ausprobieren.
        Ich kann den Sinn hinter Sunsetting verstehen. Bungie hat es halt nur hart verkackt, indem sie mehr Waffen durchs Sunsetting verlieren als neue dazukommen. Um das auszugleichen bringen die wieder alte Waffen ins Spiel. Und genau so sollte das Sunsetting nicht sein.
        Wenn 22 Waffen verschwinden müssen 22+ WIRKLICH NEUE Waffen implementiert werden.
        Idee gut*, Umsetzung miserabel.

        *liegt im Auge des Betrachters

        • Auch dem stimme ich komplett zu 🙂

          Ich hab ja auch grundsätzlich kein Problem mit dem Sunsetting, ich probiere auch gerne was neues aus. Ich spiele auch jede mir zugeschobene Waffen ein paar Tage und überlege denn ob sie mir liegt, ob ich damit Spass haben kann oder nicht.

          Mich stört aber so wie viele andere, dass da wenig neues kommt – Reskins sind ja nun mal nix neues.

          Was mich aber stört, dass viele Waffen rausgehen und dafür dann wirklich nix neues kommt. Ich persönlich finde die 600er Autorifles sehr geil (eben die Magenknurren) weil sie ordentlich Schaden macht und sich einfach vom Handling geil spielt.

          Für mich kommt da nur die 720er von Variks ran, aber das war es denn auch schon.

          Es wandert leider zu viel ins Sunsetting ohne das es wirklich Ersatz gibt 🙁

  • In Destiny 2 müsst ihr für allerlei Aufgaben präzise Todesschüsse landen. Das genaue Zielen belohnt euch aber auch mit mehr Schaden – und nein, es ist nicht immer der Kopf.

    Für viele Missionen und Aufg […]

    • Mal kurz OT bitte 🙂

      Gibt es diese Saison eigentlich ein neues Scout Gewehr?

      Ich muss meine nach dieser Saison aufgrund von Sunsetting leider nun wirklich alle legendären einmotten – Meinem extrem gut gerollten Gönner der verlorenen Hoffnung gefällt das leider so garnicht 🙁

      Ich hatte gesehen, dass in der Datenbank für diese Saison nur ein neues Scoutgewehr aufgetaucht ist – Ewige Offenbarung… Ist das ein Random Drop? Oder kann man die irgendwo “gezielt” farmen?

      Ich bekomme z.B. bei Zavala aus den Token nur “alten” Mist 🙁

      • Es gibt ein neues ausm Raid, mir fällt der Name nicht ein…ansonstens wüsste ich nicht, dass noch ein neues hinzukam.

      • Ja, aber selber keine Ahnung woher es die gibt. Gehört, dass es über Banshee geht, indem man Waffenteile abgibt

      • mee kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Richtig, die Ewige Offenbarung ist neu und hat sogar Arkus Schaden! Ich bin mir nicht mehr sicher aber ich hab sie in einem Schlachtfeld bekommen….

        • Das ist eine Strike-Waffe. Wenn du Strikes abschließt, besteht die Chance das die dropt.

          • Korrekt.

            Leider wird sie keinen Perk Explosivgeschosse haben, aber das lässt sich verschmerzen, da genug Alternativen angeboten werden (wobei meine aus einem Strike gedroppte leider auch nur Messsucher und im Rutschen hat…ich muss also noch mal ran. Rapid fire und kill clip wäre für meine persönlichen Vorlieben schon nett..)

          • gezielter kannst du die aus fokussierten umbral engrammen droppen 😀

      • Ich bastel gerade eine ellenlange Liste aller neuen und neu aufgelegten Knarren der Season 13 😅

      • meine empfehlung die Scout “treuhand” aus dem Raid Tiefsteinkrypta. solar im energie slot und standardmäßig mit vollautomatik.

        in den Kommentare hab ich gelesen das du die offenbarung suchst.

        diese bekommst du aus umbralengramme. hier der tipp fokussier die engramme vorher auf die neue Season waffen, so ist deine droppchance erhöht.

      • Hol dir am Terminal die New Light Story da kriegst relativ am Anfang ne Nachtwache mit Überschuss und Explosivladung. MHD1360. 🙂

        • Na ja, es ging ihm ja um deutlich länger haltbare Scouts der Saison. Seins hat (ich spreche da aus leidvoller Erfahrung; habe es letzte Saison auch zerlegt, da ich mit der Nachtwache inkl. Gesetzloser und Explosivladung noch eine Top-Alternative hatte.) ja nur MHD 1.310. Ob nun die 1.360 eine wirkliche Verbesserung darstellt, gerade unter dem Aspekt, es ggf. zum MW aufzuwerten, sehe ich nicht so.

          Da ist z.B. die “Ewige Offenbarung” (aktuelles Strike-Scout) mit 1.610er MHD (Saison 16) die deutlich elegantere Lösung auf lange Sicht gesehen..

          • Jokl kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

            Waffen zum MW machen ist doch noch erträglich, MHD 1360, heißt 6 Monate oder, denke das ist ok 🙂
            Ich gehe auch mal von nem Lila Scout aus, bei dem Hype um die neue Mission wäre es sonst lustig hier über Scouts zu philosophieren :D.

            Nachtwache mit guten Rolls finde ich nach wie vor top

  • Destiny 2 warf die Spieler mit dem Start von Season 13 in den Krieg. Doch nach anfänglicher Action gab es einen Stopp und die Spieler fragen sich, ob es das jetzt war. MeinMMO wirft einen Blick auf die kommenden […]

    • Ich für meinen Teil finde den Start der Saison eigentlich ganz nett 🙂

      Was mich allerdings stört, ist das Timegate für die Story. Ich mag mir ungerne vorschreiben lassen, wann ich wo weitermachen darf… Ich finde dass die Story gerne komplett zu Beginn spielbar sein sollte und ich selber entscheiden kann, wie schnell ich da durch will.

      Die Exo-Quests, etc. kann man denn gerne mit Time-Gate versehen, aber die STory bitte nicht!

      Der neue, alte Strike – Höhle der Teufel spielt sich immer wieder nett (Genauso wie Omnigul… ähhhh Navota… 😆 ), ich mag sie 😀

      Aber Bungie hätte aber einfach nicht alles! wiederverwerten sollen… Wenigstens die Sprachspur für die Höhle der Teufel hätten sie ein wenig anpassen können. 😂

      Gefallenen Saber hab ich noch nicht gespielt.

      Die Schlachtfelder machen Spass 🙂

      Allerdings gibt es für mich immer noch zu wenig Auswahl an Waffen…

      Diese Saison werden Scoutgewehre gepusht, spiele ich eigentlich auch gerne, aber ich hätte dann auch gerne welche zum spielen!!!

      Ich hab aber das Gefühl dass in den letzen Saisons so gut wie keins gedroppt ist…

  • In Destiny 2 habt ihr jetzt in Season 13 Zugriff auf ein neues Feature – den Feuerprobenprüfungshammer. Wir erklären euch, wie ihr den aufladet, verbessert, richtig nutzt und wie ihr damit euren Loot selbst b […]

    • Ach deshalb…

      Ich wundere mich, warum mein Titan als 2. Char die Quest nicht weiterlaufen kann…

      OK, dann werde ich mit dem mal ein paar Strikes laufen und sehen wann mir ein Engramm droppt 🙂

      Der Warlock als 3. hat das Engramm wiederum bekommen… o.O

  • In Destiny 2 wurde jetzt ein Versteck gefunden, das euch in gruselige Tunnel führt und weitere Rätsel für die Hüter bietet. Wer die Geheimnisse ergründen möchte, sollte aber ein Exotic aus Season 12 mitne […]

    • Wie?….

      Kochen die da vielleicht Kritall-Mett?

      Oder deutet der Laptop daraufhin, dass Rahool und Vance da vielleicht als Underground-Hacker für die Gefallenen tätig sind?… 🤔

      Das müssen wir dringend 00-Zavalla sagen, damit er dem Einhalt gebieten kann Eins11-Eins11

  • In Destiny 2 könnt ihr jetzt eine versteckte Tür öffnen. Dahinter geht die Story um Uldren/Krähe weiter und es gibt Hinweise zu Falkenmond mit Random Rolls.

    Das könnt ihr jetzt finden: Auf den ersten Blic […]

    • Kann mir einer mal kurz was verraten 🙂

      Ich bin wieder auf Titel-Jagd…

      Ich hab jetzt 17/19 bei dem Wächter-Titel.

      Allerdings werden mir keine weiteren möglichen Triumphe angezeigt.
      Angeblich soll es noch 2 weitere “geheime” Triumphe geben. – Zumindest laut Destiny-App

      Ist hierüber schon irgendwas bekannt?

      • Nein. Man spekuliert, dass sie evtl. mit den Zufalls-Perks-Missionen bzw. heroischen Varianten des Falkenmond-Quest aktiviert werden. Ist aber bisher reines Rätselraten und es weiß keiner wie und wann das kommt.

        Ich stehe ebenfalls vor dem Dilemma.

  • Bei Destiny 2 hat die finale Jagd der Season 12 jetzt begonnen. Wir verraten alles zur neuen Mission Coup de Grâce und wie die Hüter zeigen, dass sie verzeihen können.

    Das ist jetzt neu: Am Abend des 05. Ja […]

    • Ebenfalls kein Schiff und kein Triumph.

      Ich bin solo mit 1271 rein und hab mir (für meine Verhältnisse) relativ viel Zeit gelassen, den Hohe-Zelebranten über den Jordan zu schicken. 😀

      Man muss ja auch ein wenig gucken, wenn man als Tourist da ist 🙂

      Mir wird zwar angezeigt, dass ich 10 Pkt. für den Abschluß von “Coup de Grace” bekommen habe, aber der Triumph wird nicht als abgeschlossen gewertet…

      Ich hab lediglich ein paar Handschuhe auf 1251 bekommen.

      Und dann noch das pathetisches Gesabbel meiner kleinen Hüterin… “Warum hast du das getan?…. Weil du ein Hüter bist….” – Mir wurde kurz ein kleines bissi übel… 😀 😀 😀

  • Heute, am 15. Dezember ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen sowie eine frische Feuerprobe. Doch was gibt es sonst noch für die Hüter zu tun […]

  • Bei Destiny 2 könnt ihr euch jetzt das neue Waffen-Exotic Falkenmond (Hawkmoon) holen. MeinMMO erklärt euch, wie das geht und wo ihr alle versteckten Federn dafür findet.

    Um diese Exotic-Waffe geht’s: Lange ha […]

    • Kann mir einer verraten, ob ich noch irgendwas machen muss, dass bei mir die Quest weitergeht. Ich hab die Federn gesammelt und bin zu Krähe zurück, er hat mir auch ne weitere Quest angeboten, ich hab auf annehmen geklickt, aber ich hab sie nicht im Quest-Log.

      Ist das zeitabhängig? Oder hab ich was falsch gemacht. Im Quest-Kiosk ist sie auch nicht 🙁

  • Destiny 2 hat auf den neuen Konsolen PlayStation 5, sowie Xbox Series X und S sein Next-Gen-Upgrade erhalten. Shooter-Experte Sven Galitzki von MeinMMO hatte große Hoffnungen in das Update gesetzt. Jetzt ist er […]

    • Also ich bin von dem PS5 Update echt begeistert.

      Mit der PS4 Version spielte sich D2 auf der 5er irgendwie “tranig” (anders könnte ich es nicht beschreiben)…

      Mit dem Update für die 5 sieht es nicht nur um Längen besser aus (FOV 105) finde ich richtig geil 🙂 Zusätzlich habe ich das Gefühl dass es sich viel schneller spielt. Mein Jäger hat zuviel Red Bull getrunken, so wie der abgeht.

      • Ganz ehrlich, das gleiche denk ich mir bei meinem Jäger auch. Also mir ist klar, dass es auf Grund des größeren Sichtfelds eigentlich nur optisch so aussieht, als ob man sich schneller bewegt. Aber ich war noch nie so schnell die Zelle im letzten Encounter des neuen Raids detonieren wie vorhin. Der Timer war gerade mal bei 5 und ich war schon an der Kiste🤔

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.