@stikky7

aktiv vor 4 Monaten, 3 Wochen
  • In Destiny 2 sorgt die neue Quest „Die Lüge“ gerade für viel Frust. Bungie entschärft das Ärgernis über Nacht und macht sowohl die Mission als auch eine unbeliebte Aktivität einfacher.

    Diese Quest wird angep […]

    • Also wenn die Flinte so krass ist wie zu D1 Zeiten (vor dem Nerf) kann man bedenkenlos alle anderen Pumpen zerlegen.
      Wozu bin ich 80x Das hohle Versteck gelaufen. Wozu bin ich 45x Menagerie für ne brauchbare Dust Rock und Sternstaubpaket gelaufen? Wozu habe ich die Runen gefarmt? Ein Tritt in die Weichteile und nach gefühlten 1.000.000 Beutezügen/Aktivitäten nun eine PVE Questreihe für eine ehemals PVP Pumpe?

      Die gehört ins Eisenbanner, die gehört balanced vor dem Release, dass andere Pumpen nicht wertlos werden und die darf auch keine unendliche Reichweite haben. Irgendwo zwischen DustRock und Mindbender, ok.

      Und wehe die klingt so schei*** wie in D1. Ne Pumpe muss klingen wie ne Pumpe, nicht wie nen Japan Tamagochi das Hunger hat.

      Jesus steh uns bei….es riecht nach Pumpen-Meta ^^

  • Die beliebten Trials of Osiris sind noch nicht lange in Destiny 2, sorgen aber schon für so manche Probleme – 3 davon möchte Bungie bald angehen. Auf der Agenda stehen Loot, Cheater und Verbindungsabbrüche. […]

    • Ich hab Osiris 1nen Abend lang gespielt und bin nur gefarmt worden. 3er Stacks die zudem gut geteamed haben und sich der aktuellen Meta bedient haben. (HL) Mein Hüter war instant pulverisiert, selbst meine ULTI-Animation konnte gekontert werden.
      Mein Team das in den vergangenen Seasons immer auf die 5500pkt kam mit ner 1,3er- 1,6er KD gespielt hat, hat entnerft aufgegeben.

      Osiris ist seitdem nicht mehr gespielt worden. Wir sind auch sonst regelmäßig im PVP unterwegs gewesen, auch das hat sich in dieser Meta geändert. Mein Clan >30 Member, spielt so gut wie kein Destiny2 mehr. PVE ist nur noch Grind ohne Sinn, viele schreien nach Story…was ist mit den Pyramidenschiffen, wie gehts Mara Sov wie ist dies und wie ist das….alle Fäden verlaufen im Nichts.

      Die PVP Fraktion spielte hier und da mal, zuletzt im IB für die Ausrüstung, aber nicht mehr wie früher täglich- stundenlang inkl. Stream.

      ….der Clan wird aussterben. Danke Bungie.

      Ich glaube nicht das Sie Cheatern wirklich was anhaben können, sonst wäre das schon längst passiert. Es gibt zich Videos mit Beweisen und Meldungen, da passierte nix. Inzwischen kann man sich die Hacks offiziell im Internet runterladen.

      Das Spiel ist aktuell mit den Verbindungsproblemen, Lootsystem, fehlerhaft implementierten neuen Aktivitäten (Kampfroboter bleibt auf der Map,- Event ETZ), Belohnungs-patch – 20x Das Hohle Versteck für die Mindbender gelaufen – kein Drop. Menagerie 9x gelaufen für einen Farmversuch – 18x die gleichen Perks auf der Waffe bekommen,…einfach nur noch Zeitverschwendung und Frustration.

      Die müssen dringend Ressourcen generieren und Content liefern, ob nerf oder buff an der oder der Stelle…verlagert nur das Problem, das dieses Spiel im Kern hat.

      Viele Ideen und Vorschläge gibt es, das Bungie zuhört sehe ich nicht wirklich. Ich vermute Sie lassen das Spiel grad ausklingen….weil ein anderes großes Projekt die Ressourcen einnimmt. D3?

      Also wozu noch farmen und schwitzen…oder sich immer wiederholendes spielen ?

      • Muss dir leider in jeglicher Hinsicht recht geben. Ich war 6 Jahre lang leidenschaftlicher Destiny Spieler. Hab alle Höhen und Tiefen mitgemacht. Aber das was aktuell kommt lässt sich kaum noch erklären. Ich befürchte das Bungie große Teile der Community momentan vergrault. Die dann zum Destiny 3 Release einfach nicht mehr zurück kommen mögen nach all den falschen versprechen und den Hinhaltetaktiken über die Jahre hinweg

      • Sry aber wenn du und dein Team angeblich immer auf 5500 gespielt hab und ihr eine KD von 1.3 bis 1.6 spielt, heißt das dass komp viel zu Einfach ist, oder deine Angaben nicht stimmen….. Ich spiele sogar im Carry auf die 7:0 ohne die von dir beschrieben Probleme.

        • Nein heisst es nicht.
          Wir sind ANTI-Meta Spieler. D.h. wir spielen ausschließlich HC + Pumpe/Sniper.
          Man kommt damit halt leider recht oft in ein mismatch….gegen HL, kann man nur schwer Antworten.

          • Anti meta mit hc pumpe/ snipey ? Echt jetzt? Made my day …

            • Keine Ahnung wann du wach geworden bist aber das die Meta die Automatikgewehre sind hast du mitbekommen?

              Pumpe wurde die Reichweite generft + Benutzung der Zielvorrichtung hat keinen Einfluss auf Reichweite mehr.

              Sniper wurde generft, kannst keine ulti mehr per headshot beenden. ( bei Full Life)

              HC…naja, da war zuletzt der letzte Tanz als Sidearm schon tödlicher und schneller als eine Luna, NF was eigentlich die Meta im Tiegel sein sollte. Zudem haben die beiden Top-Tiegelwaffen einen Feuerratennerf bekommen…von 180 auf 150.

              Soll ich dir jetzt noch erklären wann welche Meta war, oder kannste dich mal etwas informieren?

              Wird mir jetzt auch zu anstrengend hier jedem User erklären zu müssen was die Situation in meinem Clan verursacht hat und was Meta ist.

              Wenn ihr meint wir/ mein Team wäre trash…ja dann meint ihr das halt. Hilft mir leider auch nicht das ehemals so geliebte spiel wiederzubeleben oder meinem Clan zu reanimieren.

              Fragt euch mal selbst was ihr wollt, und was Destiny2 mal war. Und was es heute ist. Playerbase 70% sind pvpler (Quelle bungo) ob gut oder schlecht ist erstmal egal.
              Der loot ist mies, die Elite resettet das Ticket und farmt für irgendeine Waffe, weitere bottom line Spieler verlassen das Spiel…

              Die aktiven Spieler sind erneut um 30.000 gesunken (zumindest von Osiris)…und das wird nach diesem we, wenn die flawless Carries, die farmerei weitergehen, erneut weniger…und irgendwann spielt die Elite gegen die Elite. Dann ist niemand mehr flawless…und für 150.000 Spieler auf PC/ Konsole weltweit…reißt sich keiner mehr in der Entwicklung den Arm aus…

              Mich farmt jedenfalls keiner mehr mit seinem HL…

              • Ich kenne die meta und die unterschiede zwischen den platformen ( konsolen meta, pc meta) . Hc+ pumpe ist auf pc trotzdem saugut. Und hc kontert autorifle auf mid range. Egal wie stark HL ist, schiess mal von 40m aufn ziel. Das mit der lustlosigkeit kenne ich , habe ich teilweise auch. Da mach ich dann immer eine pause von D2. Das hilft mir persönlich sehr. Probiert das , dannach habt ihr vllt mehr bock. Trials ist dreckig, und die mehrheit wird den leichteren weg gehen und easy to use loadouts plus subclass nehmen.

      • also wenn ihr immer 5500 lauft und jetzt beim 1ten mal aufhört weil ihr nur geframt werdet ist mein Vorschlag eher (und ich möchte dich, dein team, eure skills nicht angreifen) setzt euch 6 stunden lang hin und trainiert gemeinsam das eure absprachen oder skill und evtl positionswechsel etc noch besser werden. denn wer immer verliert hat genug luft nach oben sich zu verbessern.

        aber direkt aufgeben nur weil man verliert und dann hier rumheulen (jetzt kommt der angriff gegen euch) ist lächerlich. dann sollte man sich nicht beschweren das ein PVP Clan sich auflöst weil keiner in den Trials, die härteprüfung des PVPs, gewinnt und von der Meta weggebombt wird.

        reisst euch zusammen, stellt teams auf, trainiert, macht sogar streams für anfänger wo ihr eure Trainingseinheiten abspielen lasst und es immer wieder für die zuschauer kommentiert worauf zu achten ist auf verschiedene Maps etc.

        dann läuft es auch.

        und wenn ihr in der ganzen season nur einmal oder zweimal flawless schafft, könnt ihr doch wenigsten für euch behaupten das ihr es erkämpft und als einheit zusammen gearbeitet habt. 🙂

        • Rumheulen?
          Ich beschreibe sachlich was der aktuelle Stand bei uns ist. Diese fight 4 glory zeit ist son bisschen gestorben, liegt an dem Mangel an Story. Man fühlt keinen Hüterzusammenhalt….ala kämpft für das Licht- Überleben der Menschheit oder irgendeinen einen anderen Schlachtruf-Plan….

          Es gleicht einem lustlos hingeklatschtem Content der nix anderes ist als Obeliskenfarm….wie es schon vorher mit der Zeituhr oder den Frettchengängen für Lore war…ABM

          • das ist nicht das thema was ich angesprochen habe, ich beziehe mich nur auf deine Situation mit dem Trials konflikt.

            beim Rest bin ich teilweise bei dir 🙂

            • Ist ja nicht so als hätten wir keine taktische Anpassung versucht. Die Bereitschaft ist einfach weg, Lustlosigkeit…der Wille zu siegen ist futsch. Erstes Match 3x Hard light mit unsichtbaren jägern…

              2 Match wieder 2x HL + 1 suros…und so ging das weiter. 3 Match nur Hard scoping, kriegst nen Body und dann wurde mit HL um die Ecke gesprayt…

              Rage, Frust…Ende der Trials 🤷🏻‍♂️ Bin nichtmal sauer. Der Modus + HL ist auch null meins.
              Ich räum gern das Feld für die Spieler die es feiern…

              Ich bedauere nur das diese Season Destiny2 begraben wird…

              • rüstet um auf RAidtrupps
                gibt genug zu tun und wenn nciht dann schafft man sich eigene Herausforderungen

                oder versucht eine Tunier community aufzubauen 😀 macht tuniere mit kleinen einschränkungen (zb kein HL, oder nur sidearms)

  • Dataminer haben in Destiny 2 neue Informationen zum Frühjahrsevent 2020 gefunden, mit dabei ist ein Waffen-Exotic, coole Cosmetics und ein Wettstreit unter den Hüterklassen.

    Das wissen wir zum „Hüter Sp […]

    • Wenn ich gunplay lese, denke ich immer an eine HC. Letztens mal COD angetestet, weil Deadstiny echt abgenutzt und buggy ist wie L. Smith Gesicht unrasiert, und muss sagen…das Gunplay dort geht auch fit. Natürlich nicht so spacig goil wie nach nem Headshot mit Pikass…aber man hat seine Erwartungen seit dem Start der Season 10 reduziert hat- ja fast eingeäschert, tuts gar nicht weh…

      Fühlt sich trotzdem wie zweitklassiges an….irgendwie Destinyverseucht und Forsakenverwöhnt.

  • Der Twitch-Streamer Jake „GernaderJake“ Straus (27) ist wohl der härteste PvP-Spieler bei Destiny 2. Die Trials haben seinen Kanal kräftig gepusht und ihm einiges an Geld gebracht. Doch jetzt erklärt er, was da […]

    • Trials of Hard Light…macht kein fun. Ich bin nicht der beste PvPler, sicher nicht. Es reichte aber in den letzten beiden Seasons für 2x 5500pkt und 1-2 carrys. In der aktuellen Season, wo jeder dieses Hard Light spielt…ist der Gunfight faktor einfach nicht mehr vorhanden. Man wird sogar aus seiner Ulti-animation gesprayt.

      Was passiert, HARDSCOPING am Rande der Map. Und das ist das neue Schwitzer Loadout, Wiederruf weil skillose spieler öfter mal daneben schießen, und Hartes Licht. 50 Schuss um alles an die Wand zu sprühen um ggf den Gegner irgendwie zu erwischen….ppfftt. Ja ich spiele Pumpe (trotz nerf) mit ner 1,3er KD diese Season ohne Automatik…mein Elo ist unterirdisch…kein Geschenk.

      Aber es gibt irgendwann eine neue Meta und dann seids Ihr Automatikspieler alle Kanonenfutter, weil Ihrs Aim verlernt habt…und beuteln tue ich schon heute jeden Hard Lightspieler…und warum? Weil ichs kann….

      Ehre an alle HC und Pumpen/ Sniper Spieler außer an die die nur hardscopen. Ja kann nicht jeder…
      Mit ner Hard Light irgendwo stehen und wurzeln schlagen beim rausballern der 49 Schuss…hingegen schon jeder
      Ihr Rentner…

      Jeder Streamer der nen Automatik=(Armutszeugnis) spielt wird direkt von meiner Favoritenliste gekickt.

      Das ist natürlich nur meine Meinung und es macht keinen Sinn, dass dies irgendwer Bewertet…den ich geb nen….na Ihr wisst schon drauf.

  • Ihr habt im PvP von Destiny 2 das Gefühl nur noch einer Waffe zu begegnen? Auch die Statistiken sagen: Hartes Licht tyrannisiert den Schmelztiegel. Wir schauen uns die Zahlen genauer an und wagen eine Prognose, […]

    • Kastello kommentierte vor 7 Monaten

      Dumme Waffe für dumme Spieler. TTK ist absurd, kein damageabfall nach 3-4 Querschlägern. Keine Waffe kann sie kontern außer sniper, shottys (wenn man überhaupt rankommt) und vielleicht die arbalest.

      Man wird gezwungen diese Waffe zu spielen oder spielt sein Loadout und geht nach 2-3 spielen offline.

      Die spieltaktik der Hard light idioten, am spawn stehen und in jede Richtung hardscopen und alles zusprayen. Wow…sehr beeindruckend.

      Danke Bungie für die beschissenste Season überhaupt.

      Das ist natürlich nur meine Meinung. Gibt vermutlich viele Feierabend Spieler die jetzt groß im pvp unterwegs sind und sich für die Creme de la Creme halten…hahahaha, naja feiert euch ruhig. Ich setzt die Season lieber aus. Ist mir zu blöd. Hab jetzt warzone und komme erst wieder wenn diese rotzwaffe wieder eingefangen wurde.

  • In Destiny 2 startete die Season 10 erstmal ohne neue Ritualwaffen, sehr zum Ärger der Spieler. Nun äußert sich Bungie und gibt Einblicke zur Entscheidung dahinter.

    Was ist das Problem? In der kürzlich ges […]

    • Kastello kommentierte vor 7 Monaten

      Du hast nen AR gar nicht nötig, überlass das den Rentnern…

      • KingK kommentierte vor 7 Monaten

        Macht aber Spaß nach so langer Zeit. Immerhin spiele ich nicht mehr Hartes Licht, wie 90% der Spieler, auf die ich treffe^^

    • Kastello kommentierte vor 7 Monaten

      Echt jetzt? Die Bude ist 500mann stark. Boah da erwarte ich aber Umfang sobald was Neues kommt, mindestens forsaken Größe.

    • Kastello kommentierte vor 7 Monaten

      Ha, wenn ich die pikass als 180er kriegen könnte mit recoil einer nf, Luna oder gern auch vertrauen würd ich nix anderes mehr brauchen…außer Ornamente 😂 Top Vorschlag!

  • Bei Destiny 2 wollen selbst die PvP-Pros die harten Trials nicht abschließen. Der Grund ist eine Shotgun. Wir sagen euch, was die Waffe so besonders macht, wie ihr an die neue, beste Pumpe kommt und geben Tipps […]

    • Kastello kommentierte vor 7 Monaten

      Farmt die Pumpe ruhig, besser als meine dust Rock kann sie nicht sein. Die trials sind nicht meins, mag eleminierung einfach nicht. Finde nur die hartes Licht total übertrieben. Automatik Meta ja gut und schön. Aber die Bois stehen wie angewurzelt und ballern ihre 50 Schuss nonstop gegen alles und sprayen einfach nur alles zu.

      Wasn das für Mist…übt lieber aim und movement ihr Rentner. 20% usage, 6.6mio kills…am ersten Wochenende ist einfach zu viel für dieses skill lose gespraye. Nervt den rotz und packt sie dahin wo sie hingehört…und die letzten 2,5 Jahre war.

      • Antiope kommentierte vor 7 Monaten

        Die PVP-Schwitzer sind sicherlich keine Rentner. Denke mal nicht, dass ein Rentner in den Trials überhaupt Fuß fassen kann gegen die überwiegend jungen PVPler die eine viel bessere Reaktionszeit noch haben.

  • Pünktlich zur Rückkehr der Trials of Osiris bei Destiny 2 plauderten wir mit Bungie im Interview ein wenig über den beliebtesten PvP-Modus der Reihe. Hat man den Erfolg des Modus in Teil 1 bereits vorher ge […]

    • Hahahaha soooo lächerlich. Die glauben vermutlich den Mist auch noch😂 quality of Life, ja die 0,8 sek die Hard light braucht um dich um 2 Ecken einzuäschern ohne das dich der pve mokel sieht.

      Die trials sind ein Witz, alter Käse- 3klassig aufgesetzt, ne Engine die so reudig läuft das die hitbox immer 3-4meter hinter mir herläuft, matchmaking…ja welches matchmaking…stehst 1sieg vor makellos wird dir ein Trupp zugelost der dich wegatmet 3x Hard light und Dauerhardscope…wow, mega Leistung Bob.

      Trials sollen das Mekka für pvp cracks sein…mit den Waffen die es gibt und die die Spitze anführen kannste deine pvp Crack Attribute zuhause lassen, skill und movement ist mega abgemeldet,- eine Beleidigung sind die trials. Kannste dir 30 spliffs ins die Birne Semmeln und gehst mit ner 10er kd raus. Was soll das mit pvp zu tun haben.

      Noobladen…ihr habt’s kaputt gemacht, mein geliebtes Destiny ist nur noch recycelter trash oder dogshit!

      So ich gehe wieder Division spielen bis Destiny wieder heile ist oder diese Diven von bungo nen anderen entwicklerladen ruinieren…so Long

  • Die Trials of Osiris sind endlich wieder zurück in Destiny 2. Unser Autor Philipp Hansen hat sich auf den Weg in Richtung Leuchtturm gemacht. Auf seiner PvP-Reise hat er gelacht, geweint und geflucht.

    Die […]

    • Installier das Game erst wieder wenn die automatics, fusi und pistols generft werden und meine geliebten HC normale ads wieder one Shot sind. Trials hab ich nie gespielt, werd ich auch nicht nach dem ersten Test. Finde Eleminierung einfach doof, sry. Die Meta ist doof, der pve content ist grind…wie immer der gleiche Schrott nur in grün.

      Ergo hat das Game im prinzip für mich nichts mehr Neues zu bieten. Da kann ich auch andere Shooter mit weniger bugs, besseren framerates und balanced Waffen spielen. Destiny reiht sich in der Altsammlung ein. Ich stand auf HC fights und habe das Game 3 Jahre gesuchtet…

      Ist halt krass lächerlich mit ner 960er pikass für nen Normalen ad auf 750,- 2 Schuss zu benötigen. Bei Osiris werde ich 970er von einem 1000er direkt eingeschmolzen…pfft

      • Also soll das Spiel für dich extra zugeschnitten werden, damit du es wieder spielst?! Na dann hoffe mal weiter, oder such dir direkt etwas anderes 😂

        • Hab ich bereits. Und wenn das so wie ich viele andere sehen, kannste dich im Tiegel bald selber killen. Oder es gibt irgendwann keine Server mehr weil für son paar retards das halt keinen Sinn macht.

          Du verstehst halt absichtlich falsch. Deswegen diskutier ich mit dir gar nicht erst, weil zwecklos.

          Guck dir die Statistiken des ersten trial Wochenendes an…und du verstehst was nervt. (Weapon of Choice/ kills)

          • JoJoRabbit kommentierte vor 7 Monaten

            Die Statistiken sind so aussagekräftig wie deine Meinung darüber. Gepflegt den Arsch voll bekommen und direkt wieder ausgemacht? Die Trials liefen schon immer gleich ab und die meisten die kein Land sehen finden es scheisse Und hier trennt sich eben einfach die Spreu vom Weizen.

            Aber das war schon immer das Problem, jeder der denkt er trifft im PVE oder normalen PVP ein paar Gegner. Der glaubt er wäre Trails Ready.

            Die Erkenntnis das es nicht so ist, kommt aber nie. Stattdessen wird lieber gemotzt.

            Stimmt da braucht man nicht diskutieren und die Leute einfach ziehen lassen.

  • Der Shooter-Spieler Turner „Tfue“ Tenney ist der Streamer auf Twitch mit den meisten Followern. Seinen Anfang hatte er 2015 mit Crota-Runs in Destiny 1, der Aufstieg kam mit Fortnite. Jetzt kehrte er zu Des […]

    • Naja seine Art und Weise ist fragwürdig. Aber Destiny pvp ist aktuell wirklich trash. Mit aim hat das was da grad abgeht nichts zu tun. Deswegen steht meine ps4 pro zum Verkauf, falls wer eine braucht 🙂

      Mein Rechner braucht nen Update, nach 3 Jahren und ca 113 std. Destiny2 auf playsi, da ist der pc irgendwie alt geworden.

      Wünsch euch viel Spaß in dieser bescheidenen Meta und gute Nerven. Mir reichts endgültig. Die Hälfte meines 45mann starken Clans hat sich direkt in der ersten Woche verabschiedet, selbst die pvp area bei uns hat sich aufgelöst…gibt halt noch mehr zu entdecken…

      #Deadstiny2

  • Heute ist es endlich so weit. Bei Destiny 2 kehren die Trials of Osiris endlich zurück – der wohl beliebteste PvP-Modus der gesamten Destiny-Reihe. Seid live im Stream dabei, wenn sich die PvP-Cracks heiße D […]

    • Hab die Trials gespielt und es ist der lächerlichste no skill Modus im ganzen pvp bereich. Suros und hartes Licht, Dauerfeuer Sieg. Das ist eines guten pvplers unwürdig. Jetzt können die lowbobs mit Crouchen und Campen zeigen was sie am liebsten machen. Dumm draufhalten. Viel Spaß noch mit diesem dreck und mit der hässlon Kutte. Wenn ich einen mit Abzeichen aufm Turm sehe, lache ich ihn aus. Für Stumpfheit und Beweis das man den dreck spielt den diese Indie Bude fabriziert. Ciao Destiny…nach 2,5 Jahren deinstalliere ich es nun, hatte ja Hoffnung…aber wie üblich.

      Gobacktoactivision die wissen wie es geht, ihr leider nicht und werdet damit untergehen. Wenn mr Smith das jeden Freitag so gespielt hat und es vermisst wie er sagt, kann bei der weiteren Entwicklung nichts mehr an kreativem rauskommen. Ich gehe jetzt zurück zum guten alten Counter Strike…das ist nach 20 Jahren noch gut und Balanced. Bye Bye du ehemals so gutes verlockendes spiel. Wirst mir fehlen. Peace

      • Kann deine Reaktion verstehen. Denke ähnlich über die Trials, aber würde es nicht so krass formulieren. Dass das Gear hässlich ist, finde ich auch, ist aber subjektiv.

        Gibt aber noch PVE, wenn du auf PVP keine Lust hast. Damit habe ich noch meinen Spaß. Aber Bungie könnte wirklich mehr tun und die Bounties sind sehr sehr einfallslos und schränken in der Waffenauswahl ein, weil sie dir Gegnertyp und Waffe vorschreiben. Da muss mehr kommen. Aber habe noch genug Content zum Nachholen. Aber wer schon alles durch hat. Da kann ich es verstehen. Nur es gibt keine Alternative zu Destiny. Alles andere ist Thirdperson oder hat ähnliche Probleme oder noch mehr Probleme. Anthem, Division 2, Borderlands 3, Fallout 76. Allesamt sind das mehr oder weniger Enttäuschungen.

  • Bei Destiny 2 läutet der heutige Weekly Reset, am 10.03., endlich die Season 10 ein. Zudem rotieren die wöchentlichen Aktivitäten wie die Nightfall-Strikes oder der Flashpoint. Auf was können sich die Hüter […]

    • Carrys sollten gebannt werden, dass sich da leute Kohle dazuverdienen, lächerlich. Ich hab mir die NF selbst erspielt, hab gelitten und geflucht und trotzdem geschafft. Auf meine nicht mehr brauchbare NF bin ich stolz, weil die sich 100x geiler anfühlt als ne gekaufte….jede Wette.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.