@spawnferkel

Active vor 1 Monat, 2 Wochen
  • Der Devastator (Deutsch: Verwüster) ist im Endgame von Outriders nicht gerade die beliebteste Klasse und gilt den anderen in Sachen Schaden als unterlegen. MeinMMO zeigt euch einen Build, der beweist, wie […]

    • Spawnferkel kommentierte vor 5 Monaten

      moaring winds war mal ganz cool, aber shadowcomet hat wieder mein herz erobert, procct halt doch öfters, und mit der sscheiterhaufen, die ja schrotmuni hat, proccen auch mal 3-4 comets gleichzeitig, da bleibt kein auge trocken, also werd ich das build mit deathbringer,scheiterhaufen mal testen…..

  • In Outriders sind Mods ein essenzieller Teil des Spiels. Sie beeinflussen euren Build maßgeblich, verbessern eure Skills und Stats und verändern die Funktionsweisen von Waffen manchmal sogar komplett. Wir z […]

    • Spawnferkel kommentierte vor 5 Monaten

      Leute, ihr habt moaring winds(klagende winde) vergessen, is nach shadow comet die 2. stärkste reine schadensmod…..
      und ungezähmte macht(untamed power) hat ja nen vorredner schon erwähnt, als anomaly pyro spieler eine meiner hauptschadensquellen….

  • Die neue Season von Destiny 2 bringt ein lange gefordertes Feature. Doch mit der Umsetzung sind die Spieler nicht zufrieden. Über Nacht zerreißen sie Transmog.

    Darauf warten die Spieler: Destiny 2 bekommt in S […]

    • Spawnferkel kommentierte vor 5 Monaten

      Ja man, nice^^

    • Spawnferkel kommentierte vor 5 Monaten

      ich hab auf diesen typischen destiny grind wirklich absolut 0 Bock mehr…….alles geht bei Bungie nach Schema a, immer das gleiche, egal was du machen willst……RIP Destiny

  • In Outriders gibt es zahlreiche Legendarys zu finden. Wir zeigen euch alle 46 legendären Waffen des Loot-Shooters mit ihren Mods und besonderen Eigenschaften in der Übersicht.

    Wo kann man legendäre Waffen fa […]

    • Spawnferkel kommentierte vor 5 Monaten

      what?? echt? das mitm frozen geht in deutsch unter, lol. is aber wie im talentbaum beim pyro…da setzen die rüssipierce mit wiederstandsdurchschlag gleich…..im englischen is es richtig übersetzt. Naja, aber wenn man bedenkt das killing spree nach wie vor einer der besten dmg mods is…krass^^ ich mein fortress is tausendma besser, aber is schon echt blöd wenn die lokalisation nich gut is….

    • Spawnferkel kommentierte vor 5 Monaten

      Killing Spree auf der Bernsteingewölbe macht 25 und keine 30% dmg, bitte ausbessern, dachte schon die hätten mal gebuffed^^
      Aber danke für den Artikel, genau was ich gebraucht hab, Kumpel wollte gestern wissen auf welcher nochmal shadowcomet druff is xD

  • In Outriders wurde jetzt ein Exploit, mit dem Spieler manipulieren, welches Legendary sie als Belohnung bekommen. Dafür manipulieren sie das Speichersystem des Spiels.

    Darum sind Legendarys so begehrt: Es […]

    • zu blöd das mittlerweile bekannt ist, das man bei jagden und kopfgeldern immer nur items aus einem ganz kleinen lootpool bekommt, zum vervollständigen von sets muss man zwingend exp farmen, auch für bestimmte waffen etc 😉

  • Mit dem letzten Update hat Outriders einige Änderungen vorgenommen. Dazu gehört auch ein Exploit, der Spielern viele legendäre Waffen verschaffen konnte. MeinMMO zeigt euch daher, wie ihr nach dem Patch ab […]

    • bekommt man auch sicher, nur droppten bestimmte bosse vorm patch auch jeweils legos, jetzt gibts nur zum abschluss ein garantiertes
      in den englischen patch notes is das besser beschrieben
      ich hab den tip übrigens schon anfang der woche in nem anderen artikel gegeben…..

    • Thiago hat immer die gleichen legos, nicht wechselnd

  • In einem ersten großen Update haben die Entwickler von Outriders einige Skills und Klassen generft. Das zieht nun den Unmut der Spieler nach sich, die sich darüber beschweren, dass für solche Entscheidungen au […]

    • feed the flames is einfach imba mit der rang 3 mod die du erwähnst…also damit kommt ma aus fast jeder brenzligen situation, dann noch die rang 3 mod für ashblast, weapon leach für glaub 6 sec auf 40%,….. ashblast zünden und ballern, gehst definitiv nich drauf…ausser du hockst in deckung^^

    • richtig, die mischung machts, nur def mods is fürn arsdch weil du nix tot kriegst, und deckung…hm…also auch wenn ma iun deckung gehen kann, das is kein deckungsshooter, sollte man schon merken wenn man die heilmechaniken checkt….

    • also ich weiss nich, ich hab mitm pyro, solo bis world tier 11 locker spielen können…..ohne krasse mods, einfach das beste aus dem gemacht was ich hab…war gefühlt nich wirklich unbalanced oder extrem schwer…….bis rang 30 und world tier 13 hab ich fasat komplett solo gespielt. ok, in den expeditions is ne andere hausnummer, ohne die essentiellen rang 2,3 mods, aber story, kein ding mit pyro

      • Und solche heulsusen wie du sind so viel besser?
        Du hast zwei Möglichkeiten. Entweder du experimentiert mit neuen builds farmst Gier und gewohnt dich schon mal ans sterben. Oder du schaltest das world Tier erst Mal runter bis du durch bist.

        Teilweiße muss ich Bosse mit nem völlig anderen Build bekämpfen als Massen an das…. Mei. Stirbt man halt paar Mal bis man das richtige build raus bekommen hat.

        Seit ich meinen Technomanten hochgespielt hab komme ich auch mit dem Pyro viel besser klar obwohl sich dieser völlig anders spielt. Man sammelt halt Erfahrung mit der Zeit und irgendwann droppen auch die richtigen mods….

        Ansonsten kannst du dir auch noch einen Freund suchen. Zu zweit ist das Spiel sowieso super einfach….

        • Aber inwiefern betrifft es den Punkt, das man einigen Builds 20-30% Schaden genommen hat? Du schreibst an anderer Stelle selbst, das du dich durchgebissen hast und das war vermutlich noch vor dem Nerf. Warum soll ich mich als Durchschnittsgamer jedesmal anpassen, nur weil es ein paar Metas im Spiel gibt, die OP sind und uuuunbedingt raus müssen, während ich in einer Stunde 5x das Game neuladen darf oder bei jedem Neustart bete das mein Equipment noch da ist? Naja.

      • “Man musst du ein Verlierer sein das du das nötig hast.”
        Erzähl mir doch bitte mehr über “Internet Rambos”.

        übrigens sind die mobs auf WT8 schon 5 level über dem spieler, was ist daran unbalanciert wenn es da schwer wird?

        “Mod und gear sind sehr gut abgestimmt.”
        Wenn dein Gear auf max level ist, also bei lvl 24 WT8 auf lvl 29, du gut geskillt und gemoddet hast sollte WT 8 locker machbar sein.
        Bei “null chance” ist irgendwas verkehrt.

        WT13 ist übrigens gar nicht so viel schwerer WENN man das passende gear hat.
        In dem Fall level 34.

        So, und jetzt einfach mal durchatmen und nicht gleich auf 180 gehen nur weil jemand nicht deiner meinung ist.

      • Nummer 1: Es gibt menschen die wenig zeit haben, wieso sollten diese weniger spass haben dürfen und dann quasi nie das “ende” sehen.
        Nummer 2: es ist ein pve spiel in dem es um nichts geht, es gibt keine Rangliste und kein pvp, da sind nerfs unangebracht.
        Nummer 3: es geht darum alles wegzu spratzen, leute die vorher spass daran hatten kehren outriders nun den Rücken und empfehlen es nicht weiter.
        Nummer 4: es gibt wichtigere baustellen als leuten den spass zu nehmen. Marchmaking ist mist, server sind nicht stabil, mods und sets funktionieren nicht richtig. Da sollten die erstmal ansetzen.
        Nummer 5: sie sollten auf die mehrheit hören der community und nicht dran vorbei entwickeln.
        Es ist schön das du spass hast, aber anscheinend hast du sehr viel zeit. Ich hab ne arbeit den ganzen tag und abends Frau und Kinder und habe nur maximal 1,5-2 stunden zeut am abend. Und in dieser zeit will ich spass und nicht frustriert werden. Ich hatte glück das ich über Ostern slielen konnte und somit alle inhalte fertig habe ausser die expeditionen. Die erste woche hatte ich richtig fun. Dann kam das Update und das spiel fühlt sich an als ware es über broken bzw fühlt es sich nun nicht mehr richtig an. Wie gesagt es ist pve da wollen die leute übermächtige chars haben die alles wegballern.
        Und wenn man sich dann auch noch damit beschaftigen muss sich von seiner zeit, 30 minuten in der log in hölle zu stecken, man das macht richtig spass. Ich prophezei wenn die so weiter machen wird outriders zu anthem und keine sau kräht mehr danach.
        Naja, einen schönen tag euch!

        • Du erachtest also die in dem Nerf komplett gleichgebliebenen Fähigkeiten die lediglich ein wenig nach unten skaliert wurden als “dir den Spaß” nehmen und allen anderen auch und die Leute kehren nun dem Spiel den Rücken zu? Mit Zeit zum spielen hat das ganze mal gar nichts zu tun, es sei denn Du denkst halt dass du mit blauem Gear den Endcontent bestreiten kannst.

          • Ne, so auch net. ich fuer meinen teil bin full legy auf 49. Und wenn mir dann auffällt das meine Fähigkeiten und mods nicht mehr vernünftig funzen und bei 2 meiner kumpels der selfheal nicht mehr richtig proct nach dem update ist das schon bitter. Es geht einfach darum das sie nerfen warum auch immer und vielen leuten macht es halt echt keinen spass mehr wenn man wie die auf ps4 ladezeiten aus der hölle hat (mir egal ich hab ps5) und dann nur noch aufn sack bekommt. Klar ich mag auch herausforderungen,aber viele leute sind halt einfach net so shooter afin bzw. Sind arg casual und diesen leuten wird es halt echt schwer gemacht und damit schwindet der spass. Im gegenteil wenn outriders ne ladder oder pvp hätte, könnte ich nerfs nachvollziehen und wuerde diese auch begrüßen. Aber in pve? lass den leuten doch ihren spass. Ich mein ein outrider hat laut spiel “gottgleiche” Kräfte. Und auf einmal is man mehr so nen standart soldat der nen bischen zaubern kann. Es geht alleine um den aspekt das es ein pve game ist. Ansonsten feier ich das game! Ich rede da allgemein von casuals. Grüße gehen raus.

            • Ok du bist also “full legy auf 49” und das zwei Wochen nach Release und jammerst was rum von Job, Familie usw. für mich beißt sich da was mit deiner Argumentation .. offenbar hast du doch ausreichend viel Zeit und bist deutlich im Endgame angekommen um nicht zu sagen kratzt an den Grenzen des Endgames und jammerst jetzt noch gleich weswegen??

              Das Spiel wird nicht übermorgen abgeschaltet Leute .. dein erstes Posting wird durch deine jetzigen Aussagen erst recht unverständlich.

              Für mich sieht das so aus als sei alles super, wenn jemand mit soviel RL in der kurzen Zeit soviel erreicht hat.

              Beste Grüße.

            • Gerade dafür war doch der Nerv weil sich etliche Leute in eine Meta gezwängt fühlten. Und die Meta besagt eben du bist KEIN Magier du bist ein stinknormalen Soldat der halt mit Bunten Kugeln schießt statt Blei…..

              Ich selbst hab ne Technomanten mit pestkugeln gespielt und muss sagen den Nerf Spür ich kaum. Ich mach immer-noch unverhältnismäßig hohen Schaden.

          • Anders herum kann man es eh leuten schlecht recht machen weil jeder es anders empfindet.

  • „Das Erbe der Outriders“ ist eine der längeren Quests im neuen Loot-Shooter. Sie führt euch durch verschiedene Gebiete der Welt – und die müsst ihr erst einmal freischalten. Viele Spieler fragen sich etwa, wi […]

    • und Leute denkt dran am Ende in dem Raum mit dem reisesymbol erstma die treppen dahinter hoch zu laufen, da stehen 5 kisten zum looten für euch, die werden gerne übersehen 😉 (+ne notiz zum einsammeln

  • Ihr sucht die stärksten legendären Waffen fürs PvE von Destiny 2? Wir stellen euch gleich 8 davon vor und zeigen, welchen Roll ihr in Season 12 jagen solltet.

    Was ist das für eine Waffen-Liste? Ihr findet hie […]

    • Also irgendwie dachte ich jetzt kommt ne Liste aus dem kompletten,(seit letzter Woche) neuen Waffen lootpool, aber eure Liste beinhaltet quasi nur die komplett neuen Waffen der 12. Season und dlc….ich mein die Waffen die ihr vorgestellt habt sind nicht schlecht, aber ich Spiel zb nur eine davon ab und zu, wenn ich nen Banshee Beutezug dafür hab, Reibungsfeuer….der Rest ist….naja….also gerade primär und kinetikwaffen technisch finde ich, gibt’s seit letzter Woche viele gute Alternativen,….. Kalte Verweigerung, falsches Versprechen…..usw….das einzig interessante is der Granatwerfer für’n Spezi Slot…..den Werd ich mir nachher echt mal Farmen, dann kann mein Wahrheitssprecher auch langsam mal in Rente. 😀

  • Für einige hat es sich bereits angedeutet, nun ist es offiziell: 2 legendäre Hüter aus Destiny 2 sind tatsächlich homosexuell und ineinander verliebt.

    Das hat Bungie nun bestätigt: Da es in letzter Zeit eini […]

    • müsste man mal unter die gürtellinie schauen xD

    • scheisse man,…ich kann das thema diversität etc nicht mehr hören……man leute, ich hab schon vor 20 jahren schwule und lesbische kumpels gehabt, das war nie nen thema, warum muss das in den letzten jahren einfach ÜBERALL zu DEM thema gemacht werden…..ich komm mit “diversen” leuten super zurecht, solang man nicht explizit drauf hinweisen muss!!…….ich renn doch auch nicht mein leben lang durch die welt und schrei, ich steh auf frauen!,…..man oh man…..ey und wenn die 2 sich mögen, wo die liebe hinfällt, wer bin ich da nen urteil zu sprechen…..aber genau das wollen heute wohl alle, das man nen urteil fällt, pro natürlich……..cmon guys(girls,diverse,whatever….)^^

      • Alex kommentierte vor 10 Monaten

        Einfache Sache, da immer noch sehr viel Leute etwas dagegen haben, wenn du das nicht hast, versuch dich doch einfach mal zu hinterfragen warum es dich stört wenn man das auch nach Außen trägt? Wie kannst du sagen du hättest kein Problem mit den MEnschen stellst aber direkt ein “Solang” dahinter?
        Was in deinem Leben schrenkt dich ein wenn diese Leute für ihre Akzeptanz kämpfen und die Öffentlichkeit diesen mit Rollen in Film und Spiel Charaktere Geben mit denen sie sich identifizieren können?
        Es ist längst überfällig das es Charaktere in Solchen Stroys gibt die Einschränkungen haben oder andere Sexuelle Ausrichtungen haben, warum zur Hölle auch nicht?
        Storys werden durch so etwas sogar glaubwürdiger und Menschlicher als wenn jeder nur das auf Hochglanz polierte Rollenbild seines Geschlechts ist, weil das ist im Realen Leben auch niemand.
        Wo tangiert dich das so sehr das es für dich ein Problem wird? Oder machst du vielleicht einfach eines drauß?
        Wenn du wirklich kein Problem mit diesen Menschen hast, was ich dir gern glaube, ich will dir nichts anderes unterstellen, dann lass sie doch für ihre Akzeptanz kämpfen, du bist nicht derjenige gegen die sie kämpfen also fühl dich nicht angegriffen.
        Und nur weil du schon vor 20 Jahren mit diesen Menshcen gut auskamst heißt das nicht das der Rest der Welt das bis heute hinbekommen hat, haben sie nämlich nicht, schau doch nur in die Kommentare hier. Da musst du nichtmal so weit schauen um das zu verstehen.

        • Ich kann ihn verstehen. Man wird immer mehr mit dem Thema konfrontiert. Auf Demos, in Spielfilmen und immer mehr in Videospielen. Ist ja auch nicht verkehrt. Es gibt wirklich viele die Homosexualität verabscheuen. Keine Ahnung warum. Aber sowas kommt immer auf die große Leinwand. Wenn man in jedem 3. Spielfilm und im jedem 5. Videospiel damit AUFDRINGLICH konfrontiert wird, würde es mir auch auf die Nerven gehen und wir tendieren In diese Richtung.
          Einfach implementieren, gut ist und keine große Sache daraus machen. Also kein großen Diversitäts-Patch ankündigen oder Artikel wie diese hier schreiben. Denn sowas führt zu solchen Kommentaren und Diskussionen, welche du hier in den Kommentaren lesen kannst.

          • NeinFalsch kommentierte vor 10 Monaten

            AUFDRINGLICH werden in meiner Umgebung nur heteronormative Beziehungen publik gemacht.

            Geh mal mit offenen Augen durch die Welt und schau, wie viele heterosexuelle Paare es in Spielen, in Filmen oder in Büchern gibt.

            Ist eines dieser Paare dann homosexuell, bi oder eben anders als “normal” , ist es AUFDRINGLICH.

            • Werden Artikel über die heterosexuellen Paare In Filmen/Spielen geschrieben? Wird es auf einer Plattform wie Twitter bestätigt, dass der Charakter heterosexuell ist? Wird mit Heterosexualität geworben? Steht es in der Beschreibung von Filmen, Spielen oder Büchern? Nein, nur wenn es Story-technisch relevant ist.
              Bei homosexuellen, bi, etc. Paaren oder Charakteren wird es zu 90% IMMER explizit gesagt und darauf hingewiesen und DAS ist aufdringlich.

              Wenn in GTA 2 Typen rummachen, von mir aus. Wenn aber dann ein Fenster aufploppt mit dem Text:” Hey siehst du die Typen? Die sind schwul. Toll ne?” und die Kamera sich dann auf das Paar fokussiert das ist wieder aufdringlich.

              • Antiope kommentierte vor 10 Monaten

                Es wird eben NICHT explizit gesagt. Hör auf zu lügen!

              • Alex kommentierte vor 10 Monaten

                Ich kann Antiope nur zustimmen, hör auf zu lügen, vor allem hör auf dich selbst zu belügen, bitte, es wird weder im Spiel ausdrücklich darauf hingewiesen noch hatte das Bungie im Allgemeinen, wie im Artikel beschrieben, vor.
                Das macht Bungie bei all den anderen homosexuellen etc Chars im Destiny Universum auch nicht, die sind es einfach und das erfährt man auch nur in Randnotizen oder ner kleinen Aussage.
                Lediglich der Designer hat sich auf Twitter dazu geäußert weil einige nachgefragt haben, wo ist das bitteschön an die Große Glocke Hängen?
                Hätte man es an die Große Glocke hängen wollen, hätte man das Groß und kitschig in der Season machen können wo es um die beiden gegangen ist, so agiert Bungie aber nicht in seiner Lore.
                Nur weil Twitter in aller munde ist, ist das jetzt nicht die Große Glocke an die man etwas hängt.
                Das Mein MMO nen Artikel darüber schreibt finde ich auch absolut nicht als soetwas schlimmes, ist halt eine Bestätigung für eine Vermutung die einige bereits hatten, ja und? Mein MMO schreibt doch öfters über kleine eher unbedeutende Randnotizen, ein Grund warum ich hier bin weil ich sowas immer interesant finde, egal welcher Natur.
                Ich versteh halt echt nicht ab wann man etwas an eine große Glocke hängt? Irgendwie ist ja für dich die reine erwähnung schon genau das, warum?
                Ist ja jetzt nicht so als Hätte Bungie jetzt mit deren Homosexuellen Beziehung ne große Werbekampagne gestartet oder weis der Geier was du dir so unter ner Großen Glocke vorstellst.
                Und noch als nachgang zum eigentlich letzten Kommentar an dich von mir, mir geht es nicht darum alle zu bekehren oder zu überzeugen mir reicht es schon wenn ich Leute erreiche die eigentlich überhaupt kein Problem damit haben, aber dennoch in eine seltsame Abwerhhaltung verfallen wenn man öffentlich irgendwo darüber berichtet, warum ist das so? Frag dich das doch einfach mal ehrlich selbst? Du musst ja nichtmal zu einem Ergebnis kommen, die Erkenntnis das eigentlich garkein Problem besteht könnte schon ausreichen das du einfach mal aufhörst so einen merkwürdigen Kram zu schreiben wo er nicht hingehört. Hier reibt niemanden irgendjemand irgendetwas unter die Nase, zumidnest nicht aufdringlich wie du es darstellst, wenn es so schlimm für dich ist etwas darüber zu lesen, hättest du auch einfach den Artikel nicht anklicken brauchen, geschweige denn Kommentieren, denn um was es geht, steht eigentlich schon direkt im Titel.
                Und entschuldige bitte wenn ich erneut deine Intention in Frage stelle, aber bitte ich habe immer noch keine Erklärung von dir warum du dich über etwas aufregst das deiner Meinung nach ja ganz normal ist und dich nicht stört?
                Gib mir mal ne ehrliche Antwort ohne Ausflüchte in Form von irgend welchen Unter die Nase gereibe blödsinn.

          • Alex kommentierte vor 10 Monaten

            Ja aber ganz ehrlich da sollten trotz allem die Leute die sich genervt fühlen mal an die eigene Nase Fassen warum das so ist, denn offensichtlich will man sie damit nicht ansprechen, oder ist das das Ganze Problem? Andere bekommen ne “Sonder Behandlung” da will man die auch? Ich versteh es halt beim besten willen nur sehr bedingt. Ist halt irgendwie das Selbe wie mit dem Klimaschutz und Greta Thunberg, selbst die jenigen die das zu anfang noch gut fanden haben irgendwann angefangen Greta und Klimaschutz als etwas nerviges wahrzunehmen.
            Warum ist das so? Das ist eigentlich der für mich viel interesantere Diskussion Punkt, wie und woher kommt diese Abneigung obwohl man eigentlich die Grund Idee sogar befürwortet mal abgesehen von denen die sich vor allem Fremden bewusst verschließen.

            Tatsache war ich am Anfang wo dieser ganze Diversitäts kram immer mehr in die öffentlichkeit gezogen wurde auch eher abwehrend, zumindest bis ich mich damit beschäftigt habe.
            Mit Gender Studies und co kann ich immer noch wenig anfangen und halte wenig davon das man das Label Problem, was zu Abgrenzung führt versucht mit neuen Labels zu lösen aber nunja das ist wieder ne ganz andere Diskussion.

            Aber Fakt ist das man das Ankündigt immer und immer wieder wird auch irgendwann wieder abnehmen, da gehe ich sehr stark davon aus, aber um so mehr leute dagegen immer wieder protestieren um so länger wird sich dieser Zustand halten, denn man will natürlich gegen solche Leute Flagge Zeigen, ist ja auch weil man nicht öffentlich so da stehen möchte als würde man den Meckerern kleinbei geben.
            Ist ne seltsame Situation und so eher man anfängt sowas nur als Randnotizen warzunehemn die keinen Jucken sollte um so mehr wird das Empor Heben der vermeindlichen Neuerungen im Sande verlaufen.
            Normalität wird es nämlich erst wenn alle es auch als solches sehen und da haben ja schon viele ein Problem mit, liegt wohl auch sehr oft an der seltsamen Difinition eines jeden Selbst was “Normal” überhaupt ist.

            • Ist halt irgendwie das Selbe wie mit dem Klimaschutz und Greta Thunberg, selbst die jenigen die das zu anfang noch gut fanden haben irgendwann angefangen Greta und Klimaschutz als etwas nerviges wahrzunehmen.

              Warum ist das so?

              Für meinen Teil: Es kommen immer die gleichen Phrasen aber nie gescheide Lösungen. Schulschwänzen fürs Klima? Hüpfen fürs Klima? Von mir aus. Aber manche blockieren Straßen, sodass Leute die arbeiten müssen nicht durchkommen. Die Doppelmoral: Fürs Klima protestieren aber dann den ganzen Müll dort liegen lassen. Aber Klimaschutz das ist ein anderes Thema und hat hier nichts zu suchen.

              Normalität wird es nämlich erst wenn alle es auch als solches sehen

              Alle wird schwer aber ein großer Teil. Für mich ist Homosexualtiät normal bzw. ist es mir egal ob mein gegenüber auf Frauen oder Männer steht. Es wird aber auch erst für andere normal/egal, wenn wir das Thema normal behandeln und nicht bei jeder homosexuellen Handlung einen Artikel schreiben oder die Entwickler es auf Twitter kundtun.

              Es ist halt fast ein Teufelskreis:
              Es wird etwas homosexuelles empor gehoben -> viele Leute sind es leid, dass sie so oft damit konfrontiert werden, nicht, dass es um Homosexualität geht sondern, dass dieses Thema wieder unter die Nase gerieben wird -> diese Abneigung gegen das Emporheben wird von vielen als Homophobie aufgeschnappt -> es müssen noch mehr homosexuelle Dinge eingebaut und empor gehoben werden usw.

              Theorie:
              10% der Spieler sind Homophob
              60% sind Pro Homo
              30% sind es egal
              Dann ist diese Aktion ein Zeichen gegen die 10% und eine Unterstützung für die 60%.
              Von den 30% ist die Hälfte genervt, weil sie schon wieder, zum xten mal damit konfrontiert werden, obwohl sie es überhaupt nicht juckt.
              Somit sind 15% leicht bis stark genervt, nur um 10% eins auszuwischen.

              Wäre es nicht Homosexualität sondern das Thema “Gleiche Rechte für Sandalen mit Socken Träger” und das auch in Filmen, Spielen und Co. mir immer wieder unter die Nase gerieben wird, wäre ich auch wieder sehr schnell genervt, sobald ich etwas lese was damit zutun hat.

              • Alex kommentierte vor 10 Monaten

                Das mit Greta war nur ein Vergleich und ja sicher kann ich da auch verstehen was du kritisierst, zum anderen Ja es ist ein wenig ein Teufelskreis und ja da stimme ich dir auch zu Alle wird nie funktionieren aber das ist generell ein Problem das viele SJW Leute haben, sie versuchen zu viel und ganz kurios wird es dann wenn man neue Mauern aufbaut anstatt weiter an den alten zu arbeiten, wenn dann leute Weiße CIS MEnschen komplett ablehnen und diese als der Grund allen übels ausmachen, dann wird es einfach nur noch Wirr.
                Ich denke am Ende ist einfach auch der trieb sich selbst zu profilieren, selbst etwas besonderes und “besser” als die anderen zu sein ein Großes Problem, wie bei vielen vielen anderen Bewegungen auch, wo es garnicht mehr ums Thema selsbt geht sondern nur noch um die Empörung. Menschen sind Seltsam, ich mag Steine.

                • Menschen sind seltsam und anstrengend. Strike sind wirklich toll. Ruhig, entspannt und können ein Rennen gegen Schnecken gewinnen.

      • Ach und du meinst die Mehrheit, die die Vorlieben von Minderheiten nicht aufgezwungen bekommen möchte, sind alles Bauern? “

        Ja ! Ganz genau das !

        Schon alleine eine ganze Berufsgruppe so zu verunglimpfen bzw. Menschen, die anderer Meinung sind mit Stereotypen zu betiteln, spiegelt wirkliche Intoleranz wieder.”

        Hast mich erwischt ! Nicht die homophoben Bauern, sondern ich bin intolerant.

        GG

  • Was sind die besten Gaming-Headsets für die Xbox Series X? Wir stellen euch eine Auswahl von guten Gaming-Kopfhörern für die neue Xbox-Generation vor. Neben einigen teuren Geräten, stellen wir euch auch Pre […]

    • So, hab mein Stealth 700 gen2 jetzt nach 6 Wochen warten storniert, Saturn konnte mir immer noch nicht sagen wann es lieferbar ist. Allerdings ist es selbst bei Turtle beach direkt im Shop schon seit Wochen ausverkauft und keiner kann mir sagen wann es wieder kommt. Seid bitte echt vorsichtig wenn ihr es bei Saturn oder Media Markt online bestellt, die da angegebenen Lieferzeiten entsprechen nicht dem wahren Lagerbestand, bei Saturn steht’s sogar nach wie vor als lieferbar drin, was de facto nicht stimmt, das is Kunden Verarsche….

  • Bei Destiny 2 stand endlich der Release von Beyond Light an. Der bescherte dem Action-MMO Rekord-Spielerzahlen, doch viele Hüter kamen gar nicht erst ins Spiel. Wie lief es bei euch?

    Darauf haben viele […]

    • Also so gegen halb zehn waren bei mir und meinem Einsatztrupp die Login probs vorbei auf Xbox und wir konnten bis in die Nacht rein problemlos die Kampagne zocken xD. Ich war nach den letzten Jahren das erste mal nicht gehyped auf nen dlc von D2, aber nach der ersten Nacht bin ich es wieder….also bis jetzt hat bungie alles richtig gemacht, aber mal sehen wie das in 2 Wochen aussieht, ob’s dann noch so ist…..

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.