@sorahja

aktiv vor 1 Woche, 5 Tagen
  • Entscheidungen mit Konsequenzen, die sich auf die Spielwelt auswirken ist etwas, das bei Single-Player-Spielen sehr gut ankommt. Doch bei MMORPGs funktioniert das nicht wirklich. Baldur’s Gate 3 (PC, Stadia) […]

    • Lange Rede gar kein Sinn. Die sollen in mmos wieder public quests einfügen und fertig. Die laufen dann auf Zeit ab, also entweder man entscheidet sich dafür die quest zu spielen( Ausgang des Ereignisses A) oder man macht eben nix ( Ausgang des Ereignisses B). Das reicht mir völlig als Entscheidungsfreiheit. Keiner brauch c und d, die im Grunde auch zu a oder b führen.

  • Nicht jedes MMORPG hält sich über viele Jahre. Manchen ist einfach kein Erfolg vergönnt. Wir stellen euch die 7 MMORPGs vor, welche am schnellsten gestorben sind.

    Die Auswahl basiert auf den Re […]

    • Was für ein Settings meinst du? Wildstar war ein klasse mmorpg. Bin immer noch traurig das es abgeschaltet wurde.

  • Das MMORPG Corepunk erinnert nicht nur optisch an League of Legends, sondern auch das Gameplay ist an das erfolgreiche MOBA angelehnt. In einem AMA im reddit beantworteten die Entwickler einige Fragen der […]

    • Hmm permanent die Kamera am Rand scrollen, jeden Tag, jede Woche, jeden Monat.
      Kenn wenn ich so darüber nachdenke kein Spiel, was Zeit brauch, wo es sowas gibt. Ist für mich direkt ein no go. Viel zu stressig.

  • Seit seiner Ankündigung bezeichnet sich New World selbst als MMO und nicht als MMORPG. Das hat bereits zu vielen Diskussionen geführt. In einem neuen Interview spricht Game Director Scot Lane über andere Sp […]

    • Ähm nein.
      Es gibt sehr viele spiele die Buy to Play sind und über Jahre weiterentwickelt wurden. Ein spiel brauch kein Abo-model um erfolgreich zu sein.

      • Schön, dass du meine Meinung mit nichtssagenden „Argumenten“ widerlegen willst 😂

        • MT kommentierte vor 1 Monat, 2 Wochen

          Schön, dass deine Meinung mindestens genauso wenig auf belegten Argumenten basiert😉

          Nichts desto trotz sehe ich die Vorteile wie Bindung von Abo genauso wie du.

  • Immer wieder hört man in Bezug auf WoW: Shadowlands die Redewendung „Pull the Ripcord“ – doch was hat es damit eigentlich auf sich?

    In Diskussionen rund um World of Warcraft macht in den letzten Wochen eine […]

  • In New World läuft bis zum 5. September ein Preview-Event, in dem die Spieler das MMO ausprobieren können. Ein Spieler hat dies genutzt, um die komplette Karte abzulaufen. Das ging jedoch recht fix, vor allem i […]

    • Guter Einwand. Es gibt schon viel oben zu sehen aber es könnte noch so vieles unterirdisch zu entdecken sein. So ein paar viele dwenerruinen wie in Skyrim das wär endgeil!

  • World of Warcraft Classic hat viele Spieler nicht über das erste Jahr hinweg halten können. Über 40% von euch haben schon wieder aufgehört.

    Seit über einem Jahr läuft World of Warcraft Classic inzwi […]

    • Kann mich meinen Vorgängern nur anschließen classic war einfach niemals classic mit Patch 1.12 und die Retail community passte so gut zu classic wie Zitronensaft in Milch.
      Wundert mich ehrlich gesagt warum es noch so viele Spielen…

      • Weil es Spaß macht? Weil man wenig alleine machen kann und daher viel Kontakt mit anderen Spielern hat? Weil der Altersdurchschnitt höher ist?

        Natürlich ist die Community nicht so wie zu Vanilla Zeiten. Wie den auch? Alles ist anders und das ist auch normal. Sich genau die selbe Spielerfahrung wie zu Vanillazeiten zu erwarten ist etwas realitätsfremd.

        Natürlich ist nicht alles perfekt aber im Großen und Ganzen ist es toll 🙂 Und die Community noch immer 1000x besser als die von LoL 😀

  • Amazon steigt ins Gaming-Geschäft ein. Nachdem erste Spiele wie Breakaway und Crucible erfolglos blieben, scheint das neue MMO mit RPG-Elementen, New World, stärker zu ziehen. Das beweisen die ersten Tage auf T […]

    • Uff war das viel zu lesen, also die Kommentare. Und wie viele, locker 90%, von Spielern stammen die in new world unter 1h Spielzeit haben… fast euch mal an die Nase.
      Mir persönlich gefällt new world sehr. Bin aber auch ein leidenschaftlicher Farmer und crafter. Zig tausend Stunden conan exiles und path of exiles. Zum pvp bin ich geteilter Meinung. Gibt keinen wirklichen Anreiz und keine klaren Grenzen. Und zu wow. Wow ist raus!

      • Es gibt auch Leute die fahren und lieben ihren Fiat Panda und halten es für das geilste Auto der Welt.
        So einer bist du auch. Das darfst du auch, aber bezichtige die Leute nicht, sie hätten New World nur eine Stunde gespielt. Es können halt nicht 90% deiner Meinung sein. Was sagt dir das über dich…?

  • Das MMO New World veranstaltet derzeit ein Preview-Event und viele Spieler sind bereits eifrig am testen. Wir von MeinMMO haben euch 11 Tipps zusammengestellt, die für den Einstieg in das Spiel sehr hilfreich […]

    • Den wichtigsten Tipp habt ihr vergessen. Es gibt kein Tapping. Es wird 100% exp geteilt. Ein Hit reicht. So hilft man auch automatisch seinen Mitspielern. Gilt auch für Waffenexp. Ein hit mim lebenstab/Bogen und den Mob mit der Axt killen und beide Waffen bekommen full exp.

    • Evtl weil man die base von new world noch gut merkt. Es wurde als survivalgame angefangen zu programmieren.

  • Das neue MMO New World hat in einem Dev Blog verkündet, dass man kein Spiel mit starkem PvP-Fokus wird. Das hat die bestehende Community auf reddit überrascht. Einige sind über die Änderung jedoch froh. Nun wer […]

    • 1vs1 ist ein Duell. 2vs2 ist ein teamduell. Ich nennst mal anders… „schönes pvp“ ist 3vs3 bis 5vs5. Ungerade pvp kämpfe sind mäh.

  • Das MMO New World startete gestern sein Preview-Event, über das die Spieler auch frei sprechen können. Wir haben für euch die ersten Meinungen eingefangen, die es zu New World in der Community gibt.

    Darum du […]

    • Bin schon ziemlich gehypted von dem Spiel. Es sieht überwältigend aus. Ok springen fehlt mir tatsächlich wirklich auch. Aber es geht auch ohne.
      Crafting ist echt geil. Wobei die ressourcen etwas willkürlich verteilt sind und natürlich etwas überfarmt sind. Aber das is ja normal.
      Questen interessiert mich gar nicht. Aber zum pvp stört mich doch schon einiges. Dieses freiwillige pvp und dann noch das 3 Fraktionen System passt hinten und vorne nicht. Ich vermisse schön getrennte pvp-gebiete beim lvln wie in warhammer online. In new world ist pvp einfach nur sinnlos. Es gibt keine Befangenheit. Keine dazugehöhrigkeit. Jemand der pvp aktiv hat ist einfach nur ein mob.

  • Kennt ihr Wurm Online? Das MMORPG ist relativ unbekannt, besitzt aber eine treue Fanbase, die mit dem baldigen Steam-Start noch weiter wachsen sollte.

    Was ist Wurm Online? Das MMORPG wurde bereits 2006 […]

    • Sorahja kommentierte vor 3 Monaten

      Die Beschreibung vom Spiel ist ja die gleiche wie von life ist Feudal. Ist der einzige Unterschied das es Drachen gibt?

  • Im Shop von Amazon wird das kommende MMO New World nach einigen Verschiebungen mit einem Release-Datum gelistet. Ursprünglich hätte New World noch dieses Jahr veröffentlicht werden sollen. Es hieß, dass das MMO […]

  • Bei World of Warcraft war die E-Sport-Organisation Method über viele Jahre die erste Adresse. Auch in WoW Classic war die Gilde erfolgreich. Doch die Vergangenheit holt sie jetzt ein. Nachdem Anschuldigungen […]

  • Die neue Liga Delirium kommt im Hack and Slay Path of Exile (PC, PS4, Xbox One) bisher ganz gut an. Doch langsam formiert sich eine Kritik, die sich gegen die Entwickler und deren Vorgehen richtet.

    Was wird […]

    • Also ich find die Delirium Mechanik keinesfalls zu schwer. Nur ein wenig unglücklich da man die map quasi 2mal abläuft. Ah und es lagt ein klein wenig wenn man während einem Delirium noch eine Legion anmacht und ein abyss nebenherläuft. Aber die mopdichte ist grandios.

  • Bei einem MMO wie New World stellt sich die Frage, ob dieses epische Raids mit großen Dungeons bietet. Es gibt tatsächlich eine Art von Raids. Ihr werdet Bossen in Arenen begegnen, die ihr nur in einer Instanz b […]

    • Sicher das das Wort Arena richtig gewählt wurde?
      Weil der Punkt das niemand anderes zuschauen darf macht den sin einer arena absolut useless.
      Und ich stell mir das arg merkwürdig vor. Zwei Gruppen erkunden nebeneinander die Spielwelt, schwupps ist eine weg. Häh?

      • Die Entwickler haben selbst von Arenen gesprochen. Die wir gesehen haben war kreisförmig aufgebaut, was dann schon an eine Arena erinnert hat.

  • DPS-Meter sind in MMOs umstritten. Wir wollten eure Meinung zu diesen Tools wissen und ihr habt sie uns mitgeteilt.

    Darum ging’s: DPS-Meter sind in der Community ein Thema, bei dem die Meinungen auseinander […]

    • Ich persönlich finde dps Meter gar nicht so schlimm. Der Fall das dds wegen „schlechter Performance“ angefahren werden ist doch eher sehr gering. Klar reg ich mich hier und da auch selbst über das augenscheinliche chillen einiger dds auf. Aber da muss jeder mit sich selbst klar kommen was er von anderen erwartet. Viel schlimmer finde ich raider io und warcraftlogs. Die gruppenleistungen auf einzelne Spieler runterrechnen. Und die Daten dann auch noch als bare Münze gewertet werden.

  • Ihr habt uns in einer Umfrage erzählt, ob ihr lieber PvP- oder PvE-Inhalte zockt. Das Ergebnis ist mehr als eindeutig.

    Was war das Thema? Die beiden Modi PvP und PvE sind aus den modernen Multiplayer-Games […]

    • Sorahja kommentierte vor 8 Monaten

      Mir hat pvp niemals mehr so viel Spaß gemacht wie beim huttenball. Swtor hat vieles vergeigt. Aber huttenball ist mit Abstand das beste pvp Erlebnis gewesen. Bis heute.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.