@sogehtsnunwirklichnicht

Active vor 3 Monaten
  • Dass die aktuelle Wetterlage in Pokémon GO eine große Rolle spielt, ist kein Geheimnis. Bald soll das Spiel aber dadurch noch echter aussehen. Wie das gehen soll, haben wir uns für euch angeschaut.

    Was ist ge […]

    • SoNich kommentierte vor 3 Monaten

      Okay, der Himmel und die Wetterdarstellung könnten echter aussehen. Aber die Karte ansich auch. Ich finde es fast schon erbärmlich, dass die Karte immer noch nur so schemenhaft aussieht. Dass es anders durchaus funktioniert, sieht man in anderen Spielen.

  • In Pokémon GO muss man Monster in der realen Welt per Smartphone fangen. The Witcher: Monster Slayer verfolgt einen ganz ähnlichen Ansatz. Doch wie der Name schon andeutet, geht es den Monstern hier eher an den K […]

    • Der Vergleich mit Pokémon Go ist nachvollziehbar, war es doch mit das erste Spiel dieses “neuen” Genres, hinkt aber trotzdem ein wenig.
      Es gibt einige Unterschiede:
      TWMS wird/ist ein Rollenspiel, mit verschiedenen Skill-Trees.
      Die Quests (in der frühen Version erstmal nur 3 zum Test) sind mit hübsch gezeichneten Sequenzen versehen, und bieten außerdem eine Sprachausgabe, wie wir es von dieser Spieleschmiede gewohnt sind.
      Das erledigen der Monster ist anspruchsvoller.
      Es ist/wird ein reiner Singleplayer. (MP ist erstmal nicht geplant).
      Es benötigt keine POI, wie die Niantic-Spiele.

  • Wer in Pokémon GO schummelt, profitiert von einigen Vorteilen. Doch ist das Cheaten wirklich so schlimm? Denn immerhin gibt es keinen richtigen PvP-Modus, wo man übermäßig stark sein kann.

    So kann man in Pok […]

    • Ihr vergesst hier einen nicht ganz unwesentlichen Faktor,nämlich das Cheaten über eine modifizierte App-Version. Bei Android ist es ganz einfach über… (ich nenne den Anbieter bewusst nicht)…möglich, täglich Millionen an EP zu generieren. Wer dies nutzt stellt einfach ein, dass er jeden Ball einfach fabelhaft trifft, und das mit Curve. Wer ein wenig Geld investiert, braucht nun nur noch eine Route festlegen, die der Avatar laufen soll, Go+ daneben legen, und somit über tausend Fänge am Tag machen. Selbst Fangsequenzen werden übersprungen. Wenn man genugt gefarmt hat, entwickelt man dann alles was geht (am besten natürlich mit Glücksei), selbstverständlich wird auch hier die Sequenz bei der Entwicklung automatisch übersprungen.
      …..
      Diese Praxis erleben wir hier in unserer Stadt zur Genüge, und sehen nun keinen fairen, spielerischen Wettstreit mehr um EP welche nunmal das Spielerlevel ausmachen, und auch seltene Pokémon sind dadurch nix mehr “wert”!
      Bei uns hat diese Praxis das Spiel kaputt gemacht.
      Diese Spieler zu melden bringt rein gar nichts, auch wenn man es regelmäßig macht.
      Nur mal so am Rande ne Meinung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.