@smoki

Active vor 2 Monaten, 2 Wochen
  • Destiny 2 hat nun überraschend das Aus für sein jährliches Valentinstag-Event “die Scharlach-Woche” verkündet. Doch was ist der Grund für den Bruch mit der langjährigen Tradition?

    Was hat es mit der Schar […]

  • Destiny 2 hat den Jäger so generft, dass viele dachten es sei ein Bug. Jetzt stellt sich raus, dass Stasis einfach viel zu stark ist, auch nach dem Patch und das Problem eher bei einem anderen Stasis-Skill […]

  • Bei Destiny 2 startet wohl am 09. Februar die noch namenlose Season 13. Doch Bungie hat uns schon eine Menge über Waffen, Exotics und Strikes verraten. MeinMMO fasst alle Infos zusammen und sagt euch auch, was […]

  • Bei Destiny 2 habt ihr noch einen Monat, bevor 22 Waffen in den Ruhestand gehen. Erfahrt, welche starken Nachfolger ihr in Season 13 nutzen solltet.

    Das steht bald an: Im Februar 2021 startet in Destiny 2 die […]

  • Bei Destiny 2 haben viele Hüter endgültig genug vom Schmelztiegel. Welche Probleme gibt’s neben Stasis im PvP und ist Destiny wirklich nur ein PvE-Spiel?

    Das ist die Situation: In Destiny 2 war in der v […]

  • Auch wenn aktuell wieder viel gemeckert wird – MeinMMO-Autor Sven Galitzki blickt Ende 2020 auf Destiny 2 zurück und stellt für sich fest: Das Action-MMO von Bungie steht jetzt besser da, als in all den Jahren z […]

    • dann hätten sies nicht D2 nennen sollen und hätten D1 erweitern sollen, und Geschichte welche Geschichte? Dominus Ghaul hätten sie viel mehr ausbauen können und nichts haben sie gemacht und haben Momentan nichts zu bieten.
      Und D1 hatte nicht nur 1 gute Erweiterung.

      • Storytechnisch gesehen war D1 ein einziger müllhaufen, das was viele schon erkannt haben und auch unterschreiben würde. so viel gut angefangene stränge aber nie wirklich durchgezogen und bis zum ende erklärt.

        mit D2 haben die so angefangen wie sie D1 geendet haben, geschichten angefangen ein wenig beschrieben aber die richtigen endkapitel sind nicht aufgetaucht.

        mittlerweile haben die aber eine gute kurve genommen und fangen an im spiel mehr zu berichten, mehr zu erzählen und auch zusammenhänge besser zu verknüpfen. Das geschichtsteile offen bleiben ist klar, die wollen die geschichte ja über einen bestimmten zeitraum erzählen.

        wer sich heute noch über fehlende geschichte aus dem ersten jahr beschwert und das als argument nutzt sollte bitte also die kompletten 4 Jahre beachten und welchen wandel wir hier mitgemacht haben 🙂

        Bungie selbst wollte damals auch kein D2 oder geschweige ein D3 bringen, das haben die mehrmals schon erwähnt. Jetzt wo sie diese entscheidungen selbst tragen können wurde plötzlich auch bekannt gegeben das es nur noch D2 geben wird. Ich sage jetzt auch schon voraus, sobald die meisten inhalte, 80% ca, aus D1 in D2 übergewandert sind, wird der Tag eintreffen an dem die Server von D1 ausgeschaltet werden. in Zukunft werden wir dann nur noch ein Destiny haben und die 2 wird gelöscht.

        • Trotzdem hatte D1 mehr zu bieten und war viel Mystiriöser Story hin oder her aber in D2 hat man garnichts mehr des ein Witz welche Kurve? Welchen Zeitraum? Ich sehe kein Wandel und kenne die Story andre Spiele sind älter und man erfährt noch immer mehr von der Story. Und sein Skillbaum so zu Beschränken ist so lächerlic. Bungie Intressiert es nicht mehr. Und das dan D2 kostenlos im Store Angeboten wurde wo sie gemerkt haben es verkauft sich garnich und andre für über Hundert Euro Vorbestellt haben mus Ich garnichts mehr dazu Sagen des is so erbärmlich.

    • schön Geschrieben „…irgendwann jedes Spiel aufgebraucht ist. es gibt Spiele die nach Jahren erst richtig gut werden(kenn einige) und das waren die Erwartung zu D2 und nichts davon wurde eingehalten und pobieren mit dem alten Elementen von D1 es gerecht zumachen.

    • spass? wo ist der spass in D2?

      • Du hast keinen Spaß (mehr) am Spiel.
        Andere haben Spaß mit Destiny, also spielen sie es.

        Merkst was?

    • haha genau so

  • Destiny 2 hat sein halbes Sonnensystem verloren und erntet dafür kräftig Kritik. MeinMMO-Autor Philipp Hansen vermisst den alten Content aber nicht und sieht darin eher neue Möglichkeiten für Bungies Act […]

    • gut Aufgelistet

    • Ich sag ja in diesem Spiel gibts nichts mehr haben alles wie in D1 reingebracht nur Story ade hab ja gesagt man mus nur des Planetenbild von D1 mit D2 vergleichen des ist einfach lächerlich

      • okay, alles von D1 in D2 stimmt halb.
        bei weitem ist noch nicht die komplette D1 welt in D2 integriert. wenn man bestimmte planeten beachtet und waffen und exos, da fehlt noch einiges. (ich gehör zu denen die es befürworten würden) und selbst das was sie reingebracht haben, wurde (wenn auch nur in kleinen teilen) verändert so das man dennoch etwas neues dabei entdeckt hat.

        das planetenbild wie es jetzt ist und auch damals in D1 schon war ist perfekt. es ist klarer geordnet und kompakt gehalten. das vorige bild war, für mein empfinden, zu groß und chaotisch. das es mit dem D1 bild übereinstimmt (abgesehen von den planetennamen) ist denke ich auch so gewollt um ein einheitliches gesamtbild zu erzeugen.

    • in diesem Spiel gibts garnichts zutun keine Spieler auf Planeten Daumen hoch Top Leistung D2

  • Bei Destiny 2 drohen die Spieler zum ersten Mal ein Community-Event zu verlieren. Ausgerechnet an Weihnachten.

    Wie zur Weihnachtszeit üblich, steht in Destiny das Anbruch-Event an. Der Turm ist festlich […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.