@sinatyler

Active vor 19 Stunden, 57 Minuten
  • Trotz allem, was bei Blizzard und World of Warcraft gerade passiert, hat Cortyn noch immer Spaß am MMORPG WoW. Aber ist das eigentlich okay?

    Für Blizzard-Fans und Spieler von World of Warcraft waren die l […]

    • ach weißt du, ich glaube, du kannst sehr gut selbst beurteilen, was dir spaß macht und wo der spaß aufhört…ich finde nichts verwerfliches daran, etwas zu tun, was einem spaß macht.
      und aufgrund deines berufes wirst du wohl zwischen spiel und spieleschmiede differenzieren können …. only my 5 cents😀

  • Das neue MMORPG Swords of Legends Online startete heute am 9. Juli 2021 in seinen Release. Passend zum Start gibt’s nun den obligatorischen Launch-Trailer. Dieses zeigt nicht nur Cinematic-Szenen, sondern auch […]

    • soviel ich weiß konntest du eine demo über steam zocken, aber nur bis zum 22.6.

      • Ja hab ich leider genauso rausgefunden, schade. Ich hatte es leider bis dahin noch nicht auf dem Schirm, nur per Zufall drauf gestossen.

    • soviel ich weiß konntest du eine demo über steam zocken, aber nur bis zum 22.6.

  • Ashes of Creation gilt für viele Spieler als die westliche MMORPG-Hoffnung. Lange Zeit durften nur die Entwickler das Spiel zeigen. An diesem Wochenende ist die NDA gefallen und ausgewählte Spieler können en […]

    • ich denke, dass ich das spiel möglicherweise antesten kann, wenn ich einen platz im altenheim habe…ob das da erlaubt ist, ist eine andere frage 😛es sieht jedenfalls durchaus cool aus…

  • Fünf Jahre nach der Veröffentlichung wird dem WoW-Film Warcraft: The Beginning wohl nun endlich die Ehre zuteil, die dem Film gebührt. In den Netflix-Charts ist der Film gerade auf Platz 3. der me […]

    • ich fand, dass der film top gemacht(!) war und ich habe ihn mir echt gern angesehen….allerdings hatte ich so zwischendurch storytechnisch immer wieder so “WTF!”- momente, diese garona-liebesgeschichte war vollkommen strange z.b. ..
      wow-fans konnten zumindest was mit den namen anfangen, mehr aber eher nicht.
      trotzdem fand ich ihn unterhaltend.
      von einer story-technischen umsetzung wie “herr der ringe” ist er allerdings weit entfernt..mmn.😎

  • Der Zuschauer TwoBreaths hat einem Vtuber auf Twitch während eines Streams eine extrem Hohe Summe Geld gespendet. Die Reaktion auf eine derart hohe Spende fiel aber anders aus, als man es erwarten würde.

    Der V […]

    • Sina kommentierte vor 1 Monat

      mir total schnuppe, wieviel kohle es wirklich ist – wenn überhaupt frage ich mich nur, wie saublöd man eigentlich sein kann – selbstverständlich ist es eine alternative dazu, sich zigaretten oder sonst was mit 100€-Scheinen anzuzünden! echt cool, wenn man für seine kohle nicht arbeiten muss!

      • Jaba01 kommentierte vor 1 Monat

        In wie fern ist das Verschenken/Spenden von Geld damit vergleichbar es anzuzünden? Nicht dein Ernst, oder?

        Wie realitätsfremd und asozial muss man sein, um das zu denken?

        Nach der Logik ist das Anzünden von Geld sinnvoller als das Spenden an eine Hilfsorganisation. Auch wenn der Zweck nicht so nobel ist, hilft man damit immer noch einem anderen Menschen.

        • ImInHornyJail kommentierte vor 1 Monat

          200.000 Euro an eine Person verschenken, die nicht mit dir redet oder sonst in irgendeiner Weise mit dir interagiert, ist saublöd. Wäre es ein Charity Stream, fände ich es ok aber war es nicht. Zumindest steht davon nicht im Artikel.

          • Sina kommentierte vor 1 Monat

            genau das meine ich damit 😀 – ich habe jedenfalls nichts von “hilfsorganisation” oder “guter zweck” gelesen.

          • Cortyn kommentierte vor 1 Monat

            Ich weiß nicht, also ich glaube nicht, dass das so simpel ist.

            Ich hab zum Beispiel auch so 2-3 Leute, deren Content ich regelmäßig konsumiere und denen ich dafür bei Spendenaktionen mal was zukommen lasse oder deren Kanal ich auf Twitch unterstütze.

            Du bekommst ja etwas von den Leuten – nämlich Unterhaltung. Wie viel dir das wert ist, muss wohl jeder selbst für sich entscheiden. 200.000$ wären vermutlich aber doch ein paar Münzen über meinem Budget für sowas ^.~

            • Sina kommentierte vor 1 Monat

              in dem artikel wird von 200.000 $ geredet und ausschließlich auf diese summe habe ich mich bezogen, nicht mehr und nicht weniger!
              ich habe ebenfalls 2 leute, deren kanal ich unterstütze – nur liegen diese summen unter 10,- Euro.

        • Sina kommentierte vor 1 Monat

          interessante art, mir realitätsfremdheit und asoziales verhalten unterzuschieben und so ganz verstanden hast du es wohl auch nicht…macht nix, dauert halt etwas 😆

          • NeinFalsch kommentierte vor 1 Monat

            echt cool, wenn man für seine kohle nicht arbeiten muss!”

            mit dem satz muss man ja dann aber schon fragen, wer hier saublöd ist?

            der, der das geld verschenkt?

            der, der das geld bekommt?

            der, der das auf einer news-seite liest, es mit “saublöd” bewertet und dann auch noch mit diesem nicht arbeiten-stuss um die ecke kommt…. weil, wenn es so easy ist, wo ist deine kohle?

            schwierige frage.

  • Immer wieder stellen die Entwickler von Black Desert bei ihrem Event Heidel Ball Neuerungen vor, die in den kommenden 6 bis 12 Monaten ins Spiel kommen. Eine dieser neuen Ankündigungen war die Klasse Corsair, […]

  • Auf der Ubisoft Forward wurde im Rahmen der E3 2021 das neue Spiel Avatar: Frontiers of Pandora vorgestellt. Daran arbeitet das Studio Massive Entertainment bereits seit 2017. Nun wurde erstes Game-Footage zu dem […]

  • Zusammen mit der ersten Erweiterung von WoW Classic erschien auch die Deluxe-Edition von Burning Crusade Classic. In dieser stecken einige Kosmetika aber auch nützliche Gegenstände. Eine Handvoll Spieler s […]

    • Sina kommentierte vor 2 Monaten

      ich glaube zwar kaum, dass dir das nicht bewußt ist, aber ich sag’s trotzdem: das wird es nie mehr geben – so leid mir das selbst tut! 😥

  • Während des Fan Festivals 2021 kündigte der Komponist von Final Fantasy XIV auf der Bühne an, dass er mit Krebs diagnostiziert wurde und vom Krankenhaus aus gearbeitet hat. Die Nachricht schlug in der Co […]

    • aufgrund deines artikels habe ich mir die videos angeschaut und war wirklich getroffen. eine tolle leistung und noch besser, dass soken dadurch auf den weg der genesung kam. ich wünsche ihm alles erdenklich gute für die zukunft! /bow

  • Ashes of Creation (PC) ist für viele Spieler die große MMORPG-Hoffnung aus dem Westen. Doch bisher lag eine strenge NDA auf dem Spiel, sodass die Alpha-Tester nicht über ihre Erfahrungen sprechen konnten. Di […]

  • Ein Spieler des MMORPGs The Elder Scrolls Online (PC, PS4/PS5, Xbox One und Xbox Series X/S) erklärte, warum immer weniger Lust darauf haben, einen Tank zu spielen. Grund sind die unerfahrenen Mitstreiter, mit […]

    • ich bin in teso in 2 gilden und bei beiden habe ich deutlich gesagt, dass ich immer wieder längere pausen mache und somit echt nicht der hit bei manchen mechaniken bin – das wurde generell super aufgenommen und ich bekomme tipps und ratschläge, wie und was ich verbessern kann.
      was nicht heißen soll, dass ich ein movement-trottel bin und tapfer im gift stehen bleibe und dann noch den tank oder healer anpampe!
      ich kann meinen char spielen, allerdings habe ich auch nicht das ziel, in den top of the pops zu landen – brauche ich nicht.
      und rücksicht auf die gruppe ist selbstverständlich für mich!
      wenn ich merke, dass das nicht klappt, gehe ich von allein und nerve keinen – ist ja mein bier, wie gut ich spiele und kann das resultat nicht anderen anlasten.😎

      und random-gruppen? definitiv nein danke!

  • Das ständige Sitzen im Homeoffice und beim Gaming bereitet dem Körper Probleme. MeinMMO-Redakteur Benedikt Schlotmann hat sich jetzt für 40 Euro ein Sitzkissen gekauft, dass ihm den Alltag im Homeoffice und be […]

  • Viele MMORPG-Fans in Deutschland haben mit den Jahren eine Abneigung gegen Spiele aus China und Südkorea aufgebaut, glaubt MeinMMO-Autor Schuhmann. Die werden sie überwinden müssen, wenn sie in den nächsten Jah […]

  • In der League of Legends gibt es einen handfesten Skandal: In China wurden Spiele manipuliert, um bei Wetten auf den E-Sport abzukassieren. Riot Games bannt 38 Profi-Spieler, Coaches oder Manager temporär oder […]

    • sie haben eine komplett andere einstellung zum zocken als wir…nicht nur allein , dass cleveres bescheißen als cool angesehen wird.

  • Niemand auf der Welt hat mehr Zuschauer auf Twitch beim Streamen von World of Warcraft als der Streamer Asmongold. Der fragte kürzlich seinen Chat, wer überhaupt noch spielt und wer bereits aufgehört hat. Das Er […]

    • es langweilt mich zu tode….irgendwie hatte ich das gefühl, in einer zeitschleife gefangen zu sein – oder vielleicht in einem murmeltiertag – ewig die gleiche nummer, und deswegen habe ich aufgehört.

      im prinzip finde ich es sehr, sehr schade, da wow lange jahre mein lieblingsspiel war, aber ich bin nicht mehr bereit, im prinzip immer wieder die gleiche nummer wieder und wieder zu machen.
      am anfang natürlich war es soo toll, die story, die charaktere und alles mit freunden/gilde zu erleben und zu erfahren, doch im laufe der jahre sind immer mehr abgewandert, haben aufgehört oder spielen ganz andere sachen….ein einziger freund ist in der gilde noch übrig geblieben.

      die story finde ich überhaupt nicht mehr interessant, sylvanas kommt und geht, wie es gerade so ins konzept passt und nun ist anduin auch in althergebrachter weise aufgearbeitet, das brauche ich echt nicht.
      und der ewige horde/allianz-dauerlutscher ist für mich auch ausgelutscht.
      fühlt sich für mich so an wie “drama-drama-drama-weitermachen” und aufs nächste drama warten, obwohl sich im prinzip nichts ändert.
      ich hätte mir gewünscht, wenn sie z.b. einmal etwas horde-geschichte – z.b. zappy-boy – ein toller char mit viel potential – einflechten würden. aber nein, das sylvanas-gedöns–mittlerweile für mich total lächerlich, wie sie sich immer wieder rauszieht und alle anderen auf der strecke bleiben.
      eigentlich bin ich sehr enttäuscht, weil ich gedacht/erwartet habe, dass ihnen mehr einfallen würde, vielleicht bin ich aber auch mittlerweile einfach zu alt für das ganze.
      sorry für die länge – war gar nicht geplant 😚

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.