@shiva63shadow

aktiv vor 1 Tag, 15 Stunden
  • Bei The Division 2 gibt es heute, am 25. September, erneut Wartungsarbeiten – diesmal aber nur auf der PS4. Es ist die nunmehr 3. Wartung diese Woche. Der Grund dafür könnte aber so manch einen Agenten ent […]

  • Die Entwickler von The Division 2 führen heute, am 24. September, kurzfristig angesetzte Wartungsarbeiten auf allen Plattformen durch – also auf der PS4, der Xbox One, Stadia sowie auf dem PC. Es gibt einen […]

    • DIE testendoch NIE was 😉

    • Fade. Langweilig. Nervig. Das Virus hat den Mitarbeitern wohl den Kopf zerfressen ? Bugs, Fehler, Langweiliger HochhausModus, Langweiliger Raid, Immer noch Regenbogenlot, Miserable Werte auf Rüstungen, Wieso z.T. 100Stockwerke lang den selben Lot? …. Kein Untergrund, Kein :Überleben.. Community wird einfach Ignoriert. Und dann die neue Schrotflinte und das Neue Set – wie lange es wohl dauert, bis das genervt wird, weil Jeder in der DZ mit dem selben Set rumäuft? Das wars für Mich. Es wird Definitiv KEIN TD3 gekauft. Massive geht mir am Allerwertesten vorbei. Schon wieder 3 Std warten. Ich hab das Gefühl, dass Ich schon ein Jahr auf ein Besseres Spiel warte. Einfach nur noch Langweilig und Lächerlich das Ganze.

  • The Division 2 (PC, PS4, Xbox One) hat einen neuen Raid bekommen. In diesem legt ihr euch mit den True Sons an. Wie kommt die neue Herausforderung bei den Spielern an?

    Worum geht es im Raid? Operation […]

    • Hmmmm. Den neuen Raid angespielt und nach 4 Std beim 1. Boss aufgegeben. Ist DAS der neue „Content“, der die Spieler bei The Division halten soll? Lächerlich. Ich sch……… auf die neuen Exos. WO bleibt neuer Content? Neue Missionen auf der höchsten Stufe? Das 100Lvl. – Hochhaus? Überleben? Untergrund? Grosse DZ? … Loot ist schlechter geworden seit dem letzten Update und Massive nerft alles. Zum Beispiel das Statusset oder Dilemma oder gewisse Waffen…etc.
      Bin immer noch sauer wegen meinem zerstörten Explsionsset (hatte 121,5%Schaden) und dem Fehlenden SCHADEN gegen Elite. Dachte, man will dem SOLO-Spieler auch Freude machen mit dem Techniker? Das Spiel ist pure Langeweile. Ich hab das ewige Wochenlange Gewarte satt auf Neuen Content. Und die Exo – Pixel können die sich sonst wohin schieben. Mir ist die Zeit zu Schade, Hunderte Stunden in diesen Raid zu stecken. Wieso kann Massive das Spiel nicht auf den Stand vom Schluss von TD1 bringen?
      Und noch was; Diese Dummen YouTuber mit Ihren Klickgeilen Veröffentlichungen gehen mir dermasen auf den Keks. Hört mal auf Marco Style, Super Mario und Co so zu Hypen. Und das Die cheaten, schlägt dem Fass den Boden aus.
      Ja, alle Clans gehen ein, 50 Mitglieder drinnen und nur 3 spielen.The Division ist doch bereits Klinisch tot.

      • PS: Auf E-Bay kann man übrigens Waffen und Exos kaufen – bei Preisen zwischen 50.- und 300 Euros. Dummes Geldgeiles „Pack“. Ist einfach nur noch Traurig, wie Geldgeier alles zerstören. Vermisse die Gute alte Gamer-Zeit 😉

  • Eigentlich sollte heute, am 12.05., eine Wartung stattfinden und damit das große Title Update 9.1 für The Division 2 ins Spiel kommen. Doch die Entwickler änderten nun kurzfristig ihre Pläne. Warum? Und wann sol […]

    • Einfach nur noch Lächerlich was Massive macht. TD3 wird NICHT gekauft und TD2 fliegt nächstens wie ein Frisbee in die Donau. 😉

      • Was soll daran lächerlich sein? Sei doch froh das es dann hoffentlich ohne fehler oder bugs rauskommt. Willst du heute wieder mit fehlermeldungen oder bugs zocken? Ich finds gerechtfertigt und die sollen sich rhuig zeit nehmen das nachher auch alles passt. Dieses ständige rumgeheule nervt langsam von den spielern.

        • Lächerlich sind die, die dann wieder meckern wenn ein Update mit Fehlern implementiert wird. Schliesslich hat „Div2“ so schon genug Bugs 😉
          Also absolut richtig das dann so zu machen und das Update um ein paar Tage zu verschieben.

  • Bei The Division 2 steht heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC eine außerplanmäßige Wartung an. Unter anderem wird der umstrittenste Nerf aus TU9 rückgängig gemacht. Dabei gehen auch die Server offl […]

    • Hans R. kommentierte vor 5 Monaten

      Ich weiss nicht, ob Ich heulen oder lachen soll. Einfach nur noch eine riesengrosse Lachnummer, was Massive da „abzieht“. „Home Office – Fehler und Corona ist Schuld“ ….. In meinem Kopf ist s nur noch am klicken und rotieren, da wir ja eh Weltweit verarscht werden. Wieso also nicht auch von Massive? Alles was in den nächsten Monaten passieren wird , sei s in Spielen, In der Wirtschaft (Banken und UnternehmensKrise/n) oder der POlitik, wird die Schuld des „Virus“ sein. Mal sehen, wie lange es dauert, bis die Menschen die Augen öffnen. Seis mit Spielen ala UBISoft/Massive (und Co.) oder das allgemeine „Weltgescheheni“.
      Dumme Komentare und Rechtschreibefehler dürft Ihr behalten, für alle anderen „Wissenden“ oder auch „Unwissenden“ – einfach hier melden. 🙂 Peace Jungs!

      • Paulklee1 kommentierte vor 5 Monaten

        Das muss eine Verschwörung sein! Weil…genau!

      • Zer0d3viDE kommentierte vor 5 Monaten

        ich habe die Schnauze voll von Euch dämlichen Verschwörungstheoretikern…

        • Sveasy kommentierte vor 5 Monaten

          Da wirst aber weder mit Fakten, noch Logik noch sonst was bei kommen. Das ist ja das tolle an Verschwörungstheorien. Frei nach Pippie Langstrumpf: ich mach mir die Welt, widde widde wie sie mir gefällt.

        • BavEagle kommentierte vor 5 Monaten

          Hab zwar keine Verschwörungstheorie gefunden sondern nur, daß momentan für jeden Bullsh*t als Ausrede Corona die Schuld gegeben wird. Aber ok, hinsichtlich Massive hat er doch recht. Oder nennst Du uns bitte mal den gravierenden Unterschied zwischen Arbeit am PC im Büro und Arbeit am PC zuhause ? Wenn Du Daten vom PC zum Server noch mit Aktenkoffer trägst, ist das natürlich was anderes 😉

      • Palladin kommentierte vor 5 Monaten

        Bitte nicht füttern 1+1

      • Andy2706 kommentierte vor 5 Monaten

        [Mod edit] Lachnummer ?! Alle werden die Augen öffnen und Corona ist an allem schuld…. Du weißt schon , was Du für einen Schtuss hier rauslässt, oder?!

        Um mit Deiner Sprache zu sprechen…. Spiel einfach löschen und nicht mehr spielen und Dich weiterhin von allen verarschen lassen ….. Corona, Politiker etc. 🙈🙈🙈

  • Bei The Division 2 gibt es heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC die nunmehr 4. Wartung in dieser Woche. Was ist diesmal der Grund? Wann und wie lange gehen die Server offline? Erfahrt hier alles W […]

    • Hans R. kommentierte vor 6 Monaten

      es ist die 4.(!!!)
      Di
      Mi
      DO
      und Heute FR.
      Vorhin noch schnell n „ANWENDUNGSFEHLER“…..
      Das Spiel geht mir langsam aber sicher auf die Eier. Zum ko…….n!

      • Sgt.Grummel kommentierte vor 6 Monaten

        Dazu kommt noch nach dem heutigen Patch extreme Deltaprobleme und mega serverlaggs….

  • Der nächste Gamebreaking-Glitch bei The Division 2 geht um. Dieses Mal müssen die Cheater nicht mal mehr in Missionen, sondern erledigen denselben Gegner einfach immer und immer wieder.

    Hä? Was ist das wi […]

    • Hans R. kommentierte vor 6 Monaten

      Ach neee…. Schon wieder „Serverwartung“!? Der 4. (!!!) in dieser Woche……
      LmaA!!!

  • Heute, am 26. März, findet eine ungeplante Wartung bei The Division 2 statt, die sich um den DPS-Glitch kümmert. Erfahrt hier alle Einzelheiten zum Server-Down und den Patch-Notes.

    Was muss ich zur Wartung w […]

    • Hans R. kommentierte vor 6 Monaten

      hahahahahaha…. Server Down am Dienstag, Server Down am Mittwoch und Heute, am Donnerstag WIEDER Server down. Ich glaub, das Spiel fliegt nächstens in die DONAU. 😉

      • Gummipuppe kommentierte vor 6 Monaten

        Bei mir wäre es die Spree, aber die PS4 fliegt definitiv nicht in den Fluss, denn wer weiss wie lange wir noch Homeoffice haben 😝 Gerade nervt es mich auch, vor allem weil ich nicht diesen dämlichen DMG Glitch verwende…

  • Auch in „The Division 2“ macht sich die aktuelle Situation um das Corona-Virus bemerkbar. Still stehen wird die postapokalyptische Welt des Shooters deshalb aber nicht.

    Was ist gerade bei Division 2 los […]

    • Hans R. kommentierte vor 6 Monaten

      DI – Wartung, Mi – Wartung, AKTUELL – SERVER DOWN (arghhh)

      • Server Down??? ich bin am spielen und auf Twitter steht auch nichts 😉

      • JoJoRabbit kommentierte vor 6 Monaten

        Wer sich über die Dienstags Wartung beschwert, sollte sich mal den Verlauf angucken. Seit Tag eins von TD 1 gab es schon immer einmal die Wochen Wartungsarbeiten. Vorher Donnerstag, jetzt Dienstag.

        Nennt sich Server Pflege, in einem GAME AS A SERVICE 🙄

  • In The Division 2 steht das neue Title Update 8.4 an. Das bringt etliche Anpassungen an der Schwierigkeit der Gegner sowie am PvP und mehr. Ob die Änderungen aber den Forderungen der Spieler entgegenkommen, wird […]

    • Hans R. kommentierte vor 6 Monaten

      ca. 1,2 Giga.

    • Hans R. kommentierte vor 6 Monaten

      Massive müsste nur 2 Dinge ändern: 1. Wir brauchen ELITE-SCHADEN. und 2. Wir brauchen Mods.

      • Nero00i kommentierte vor 6 Monaten

        Naja nach Division Builder gibt es Rüstungsteile sowie WaffenMods mit Elite Schaden.

        Ich weiß nicht ob die o.g. Website auf den aktuellen Stand von WoNY ist.

        Die named Maske „Punch Drunk “ sollte Elite Schaden haben.
        Eine andere Maske habe ich beim groben durchblättern der Builds nicht gefunden.

        Theoretisch müsste aber Rüstungsdamage den Elite kompensieren. Den mehr außer RüstungsNPC sind die nicht.

        Ich möchte Talente bzw. Mods in allen Rüstungsteilen wieder zurück. Den ich finde meist die Sachen die ich brauche allerdings nicht für das gewünschte Teil und es gibt keine Verteidigungsmods in 3er oder 4er Kombi.

        Und was ich noch möchte ist das man die Attribute der Handschuh frei anpassen kann.
        z.B. LMG Handschuh hat bei mir Rüstungsschaden, der Handschuh für Sturmgewehr kann das Attribut Rüstungsschaden nicht übernehmen.

        • BavEagle kommentierte vor 6 Monaten

          „Divisionbuilder“ ist leider nicht immer aktuell und kann man daher nicht als Referenz nehmen. Da mydivision leider dicht gemacht hat, würde ich derzeit aber keine ständig aktuelle Seite kennen.

          Aber richtig, Rüstungsschaden ist der „neue Schaden gegen Elite“. Und ja, leider kann man Rüstungsschaden kaum gezielt auf die Ausrüstung setzen. Es gibt nur ein paar Waffen und Gear, bei welchen Rüstungsschaden möglich ist. Ansonsten hilft für Damage nur Crit-Chance und Crit-Schaden, da man heutzutage ja nicht mit eigenem gutem Aim kritische Treffer erzielt sondern diese Treffer von einer solchen Chance abhängig sind :silly:

          Dieser quasi Zwang zum Spielen bestimmter Waffen und Items passt mir auch überhaupt nicht. Von einem persönlich passendem Build bin ich damit auch ganz weit entfernt und würde mir auch wieder die Möglichkeiten vor’m AddOn zurückwünschen. Das war scheinbar aber zu vielen Spielern zu kompliziert und jetzt rennt eben jeder mit irgendeiner 0815-Standard-Kopie von YT & Co. rum.

      • Hellbabe kommentierte vor 6 Monaten

        Nö. Das ist so einfach geworden, dass man Elite schaden echt nicht braucht. Und mods gibt es in 2 oder 3 Sachen, muss man halt überlegen, was. Die Zeiten mit Fulldääääääääääääääämg sind hoffentlich vorbei….

      • spencerhill kommentierte vor 6 Monaten

        Eliteschaden Mods 😉

  • Bei The Division 2 nutzen Spieler derzeit einen Glitch, der ihnen unfassbare Schadens-Zahlen beschert. Mit diesem Über-Buff gehen die Agenten dann in die schwersten Missionen, um Exos zu farmen.

    Was geht bei […]

    • Hans R. kommentierte vor 6 Monaten

      SchadensGlitch nervt und ist Unfair
      Drohnenstock im DZ-Eingang – Unfair
      Granaten und Sniper der Feinde – Unfair
      Deltas Nerven
      BibliothekSkalierung zu tief – Höhere Werte müssen her
      Schaden gegen Elite Fehlt!
      Mods müssen wieder her!
      Zu wenige Talente!
      Raid Exlusive Rüstungen nerven!
      Raid Runs in 2 Min? – Dumme Cheater!
      Exo Waffen von 30 auf 40 wären erwünscht!
      Erwünscht wäre auch, dass man mehrere Exo – Kleidungsstücke anziehen kann.
      Mehrmalige Ladescreens hintereinander nerven
      Feinde können durch Deckungen schiessen – nervt!
      Feinde sind hinter Türen und Wänden eingesperrt – nervt.

      Die „Liste“ ist lang. Ich Bin schon wieder gelangweilt von dem Spiel. Alles auf ROT ist z. Z das allgegenwärtige Build. Alles andere kann man knicken – Langweilig!
      Und wieso haben sie den Techniker/Elektroniker so kaputtgemacht?
      Es muss endlich auch wieder für den Solospieler was getan werden, ansonsten ist das Spiel Tot.

  • The Division 2 plagen seit dem Start der großen Warlords-Erweiterung einige Fehler. Das geht so weit, dass Spieler jetzt fordern, den gesamten Content zu verschieben, damit sich die Entwickler erst um diese […]

    • Mit meinem „Waffenschadenset“ (6x Max Schaden) liegt man nach nur 1 – 2 Treffern und die Gegner fressen Muni Ohne Ende. Mit Meinem Rüstungsset (6x Max Rüstung), ca 1,9Millionen liege Ich auch nach 1 – 2 Treffern. Angeblich sollen Leute 3 Millionen Rüstung haben, doch wie soll das Funktionieren? Bleibt Mir nur GELB (Fertigkeitenschaden). 12 x Gelb und alles auf Max. Fertigkeitenschaden erlaubt es Mir HERAUSFOEDERND zu spielen. Fakto: Setvielfalt kann man knicken. Wieso ist die Bibliothek so extrem Niedrig mit den %? Das Spiel ist schon wieder langweilig geworden. Und dann die Rouges in der DZ….stellen n DROHNENSTOCK am Eingang (Geschützte Zone) rennen ein paar Meter in Deckung und gehen Rouge. Hab keine Chance, der DSTK. holt jeden gleich am Eingangsberreich. ÄRGERLICH!
      Und jeden Tag DELTAS oder auch ANWENDUNGSFEHLER. Besonders Nervig in Schwierigen Missionen oder kurz vor dem Endbosss. Muss dann 5 Min Neustarten und lade dann am Anfang der Mission OHNE Loot. Ich bin echt frustriert und entäuscht ab der Momentanen Situation. Und warum haben sie Uns die Modplätze genommen? 3 Mods sind doch ein Witz. Auch die Talente fehlen (nur auf Weste und Rucksack hats noch Talente) . Und was ist mit Schaden gegen Elite? Vor dem Update warens 80%, und jetzt wenns „gut“ kommt noch 20 – 30%. Bei dem was die Gegner aushalten auch ein absoluter Witz.
      Gestern (und fast alle Tage) bin Ich nur noch am fluchen ab dem Spiel. Ein TD 3 werd Ich definitiv NICHT mehr kaufen.
      Ja, ist klar, man MUSS im TEAM spielen…aber gibt doch auch etliche Solospieler. DIE werden kanz schön angepi…. sein von dem Jetzigen Spiel. Früher hat man den Techniker stark gemacht, jeder hatte Freude und ne Chance zu spielen, hat Massive auch kaputt gemacht. Jedesmal, wenns was Gutes gab, wirds wieder zerstört. War ja auch in Td1 so, z.b. Die ExplosionsMunition für die Gruppe oder die Seekermines. Ich hab jedenfalls wieder gepflegte Langeweile. Bibliothek voll, 3 Build, wovon 2 nicht brauchbar, kann nicht in die DZ wegen den asozialen Rouges..und wenn Ihr mich jetzt fertigmachen wollt: Zuerst RÜSTUNGSGLITCH, dann RPM -Glitch, Im Raid wird auch beschissen und geglitcht (28Min-Runs) und dann noch das mit dem nervigen Drohnenstock in der/m DZ-Eingang. Ein Update/Patch MUSS kommen, ansonsten Bin Ich weg.
      Schönen Tag wünsch ich noch 😉

      • 3mio. Rüstung kriegst bspw. Mit dem perk von dem Set systemkorruption oder wie es heisst (extra für dz)..
        Was du sonst so schreibst, kann ich nicht bestätigen, da ich hauptsächlich nur du spiele .
        Jedoch, was du über die dz schreibst, klingt bisschen nach frust…
        Dz ist endlich so wie sie sein sollte, bis auf wenige „op-waffen“, da sollte noch geschraubt werden.
        Drohnenstock, Schilde, etc., Kein Problem, nimm einfach den Stör-impuls 😉😎

        • Ist ja nicht so, das jeder 2. bis gestern noch mit dem Rüstung/DMG Exploit rumrannte. Und das mit dem Drohnenstock ist eine wideröiche Taktik die mir auf der xbox auch schon begegnete. Nur mit 3. Spawnst, rennst nach vorne und bekommst 30+ Flattergeschosse um die Ohren.

  • Bei The Division 2 könnt ihr eure Builds in drei grundsätzliche Richtungen aufbauen – Schaden, Rüstung, Fertigkeiten. Hier findet ihr einen kräftigen Schadens-Build, der eine Menge Bonus-Rüstung gibt und sein […]

    • Ich habe 3 Builds: 1. Damage, alles auf waffenschaden – Man liegt troztdem bei 1 Granate oder 2-3 Schüssen. 2. Rüstungsbuild: Alles auf Rüstung, selbes Problem der KI. 3: taktiker, alles auf fertigkeiten. Mach damit den meisten Damage, liege aber auch schnell. Wie dem auch sei, entweder MASSIVE erhöht Unseren Schaden/Rüstung/Fertigkeiten oder sie entschärfen die KI – Granaten,Sniperschüsse und CO. Heute ist s mal wieder ganz extrem – liege praktisch in jeder Runde (herausfordernd) 2-3 x …….. Deckungsshooter hin oder her, es ist zu „NERVEND“ zur Zeit. Hör nächstens auf.

      • Ja da es keine Hybrid Rüstung mehr gibt ist das Spiel nicht mehr für Solo ausgerichtet.

        Das Spiel ist auf ein mind. 3er Team ausgerichtet. Angriff, Verteiidigung, Support.

        Man kann sich zwar eine Hybrid irgendwie zusammen kleben aber irgendwo fehlt es.

        Suchermine oder Geschütz sind total nutzlos geworden.

        Und ja was die Keener Uhr betrifft, ich habe zwar noch keinen Punkt vollständig aber irgendwo merke ich da auch keinen Unterschied.

        Bzgl. Herausfordernd habe ich nur Probleme mit der Black Tusk.
        Und ich spiele das Game ohne irgendwelche Schwachstellen im Game auszunutzen. (Weil ich das mal in eine Video gesehen habe)

        • „Suchermine oder Geschütz sind total nutzlos geworden.“

          Kann ich tatsächlich nicht bestätigen. Im Team kann das sein, aber solo trägt mich mein Geschütz locker durch Heraufordernd und mit dem richtigen Movement auch durch Heroisch.

          Aber es stimmt schon, Teamplay ist wichtiger geworden und ab Heroisch ist es in der Gruppe unumgänglich das die Rollen abgestimmt sind. Finde ich aber bisher ganz gut.
          Nur solo ist es stellenweise wirklich nervig geworden, vor allem mit den Black Tusk und ihren sch*** Robokötern und Heilern.

          • Gut ich habe kein Problem gegen die Black Tusk normal zu spielen da ich solo gegen die nicht weiter komme.

            Aber würde ich theoretisch den selben hochwertigen loot bekommen den ich bei einer höheren Schwierigkeitsstufe bekomme oder ist das nur eine Dauer Frage? (Je höher das Level umso schneller bekommt man die besseren Sachen.)

            • Aktuell ist es nur eine Frage der Spieldauer. Je mehr Zeit du reinsteckst, desto wahrscheinlicher ist es auch, das du an Gear kommst mit guten Stats. Mit zunehmenden Schwierigkeitsgrad steigt zwar die Menge an Loot, aber nicht die Qualität.

      • Auf herausfordernd klar, da liegst du schnell, aber auf schwer solltest du relativ gut durchkommen . Das ist das optimale Level für nen Durchschnittspieler und alles scheint normal zu skalieren

        • Jein, auch wenn DCD auf Herausfordernd easy ist, wir gestern zu dritt etliche Kopfgelder, relativ entspannt, auf herausfordernd gespielt hatten oder ich mit einem Kumpel ein Kontrollpunkt auf Alarmstufe 4 eroberten (was knapp eine Stunde dauerte 😜), DARPA oder der Black Tusk Manning Zoo bzw die Coney Island Mörserlaufstrecke ist auf schwer nicht normal skaliert und zeigt teilweise ganz gut, woran es aktuell hapert. Aber es stimmt schon, je mehr Zeit man investiert, umso besser kommt man voran…wenn das jetzt nicht der Spruch des Tages war, weiss ich auch nicht 🤪

  • Auch wenn die Warlords-Erweiterung für The Division 2 und die Änderungen aus Title Update 8 bei vielen Spielern gut ankommen, gibt es auch Probleme. Zu den größten dürften neben Bugs dabei die über […]

  • Bei The Division 2 gibt es heute eine zweite Wartung. Ein Fix soll die Verbindungsprobleme beheben, die heute seit der ersten Wartung auftreten. Auch diesmal gehen die Server dabei offline. Wir zeigen, wie die […]

    • …und immer schauen, dass man OHNE Randoms spielt. Entweder alleine oder in einem Team/Clan. Es gibt Randoms, die wechseln mitten im Spiel den Schwierigkeitsgrad – Absicht? 😉

    • Delza….Delta…… delta. – Ab JETZT (15:15, DIENSTE NICHT Verfügbar! …. Mike – 01….. arghhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    • Ihr dürft den Schwierigkeitsgrad NIE ändern, ansonsten heisst es von vorne beginnen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.