@shirozza

aktiv vor 1 Monat, 1 Woche
  • Eine Waffe gilt im Online-Shooter Escape from Tarkov als viel zu mächtig und der Streamer shroud hat nun demonstriert, warum das so ist.

    Um welche Waffe geht es? Der VPO-101 Karabiner, auch als Vepr Hunter […]

    • Wenn die Waffen in Tarkov unterschiedlichen Schaden machen würden, bei gleicher Munition könnte man vielleicht davon sprechen das die eine oder andere Waffe OP sein könnte (innerhalb der Waffen der Kalibers). Aber OP ist die Hunter keines Falls.

      In dem Game sind die FPS so extrem instabil und die Firerate ist an die FPS gekoppelt für die semi automatischen Waffen wie bei der Hunter

      Wären die Kills mit einer RSASS, einer SR-25 oder eine M1A gemacht worden hätte er dann auch behauptet das die Waffe OP sei? Ich bezweifle es stark. Die Waffe ist günstig, das war es auch schon aber auch schon ihr Vorteil der anderen Waffen gegenüber. Die Magazine sind kleiner, der Recoil ist stärker und die Möglichkeiten die Waffe anzupassen und die Nachteile auszugleichen besteht einfach nicht.

      OP ist wäre mich was anderes anstatt eine Waffe für die es bessere Alternativen gibt

  • Twitch-Streamer Dr Disrespect hat in einem Video seinen neuen Gaming-PC vorgestellt. Hinter den 10.000 $ steckt einiges an Power. MeinMMO hat sich das Setup angesehen und erklärt, welche Hardware in dem PC […]

    • Der PC sieht aus als ob jemand einfach das teuerste in den Warenkorb geworfen hat was er im Shop hat finden können, egal ob das sinnvoll ist oder nicht 😛

  • In der Overwatch-League hat ein koreanischer Profi sich einen echten Fauxpass geleistet. Er dachte, niemand sieht seine unreifen Kommentare im Match-Chat. Doch dem war nicht so. Jetzt muss er Strafe […]

    • Shiro kommentierte vor 3 Monaten

      Das ist so lächerlich das Blizzard bei sowas eine Strafe verhängt. Der Chat in Matches ist immer voll mit sowas aber es nie in der Übertragung sichtbar. Das der Chat im Stream zu sehen ist wusste keiner der Spieler. Das Blizzard die Spieler nicht informiert darüber und dann noch Strafen verhängt, ist für mich nicht nachvollziehbar.

      • TNB kommentierte vor 3 Monaten

        Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Blizzard ist hier auch absolut nicht lächerlich, sondern derjenige der sowas in den Chat schreibt.

  • Die neue Legende „Revenant“ aus Apex Legends Season 4 kann furchteinflößend sein. Das zeigte die Twitch-Streamerin Annemunition, die vor Schreck von ihrem Schreibtisch flüchtete.

    Was ist passiert? Gestern Ab […]

    • Shiro kommentierte vor 5 Monaten

      Egal ob das jetzt so erschreckend war oder nicht und die Reaktion extra für den Stream extra etwas übertrieben weiß ich nicht und ist auch nicht wichtig.

      Aber der Clip hat jetzt schon ~17k Views, dazu wird darüber im Internet gesprochen und sicher auch häufig auf Reddit vertreten, kann man von einer gelungenen Aktion um ihren Stream zu promoten ob geplant oder nicht.

  • Bei Escape from Tarkov kommt ein großer Teil des Fortschritts über das Inventar und den eigenen Kontostand. Das Spiel braucht geplante und regelmäßige Wipes, um spannend zu bleiben, meint zumindest unser Aut […]

    • Shiro kommentierte vor 5 Monaten

      Wenn Tarkov so bleibt wie es jetzt ist dann würden Seasons sinn machen. Aber davon würde ich nicht ausgehen. Alleine wenn man die Aussage von Nikita nimmt das Skills gedacht sind über Monate oder Jahre hinweg zu leveln und auch die Ankündigung das es keine Wipes mehr geben soll wenn das Spiel fertig ist würde ich davon ausgehen das das Spiel zu verändert sein wird das Wipes eher schaden würden. Ob es aber dann auch so sein wird steht in den Sternen.

      Ein Teil der Community liebt Wipes und ein Teil hasst es.

      Für meinen Teil würde ich mir wünschen das man sich an Diablo 3 mit den Seasons orientiert. Man hat seinen Season PMC und seinen regulären PMC. Nach einer Season wird dann vllt ein Teil der EP an den regulären übertragen und die Items und das Geld. Das würde aber auch voraussetzen das die Playerbase groß genug ist.

      Und anstatt nur vor den wipes sollten auch mitten drin Events sein. Einfach mal ein Wochenende oder unter der Woche alle Scavs durch Raiders ersetzen oder das jedes Attachement an jede Waffe passt, jeder hat für eine Woche alle Skills auf max. Möglichkeiten gibt es genug und auch Sachen wie Wöchentliche Aufträge (die wurden noch kommen).

      Ich finde nicht das es welche geben muss aber dafür muss sich das Spiel verändern

      • Nora kommentierte vor 5 Monaten

        Wtf das ist eine Simulation kein Fantasiespiel, wenn du unrealistische Waffen haben willst spiel Fortnite oder CoD.

      • Laub kommentierte vor 5 Monaten

        „oder das jedes Attachement an jede Waffe passt“ Wo ist denn dann am Ende der Sinn das man sich an echten Waffen orientiert? Das würde das ganze wieder ins absurde führen.

        • Deine Aussagen zeigen nur das du es nicht verstanden hast. So was ähnliches gab es vor 2 Jahren mal als Prewipe Event 😉

  • Ein neuer Patch von Overwatch dürfte die Meta aufrütteln. Es gab einen netten Buff für McCree, aber auch bittere Nerfs für Baptiste und Orisa.

    In Overwatch findet gerade das alljährliche Event zum chin […]

    • Vielleicht bringt das jetzt endlich eine Wende was die Meta angeht. Double Shield mit Orisa und Sigma war einfach nur schrecklich. Aber ich habe das Gefühl das Sigma vielleicht durch Reinhardt ersetzt wird und es bei Double Shield bleiben wird. Ich hoffe zwar das wieder Winston spielbar wird, aber das wird wohl nie passieren.

      Bei McCree, ganz nett aber nicht das was er in meinen Augen braucht. Er ist immer noch die schlechtere Version von Ashe. Ashe hat durch die Shotgun eine Möglichkeit der Mobilität die McCree einfach nicht hat. Zum Beispiel den CD seiner Rolle senken und ihm einen Speedbonus von 20% für die nächsten 5 Sekunden geben. Ashe kann alleine effektiv sein und überleben und genau das fehlt McCree.

      Weniger DMG bei Baptiste und weniger Heilung finde ich ok. Jetzt macht er weniger Schaden wie Soldier und hat nicht mehr jeden Fight seine Ulti. Ich denke zwar immer noch das das Immortality Field raus genommen werden sollte und ihm dafür was anderes als Fähigkeit gegeben werden sollte. Es macht einfach keinen Sinn das eine einfache Fähigkeit jede Ultimate im Spiel Countern kann.

      Hanzo nerf ist ok so genau so wie der Reaper nerf.

  • In Escape from Tarkov spielt die gute Kenntnis der Map eine große Rolle beim Überleben der Raids. Das „Zollgelände“ (Customs) gilt dabei als Anfänger-Map. Holt euch hier die Infos, die ihr braucht, um das Sur […]

    • Du bekommst von Prapor Post mit ein paar Items und etwas Geld. Es ist zwar nicht viel und ich glaube nur eine 74U aber besser wie nix. Und Scav runs kann man auch immer machen um Geld zu verdienen

  • Wer schnellen Fortschritt und ständige Level-Aufstiege sucht, wird beim Shooter Escape from Tarkov (PC) vergeblich danach suchen. Außer ihr habt eine unverschämte Menge Glück und findet die rote Keycard. Der Loo […]

    • Genau und nur noch Labs laufen und immer nur den Raum looten und wieder raus. klingt nach viel spaß. Hab diesen wipe eine gefunden und direkt verkauft. Muss jeder selbst wissen ob es sich für einen lohnt oder nicht.

  • Der Hardcore-Shooter Escape from Tarkov (PC) ist Anfang 2020 plötzlich beliebt. Wir stellen euch das Spiel vor und erklären, was sich sich in jüngster Zeit verändert hat.

    Was ist Escape from Tarkov? Der Onl […]

    • Die Tarkov Community ist eine der besten die ich je erlebt habe. Leider ist ein wiggeln nicht mehr das was es mal war. Aber egal wo man hingeht, abgesehen von Facebook vielleicht, findet man immer hilfsbereite Leute und auch Mitspieler.

  • Auch Spiele-Entwickler können sich auf Twitch einen Bann einfangen. Der Kanal der Entwickler des Hardcore-Shooters „Escape from Tarkov“ wurde wegen einer Geste gesperrt.

    Die Twitch-Regeln zu brechen, geht oft […]

    • Wenn es danach geht dürfte man auch keine Nachrichten mehr sehen oder irgendeinen Film/Serie gucken oder gar Radio hören. Überall hast du was mit Tod oder Gewalt. Lächerlich sowas finde ich sowas und solche Reaktionen

      • aha also zeigen die in den nachrichten regelmäßig jemanden der sich ne knarre an den kopf hält usw, ja is klar. radio lol

  • Escape from Tarkov ist ein Survival-Shooter, der momentan enorm beliebt bei Twitch ist. Darum interessieren sich aktuell so viele für den Multiplayer-Shooter, der 2019 große Fortschritte gemacht hat.

    Was ist E […]

    • Der Artikel, besonders die Zahlen kommen mir sehr bekannt vor 😉
      Pestily ist bei etwa 52k Zuschauern und Tarkov bei fast 170k. Aber das schon seit heute Mittag.
      Entweder habt ihr sehr lange gewartet das zu veröffentlichen oder eure Quelle ist eine von heute Vormittag

  • Zum Ende des Jahres schauen wir bei MeinMMO auf 5 Ereignisse und Spiele in der Welt des Online-Gamings zurück, die 2019 prägten, aber nicht im guten Sinn: Was waren die Tiefpunkte bei den MMOs des J […]

    • Egal wie Blizzard in der Sache reagiert hätte, Blizzard hätte nicht gut aus der Sache rausgehen können.
      Ich finde die ganze Sache wurde nur unnötig in der Presse und Medien zugespitzt. Vermutlich waren alle anderen Entwickler und Publisher froh das es nicht bei ihnen passiert ist

      • Vergleichbare Studios haben potentiell so „gefährliche“ Interviews vorher aufgezeichnet – da wäre das von Blitzchung gar nicht live gegangen, sondern sie hätten es vorher rausgeschnitten.

        Hat Riot z.b. klar so gesagt.

  • Auf Steam könnt ihr euch jetzt den neuen Free2Play-Online-Shooter Ironsight holen. Wir stellen das Spiel vor und erklären euch, wie es aktuell ankommt.

    Was ist Ironsight? Bei Ironsight handelt es sich um e […]

    • STYLZ Z schreibt auf Steam: „Dieses Spiel ist wirklich ganz gut. Es lohnt sich vor allem, weil es kostenlos ist. Es gibt keine Cheater, das ist also ein großes Plus.“

      Als wenn das lange so bleiben wird 😀

  • Die ReShade-Mod ist bei Spielern beliebt, weil sie die Optik vieler Spiele aufwertet. So auch die des Online-Shooters Escape from Tarkov. Doch das Entwicklerstudio Battlestate Games hat die Nutzung des Rools […]

    • Mit Reshade kann man solche Einstellungen vornehmen das Nacht Raids so hell sind wie Tag Raids oder das Büsche um Bäume nicht zu sehen sind. Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten zu bescheißen mit Reshade. Verstehe eh nicht warum die Leute so scharf darauf sind das ihr Spiel wie ein Comic aussieht.
      Kurze Zeit hatte ich auch mal Reshade genutzt, aber schnell wieder davon weg. Jede Einstellung, sei es Farbe, schärfen oder was auch immer bringt dem Nutzen schon einen kleinen Vorteil gegenüber jedem der es nicht nutzt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.