Sheeesh

@sheeesh

Active vor 4 Tagen, 1 Stunde
  • Destiny 2 erwartet die Ankunft von Xur. Das ist nicht nur der kuriose Typ mit den Tentakeln im Gesicht. Er ist auch ein mysteriöser Händler, der euch zu einem Kauf bei ihm einlädt. Doch bevor MeinMMO euch sa […]

    • Der Warlock Helm ist sympathisch wenn man mal wieder am teleporten ist

      • Aber +18 bei Mobilität, während Belastbarkeit und Erholung so derbe vernachlässigt werden? Ich glaube die haben hier die Rolls aller 3 Klassen vertauscht 🤪

        • Ähm stimmt, da is was faul.

          vielleicht sollt ich bei Bungie mal ein Praktikum machen, meine IT Kenntnisse sollten ausreichen. Ich kündige schon mal an, dass die Werte geändert werden, falls sie mich nehmen. In the meantime: I’m listening

  • Bei Destiny 2 gab es eine Welle an Banns: Offenbar wollte Bungie das Cheaten im neuen, alten Raid „King’s Fall“ verhindern. Aber einige Spieler scheinen zu Unrecht gebannt worden zu sein. Einer von denen betre […]

  • Call of Duty: Modern Warfare 2 feiert am 28. Oktober seinen Release und befindet sich derzeit im Beta-Test. Allerdings gibt es eine „echte“ Open Beta nur an zwei Tagen. Wie ihr teilnehmt und was ihr unbedingt aus […]

    • Sheeesh was für ein Timing! 19:48 auf der Uhr und ein chilliger Abend beginnt. Und jetzt noch die Open Beta. Das wird eine Gamer Night 🎮👍👍

  • In Destiny 2 ist Xur-Day. Das heißt, ihr könnt dieses Wochenende wieder Exos shoppen und damit die Lücken in eurer Sammlung stopfen oder auf bessere Werte hoffen. MeinMMO sagt euch, wann der mysteriöse Hän […]

  • In Destiny 2 steht bald die gruselige Jahreszeit an und damit auch das „Festival der Verlorenen“. Spieler können sich 2022 dann wieder Halloween-Rüstungen erspielen. Ein Leak hat zudem enthüllt, dass es erneut […]

    • So so eine Hammer Sniper soll es wohl werden hehe

      mal schauen ob es auch ein Hammer Event wird lol

      Die Rüstungen sind ja ganz nett ^^

  • Im Gericht zwischen den Cheat-Anbietern und Bungie geht es wild hin und her. Zuerst sollte AimJunkies zur Rechenschaft gezogen werden, doch nun sieht es für die Destiny-2-Entwickler nicht gut aus. Laut […]

    • Ich bin sehr froh, dass sich der Anbieter an Bungie rächt. Und nein, NICHT des Cheater Willens, sondern weil Bungie sich null um Linux kümmert. Mehr als eine Ankündigung vor langer langer Zeit gab es nicht. Und dank BattleEye werden Steam Spieler wegen ihrem Open Source Betriebssystem gebannt. Awesome …. 👌

  • Bei Destiny 2 waren Anfang Juni wütende Spieler der Klasse „Titan“ auf den Entwickler Kevin Yanes losgegangen, weil der keine guten Neuigkeiten zu einem exotischen Item brachte. Jetzt macht der Community Mana […]

    • (Hab den Artikel eben gelesen)

      Sprachlos – ja das trifft es gut. Nach der anfänglichen Schockstarre, langsam zurückkehrend, zeigt diese Situation sehr deutlich auf was fehlt: Respekt.

      Ich bin ein relativ junger Gamer und gerade wenn ich in meine vergangene Schulzeit zurück blicke, sticht es mir einfach ins Auge. Viele Menschen haben keinen Respekt mehr voneinander, machen alle auf große Monologrede, profilieren sich überall (vgl. was manche für den „perfekten“ Instagram Post tun), betreiben Mobbing (statt mal zu fragen warum der Außenseiter so ist wie er oder sie eben gerade sich gibt), als Lehrer hat man teilweise auch kein leichtes Leben (und ja es gibt auch toxische Helikopter Eltern lol) usw. -> Kommunikationsunfähig

      Bei dem Mangel der Kommunikation(skompetenz) sind sehr viele Probleme vorprogrammiert. Wie auch hier sichtbar. Gemixt mit Radikalisierungen, Extremismus, Hass, Wut, usw kommt genau diese tragische Lage für den offenen und ehrlichen Bungie Entwickler als Resultat heraus.

    • (DISCLAIMER: Ich habe den Artikel NICHT gelesen, die Überschrift hat mich erwischt)

      Längere Zeit habe ich Destiny nicht mehr weiter verfolgt, generell dem Game keine einzige Aufmerksamkeit gegeben. Und nun laß ich spontan diese Headline…

      In und um Destiny herum brodelt es vor Hass. Die Toxizität habe ich durch den Abstand stärker realisiert denn je (ich gönne nebenbei jedem seinen Spaß am Spiel der dies auch wirklich aktuell hat).

      Destiny war mein Lieblingsgame und ist es auch noch – irgendwie. Sowas wie die erste große Liebe, so vertraut, so großartig. Ich bewundere das alles immer noch was mir dieses Spiel gegeben hat: unendlich Spielspaß und eine grandiose Community. Dafür bleibt es in meinem Herzen 🫶

      However, ich fühle nicht mehr diese Liebe, ich sehe das Miteinander in der Destiny Gemeinschaft nicht mehr. Das macht schon etwas traurig, ein Twitter Exkurs schockiert. 😔

      Ich wünsche mir, dass es sich wieder bessert. Ich möchte mein Verhältnis mit diesem wunderschönen Game nicht so beenden. Nur es scheint, als sei es noch nicht soweit, wieder zusammen zu finden. (vgl. nur mal PvP 2022 mit Forsaken Release)

      ABER: es KANN gelingen! Meine Freuden bei Call of Duty Mobile (ja richtig mobile) zeigen und sagen es mir. Ich bleibe Optimist. Bungie und die Community müssen sich trauen und Wagnisse eingehen. Dann wird dieses Spiel zurück sein, das ist die Vision, das Potential dieses Franchises darf nicht zu Ende gehen

      wie auch immer, vielleicht reden wir mal wieder entspannt auf der Venus bei einer Patrol Mission miteinander, mein geliebtes Destiny <3

  • Wer dieses Wochenende bei Destiny 2 im Hardcore-PvP „Prüfungen von Osiris“ unterwegs war, dem fiel sofort auf: Das alte Waffen-Exotic „Keine Zeit für Erklärungen“ aus Beyond Light dominierte überrasche […]

    • Richtig! Nachdem es sich 0 lohnt Movement anzuwenden, ist dieses Impulsgewehr der King. Durch den Nerf der In Air Accuracy (was anderes ist das nicht) und dem allgegenwärtigen Slide Nerf rentiert es sich schlicht nicht mit einer Handfeuerwaffe aggressiv zu spielen geschweige denn zu rutschen oder zu jumpen. Shotguns sind ziemlich Müll und nun haben wir diese grandiosen Void und Solar 2.0 Subclasses, die uns belohnen als Titan sich mit Überschilden hinter einer Barrikade glücklich zu Campen (und die anderen gleich mit) oder als Jäger permanent Unsichtbar zu sein oder oder oder … Spielspaß 1000% garantiert 😉

      • Vielleicht verlieren wir in Lightfall unser Licht und haben keine Fähigkeiten mehr 😉 … wer weiß, wer weiß …

        • Das wäre Destiny 2 Vanilla yey. Fähigkeiten braucht das Game, gar keine Frage, aber nicht so wie aktuell. Bungie hat selbst mal gesagt dass PvE 80% ausmacht und PvP 20%. Man sieht es ja daran dass nach 4 Jahren 1 neue Map kam. Im Grunde genommen wird sich da vermutlich nix ändern und PvP Spieler wie ich müssen das wohl akzeptieren. Wie auch immer, für das wenige an Schmelztiegel muss ich ja zumindest nichts zahlen, abgesehen von Osiris. Darauf verzichte ich dann gerne 😅 Beobachten werde ich das Franchise weiter, bei einer besseren Meta werde ich es bestimmt auch wieder genießen – ab und zu mal – und andere Games wie CoD oder Fortnite gibt es ja mit gutem PvP. Mei, hatte mir ein anderes Destiny gewünscht, aber so ist es jetzt nun mal. Life goes on 🙃

        • Hui; was für ’ne Idee. Aber Moment; dann gäbe es ja ein PVP nur mit Gunplay ohne Blitze-Blinkelichter, Dauer-Granatengeschmeisse, Bubble & Co. rumfläzen oder ähnlich abgefahrenen Dingen.

          Du bist aber auch ein verrücktes Huhn. 😉

          Aber ich bin zuversichtlich, dass Bungie wie gewohnt irgendwelche Supi-Dupi overpowered Skills/Mods in Anlehnung an das alle-Jahre-wieder-Hamsterrad-4-Jahreszeiten-Saison-Fokus-Zyklus erarbeitet. Sonst könnten die Spieler ja evtl. noch so was wie CS spielen.

          Also, tief durchatmen. Alles wird gut.

  • Seitdem Destiny 2 das Sunsetting entfernt hat und eure Waffensammlung nicht mehr veraltet, kommen immer mehr erspielbare Waffen in den Loot-Shooter. Hüter freuen sich darüber, aber vergessen dabei, dass der L […]

    • Ja absolut! Ich freue mich sehr wenn mein Falkner gesunsettet wurde, nur damit ich ihn mir jetzt wieder als brandneuen Loot erspielen darf.

  • Wer in den vergangenen Monaten in Destiny 2 unterwegs ist, der weiß, Bungie ist gerade dabei seine große Saga von Licht und Dunkelheit zu Ende zu erzählen. Doch was kommt nach dem dramatischen Showdown? Da […]

    • Bisschen anstrengend wie sich einige lieber nur beschweren. Klar, Destiny könnte besser sein und muss es auch wieder deutlich werden bei einigen Punkten wie PvP. Dennoch: mich hat das Spiel begeistert und ich wünsche mir für das Franchise einfach das Beste. Ich weiß nicht ob es Bungie stemmen kann, aber so ein Forsaken 2.0 wäre DER Traum. Es sollte auch wieder mehr in Richtung Shooter gehen, die MMO Aspekte sind mir zu stark ausgeprägt. Eine gesunde Mischung eben. Schließlich macht es doch das Gunplay zusammen mit coolem Movement für uns alle so grandios 😁

  • In Destiny 2 gibt es viele Rüstungen, die im Laufe der Jahre erspielt werden konnten. Einige davon sind jedoch so selten, dass sie kaum ein Spieler kennt oder zu Gesicht bekommen hat. Wir zeigen euch 5 seltene […]

    • Naja sind alles Rüstungen von Events bzw. Aktivitäten die eh nicht so der Bringer waren und zusätzlich natürlich in der Zeit wo Destiny ziemlich langweilig war (vgl. Prüfungen der Neun)….

  • Cheats sind eine Last, die heutzutage viele Online-Games und Multiplayer tragen. Zahlreiche PvP-Titel leiden unter Spielern, die mit unfairen Mitteln den Spielspaß ihrer Kontrahenten dämmen. Besonders F […]

    • Mh vielleicht keine Account Carries mehr in Hülle und Fülle, der Carry Market scheint aber allgemein dennoch zu boomen. Ganz tolle Schnäppchen gibts da ahahaha In der Destiny App werde ich gefühlt ständig von unterschiedlichen Accounts zugespamt mit eben solchen Angeboten… however I have thumbs xD 

    • Gibt ganz andere Baustellen bezüglich Multiplayer bei Destiny. Matchmaking im PvP bspw – ahaha Freelance Control wo bist du? ^^ Neue Maps, Jaaa NEUE Maps, kein Return von Vostok oder Eternity – als nächstes Equinox oder die aufn Leviathan passend zur Season Ahhh …. und nein Disjunction is keine gute Map für 6v6, vielleicht für 12v12. Brauche keine Spieler Patrouille 🙂 Neue Modi, neuen Loot, aktives Balancing, aber dazu müsste man ja aufhören den PvP stets stiefmütterlich zu behandeln haha. Mogeln kannst überall und es werden immer Schlupflöcher gefunden. Naja, Einen Cheater kann ich sowieso nicht ernst nehmen xD 

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.