SethRollins

@sethrollins88

Active vor 2 Monaten, 2 Wochen
  • Für viele Trainer in Pokémon GO sind vor allem die schillernden Monster interessant und begehrt. Diese sind jedoch entsprechend selten. Ein Trainer hatte nun allerdings besonderes Shiny-Glück und zeigt seinen Fa […]

  • In Pokémon GO sind für den kommenden Community Day im April weitreichende Änderungen geplant, die in der Community für viel Unmut sorgen. Nun hat ein reddit-User mit dem Game Director Michael Steranka dar […]

    • Meiner Meinung nach sollten die Leute sich Mal endlich wieder mehr raus bewegen, ist mir bei der letzten Go Tour schon aufgefallen in Bremerhaven. Es spielen kaum noch Leute in der Natur und dann wird rum gejammert wenn alles wieder geändert wird? Selbst schuld würde ich Mal sagen

      • Ich lebe auf dem Land da kann man Go nur Spielen wenn man rausgeht.

      • Das ist ja lustig. In welcher Natur findest Du denn Pokemon? Ich wandere täglich mindestens 10 km durch die Natur und da treffe ich in den meisten Teilen keine Pokemon, was schlecht ist und keine Menschen, was gut ist. Hier bei mir sind 2 oder 3 eingeschworene Gruppen unterwegs. Das sind die alten, die sich schon vor Corona gefunden haben. Ich habe einen sehr lockeren Kontakt zu ihnen, da ich lieber alleine laufe. Ich treffe mich allenfalls zu Glückstauschen mit anderen und mache Fernraids, auch wenn es mich nur 5 min mit dem Fahrrad kosten würde. Grillen oder zusammen trinken und feiern wäre mir ein Graus, auch wenn es alles nette Leute sind.
        Ich will nicht von einem Spieleprovider zu persönlichem Kontakt gezwungen werden. Ich spiele seit der ersten Stunde und hatte mich wirklich gefreut, als die Zeit von 3 auf 6 hochgesetzt wurde, da ich mit Familie da wesentlich flexibler bin. Jetzt wird es wieder dazu kommen, dass ich einige CDs nicht mitmachen kann.
        Was mich wirklich ankot— ist, dass der nächste CD ja wirklich interessant ist.
        Dann werden sie die Spielerzahlen messen und werden von einem Supererfolg sprechen, den der 3 Stunden Tag gebracht hat… was für ein Käse.
        Ich befürchte ja, dass sie die Spawnrate auch wieder runtersetzen, wahrscheinlich, weil ein paar Rumheuleryoutuber meinen, dass die seltener und anspruchsvoller zu finden sein sollten, wie in der guten alten Zeit, wo man mit Pech am CD 3 Stunden gelaufen ist und gar keins gefangen hatte. 

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.