@seither

aktiv vor 1 Tag, 20 Stunden
  • Chronicles of Elyria wollte vieles anders machen. Euer Charakter sollte alt werden und sterben können. Ihr solltet euch um Nachkommen kümmern. Nun jedoch hat der Tod das MMORPG selbst erwischt.

    Was ist p […]

    • Der 1.April ist doch noch gar nicht …
      Das kam sehr plötzlich und ich finde es schade. Selbst wenn es noch nicht sehr ausgereift wirkte, die Ideen dahinter hatten Potenzial.

      • Die Idee dahinter war der Grund warum sie es nie hätten realisiert bekommen.. Ideen findet man genug auf der Straße nur sollte man wissen was machbar und realistisch ist und nicht was spinnereien.. Mit dem kleinen Team und den peanuts die sie hatten wären sie in 100 Jahren nicht mit den tollen ideen fertig geworden. Jeder vollidiot hätte das erkannt.. Der Rest gehört abgezockt.

  • Twitch hat die Streamerin Emma „Swebliss“ Bliss (33) vorübergehend gebannt. Ein Outfit war offenbar gegen die Regeln der Streaming-Plattform. Die Streamerin kann das nicht nachvollziehen. Sie wirft Twitch vor, […]

    • Ist das nicht eher mit Hausrecht vergleichbar?
      Und dass ein Besitzer bestimmten Leuten, die sich nicht an seine Regeln halten, Hausverbot erteilen kann, ist doch wichtig.

      • Nein, nicht bei der Größe. Und genau davon Rede ich doch: „nicht an seine Regeln halten“ ist Willkür. Es ist doch genau hier passiert, dass unterschiedlich gehandelt wird.

    • Seither kommentierte vor 1 Woche

      Hätte die mal besser vorher ein paar Beiträge zu Banns auf Twitch auf MeinMMO gelesen, dann hätte sie gewusst, dass es so laufen kann 😀

  • Die Ausbreitung des Coronavirus sorgt derzeit dafür, dass viel mehr Menschen in den eigenen vier Wänden bleiben. Davon profitiert die Plattform Steam, die immer neue Rekorde aufstellt. Wir stellen euch die a […]

    • Das sind also die beliebtesten Spiele auf Steam. Interessant. Ich spiele kein einziges davon.

      • Also wenn CS:GO, PUBG, GTA 5, Destiny 2, ARK und Dota 2 an dir vorbeigegangen sind, dann musst du tatsächlich sehr selektiv im Gaming unterwegs sein und Online-Spiele meiden. Und auch diese Seite nicht lesen, denn wir berichten über diese Spiele regelmäßig 😛

        Auch andere Titel wie Rainbow Six Siege, Path of Exile, Warframe oder Rust haben hier Artikel.

        Von all diesen Titeln würde ich vl 5-10 in „Nische“ packen, aber der Rest ist eigentlich schon bekannt „im Gaming“.

        • Sie nicht zu spielen heißt ja nicht, dass man die Spiele nicht kennt 😉
          Geschmäcker sind verschieden.

  • E-Girl bietet euch die Möglichkeit, Frauen zu bezahlen, um mit euch ein MMO zu spielen. Ihr mietet euch also ein Mädchen zum Spielen – von Videospielen natürlich!

    Was ist ein E-Girl? Es gibt sie ta […]

    • Wie abstoßend.
      Kann man nicht endlich mal den ganzen Leuten, die Games auf diese Sex-sells-Weise missbrauchen, den Zugang zum Internet sperren?

  • Das kommende MMORPG New World hat neue Informationen zum Housing vorgestellt und endlich Bilder zum System gezeigt. Es klingt wie ein Traum für Rollenspieler und Fans von „The Sims.“ New World reizt sogar zum […]

    • Kann die Fraktion/Kompanie das Gebiet wieder verlieren?
      Falls ja würde sich die Frage stellen, was mit dem Haus passiert. Verliert man es und alles war umsonst?

      • Das ist. Ihr auch dur h den Kopf gegangen.

        Ich denke entweder man behält das Haus muss aber einen neuen Standplatz in einem andern Gebiet mieten. So wie in F76 mit den Camps die man quasi als Blaupause speichern konnte wenn man Umziehen möchte.
        Das oder alles bleibt gleich und die Steuern gehen einfach an den neuen Gebietsherrn.

        Das man das Haus einfach verliert wird eher nicht möglich sein Amazone will ja sicher noch ein Weilchen leben 😂

        • Dass die Steuern an den neuen Gebietsherren gehen, gefällt mir! Da könnte man einiges draus machen.
          Aber ich schätze auch, dass es in Richtung deiner ersten Vermutung geht. Ist wohl theoretisch eine der besten Lösungen, solange die ganzen Randfälle beachtet werden.

          • Überfall kurz bevor die Steuern abkassiert werden um den ganzen Umsatz abzugreiffen wär natürlich eine fiese Sache und könnte für eine benachteiligte Fraktion interessant sein auch wenn das Gebiet danach vielleicht nicht gehalten werden kann…

            Aber wir werden es ja bald wissen…

  • Twitch hat den „Call of Duty“-Streamer und Kunstschützen Carl Riemer gebannt. Der hatte angetrunken gestreamt und an seinem Schreibtisch eine Pistole abgefeuert. Er sagt jetzt, der Fehler habe sein perfektes Lebe […]

    • Wenn man bedenkt, wie so etwas hätte (gesundheitlich) ausgehen können, ist der mit dem Twitch-Bann und dem Rausschmiss noch gut davongekommen. Vielleicht reicht das ja, damit er und einige seiner Zuschauer daraus lernen.

  • Wir von MeinMMO wollten mit euch zusammen herausfinden, wie ob die meisten weiblichen Charaktere in MMOs wirklich von Männern gespielt werden. Die Ergebnisse haben uns schockiert.

    Das war die Umfrage: Stimmt […]

    • Tatsächlich finde ich überraschend, dass etwa 75% der Frauen auch weibliche Charaktere zu spielen bevorzugen. Habe zwar erwartet, dass die Option bei den Damen vorneliegt, aber nicht so weit.
      Allgemein scheint es mir dafür bei uns viel zu sehr Gang und Gäbe zu sein, dass das Geschlecht des Charakters nicht dem Eigenen entsprechen muss.

  • In Brasilien wurde die 27-jährige Shayene „shAy“ Victorio zu 116 Jahren Gefängnis verurteilt. Die ehemalige Profi-Spielerin und jetzige Twitch-Streamerin (GTA V) soll einen betrügerischen Shop im Internet geführ […]

    • „Sie sagt, sie arbeite öffentlich, sei jeden Tag auf Sendung, man kenne sie. Das passe alles nicht dazu, wie sie dargestellt wird.“
      – Ist das ein Unschuldsargument? Damit könnte sich ja jeder Ganove freikaufen. Einfach in Social Media aktiv sein und den netten Menschen spielen. Als ob man dort seine wahren Seiten zeigen würde^^

  • In Red Dead Redemption 2 kommt es immer mal wieder zu kuriosen Bugs und verrückten Situationen. So auch in einem Clip, in dem es ein Spieler schafft, sich selbst statt eines NPCs zu fesseln. Er erreichte […]

    • Solche Bugs sind schon witzig und bringen etwas Leben rein, da kann man für einen Augenblick darüber hinwegsehen, dass es eben nicht so sein sollte.
      Trotz alledem hoffe ich für die betroffenen Spieler, dass der Fehler behoben wird. Ist schon mies, wenn man wegen so etwas sein Ziel nicht erreichen kann.

  • Gaming-Zubehör kennt kein Ende. Jetzt gibt es auch das perfekte Bett für Gamer, mit dem sie einfach nie wieder aufstehen müssen.

    Es ist ein geheimer Traum, den wohl jeder waschechte Gamer schon das eine od […]

    • Ich glaube, mit so etwas würde ich mich zu eingeengt und entmenschlicht fühlen. Außerdem finde ich es ziemlich eklig, im Bett zu essen.

  • Twitch hat die Streamerin ShyBear vorübergehend gebannt. Die kann den Bann überhaupt nicht verstehen: Immerhin war sie vollständig bekleidet. Sie fordert die Plattform auf, mehr wie Konkurrent Mixer zu se […]

    • Wie wär’s wenn Streamer von Computerspielen einfach nur reden und nur das Spiel und nicht sich selbst visuell zeigen?
      Dann würde man wenigstens mal das Gefühl haben, es würde um die Spiele gehen …

      • Dann wären wir ja bei den Letz´Plays … is ja sowas von 2010 😀

      • Gibt es. Einer der größten Streamer überhaupt hat keine Facecam (Lirik). Wenn du ihm mal ein bisschen zuschaust merkst du auch schnell warum er das nicht nötig hat (überzeugt einfach durch seine humorvolle Art).
        Ich kenne allerdings keine erfolgreiche Streamerin ohne Facecam…

  • Ist der weibliche Charakter, mit dem man gerade den Dungeon geschafft hat, in Wirklichkeit ein Mann? Wie viel Wahrheit steckt in dem Klischee? Lasst es uns gemeinsam rausfinden.

    Worum geht’s hier? Es ist ein […]

    • Seither kommentierte vor 4 Wochen

      Mein Main entspricht zwar meistens meinem eigenen Geschlecht, insofern es kein Gender Lock gibt oder ich im Nachhinein einen anderen Char bevorzuge, aber bei Twinks wechsele ich da gerne durch. Ist doch das Beste, die wie eigene Personen mit Persönlichkeit zu betrachten, anstelle als Abbild seiner Selbst.

  • Das Mobile-MMORPG Dragon Raja ist am 27. Februar pünktlich um 14:00 Uhr erschienen. Das Spiel zählt zu den meist erwarteten im Frühjahr 2020. Wir verraten euch, was hinter dem spannenden MMORPG steckt.

    Was is […]

    • Seither kommentierte vor 1 Monat

      Mein erster Eindruck ist recht gut.
      Die Charaktererstellung ist schön, die Geschichte wirkt am Anfang recht interessant, wenngleich die Übersetzung verbessert werden sollte. Ich frag mich auch, ob der eigene Charakter als Mann angesehen wird, selbst wenn dieser weiblich ist – diesen Eindruck vermitteln mir die Dialoge und das stört mich bisher etwas.
      Ansonsten frisst das Spiel unheimlich viel Akku wie so viele Handyspiele. Ich würde definitiv eine gute Desktopversion bevorzugen. Wenn die Entwickler selbst einen Emulator empfehlen, wieso nicht gleich für den PC entwickeln? Auf Emulatoren spielen sich solche Spiele meist nicht so flüssig …

  • Mit dem Update auf die Unreal Engine 4 sieht das MMORPG Blade & Soul ersten Videos zufolge schon deutlich besser aus. Doch wer diese Grafikpracht genießen will, der muss wohl seinen PC aufrüsten.

    Was bringt d […]

    • Seither kommentierte vor 1 Monat

      Spiegelt sich dann wenigstens auch der Charakter in Spiegeln, Gewässern, etc.?

  • Der Fortnite- und Mixer-Star Tyler „Ninja“ Blevins hat auf Twitter eine Diskussion losgetreten. Laut ihm zeige es die völlig falsche Einstellung, wenn Spieler ihre Niederlagen einfach so mit „Es ist nur ein Sp […]

    • Ich bin auch dafür, dass man im Konkurrenzkampf den Ehrgeiz, gewinnen zu wollen, zeigen soll, selbst wenn es ein Spiel ist, bei dem man nichts verliert. Aber wenn man verliert, soll man auch nicht ausrasten wie ein schlechter Verlierer.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.