Sebhein

@sebhein

Active vor 1 Stunde, 44 Minuten
  • CoD MW2: „Slide-Canceling“ war gestern – „Snaking“ ist der neue Movement-Trick der Profis In Call of Duty Modern Warfare 2 trennen Movement-Tricks die Spreu vom Weizen. Diese Manöver sind besonders bei den Profis beliebt. Das “Snaking”, ein […]

    • Dafür gabs da slidecancel, genauso, wenn nicht sogar noch ätzenderes ausnutzen der engine. Ich bin auch überhaupt nicht für solchen blödsinn.

  • CoD Warzone 2 ändert in Season 2 Rucksäcke und Panzerplatten – Das zeigt die Zwickmühle, in der die Entwickler stecken Call of Duty Warzone 2 hat seit der Veröffentlichung gemischtes Feedback erhalten. Dabei standen besonders das Loot- und Panzerplatten-System im Fokus der […]

    • Also zu den bisher angekündigten Änderungen muss ich sagen das ich es sehr begrüße das man wieder beweglicher sein wird wenn man beim sprinten Platten schieben kann. Mehr cash und buystations sind auch super genauso wie die Abschaffung der 2er Plattenrüstungen im BR. Was ich nicht so klasse finde sind die Änderungen am Gulag (keine Ahnung aber ich fand 2on2 spaßig) und die Änderungen am Rucksacksystem. Gefällt mir wie es so ist eigentlich besser als wie früher wo man krampfhaft den Boden abgesucht hat und manche Objekte in dem Haufen loot nicht ins Ziel bekam zum aufnehmen. Finde es so eigentlich besser und aufgeräumter. Man müsste nur ändern das man die killstreaks und self revives nicht noch im Rucksack horten kann.
      Aber was mich im Vergleich zu WZ1 am meißten stört ist glaub ich die TTK die zu krass ist. Sterben fühlt sich in WZ2 einfach oft voll unbefriedigend, fast schon frustrierend an. Das war bei WZ1 eigentlich fast perfekt.
      Ich bin aufjedenfall gespannt was uns S2 bringen wird.

      • Sprinten beim Platte reinschieben kommt nicht zurück. Man kann sich nur etwas schneller bewegen und dabei Türen einbrennen.

  • Die Community von Call of Duty: Warzone 2 spricht über den aktuellen Zustand des Spiels. Es gibt viel Kritik und es heißt sogar, der Titel sei bereits tot.

    Was ist das für eine Diskussion? Der Co […]

    • Ich stehe wahrscheinlich ziemlich alleine mit meiner Meinung da aber ich finde MW2 / DMZ / Warzone2.0 für mich fast perfekt. Meine negativ Punkte treffen eher bugs und das grottige UI. Die Wünsche der meißten streamer und pros finde ich tatsächlich einfach nur gruselig. Wo ich noch mitgehe ist das man die Platten beim sprinten nutzen können sollte, das stört mich manchmal auch. Ansonsten finde ich es super geil das das Spiel etwas entschleunigt wurde und ein bisschen mehr richtung PUBG geht. Ob 1v1 oder 2v2 Gulag ist mir ehröich gesagt egal, ich find beides ok. Ansonsten frage ich mich wie hardcore man ein Spiel zocke muss um schon alles durch zu haben? Ich spiele fast jeden Abend 2 bis 3 Stunden, wenn jch frei habe am nächsten Tag teilweise deutlich länger und ich habe noch längst nicht alle camo challenges durch oder die DMZ Fraktionsmissionen. Überhaupt muss ich sagen das DMZ für mich das highlight von WZ2.0 ist. Dieser Modus macht mir mit meinem festen Squad einfach unglaublich Laune.

      Meine Wünsche wären für die Zukunft: •bessere Qualisicherung / weniger bugs,
      •mehr gute und neue frische maps für den mp (hab mich zwar über shoothouse und shipment sehr gefreut aber was neues wäre jetzt angebracht) und auch Groundwar / Invasion,
      •DMZ bitte unbedingt weiter ausbauen (evtl Tarkov als Vorbild nehmen mit Markt, erweiterbarem stash etc) – finde die Grundlage absolut klasse und wenn man im reddit guckt scheint die mehrheit der Spieler den Modus gut angenommen zu haben.

      Was ich absolut nicht sehen will und hoffe es bleibt verbannt auf ewig ist dieses absolut reudige slidecancel-krüppel gemove. Wenn ich schon auf twitter bei diversen content creators solche clips sehe wie die sich super hektisch durch die gegend glitchen und rumspacken beim bewegen… ne geht gar nicht. Dann noch dehren Kommentar dazu das sie das flüssige movement der alten Teile vermissen und MW2 / WZ2 zu langsam ist.. zum kotzen, dann spielt was anderes! Ich hoffe sehr stark das es so bleibt wie es ist.

  • Am 9. Dezember fand das Community-Event „Voice of Adventurers“ zu Black Desert Online erstmals in Europa statt. MeinMMO-Autor Mark Sellner war bei der Veranstaltung in Utrecht dabei und konnte mit Lybee Park, Che […]

    • Black Desert ist für mich immer etwas ganz Besonderes. Mit diesem Spiel habe ich 2einhalb Jahre eine sehr intensive mmo Zeit gehabt. Habe das Spiel aber dann aufgegeben als sich mein Leben dann geändert hat (Schluss mit Single gammeln, Frau, Heirat, Kinder). Also rückblickend war es schon eine so geile Zeit in dem Spiel, der Hammer. Man brauch aber eine gute Gilde mit netten Leuten damit sich vieles eröffnet.

  • Für MeinMMO-Autor Mark Sellner ist Call of Duty keine große Sache. Er ist eher in anderen Shootern zu Hause und hat Warzone 1 zwar versucht, aber sehr zügig und langfristig wieder geschlossen. Bei Warzone 2 is […]

    • Interessanter Artikel, allerdings würde ich dem Autor empfehlen einfach ein anderes BR zu spielen. Sachen wie der Gulag, Loadouts etc sind grade das was Warzone abhebt von anderen BRs meiner Meinung nach.
      Als Hunt Spieler würde sich der DMZ Modus doch anbieten ansonsten 😉 den finde ich übrigens sehr gelungen und macht mir tatsächlich fast mehr Bock wie das klassische Warzone BR.

  • Wir haben euch in einer Umfrage zu Call of Duty: Warzone 2 gefragt, welches das beste Sturmgewehr ist. Ihr habt abgestimmt und das Ergebnis ist überraschend. Wir zeigen euch euren Favoriten und was ihn so […]

    • Tatsächlich ist die Scar auch die Waffe mit der ich an Besten bin. Da läufts einfach gut und die Gegner kippen schnell um.

  • Mit dem Waffen-Tuning kam ein neues Feature zu Call of Duty, das eine bisher unerreichte Kontrolle über die Eigenschaften der eigenen Waffen erlaubt. Doch ihr solltet nicht einfach unbedacht die Regler immer […]

    • Ich hatte mal diesen Fehler bei der Herausforderung “10 Operator Abschüsse mit Kampfgewehren” in dem Fall hat es geholfen die Waffe zu Wechseln (in meinem Fall von FTAC Recon auf Lachmann) dann hat er es gezählt. Ansonsten hatte ich schon eine Herausforderung wo ich einen Kill mit Molotow machen sollte. Die lies sich ums verrecken nicht abschließen. Seit dem Season 1 Update buggen die missionen manchmal rum, vorher hatte ich das noch nie.

      • Danke für den Tipp!
        Mit der Lachmann-762 hats funktioniert. Bei mir hatte die TAQ-V vorher nicht gezählt. Komisch

        • Hatte das Problem auch, aber nur die drei anderen Kampfgewehre ausprobiert, weil ich die Lachmann schon voll gelevelt habe 🤦🏻‍♂️. Scheint ein Fehler bei der Waffenzuordnung zu sein.
          Was bei mir auch nicht trackt, sind die Warzone Bonus Challenges. “5 Operator Abschüsse” hatte ich, auch in einem Match und ohne Unterbrechung durch Gulag, hat aber nicht getrackt…

  • Die Open Beta zu Call of Duty Modern Warfare 2 ist mittlerweile vorbei und viele Spieler fiebern dem Release entgegen. Allerdings gibt es Teile der Community, die hoffen, dass die Entwickler an manchen Dingen […]

    • Ich kann die Kritik nur zum Teil nachvollziehen. Das Thema mit dem SBMM ist schon seit 3 Jahren gelutscht und da wird sich nichts mehr dran ändern. Ist einfach so, die Statistiken sagen Acti einfach das es für die breite Masse (und die macht COD zu min 70% aus) funktioniert und besser ist als ohne. Die restlichen Spieler, die sich intensiver damit beschäftigen und auch lauter sind und feedback geben sind da einfach keine Priorität und Minderheit. Gibt sicherlich berechtigte Kritiken am System doch mich nervt mittlerweile einfach nur noch das Thema. SBMM ist da, wird bleiben. Ganz einfach. Da jedes Jahr aufs neue drüber zu meckern ist verschwendete Lebensenergie.
      Zum Sound kann ich auch nur eingeschränkt zustimmen. Über Kopfhörer fand ich den Sound eigentlich super, direkt über die TV Ausgabe sah es aber anders aus, da kann ich alle Kritikpunkte nachvollziehen.
      Ansonsten gefiel mir die Beta super und ich freue mich schon sehr. TTK war perfekt wie ich fande. Das einzige was ich als deutlich schlechter als bei den letzen COD Teile einordnen würde ist das UI. Ich hoffe da wird noch nachgebessert.

  • Das letzte Turnier der „Call of Duty: League“-Saison von CoD: Vanguard ist durch. Damit können sich nun auch die E-Sportler über das Spiel frei äußern und nutzen das direkt, um über Vanguard herzuzie […]

  • Battlefield 2042 erschien am 19. November 2021 und hatte einen holprigen Start. Es gab viel Kritik aus der Community und das Spiel galt als gewaltiger Flop. Doch wie steht es inzwischen um den Shooter? Wie viele […]

    • Mir macht das Spiel tatsächlich wieder Spaß. Allerdings spiele ich auch nur einmal die Woche um die wöchentlichen Missionen runterzurattern. Dabei habe ich aber wie gesagt durchaus Spaß da die neue Map wirklich gut geworden ist. Was halt immer noch das Hauptproblem ist wie ich finde ist der fehlende Content. Es hätten einfach schon 2 bis 3 Karten mehr nach 8 Monaten released werden müssen aber so dümpelt das Spiel, obwohl das Grundgerüst mittlerweile solide ist, leider vor sich hin. Ich hoffe das mit Season 2 mehr Inhalte/Karten dazu kommen.

  • Ein chinesischer Künstler erhebt Plagiatsvorwürfe gegen den Publisher Activision. Eines seiner Artworks soll für den neuen Skin Dog Soldier in CoD: Vanguard und Warzone kopiert worden sein. Der Künstler prä […]

    • Die Skins werden auch immer bescheuerter. Bei MW fand ich die meißten noch in Ordnung, ab Cold War wurden mir die Operator und Skins schon viel zu Comic Marvel mäßig und Vanguard ist einfach nur schrecklich mittlerweile u d setzt dem ganzen die Krone auf. Ich hoffe echt stark das es bei MWII wieder etwas gediegener zur Sache geht was die Bundles angeht.

  • So gut wie jeder Gamer kennt World of Warcraft, das riesige MMORPG von Blizzard. Es gibt aber noch eine andere Welt, die erwachsener und dreckiger ist – und auch besser, wie MeinMMO-Autor Benedict Grothaus f […]

    • Bei WarCraft3 gab es sogar ein easteregg wenn man den Zwergenkönig (diesen Hero von der Human Faction) wiederholt angeklickt hatte dann hat er “Dieser Warhammer hat 40000 gekostet hehe” gesagt! Die Bezüge von Warcraft zu Warhammer waren schon immer sehr offensichtlich. Den Dampfpanzer aus Warhammer haben sie auch fast 1zu1 übernommen für Warcraft.

  • Das berühmte Warhammer-40.000-Universum bekommt mit Necromunda: Ash Wastes bald Zuwachs. Das neue Spiel ist mit 300 Dollar aber ausgesprochen teuer und das stößt nicht bei jedem Fan auf Gegenliebe. Warum es si […]

    • Ich habe sehr, sehr lange dem Warhammer Hobby gefröhnt und finde es prinzipiell immer noch mega geil. Mittlerweile habe ich es aber aufgegeben.. es fehlt mir schlicht und ergreifend die Zeit und Ruhe dafür seit ich verheiratet bin und 2 Kinder habe. Dazu noch die nicht enden wollende Preisspirale nach oben was GamesWorkshop Produkte mittlerweile zu echtem “Luxusgütern” macht. Trotzdem gucke ich mir immernoch gerne die Neuerscheinungen an und stelle mir vor wie ich die Sachen bemalen und in meine Sammlung integrieren könnte xD

  • Nach einigen großen Patches hat sich die Waffen-Meta in Battlefield 2042 stark geändert. Wir zeigen euch, welche Waffe die aktuell beste im Spiel ist – und eine starke Alternative.

    Der Großteil der Sc […]

    • Also so dramatisch habe ich es bisher nicht erlebt. Allerdings merkt man dem Spiel trotzdem diesen typischen “Battlefield Netcode” an. Verbesserungswürdig auf jeden Fall aber als unspielbar hab ich es noch nicht erlebt. Zum Glück xD

      • Als “unspielbar” würde ich die Hit-Detection auch nicht bezeichnen. Aber DICE hat schon seit BF3 Probleme mit korrekten Hit-Boxen und das merkt man auch wieder in BF2042. Besonders auffällig bei Bunny-Hoppern und weil eine Vielzahl in Shootern heutzutage mehr tanzt und hüpft als realistisch zu spielen, trifft man dann halt bei eher schlecht umgesetzter Hit-Detection gefühlt gar nicht. Auf der Konsole dank Aim-Assist aber wohl nicht mehr zu ändern, ohne Aim-Assist würden Bunny-Hopper & Co. nämlich selber gar nix treffen 😜 im Bedarfsfall beim Zurückschießen aber einfach auch den eigenen Namen tanzen 🙊😉

  • Heute startete die Early-Access-Phase der Beta zu Battlefield 2042. Wie der Release-Tag verlief und was die ersten Spieler sagen, fasst MeinMMO für euch zusammen.

    So lief der erste Beta-Tag: Insgesamt lief […]

    • Ich habe gestern Abend drei Runden gespielt auf der PS5 und finde die Beta insgesamt sehr spaßig. Ich denke allerdings auch das sich Dice mit einer derartig rohen Beta nicht unbedingt einen gefallen getan hat da viele Zweifler evtl abgeschreckt werden. Ich hatte eigentlich eher wenig Probleme. Was mir negativ aufgefallen ist waren hauptsächlich fps drops, grausame Heli Steuerung, wechselhafte hitreg/netcode Probleme und immer mal wieder so ein komisches “Texturflackern”. Ansonsten stimmt für mich das Spielgefühl und auch trotz der großen map gab es Action am laufenden Band. Ich freue mich nach wie vor auf das neue BF und werde es bei den drei Runden Beta fürs erste belassen und auf die Vollversion warten.
      Ich denke es wird gut, wenn noch etwas nachpoliert wird bis zum release.

  • Auf der gamescom 2021 zeigte Call of Duty: Vanguard erstes Gameplay zur Kampagne. Zu sehen sind actionreiche Szenen im Setting des Zweiten Weltkrieges. Was auffällt: CoD wird weiblicher, zeigt langen Szenen aus […]

    • Das gezeigte sah tatsächlich besser als erwartet aus. Vielleicht gebe ich dem Spiel doch eine Chance und wenn nur für die Kampange. Mal sehen und abwarten was noch so gezeigt wird.

  • Call of Duty: Vanguard wurde vor einigen Tagen vorgestellt, doch schon bei der Bewertung des Trailers wird klar: Nicht jeder ist vom neuen Weltkriegs-CoD begeistert und das schlägt sich auch in eurer Meinung […]

  • Battlefield 2042 ist noch nicht erschienen, doch eine Webseite für Hacks bietet schon diverse Cheats wie Aimbots, Wall-Hacks und andere Gemeinheiten an. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier auf […]

    • Cheater sind immer eine Seuche, auch wenn ich sagen muss das mir in allen BF Titeln bisher wenig bewusst über den Weg gelaufen sind. Da fand ich COD deutlich schlimmer und das obwohl ich nur MW und CW gespielt habe. Aber wenn ich mich richtig erinnere, konnte man auch schon vor ColdWar Release die passenden chats kaufen. Also eigentlich nicht ungewöhnlich bei Spielserien, die auch auf den selben Engines basieren.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.