ThreeHeadedMonkey

@sebastian

Active vor 2 Wochen, 6 Tagen
  • In Destiny 2 wurde mit Season 17 der beliebte Eisenbanner-Modus neu aufpoliert. Lord Saladin erhielt nicht nur ein neues Menü und Belohnungssystem, sondern auch einen neuen, alten Modus für das beliebte P […]

    • …die versenken die IP mit Absicht…Fokus liegt auf der neuen IP….für was hab ich eigentlich 99€ ausgegeben…die hatten alle Zeit der Welt und dann solche Entscheidungen inkl. Umsetzung?

  • In Destiny 2 haben die meisten Spieler bereits die saisonale Aktivität „Alptraum-Eindämmung“ mehrmals abgeschlossen. Aber habt ihr auch schon alle geheimen Türen auf der Verlassenen Leviathan geöffnet? Wenn ni […]

    • ….1 – 2 Stunden und dann „DIREKT“ ausgemacht ist auch geil :DDD…direkt wäre eher nach 5-10 Minuten bzw. spätestens nach der ersten Mission…aber ja es Bungo macht nur noch Hype um nichts …Minimalprinzip um noch etwas Gewinn rauszuholen und dann nächstes Spiel ahoi….dem Projekt fehlt einfach das Original Team basta …. und von dem ist der Großteil nicht mehr da, denn so viele Fehlentscheidungen ab der ersten Stunde können schlicht nicht von den Jungs ernsthaft stammen die das einser entwickelt haben…..ist wie mit nem Auto in das man viel Energie, Zeit und Leidenschaft gesteckt hat und einfach nicht akzeptieren will, dass die Karre Schrott ist und da nichts mehr zu machen ist.

      Und ja da entstehen nunmal EMOTIONEN…vorallem wenn man sich nur noch irgendwann verarscht vorkommt. Generation Fortnite und Co. nimmt eh alles…also wieso mächtig Aufwand betreiben…die Ansprüche an Spiele sind mittlerweile deutlich geringer und die Leute offensichtlich, warum auch immer, gern und hoch motiviert viel Kohle extra zu investieren….was normal standardmäßiger Inhalt in Spielen war zum „erspielen“….nicht „erkaufen“

  • In Destiny 2 hat es die Granaten eiskalt erwischt. Hüter werfen Bungie nicht nur die Nutzlosigkeit einiger Bomben vor, sondern auch, dass der Entwickler alles killt, was irgendwie Spaß macht im Loot-Shooter. M […]

    • Granaten vom Jäger machen bei mir schon immer kaum Schaden, verglichen zum Warlock…im PvP sowieso … meine Gegner baden förmlich in meinen Vortex Granaten, der Axion verfolgt miserabel und generell bekomme ich meistens grad mal so das Schild meines Gegenübers, wenn überhaupt, auf 30 % runter. Einfach sehr beliebig der Damage…

  • Nachdem in Destiny 2 der Hype um die Hexenkönigin-Kampagne etwas erloschen ist, liegt der Fokus jetzt auf einigen Problemen, welche bei den Spielern derzeit für großen Unmut sorgen. Nicht nur der mysteriöse Hän […]

    • Schon irgendwie witzig…jetzt aufeinmal sind es taaatsächlich Connection Probleme und XIM4 / Cronus Cheater, nur weil irgendso ein YTHammel ein Video dazu macht…ich beklag exakt die selben Probleme schon seit Ewigkeiten aber bei mir hieß es direkt es würde an mir dem Spieler liegen…naja ka als Beispiel…wenn mich Leute mit ner Pumpe oder Fusi auf 20 Meter one hitten aber ich selber die gleiche Waffe spiele denen den Lauf förmlich ins Gesicht drücke und grundsätzlich NIE one shot kills bekomme, dann würde ich mal behaupten ich pranger zu recht offensichtliches an. Oder dass manche Gegner einen halt schon eine sekunde gefühlt vorher sehen als ich selber sie, weil ich schlicht bei denen nicht einen Meter hinter der Wand, sonder davor stehe…usw. die Liste ist lang…und das trotz Gigbit Leitung…halt über Kabel…was wohl allem Anschein nach wirklich nachteilig ist gegenüber DSL….

      Das offensichtlichste wird komischerweise aber nie angesprochen…Bungie nutz nicht so wie andere großen Namen wie CoD oder Battlefield oder fast alle großen Onlinespiele heutzutage Dezidierte Server Strukturen…zumindest nicht richtge…eher so eine Mischvariante…jedenfalls kann auf einer schlechten Grundstruktur grundsätzlich schlecht aufgebaut werden…Stichwort Crossplay usw. und erschwerend kommt hinzu, dass Spieler mit 30fps, 60fps und 120fps zusammen gematcht werden, was dem Ganzen am Ende die Krone aufsetzt. Bei anderen Spielen habe ich übrigens nicht im Ansatz solche Connection was auch immer Probleme…echt traurig nach so langer Zeit..die arbeiten an ihrem neuen Game und D2 wird halt mitgezogen zum melken…um zumindest noch etwas aus d er schon investierten Kohle gewinnbringend zu machen.

      Letztens gabs hier schonmal einen Artikel von weiteren Streamern die ebenfalls exakt die Probleme geschildert haben die ich allerdings schon seit locker 1,5 – 2 Jahren habe und wie immer …steht man als „Motzer“ am Ende blöd da…und gerade bei Osiris sind die Serververhältnisse nochmal ein ganzes Stück weit schlechter….grundsätzlich halt…außer bei Freelance…da gehts weitesgehend..aber aus welchem Grund auch immer wurde der Modus bis jetzt noch nicht fest integriert…hingegen allein normales matchen möglich ist, dann halt gegen 3er Clan Teams …killer

  • In Destiny 2 haben es NewLight-Spieler, die zum ersten Mal spielen, gerade nicht leicht. Die kostenlose Jubiläumsaktivität „Mutproben der Ewigkeit“ sollte eigentlich eine witzige Gameshow-Aktivität mit Pferd […]

    • …wie immer jeder meint direkt von Haus aus überall mitmischen zu müssen. Eisenbanner konnte man damals auch erst mit einem gewissen Level zocken, weil es auch mehr als Herausforderung angedacht war…mittlerweile auch aufgeweicht und jeder darf rein…da darf ein „20 Level unter einem“, trotz Lichtlevel aktiv halt auch mal one hitten…macht ja so viel Spaß in der „jeder darf im Stuhlkreis Platz nehmen“ Poltik. yeahhh

      ….i call BULLSHIT

      Ich hatte bisher keine Probleme …und wer die Mechanik nicht beim ersten Mal versteht…guckt wie die meisten heutzutage ein Tut oder spielt das Ganze halt nochmal bis ers verstanden hat. Und wers wirklich nicht kapiert sollte das Spiel vll. einfach nicht spielen…UNO wäre eine Alternative…Farben…Zahlen 1-4…machbar

      • Das Problem ist hier aber nicht wie im Artikel beschrieben, dass du wie im Eisenbanner freiwillig deinen Stuhl nimmst um im Stuhlkreis zu sitzen, sondern wirst du von Bungie als Anfänger einfach so in den Stuhlkreis geworfen, ohne zu wissen, was eigentlich los ist.

        Und ich kann das 1:1 nachvollziehen, wie dumm das ist. Ich hatte vor drei Wochen weshalb auch immer die irre Idee, mal wieder Destiny 2 zu installieren. Mein Lichtlevel war natürlich auf das Minimum angepasst und ich wurde direkt in eine solche Aktivität geportet, wo ich überall one-shot war und keinen Schaden ausgeteilt habe. 😀 Keine Ahnung, wie man auf so etwas kommt. Habe das Spiel danach natürlich wieder direkt deinstalliert, nicht weil ich es nicht wusste, wie man die Aktivität verlassen hätte können, sondern weil es das deutliche Signal war, dass Bungie nach wie vor sein eigenes Spiel nicht spielt.

        Edit: Am zweiten Absatz, den du gerade nachträglich hinzugefügt hast, sieht man recht gut, dass du den Artikel wohl gar nicht gelesen hast. 😀

        • Ich sehe zwei mögliche Erklärungen:

          1. Bungie will erreichen, dass jeder mitkriegt, dass es eine neue Aktivität gibt, und vermeiden, dass man die nicht findet, weil man nicht rauskriegt, wo im Direktor die liegt.
          2. Bungie findet ihre Ideen immer so toll, dass sie jeden mit dem Gesicht reindrücken müssen. So wie ein Koch, der findet, er hat was ganz tolles gekocht, und dann jedem Gast am Tisch den Kopf in den Teller drückt, damit er’s garantiert kapiert …
  • Die Trials of Osiris waren ein beliebter PvP-Modus in Destiny 1, funktionierten in Destiny 2 aber nie so richtig. Bis jetzt. Mit neuen Änderungen erreicht der Modus Rekord-Werte und wird heute, am 17.9., sogar […]

    • Es war das absolute Grundproblem zusätzlich zu M&T + Cronus und DDOS Attacken …als eingespieltes zweier oder gar Dreier Team aber wohl nur im Ansatz spürbar

    • Weil sie in Wahrheit nix drauf haben…zumindest nicht so krass dass sie halt wie sonst die Läufe zugespielt bekommen und jetzt mal merken wie es ist wenn man ausschließlich eingespielte XIM-Bims als Gegner bekommt.

    • …true Story…dem ist nichts hinzuzufügen. Und das schöne ist…zumindest größtenteils….kaum noch ÜberAtzen die mit M&T bzw. zusätzlich oder nur mit CronusStick zocken, weil die durch ihre ehrlose Betrügerei an der Community (Konsolen) und ihren dadurch gepushten Stats mit gleichgesinnten gematchted werden 🤣👍 jetzt können sie sich gegenseitig untereinander abnerven …Karma is a B**** …

      Und die die Kohle damit gemacht haben wie Harry gucken auch in die Röhre, sowas hat nix mehr mit ZOCKEN zu tun sondern ist einzig und allein der Versuch mehr und mehr aus einem eigentlich schönen Hobby…Arbeit und ein nerviges Geschäftsmodell in die Communitys zu drücken. Am Besten einfach selber daddeln und rausfinden statt irgendeinem Billo alles abzugucken und vorkauen zu lassen. …wenn viele Spieler meinen da auf den Zug aufspringen zu müssen und man nur noch hört, wenn man um Hilfe bittet …“nur für Bezahlung“ (gerade das letzte halbe Jahr sehr oft mitbekommen) dann läuft was falsch in der Community was auch der größte Unterschied zur D1 Community ist bis dato…Hilfsbereitschaft…aber weil man Bock drauf hat und nicht weil man meint sich für Twitch&YT prostituieren zu müssen.(hart aber wahr)

  • Destiny 2 wird heute, am 17. September von Xur beglückt. Der Händler bring euch Exotics und neuerdings auch legendäre Ausrüstung mit. Zudem läutet Xur die aktuell richtig populären Prüfungen von Osiris ein. X […]

    • Seid ihr euch mit der Reeds Bedauern sicher? Die habe ich letzte Woche auf Meister sowie zweimal in der normalen Version bekommen??? Komisch

      • Das mit Reeds Bedauern ist definitiv so. Heute 3x oben gewesen und jedesmal die reeds auf Meister bekommen. Letzte Woche war eigentlich fix die MP in der Makellos-Kiste. Keine Ahnung wie das gehen soll dass du schon die reeds auf Meister bekommen hast😂 Aber Glückwunsch demfall, das Teil ist für mich nämlich ein Monster😃

  • In Destiny 2 ist die neue Season 15 erst wenige Tage alt, da sperrt Bungie schon 2 Exotics. Und die nächste Deaktivierung des 3. Exos steht auch schon fest. Wir sagen euch, welche Items ihr nicht ausrüsten d […]

    • Jedes Mal das selbe Spiel beim Jäger…kaum ist ein Exotic im Ansatz nützlich ist wieder direkt was in Form von offline nehmen, totnerfen oder gar wie bei den Handschuhen einen gesamten Perk entfernen….witzlos…die anderen haben on mass starke Exos da fällts nicht so stark auf wenn mal eins offline geht. Die OP Klassen heulen eh auch mal wieder, weil sie zur Abwechslung nicht das Maß aller Dinge sind. Meep

  • Nach langen internen Tests soll schon bald die Anti-Cheat-Software BattlEye in Destiny 2 aktiv werden und Cheatern das Leben schwer machen. Was die Software alles kann, wie sie in Destiny 2 funktioniert und wann […]

    • …bezahlte Carries oder bei Streams diese tollen Verlosungen die im Endeffekt deren Basis ist Zuschauer zu generieren (manche müssen oft davon leben) würden wohl eher deren sichere Runs zum Turm zu Nichte machen und somit Quote und Geld…also klar ist das denen egal oder gehen nicht drauf ein…lieber gutmenschlich feiern lassen und Ego pushen da sind alle Mittel recht. Der Anteil ist leider mittlerweile viel zu groß und viele sind davon abhängig weil sie dadurch Siege einfahren und usw. dadurch dass die ihre sogenannte Arbeit daraus schaffen zerstören sie im Grunde nach und nach eine gute Community…Hilfe gibts fast nur noch gegen Geld und das ist ein Armutszeugnis…in D1 würde man teilweise von völlig Fremden angequatscht die einem ihre Hilf freiwillig ohne Hintergedanken Angeboten haben…so mal zum Vergleich.

    • Leider ist Vorallem eine traurige Nebenwirkung dieser ganzen Streamerzombies, dass häufig die Leute nicht noch wie zu D1 Zeiten gerne, von sich aus oder gar aus Freude an der Community, Mitspielern einfach mal auszuhelfen schlicht weils eigentlich darum gehen sollte?! …weil es beim Zocken mal Zeiten gab wo es tatsächlich noch darum ging miteinander Spaß zu haben und was selbst aus eigenem Können oder mithilfe dem anderer was zu schaffen wie einen Boss durch Skill und nicht durch Glitches und krankhafter Lootgeilheit ….in der ersten Schadensphase zu legen….und um auf den Punkt zu kommen das Ganze OHNE GEGENLEISTUNG IN FORM VON SCHEINEN zu machen?!!! Geht’s noch? So viele wannebe Streamer (damalige normale Spieler) es blöd gesagt ….NUR NOCH FÜR GELD MACHEN?! xD …denkt mal drüber nach

    • …aber rettet bestimmt einen Haufen an aktiven Spielern, welche Geld einbringen, vorausgesetzt sie rudern zurück und spielen normal

    • ….AMEN…allein schon Anti Recoil ist nur für sich allein schon der Cheat hoch drölf…TwoTapHammel hat man eigentlich mittlerweile fast in jedem Match bei Osiris hast du gegen jemand der zusätzlich noch gut mit der Maus pointet keine Chance weil es schlicht nicht möglich ist mit Controller.
      Immer die gleichen Rechtfertigungen aber wie der Kollege hier schon sagt. U ONLY CAN BEAT WITH A CHEAT ….NEEEXT

    • …natürlich sagen sie das nicht …welcher Hersteller wird damit anfangen seine Spielerschaft zu verägern …diverse Games bieten von Haus aus M&T Steuerung (mit dementsprechenden Matchmaking) aber sowas sehe ich bei Destiny nunmal nicht also ist es auch nicht so gewollt …zumindest bis jetzt.

      Wieso ist es denn dann so schwer nicht einfach gleich die PC Version zu spielen wenn man es unbedingt braucht anstatt sich überspitzt gesagt das Ganze Equipment für sehr teueres Geld extra anzuschaffen

      • XIM kannst du da eh nicht raussieben, da es ja einen Controller emuliert. Da beginnt das ganze Problem bereits.

        Sony selbst lehnt sich natürlich auch zurück. Hat die Dinger lizenziert, kassiert Kohle und ist nicht direkt verantwortlich dafür.

        Teufelskreis.

        • Da hast du vollkommen recht. Es gäbe zwar die Möglichkeit dafür zu sorgen, dass Sony solche Sticks von Controllern unterscheiden kann, aber auch das hat Grenzen. Im Worstcase nutzt man nen Controller anstatt nen Stick als Medium zu nutzen.
          Die einzige Möglichkeit wäre eben M&K direkt zuzulassen. Dann wäre aber fast jeder Shooter-Entwickler dazu gezwungen für beide Inputmethoden ne Balance hinzunekommen bzw. die Spieler in einen anderen Pool zu werfen. Hat halt alles auch einige Nachteile. Ich persönlich finde das Thema echt schwer.

          • Schwierig ist das Thema allemal. Es fällt sicher auch nicht bei allen Spielen so arg ins Gewicht, wie bei Destiny. Im schlechtesten Fall verkommen aber so schöne Modi wie ToO letztendlich, weil sich nur noch die „Elite“ dort durchsetzen kann und der Rest der Playerbase entnervt auf andere Aktivitäten oder Games ausweicht.

            • Grade bei den Trials Ist der Content an sich das Problem. Sinken die Spielerzahlen, ist der Modus immer unspielbarer. Gleiches kann man in Komp beobachten. Ich bin echt kein schlechter Spieler, aber auch mir ist Trials teilweise zu zäh aktuell. Da es auch keinen nennenswerten Loot gibt und durch fehlende neue Maps wird es halt auch irgendwann monoton. Denke die Zahlen gehen mit den nächsten Sandboxänderungen morgen auch wieder nach oben. Aber das ist halt auch keine langfristige Lösung. Wechselnder Loot und neue Maps sind genauso wichtig.

              Bei Destiny wird mir zu viel auf die Xim geschoben. Leute mit 0,8er Quote und 0 mal Flawless glauben bei jedem Flicksnipe etc. es könne ja nur die Xim sein. Ich erlebe wie das immer schlimmer ist wird. Selbst ich bekomme regelmäßig die Unterstellung, dass ich ja mit M&K spielen muss. Dabei spiele ich selbst auf dem PC mit Controller weil mir M&K nicht taugt. 😂

              • Da muss man sich selbst schon teilweise zügeln. Natürlich sind das nicht alles XIMer. Ich sehe es wie gesagt am Movement. Da erkennt man das echt ganz gut. Und beim Snipen treffe ich halt manchmal auf Gegner, die wirklich alles instant treffen. Aus dem Slide und immer quickscopes. Das ist dann schon auffällig, da ich selbst Sniper bin und bei Weitem kein schlechter. Ich weiß also wie das mit dem Controller ist^^

                Bei den Trials haste einige Baustellen. Problem ist auch, dass der Ruf nun erstmal hin ist. Man hat sich zuviele Fehler geleistet. Am coolsten war die Änderung, dass man mehr Token bekommt. Aber nur für die letzten Siege vor Flawless und ohne Streak gibts fast gar keine Token. Noch mehr Belohnung für die starken Teams und ein weiterer Tritt für die mittleren und schwachen Teams. Wird schwer die Masse wieder in die Prüfungen zu holen, bzw. zu überzeugen, dass sie nicht abgeschlachtet werden. In D1 haben sie es von Anfang an richtig gemacht und so lief der Modus lange richtig gut. Da konnten auch nicht alle auf den Turm, aber deutlich mehr als heute noch.

                Also wir werden es sehen. Ich spiele zum Seasonauftakt eh wieder Comp. Diese Season gab es im Freelance zu Beginn 7 Niederlagen in Folge, sehr derbe sweats ins MM bekommen. Mal sehen wie gut besetzt der Modus ab heute ist.

                • Das mit dem Snipen würde ich an Controller nicht unterschätzen. Curbx sind super für die Sticks. Wenn das mit nem verlängerten Stick kombinierst, ist das ein Traum. Seit dem bekomme ich auch oft „Aimbot“ vorwürfe an Konsole xD.

                  Das mit den Tokens ist eben gewollt. Gute Spieler werden so viel eher dazu verleitet die Siege hoch zu spielen anstatt für Tokens nur 1 Tickets zu farmen. So will man stärkere Spieler eben auch in den höheren Matches halten. Eben das fand nämlich vorher statt: Abschlachten.
                  Die Spieler bekommst du mit Content schnell wieder zurück. Sieht man auch an den Zahlen. Als neue Ausrüstung zu Season 13 rein kam sind die Zahlen sofort um das Dreifache gestiegen.
                  Die Aussage, dass damals deutlich mehr Flawless gegangen sind, kann ich leider nicht unterschreiben. Habe extra nochmal nachgeschaut. Damals gingen zu 10-15% der teilnehmenden Spieler auch flawless. Heute sind es in der Regel 20-25%.

                  Klingt nach nem Plan.
                  Wenn willst, können wir auch zusammen Comp spielen. 😀
                  Und Comp ist allgemein aktuell mau aber wir kommen trz relativ gut durch.

                  • Verlängerte Sticks nutze ich auch. Meinst du diese Schaumstoffringe on top? Hab die noch nie getestet^^

                    Wir fanden es damals einfacher auf den Turm zu kommen. Seit den Trials in D2 ist das heftiger geworden. Diesen Aspekt mit den Token hatte ich nicht im Blick. Abschlachten findet dennoch oft schon früh statt. Wir wurden mal von nem Dreier Team im ersten Match angeschrieben, ob wir springen könnten, weil sie nur die Trials Waffe wollen und noch einen Sieg brauchen. Haben wir natürlich gerne gemacht. Die Jungs haben sich gefreut und wir nen bisschen Karma gesammelt 😂

                    Du spielst am PC, oder Konsole? Ich meine Crossplay geht ja nun eh, aber ich frage trotzdem.

                    • Ja genau, die Schaumstoffdinger. Die sind Hammer. Ich bin auf Ps5 habe aber auch nen Discord. Schicke dir unter einem deiner älteren Beiträge meine ID. Falls Sprachchat nicht geht weil auf anderer Plattform bist, habe nen ordentlichen Discordserver. :3

        • weil es nicht verboten ist.
          und wenn man auch nur ein bisschen nachdenkt wird man sehen das es von bungie auch so gewollt ist. oder warum hat bungie extra die settings für eigene keybinds gebracht? bestimmt nicht für standard controller spieler die lieber waffen wechsel auf x/a haben wollen und nicht auf dreieck/Y und ich glaube das es für elite/scuf spieler auch das unwichtigste von allen ist da sie schon immer eigenständig belegen konnten. also bleibt nur extra für xim spieler damit sie keine doppel belegen haben!? dadurch kann man auf 3 emotes verzichten und auf den kreuz tasten z.B interagieren/warlock dash / klassen skills drauf klatschen.
          und btw dreimal könnt ihr raten wieso sie jetzt die controller sens erhöhen XD
          freu mich schon drauf.

          • und noch als kleiner anmerk
            wenn ich mir die DC server nur für ximDestiny angucke (von denen die ich kenne, gibt noch hunderte mehr + für andere games) wo nur xim spieler grp posts usw machen damit sie nicht über bungie controller spieler ins team bekommen ( trials,comp/ib) verstehe ich diesen hate hier nicht… alleine die mittgliederzahlen im deutschsprachigen raum zeigen mir das locker 50% der leute die hier etwas posten selbst mit einen xim spielen. UND JA ICH WEIß NICHT JEDER HIER IST DAVON BETROFFEN es GIBT auch xim user die nicht MMO LESEN… und nicht jeder meldet sich an und POSTET etwas, war nur um euch die zahlen mal etwas näher zeigen kann. (mehr werde ich dazu auch nicht sagen.diejenigen die einen haben wissen was ich meine und die anderen müssen halt mal suchen)
            also warum der hate? einfach nur mad weil es noch viele andere gibt die mit ihren xim besser umgehen können?

            was glaubt ihr wer spielt denn für bezahlte carrys? wo es auch mal vorkommt das die runde anfängt und das gegner team einfach einen disconnect bekommt xD…

        • weil es nicht verboten ist.
          und wenn man auch nur ein bisschen nachdenkt wird man sehen das es von bungie auch so gewollt ist. oder warum hat bungie extra die settings für eigene keybinds gebracht? bestimmt nicht für standard controller spieler die lieber waffen wechsel auf x/a haben wollen und nicht auf dreieck/Y und ich glaube das es für elite/scuf spieler auch das unwichtigste von allen ist da sie schon immer eigenständig belegen konnten. also bleibt nur extra für xim spieler damit sie keine doppel belegen haben!? dadurch kann man auf 3 emotes verzichten und auf den kreuz tasten z.B interagieren/warlock dash / klassen skills drauf klatschen.
          und btw dreimal könnt ihr raten wieso sie jetzt die controller sens erhöhen XD
          freu mich schon drauf.

          und noch als kleiner anmerk
          wenn ich mir die DC server nur für ximDestiny angucke (von denen die ich kenne, gibt noch hunderte mehr + für andere games) wo nur xim spieler grp posts usw machen damit sie nicht über bungie controller spieler ins team bekommen ( trials,comp/ib) verstehe ich diesen hate hier nicht… alleine die mittgliederzahlen im deutschsprachigen raum zeigen mir das locker 50% der leute die hier etwas posten selbst mit einen xim spielen. UND JA ICH WEIß NICHT JEDER HIER IST DAVON BETROFFEN es GIBT auch xim user die nicht MMO LESEN… und nicht jeder meldet sich an und POSTET etwas, war nur um euch die zahlen mal etwas näher zeigen kann. (mehr werde ich dazu auch nicht sagen.diejenigen die einen haben wissen was ich meine und die anderen müssen halt mal suchen)
          also warum der hate? einfach nur mad weil es noch viele andere gibt die mit ihren xim besser umgehen können?

          was glaubt ihr wer spielt denn für bezahlte carrys? wo es auch mal vorkommt das die runde anfängt und das gegner team einfach einen disconnect bekommt xD…

        • weil es nicht verboten ist.
          und wenn man auch nur ein bisschen nachdenkt wird man sehen das es von bungie auch so gewollt ist. oder warum hat bungie extra die settings für eigene keybinds gebracht? bestimmt nicht für standard controller spieler die lieber waffen wechsel auf x/a haben wollen und nicht auf dreieck/Y und ich glaube das es für elite/scuf spieler auch das unwichtigste von allen ist da sie schon immer eigenständig belegen konnten. also bleibt nur extra für xim spieler damit sie keine doppel belegen haben!? dadurch kann man auf 3 emotes verzichten und auf den kreuz tasten z.B interagieren/warlock dash / klassen skills drauf klatschen.
          und btw dreimal könnt ihr raten wieso sie jetzt die controller sens erhöhen XD
          freu mich schon drauf.

          was glaubt ihr wer spielt denn für bezahlte carrys? wo es auch mal vorkommt das die runde anfängt und das gegner team einfach einen disconnect bekommt? controller spieler?standard controller?faire spieler?

          und noch als kleiner anmerk
          wenn ich mir die DC server nur für ximDestiny angucke (von denen die ich kenne, gibt noch hunderte mehr + für andere games) wo nur xim spieler grp posts usw machen damit sie nicht über bungie controller spieler ins team bekommen ( trials,comp/ib) verstehe ich diesen hate hier nicht… alleine die mittgliederzahlen im deutschsprachigen raum zeigen mir das locker 50% der leute die hier etwas posten selbst mit einen xim spielen. UND JA ICH WEIß NICHT JEDER HIER IST DAVON BETROFFEN es GIBT auch xim user die nicht MMO LESEN… und nicht jeder meldet sich an und POSTET etwas, war nur um euch die zahlen mal etwas näher zeigen kann. (mehr werde ich dazu auch nicht sagen.diejenigen die einen haben wissen was ich meine und die anderen müssen halt mal suchen)
          also warum der hate? einfach nur mad weil es noch viele andere gibt die mit ihren xim besser umgehen können?

          es gibt sogar prem servers die über abo laufen und nicht zugänglich sind für jeden. für console und pc und auch nicht nur für D2..
          carrys ddos vpn bot lobbys uvm. und nein ich werde hier keinen verlinken!

          • Also mir als Controller Spieler hat das mit den key binds viel gebracht. Ich habe Waffe wechseln auf R3, was man nicht mehr missen möchte, wenn man sich daran gewöhnt hat^^

            XIM ist und bleibt einfach Vorteil gegenüber Controller. Auch ohne Makros. Unbestreitbarer Fakt. Für mich gehört ein Controller an die Konsole. Ansonsten kann ich doch tatsächlich am PC spielen und sogar Geld sparen. Diese Begehrlichkeiten kommen doch nur auf, weil es eben so etwas wie XIM gibt und viele sich natürlich irgendwann sagen: dann spiele ich das jetzt eben auch. Damit wird die Base größer und das Problem löst sich nicht.

            Ich glaube auch weiterhin, dass es nicht bei allen Shootern zu größeren Gaps kommt. Erinnere ich mich zB an BF1, hatte ich da mit Controller und all den feinen Einstellungsmöglichkeiten ein sauberes und schnelles Movement und saftigen aim. Daher freue ich mich sehr auf die neuen Settings ab heute.

    • …ebenfalls korrekt…XIM …bzw. Der Titan One oder Cronus (im Endeffekt eh das selbe) haben ihre Firmware sogar extra für optimale Kompatibilität angepasst und bewerben es sogar auf ihrer Homepage….also ob …Sowas zerstört jedem anderen einfach total den Spaß und die Lust an Osiris bzw. online cheaten ist einfach „ehrenlos“ ums mal fachgerecht zu formulieren

    • Also bei CoD habe ich zwar nur die Betas gespielt der letzten zwei und da konnte man das in den Einstellungen machen. Nur diversen Aussagen nach hat’s zu Beginn noch nicht 100% korrekt funktioniert

    • Naja, dass du mal eben zum super Gamers mutierst mit M&T ohne jegliche Erfahrung generell mit solch einer Steuerung ist ja wohl kaum verwunderlich…alles braucht erst mal etwas übung und Eingewöhnung vorallem, wenn man sonst nur Controller zockt.

      ums mal erwähnt zu haben…es gibt einen originalen Paddleaufsatz für PS4 Controller.
      Für den Preis ok aber generell ist meine persönlicher Meinung dass schlicht die Form sowie Stickanordnung der PlayStation einfach nicht mit Paddles harmonieren…weils einfach kein schöner ergonomischer Controller ist. Der Elite hingegen ist ein regelrechter Traum in den Händen. Ob Sony soetwas anbietet oder nicht gibt trozdem niemanden das Recht unfaire Mittel zu nutzen. Punkt. Wenn jemand im PVE meint es haben zu müssen dann soll derjenige es machen meinet wegen aber wenn es um online competition geht hat sowas einfach nichts da suchen. Und jeder der es sich hier schönredet…naja solche Leute haben bereits so ein Gerät und müssen damit selber leben mit dem Wissen dass sie wohl ohne nix drauf hätten. Die Situation wird sich sicherlich nicht verbessern und dann werden sie schon sehn, dass wenn es soweit reduziert hat und nur noch Gleichgesinnte unterwegs sind, dass das verdammt unlustig auf dauer wird.

      • Ja, mit dem Ding hab ich damals auf der PS4 auch gespielt. Momentan benutze ich einen Aimcontroller. Ohne Backpedals ist der absolute Albtraum. Das kann ich gar nicht mehr.
        MnK braucht auch übung, klar. Aber hast du die hast du einen Präzisionsvorteil den meisten Spielern gegenüber.

        • Sollen nicht genau diese AIMController erkannt werden?

        • Habe auch nen AIM. Spielt sich sehr gut. Paddles brechen aber leider schnell. Hab mir für den Notfall einen PS5 Controller mit Set von ExtremeRate umgebaut. Ist nicht schwer und die „Paddles“ sind echt angenehm positioniert!

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.